Wie viel sollten Sie jeden Monat sparen (8 bewährte Tipps)?

Sie sind sich nicht sicher, wie viel Geld Sie jeden Monat sparen sollten, um Ihr Notgroschen zu finanzieren? Dieser Leitfaden hilft Ihnen, den Sweet Spot zu finden.

Du hast hart gearbeitet, um den Punkt zu erreichen, an dem du endlich anfangen kannst, zu deinem Notgroschen beizutragen. Aber wie viel ist die richtige Menge? Es gibt mehrere Faustregeln, wie z.B. die Formel 503020 oder 702010, nach denen man sich richten kann. Aber die Entscheidung, welche Formel für Sie die richtige ist, hängt von Ihrer finanziellen Situation ab.

Inhaltsverzeichnis

Legen Sie Ihre Einsparziele und Ihr “Warum” fest.

Einige Finanzexperten empfehlen, für 10 Prozent zu streben, während andere zustimmen, dass 20 Prozent der Sweet Spot ist. Tatsächlich empfiehlt TIAA-CREF 20 Prozent als Faustregel, aber weniger als das wird “nicht empfohlen”.

Aber je nach Ihrem “Warum” kann diese Zahl für Sie viel höher oder niedriger sein.

Sie müssen sich also die folgende Frage stellen: Wie wird das Leben im Ruhestand aussehen?

Vielleicht verdienen Sie kein Vermögen und planen, Ihre Ausgaben so niedrig wie möglich zu halten (oder sogar niedriger im Ruhestand). Wenn ja, kann ein Ziel von 20 Prozent viel mehr sein, als Sie nach Ihrer Pensionierung tatsächlich brauchen werden. Aber wenn Sie in dieser Kategorie sind und planen, Ihre Flügel zu spreizen und die feineren Dinge im Leben im Ruhestand zu erkunden, könnte ein Ziel von 20 Prozent etwas zu bescheiden sein.

Auf der anderen Seite, wenn Sie ein einkommensstarker Verdiener mit einer Menge Schulden und alltäglichen Ausgaben sind, müssen Sie Ihr Ziel verstärken, um sicherzustellen, dass Sie in den goldenen Jahren überleben können.

Ausführen der Zahlen

Verwenden Sie einen Rentenrechner, um festzustellen, welchen Prozentsatz Ihres Einkommens Sie zwischen jetzt und dem Rentenalter sparen sollten, um Ihr Ziel zu erreichen. Dieses Tool ist auf Websites wie AARP und Edward Jones zu finden und zeichnet ein klares Bild unter Berücksichtigung der Auswirkungen der Inflation.

Vergessen Sie nicht Ihren Rainy Day Fund.

Und andere große Einkäufe…..

Planen Sie, zwischen jetzt und der Pensionierung für Big-Ticket-Artikel auszugeben? Vielleicht möchten Sie für eine Anzahlung auf ein neues Haus sparen, Gewerbeimmobilien für ein neues Unternehmen kaufen oder den College-Fonds Ihrer Kinder aufladen?

Sie sollten auch die Kosten dieser Einkäufe berücksichtigen, wenn Sie entscheiden, wie Sie jeden Monat sparen können. Andernfalls könntest du ein aufgeblasenes Tor setzen und musst später auf der ganzen Linie zurückkehren und dich wieder anpassen.

Beginnen Sie mit der Rückzahlung von Schulden.

Zur Veranschaulichung nehmen wir an, dass Sie eine Kreditkarte mit einem effektiven Jahreszins von 19,99 Prozent und einem ausstehenden Saldo von 7.500 US-Dollar haben. Wenn Sie nur die Mindestzahlung von 200 $ pro Monat leisten, brauchen Sie 60 Monate (oder 5 Jahre), um die Karte auszuzahlen. Noch schlimmer ist, dass Sie etwa 4.500 Dollar an Zinsen ausgeben werden.

Nun, stellen Sie sich vor, Sie könnten diese monatliche Zahlung für Ihr Notgroschen für x Jahre beitragen. Sie können Ihr Sparziel viel schneller erreichen. Und wenn Sie diese monatliche Zahlung auf x verdoppeln würden, würde sich der Saldo in 23 Monaten (oder fast zwei Jahren) auszahlen und Sie würden rund 2.800 Dollar an Zinszahlungen sparen.

Deshalb sollten Sie Ihre Schuldentilgungsbemühungen früher als später beschleunigen. Und es ist nicht notwendig, die Bremsen zu betätigen, um dabei auf Ihre Einsparziele hinzuarbeiten. Tatsächlich ist es am besten, wenn du beides gleichzeitig machst.

Bewerten Sie Ihren Ausgabenplan neu

Gibt es Ausgaben in Ihrem Budget, die reduziert oder eliminiert werden können? Und ist Ihr Ausgabenplan realistisch? Es besteht die Möglichkeit, dass ein paar kleine Optimierungen die Erreichung Ihrer Einsparziele erleichtern könnten.

Nachtrag Einkommen

Du kannst auch Wege finden, jeden Monat etwas mehr Teig einzubringen. Ein paar Ideen:

  • Überstunden machen, wenn sich die Gelegenheit bietet.
  • Finden Sie einen Teilzeitjob, der Ihren Vollzeitarbeitsplan nicht beeinträchtigt.
  • Bitten Sie um eine Erhöhung, wenn Ihre Leistung es verdient.
  • Setzen Sie Ihre kreativen Talente ein, indem Sie freiberuflich arbeiten.
  • Holen Sie sich einen Nebenjob oder erledigen Sie Gelegenheitsarbeiten.
  • Finanzielle Windfalls sinnvoll nutzen

Denken Sie daran, kurzfristige Schmerzen für langfristige Gewinne. Selbst wenn Sie sich nur verpflichten, Ihr Einkommen für einen kurzen Zeitraum frühzeitig zu ergänzen, erlauben Sie es, dass Zinseszinsen zu Ihren Gunsten arbeiten.

Vielleicht hast du alles getan, was du kannst, und du kannst immer noch nicht jeden Monat den gewünschten Prozentsatz deines Einkommens sparen? Beginnen Sie klein, da einige Anstrengungen besser sind als gar keine.

Vorteile der Alterskonten nutzen

  • 401(k) Altersvorsorge – Es liegt an Ihnen zu entscheiden, was Sie beitragen möchten, aber der Betrag sollte mindestens Ihrem Arbeitgeber entsprechen. Andernfalls wirst du jedes Jahr kostenloses Geld auf dem Tisch liegen lassen. Außerdem werden Sie nicht den Luxus haben, Ihr steuerpflichtiges Einkommen zu reduzieren.
  • Roth IRA-Beiträge sind nach Steuern, aber das bedeutet, dass Sie mehr Geld in der Tasche haben, sobald Sie in Rente gehen, da Uncle Sam bereits seinen Anteil erhalten hat. Um festzustellen, ob Sie sich qualifizieren oder mehr über die Roth IRAs erfahren, werfen Sie einen Blick auf diese detaillierte Anleitung. Weitere Informationen finden Sie auch in der IRS-Publikation 590-A.

Wenn Sie kein Alterskonto haben, sollten Sie die Eröffnung eines Geldmarktkontos in Betracht ziehen, um eine Rendite auf Ihr Geld zu erzielen. Sie sollten sich auch mit einem Finanzberater in Verbindung setzen, um sich nach anderen Anlageinstrumenten zu erkundigen, die für Ihre Situation optimal sind.

Was ist, wenn Sie Ihr Ziel nicht erreichen können?

Beginne irgendwo, aber behalte immer das Endziel im Auge. Im Laufe der Zeit sollten Sie in der Lage sein, Ihre Schulden zu tilgen und das eingesparte Geld auf Zinsen zu verwenden, um noch mehr zu sparen. Denken Sie auch daran, dass Entbehrung nicht der Schlüssel ist und möglicherweise nach hinten losgehen könnte.

Beginnen Sie also jetzt mit dem Sparen und machen Sie Schritte zur Erhöhung dieses monatlichen Prozentsatzes. Auf diese Weise ersparen Sie sich die Frustration, den Aufholprozess zu spielen, wenn Sie sich dem Rentenalter nähern.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: