Wie viel sollte ich für die Miete ausgeben? Und wann ist es sinnvoll zu kaufen, Student Loan Hero

Die Entscheidung, wie viel Sie sich für die Miete ausgeben sollten, kann schwierig sein, besonders wenn Sie in einer teuren Stadt leben. Hier's, was die Experten darüber sagen, wie viel man für die Miete ausgeben und wann man kaufen sollte.

Paula Hose

Student Loan Hero Advertiser Disclosure (Offenlegung)

Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und einen positiven Einfluss auf Ihr Leben haben werden. Manchmal verdienen wir eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn wir Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, sollten Sie das Kleingedruckte lesen, um zu verstehen, was Sie kaufen, und einen lizenzierten Fachmann konsultieren, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder in den Kreditgenehmigungs- oder Investmentprozess involviert noch treffen wir kredit- oder investitionsbezogene Entscheidungen. Die auf unserer Website aufgeführten Preise und Bedingungen sind Schätzungen und können jederzeit geändert werden. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Redaktioneller Hinweis: Diese Inhalte werden von keinem Finanzinstitut bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen, Analysen, Überprüfungen oder Empfehlungen sind die des Autors allein und wurden möglicherweise nicht vom Finanzinstitut überprüft, genehmigt oder anderweitig unterstützt.

Wir stehen hinter dir! Student Loan Hero ist eine völlig kostenlose Website, die sich zu 100% darauf konzentriert, Studenten Darlehensnehmern zu helfen, die Antworten zu erhalten, die sie brauchen. Mehr erfahren

Wie verdienen wir Geld? Es ist eigentlich ziemlich einfach. Wenn Sie sich dafür entscheiden, zu checken und Kunde eines der auf unserer Website vorgestellten Kreditanbieter zu werden, erhalten wir eine Entschädigung für die Zusendung an Sie. Dieses hilft, für unser erstaunliches Personal der Verfasser zu zahlen (von denen viele Kursteilnehmerdarlehen von ihren Selbst zurück zahlen!).

Wenn Sie in Manhattan oder der Bay Area wohnen, wissen Sie bereits, dass Sie wahrscheinlich für Ihre Wohnung bezahlen. Aber wenn Sie irgendwo anders in den USA leben und keine nationalen Publikationen haben, die den Zustand des Mietmarktes Ihrer Stadt beklagen, kann es schwieriger sein zu wissen, ob Sie einen angemessenen Betrag für Ihre Unterkünfte zahlen oder nicht.

Aber ob Ihre Miete hoch oder niedrig ist, Sie fragen sich vielleicht: Wie viel soll ich für die Miete ausgeben? Was ist eine angemessene Summe und was ist übertrieben?

Und dann ist da natürlich noch die ganze “Hauskauf”-Sache. Sie konnten neugierig sein, an welchem Punkt es sinnvoll ist, zu stoppen, einen Hauswirt zu zahlen und eine Hypothek anstatt zu zahlen zu beginnen.

Hier ist, wie Sie diese Fragen für sich selbst entscheiden können.

Was die Experten über die Miete sagen

Wenden wir uns zunächst an die Finanzexperten, um Antworten zu erhalten.

Bestsellerautor Dave Ramsey empfiehlt eine monatliche Zahlung von 25% oder weniger Ihres Take-Home-Lohns. Dies beinhaltet keine Extras, die die monatlichen Kosten erhöhen könnten.

Der beliebte TV-Moderator und Autor Jean Chatzky rät, dass Ihre Wohnkosten nicht mehr als 35% Ihres Take-Home-Lohns betragen. Ihre Kalkulation beinhaltet nicht nur die Miete, sondern auch die damit verbundenen Kosten, wie z.B. die Versicherung des Mieters, Nebenkosten und alle Reparaturen, die Sie selbst übernehmen müssen.

Es scheint fair zu sein, festzustellen, dass zwischen 25%-35% Ihres Gehalts für das Mitnehmen ein angemessener Betrag ist, den Sie für Miete und andere wohnungsbezogene Kosten ausgeben können.

Aber vielleicht noch wichtiger: Warum so viel? Es liegt daran, dass Sie immer noch genügend Atempause im Rest Ihres Budgets für andere Ausgaben benötigen.

Laut Chatzky zum Beispiel sollten 15% Ihres Take-Home-Lohns in Richtung Schuldentilgung gehen (was unheimlich ähnlich klingt wie der Betrag, den Sie wahrscheinlich für Ihre Studentendarlehen bezahlen). Weitere 15% werden in den Transport gehen, 10% sollten in Einsparungen gehen, und Sie brauchen Flexibilität mit den restlichen 25%, um alles andere zu decken.

Wenn Sie Ihre Wohnkosten auf 35 Prozent (oder weniger) Ihres Budgets begrenzen, erhalten Sie diese Flexibilität und diesen Spielraum.

Wo Ihre persönliche Komfortzone in diesen Bereich fällt, hängt von Ihren finanziellen Gesamtzielen und Prioritäten ab. Wenn Sie versuchen, Schulden zu bezahlen, zum Beispiel, werden Sie näher an 25% (oder weniger) bleiben wollen, damit Sie so viel Geld wie möglich in Richtung Ihrer Rückzahlungsziele werfen können.

Um dies zu tun, werden Sie ein paar Tricks anwenden wollen, um Ihre Miete zu minimieren.

Wie man die Miete niedrig hält

Ob Sie in einer Stadt mit notorisch hoher Miete leben oder einfach nur Ihr Budget verschlanken wollen, es gibt mehrere Möglichkeiten, die Kosten für Ihre Miete zu senken, ohne in eine ganz neue Stadt ziehen zu müssen.

Natürlich kann das Leben mit Mitbewohnern einen großen Beitrag zur Senkung der Mietkosten leisten. Sie haben Ihren eigenen privaten Raum, teilen sich aber Gemeinschaftsräume wie Wohnzimmer und Küche und teilen sich auch die Kosten für die monatliche Mietrechnung und die Nebenkosten.

Wenn Sie es vorziehen, allein zu leben, können Sie erwägen, in ein Studio zu ziehen und nicht in ein Ein- oder Zwei-Schlafzimmer-Haus. Studios sind oft billiger als Optionen mit Schlafzimmern, da sie weniger Platz oder ein weniger wünschenswertes Layout für einige haben können.

Eine weitere Lösung ist die Suche nach Wohnungen, die etwas weiter weg von den “heißesten” Quartieren liegen. Zum Beispiel könntest du in Queens statt Manhattan oder in den äußeren Vororten von Atlanta statt Midtown leben. Möglicherweise müssen Sie zusätzliche Zeit (und Gasgeld) damit verbringen, jeden Tag zu pendeln, aber diese Kosten könnten sich im Vergleich zu dem Geld, das Sie bei der Miete sparen, lohnen.

Wann ist es sinnvoll zu kaufen statt zu mieten?

Wenn Sie ein Mieter sind, haben Sie wahrscheinlich schon viele Leute gehabt, die Ihnen gesagt haben, dass Mieten wie “Geld in den Abfluss werfen” oder “Geld in die Tasche eines anderen stecken” ist. Aber der Kauf eines Hauses ist nicht unbedingt die beste Lösung, um mit den hohen Kosten der Vermietung umzugehen.

Wenn es um Wohneigentum jenseits des Geldes geht, müssen Sie auch Ihre aktuelle Lebenssituation und Ihre kurz- und langfristigen Ziele berücksichtigen.

Wenn Sie planen, in einem bestimmten Bereich für mindestens 5 Jahre zu bleiben, ist Ihr Einkommen stabil, und Sie sind bereit für die ganze Verantwortung, die mit Wohneigentum kommt, dann kann der Kauf eines Hauses das Richtige für Sie sein.

Wenn Sie mit dem Engagement einer Hypothek zufrieden sind – oder wenn Sie bereit sind, Ihr Haus zu vermieten oder zu verkaufen, wenn Sie wegziehen -, sollten Sie vielleicht anfangen, sich die Optionen für den Hauskauf anzusehen.

Sie fragen sich vielleicht: Warum die 5-jährige Faustregel? Wenn Sie ein Haus kaufen, zahlen Sie eine Vielzahl von Abschlusskosten, einschließlich Schätzungsgebühren, Kreditvergabekosten, Titelversicherung und mehr.

Zusätzlich werden die Hypothekenzahlungen, die Sie in den ersten fünf Jahren leisten werden, überwiegend auf Zinsen und nicht auf Kapital angewendet. Das bedeutet, dass es etwa 5 Jahre dauern wird, bis Sie mit den Schließungskosten und -zinsen “die Gewinnschwelle” erreicht haben und beginnen, ein beträchtliches Eigenkapital in Ihrem Haus zu gewinnen. Für einen detaillierteren Blick auf dieses Thema lesen Sie bitte den untenstehenden Taschenrechner.

Wenn Sie hingegen denken, dass Sie in den nächsten Jahren umziehen möchten, Ihr Job unsicher ist oder Sie einfach nicht die Verantwortung für die Reparatur des Warmwasserbereiters und die Reinigung der Dachrinnen wollen, werden Sie vielleicht feststellen, dass der zusätzliche Komfort und die Flexibilität, die das Mieten Ihnen ermöglicht, die zusätzlichen Kosten wert sind.

Allerdings ist das Mieten vs. Kaufen natürlich eine sehr komplexe Frage. Aus finanzieller Sicht sind hier einige der Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen:

Gesamtkosten des Eigenheimbesitzes

Als Hausbesitzer haben Sie mehr Ausgaben als nur eine Hypothek (plus Abschlusskosten). Sie bezahlen auch die Kosten für Reparaturen, Wartung, Rasenpflege und andere häusliche Ausgaben.

Zum Beispiel, wenn der Austausch Ihres Daches $20.000 kostet und alle 20 Jahre stattfinden muss, denken Sie daran, dass es $83 pro Monat für Ihr Dach bezahlt. Wenn das Ersetzen Ihrer Fenster $15.000 kostet und alle 18 Jahre geschehen muss, ist es, als wären Sie $70 pro Monat für die Fenster.

Sie müssen die Kosten für die langfristige Hauswartung berechnen, basierend auf dem Alter und Zustand der Immobilie und der Zeit, die Sie planen, sie zu besitzen. (Alternativ, wenn Sie ein Haus in einem von der HOA verwalteten Gebiet kaufen, müssen Sie die damit verbundenen HOA-Kosten berücksichtigen).

Darüber hinaus kann der Grundsteuersatz in Ihrer Ortschaft jeden Monat mehrere hundert Dollar zu Ihren Kosten hinzufügen, ebenso wie die Kultur Ihrer Region in Bezug darauf, ob die Vermieter in der Regel die Nebenkosten decken oder nicht. (Alle Hausbesitzer müssen für ihre eigenen Versorgungsleistungen bezahlen; Mieter müssen diese Rechnungen bezahlen oder nicht.)

Gesamtkosten der Vermietung

Allerdings trägt die Vermietung ihre eigenen Kosten, einschließlich der mit dem häufigen Umzug verbundenen Kosten, der Kosten für Kautionsverluste und der höheren Nebenkosten, die aus energieeffizienten Wohnungen resultieren könnten.

Beachten Sie auch, dass die Miete typischerweise mit der Inflation steigt, während Festzinshypotheken gleich bleiben. Mit anderen Worten, Sie zahlen eine Hypothekenzahlung von $1.000 pro Monat mit immer billigeren Dollar im Laufe der Zeit, während Ihre $1.000 Mietzahlung kontinuierlich steigt. Darüber hinaus erhalten Sie nicht die Steuervorteile, die Hausbesitzer genießen (Hypothekenzinsen sind abzugsfähig).

Opportunitätskosten

Schließlich, betrachten Sie die Opportunitätskosten, die mit der Bindung Ihrer Anzahlung an Ihr Eigenheim verbunden sind. Wenn Sie $20.000 auf ein Haus setzen, zum Beispiel, welche Opportunitätskosten erleiden Sie unter alternativen Verwendungen dieser Mittel, wie z.B. die Verwendung desselben Geldbetrages zur Rückzahlung Ihrer Studienkredite oder die Investition des Geldes in die Börse? (Denken Sie daran, dass es Kompromisse gibt, die mit der Verwendung von Eigenheimkapital zur Rückzahlung von Darlehen verbunden sind.)

Wie Sie sehen können, gibt es erhebliche Variablen, die bei der Entscheidung, ob Sie kaufen oder mieten, zu berücksichtigen sind. Um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, welche Option für Sie am besten geeignet ist, hier ist ein Miet- vs. Kaufrechner, der viele Variablen berücksichtigt, die Sie berücksichtigen sollten, wie z.B.:

  • Zeitspanne, in der Sie auf dem Grundstück wohnen werden.
  • Ihr Hypothekenzinssatz
  • Anzahlung
  • Hypothekenlänge
  • Hauspreissteigerung
  • prognostizierte Mieterhöhungen
  • Inflationsrate
  • Wachstum von alternativen Anlagen
  • Ihr persönlicher Steuersatz
  • Grundsteuern in Ihrer Nähe
  • Wartung und Gebühren
  • zusätzliche Mietkosten wie Maklergebühren (falls zutreffend)

Am Ende des Tages ist ein Großteil dieser Gleichung jedoch eine Vermutung. Sie wissen nicht, wie viel Ihr Haus an Wert gewinnen wird, wie viel die Mietkosten steigen werden oder was Ihre alternativen Anlagegewinne sein könnten. An einem bestimmten Punkt müssen Sie die Entscheidung auf der Grundlage von Überlegungen zur Lebensqualität treffen.

Wie bei vielen Dingen im Leben, kommt Ihre Entscheidung, wie viel Sie für die Miete ausgeben sollten und ob Sie kaufen sollen oder nicht, auf Ihre Prioritäten zurück.

Hast du von Miete zu Kauf gewechselt? Wie hast du dich entschieden?

Sind Sie an der Refinanzierung von Studienkrediten interessiert?

SoFi Offenlegungen

  1. Studentendarlehen Refinanzierung:

Feste Zinssätze von 3,899% APR bis 8,024% APR (mit AutoPay). Variable Zinssätze von 2,540% APR bis 7,275% APR (mit AutoPay). Die Zinssätze für variabel verzinsliche Kredite sind je nach Kreditlaufzeit auf 8,95 % oder 9,95 % begrenzt. Siehe APR Beispiele und Begriffe. Der niedrigste variable Zinssatz von 2,540% APR geht von einem aktuellen 1-Monats-LIBOR-Satz von 2,49% plus 0,04% Marge minus 0,25% ACH-Rabatt aus. Nicht alle Kreditnehmer erhalten den niedrigsten Zinssatz. Wenn für ein Darlehen genehmigt, hängt der angebotene feste oder variable Zinssatz von Ihrer Kreditwürdigkeit, der Laufzeit des Darlehens und anderen Faktoren ab und liegt innerhalb der oben genannten Bandbreite. Für das SoFi-Darlehen mit variablem Zinssatz wird der 1-monatige LIBOR-Index monatlich angepasst und die Kreditzahlung wird wieder abgeschrieben und kann sich monatlich ändern. Der effektive Jahreszins für variabel verzinsliche Kredite kann nach der Gewährung steigen, wenn der LIBOR-Index steigt. Siehe Details zur Berechtigung. Die SoFi 0,25% AutoPay Zinssenkung erfordert, dass Sie sich damit einverstanden erklären, monatliche Kapital- und Zinszahlungen durch einen automatischen monatlichen Abzug von einem Spar- oder Girokonto zu leisten. Die Leistung endet und geht für Zeiten verloren, in denen Sie nicht durch automatischen Abzug von einem Spar- oder Girokonto bezahlen. *Um die Tarife und Konditionen zu überprüfen, für die Sie sich qualifizieren, führt SoFi eine Soft Credit Anfrage durch. Im Gegensatz zu harten Kreditanfragen haben weiche Kreditanfragen (oder weiche Kreditziehungen) keinen Einfluss auf Ihren Kreditwert. Dank weicher Kreditanfragen kann SoFi Ihnen zeigen, welche Tarife und Konditionen SoFi Ihnen im Voraus anbieten kann. Nachdem Sie Ihre Preise gesehen haben, wenn Sie sich für ein Produkt entscheiden und Ihre Anwendung fortsetzen, werden wir Ihren vollständigen Kreditbericht von einer oder mehreren Verbraucherberichterstattungsagenturen anfordern, was als eine harte Kreditanfrage gilt. Harte Kreditanfragen (oder harte Kreditauskünfte) sind erforderlich, damit SoFi Ihnen ein Darlehen ausstellen kann. Zusätzlich zu Ihrer ausdrücklichen Zustimmung können sich diese Credit Pulls auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirken. Die SoFi-Tarifbereiche sind ab dem 4. März 2019 gültig und können ohne Vorankündigung geändert werden.

Ernsthafte Offenlegungen

Um sich zu qualifizieren, müssen Sie US-Bürger sein oder eine 10-jährige (nicht bedingte) permanente Aufenthaltskarte besitzen, in einem Staat wohnen, den Earnest ausleiht, und unsere Mindestanforderungen erfüllen. Weitere Informationen zur Kreditwürdigkeit finden Sie hier: https:/www.earnest.comeligibility. Nicht alle Bewerber werden für ein Darlehen zugelassen, und nicht alle Bewerber qualifizieren sich für die niedrigste Rate. Die Bewilligung und der Zinssatz hängen von der Prüfung eines vollständigen Antrags ab.

Die ernsthaften Festzinssätze für Kredite reichen von 3,89% Jahreszins (mit Auto Pay) bis 7,89% Jahreszins (mit Auto Pay). Die variablen Kreditzinsen liegen zwischen 2,55 % Jahreszins (mit Auto Pay) und 6,97 % Jahreszins (mit Auto Pay). Für Darlehen mit variablem Zinssatz, obwohl der Zinssatz nach Ihrer Genehmigung variiert, wird der Zinssatz niemals 8,95% für Kreditlaufzeiten von 10 Jahren oder weniger überschreiten. Bei einer Kreditlaufzeit von 10 Jahren bis 15 Jahren wird der Zinssatz 9,95% nicht überschreiten. Bei Kreditlaufzeiten über 15 Jahre wird der Zinssatz 11,95 % (die Höchstsätze für diese Kredite) nicht überschreiten. Schwerverzinsliche variabel verzinsliche Kredite basieren auf einem öffentlich zugänglichen Index, dem einmonatigen London Interbank Offered Rate (LIBOR). Ihr Zinssatz wird jeden Monat berechnet, indem eine Marge zwischen 1,82% und 5,50% zu dem einmonatigen LIBOR hinzugefügt wird. Die Rate wird nicht mehr als einmal pro Monat erhöht. Die Zinssätze sind zum 27. Februar 2019 aktuell und können sich aufgrund der Marktbedingungen und der Kreditwürdigkeit ändern.

Automatischer Zahlungsrabatt: Wenn Sie monatliche Tilgungs- und Zinszahlungen durch einen automatischen, monatlichen Abzug von einem Spar- oder Girokonto vornehmen, wird Ihr Zinssatz um ein Viertel eines Prozent (0,25%) reduziert, solange Sie weiterhin automatische, elektronische Monatszahlungen leisten. Diese Leistung wird während der Aufschiebungs- und Unterlassungszeiten ausgesetzt.

Die auf dieser Seite bereitgestellten Informationen wurden mit Stand 082118 aktualisiert. Earnest behält sich das Recht vor, Produktangebote jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, zu unterbrechen oder zu beenden. Ernsthafte Kredite werden von der Earnest Operations LLC gewährt. California Finance Kreditgeber-Lizenz 6054788. NMLS # 1204917. Earnest Operations LLC befindet sich in der 302 2nd Street, Suite 401N, San Francisco, CA 94107. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Besuchen Sie https:/www.earnest.comterms-of-service, senden Sie uns eine E-Mail an [email protected], oder rufen Sie 888-601-2801 für weitere Informationen über unser Refinanzierungsprodukt für Studentenkredite an.

2018 Earnest LLC. Alle Rechte vorbehalten. Earnest LLC und seine Tochtergesellschaften, einschließlich Earnest Operations LLC, werden nicht von den Vereinigten Staaten von Amerika oder deren Vertretungen unterstützt.

Offenlegungen zur Lorbeerstraße

FIXED APR Festzinsoptionen bestehen aus einer Bandbreite von 3,75% pro Jahr bis 5,80% pro Jahr für eine 5-jährige Laufzeit, 5,14% pro Jahr bis 6,25% pro Jahr für eine 7-jährige Laufzeit, 5,24% pro Jahr bis 6,65% pro Jahr für eine 10-jährige Laufzeit, 5,30% pro Jahr bis 7,05% pro Jahr für eine 15-jährige Laufzeit oder 5,61% pro Jahr bis 7,27% pro Jahr für eine 20-jährige Laufzeit, ohne Ausgabeaufschläge. Der feste Zinssatz gilt bis zur vollständigen Zahlung des Darlehens (ob vor oder nach dem Ausfall und ob vor oder nach dem geplanten Fälligkeitsdatum des Darlehens). Die monatliche Zahlung für ein Musterdarlehen in Höhe von $10.000 in einer Größenordnung von 3,75% pro Jahr bis 5,80% pro Jahr für eine Laufzeit von 5 Jahren würde von $183,04 bis $192,40 betragen. Die monatliche Zahlung für ein Musterdarlehen in Höhe von $10.000 in einer Größenordnung von 5,14% pro Jahr bis 6,25% pro Jahr für eine Laufzeit von 7 Jahren würde von $142,00 bis $147,29 betragen. Die monatliche Zahlung für ein Musterdarlehen in Höhe von 10.000 US-Dollar in einer Größenordnung von 5,24% pro Jahr bis 6,65% pro Jahr für eine Laufzeit von 10 Jahren würde von 107,24 US-Dollar bis 114,31 US-Dollar betragen. Die monatliche Zahlung für ein Musterdarlehen in Höhe von $10.000 in einer Größenordnung von 5,30% pro Jahr bis 7,05% pro Jahr für eine Laufzeit von 15 Jahren würde von $80,65 bis $90,16 betragen. Die monatliche Zahlung für ein Musterdarlehen in Höhe von 10.000 US-Dollar in einem Bereich von 5,61% pro Jahr bis 7,27% pro Jahr für eine Laufzeit von 20 Jahren würde von 69,41 US-Dollar bis 79,16 US-Dollar betragen.

Wenn sich der Kreditnehmer jedoch dafür entscheidet, monatliche Zahlungen automatisch per elektronischem Zahlungsverkehr (EFT) von einem Bankkonto aus zu tätigen, sinkt der Festzins um 0,25 % und steigt wieder auf den im vorstehenden Absatz beschriebenen regulären Festzins an, wenn der Kreditnehmer aufhört, monatliche Zahlungen automatisch per EFT vom Bankkonto des vorgesehenen Kreditnehmers aus vorzunehmen (oder wir stoppen die Annahme).

VARIABELE APR Variabel verzinsliche Optionen bestehen aus einer Bandbreite von 3,48% pro Jahr bis 6,30% pro Jahr für eine 5-jährige Laufzeit, 4,85% pro Jahr bis 6,35% pro Jahr für eine 7-jährige Laufzeit, 4,90% pro Jahr bis 6,40% pro Jahr für eine 10-jährige Laufzeit, 5,15% pro Jahr bis 6,65% pro Jahr für eine 15-jährige Laufzeit oder 5,40% pro Jahr bis 6,90% pro Jahr für eine 20-jährige Laufzeit, ohne Ausgabekosten. Der effektive Jahreszins kann nach dem Verbrauch erhöht werden. Der variable Zinssatz ändert sich am ersten Tag eines jeden Monats (“Änderungsdatum”), wenn sich der aktuelle Index ändert. Die variablen Zinssätze basieren auf einem aktuellen Index, dem 1-Monats-London Interbank Offered Rate (LIBOR) (Währung in US-Dollar), wie er auf der Website des Wall Street Journal veröffentlicht wurde. Die variablen Zinssätze und der jährliche Prozentsatz (APR) steigen oder sinken, wenn sich der 1-Monats-LIBOR-Index ändert. Die variablen Zinssätze werden berechnet, indem eine Marge von 0,98% bis 3,80% für das 5-jährige Darlehen, 2,35% bis 3,85% für das 7-jährige Darlehen, 2,40% bis 3,90% für das 10-jährige Darlehen, 2,65% bis 4,15% für das 15-jährige Darlehen und 2.90% bis 4,40% für das 20-jährige Darlehen bzw. für den 1-monatigen LIBOR-Index, der am 25. Tag eines jeden Monats unmittelbar vor jedem “Change Date”, wie oben definiert, veröffentlicht wurde, gerundet auf zwei Dezimalstellen, ohne Ausgabegebühren. Wenn der 25. Tag des Monats kein Werktag oder ein US-Bundesfeiertag ist, ist das Bezugsdatum das jüngste Datum vor dem 25. des Monats, das ein Werktag ist. Die monatliche Zahlung für ein Musterdarlehen in Höhe von 10.000 US-Dollar in einem Bereich von 3,48% pro Jahr bis 6,30% pro Jahr für eine Laufzeit von 5 Jahren würde von 181,83 US-Dollar bis 194,73 US-Dollar betragen. Die monatliche Zahlung für ein Musterdarlehen in Höhe von $10.000 in einer Größenordnung von 4,85% pro Jahr bis 6,35% pro Jahr für eine Laufzeit von 7 Jahren würde von $140,64 bis $147,77 betragen. Die monatliche Zahlung für ein Musterdarlehen in Höhe von $10.000 in einer Größenordnung von 4,90% pro Jahr bis 6,40% pro Jahr für eine Laufzeit von 10 Jahren würde von $105,58 bis $113,04 betragen. Die monatliche Zahlung für ein Musterdarlehen in Höhe von $10.000 in einer Größenordnung von 5,15% pro Jahr bis 6,65% pro Jahr für eine Laufzeit von 15 Jahren würde von $79,86 bis $87,94 betragen. Die monatliche Zahlung für ein Musterdarlehen in Höhe von 10.000 US-Dollar in einer Größenordnung von 5,40 % pro Jahr bis 6,90 % pro Jahr für eine Laufzeit von 20 Jahren würde von 68,23 US-Dollar bis 76,93 US-Dollar betragen.

Wenn sich der Kreditnehmer jedoch dafür entscheidet, monatliche Zahlungen automatisch per elektronischem Zahlungsverkehr (EFT) von einem Bankkonto aus zu tätigen, sinkt der variable Zinssatz um 0,25 % und steigt wieder auf den im vorstehenden Absatz beschriebenen regulären variablen Zinssatz an, wenn der Kreditnehmer aufhört, monatliche Zahlungen automatisch per EFT vom Bankkonto des vorgesehenen Kreditnehmers aus zu leisten (oder wir stoppen die Annahme).

LendKey-Angaben

Die Refinanzierung über LendKey.com ist nur für Bewerber mit qualifizierten privaten Bildungsdarlehen einer förderfähigen Einrichtung möglich. Darlehen, die für Prüfungsvorbereitungskurse verwendet wurden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Darlehen für die LSAT-, MCAT-, GMAT- und GRE-Vorbereitung, sind nicht refinanzierbar bei einem Kreditgeber über LendKey.com. Wenn Sie derzeit eines dieser Prüfungsvorbereitungsdarlehen haben, sollten Sie es nicht in einen Antrag zur Refinanzierung Ihrer Studiengebühren auf dieser Website aufnehmen. Antragsteller müssen entweder US-Bürger oder Permanent Residents in einem förderfähigen Staat sein, um sich für ein Darlehen zu qualifizieren. Bestimmte Mitgliedschaftsvoraussetzungen (einschließlich der Eröffnung eines Aktienkontos und der im Zusammenhang mit der Mitgliedschaft anfallenden Verbandsgebühren) können gelten, wenn ein Antragsteller ein Kreditangebot eines Kreditgebers der Kreditgenossenschaft annehmen möchte. Die an LendKey.com teilnehmenden Kreditgeber behalten sich das Recht vor, die auf dieser Website angebotenen Produkte, Bedingungen und Leistungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern oder einzustellen. LendKey Technologies, Inc. ist weder mit einer Bildungseinrichtung verbunden noch unterstützt es diese.

CommonBond Offenlegungen

Die angebotenen Konditionen sind freibleibend. Die Darlehen werden von CommonBond Lending, LLC (NMLS # 1175900) angeboten. Wenn Sie für ein Darlehen zugelassen sind, hängt der angebotene Zinssatz von Ihrem Kreditprofil, Ihrem Antrag, der gewählten Kreditlaufzeit ab und liegt innerhalb der angegebenen Zinsbereiche.

Alle angezeigten Jahresprozentsätze (Annual Percentage Rates, APRs) gehen davon aus, dass Kreditnehmer sich für die automatische Bezahlung anmelden und die 0,25%ige Senkung des Zinssatzes ausmachen. Alle variablen Zinssätze basieren auf einer 1-Monats-LIBOR-Annahme von 2,5% zum 10. Februar 2019.

Offenlegungen der Bürgerbank

  1. Bildung Refinanzierung der Offenlegung des Kreditzinssatzes: Variabler Zinssatz, basierend auf dem im The Wall Street Journal veröffentlichten einmonatigen London Interbank Offered Rate (“LIBOR”) am fünfundzwanzigsten Tag oder am nächsten Werktag des vorangegangenen Kalendermonats. Zum 1. März 2019 betrug der einmonatige LIBOR-Satz 2,48%. Die variablen Zinssätze liegen zwischen 2,98%-9,72% (2,98%-9,72% APR) und schwanken über die Laufzeit des Darlehens des Kreditnehmers bei Änderungen des LIBOR-Satzes und variieren je nach den geltenden Bedingungen, der Höhe des erworbenen Abschlusses und der Anwesenheit eines Mitunterzeichners. Die festen Zinssätze liegen zwischen 3,89%-9,99% (3,89%-9,99% APR), basierend auf den geltenden Bedingungen, dem Grad des erworbenen Abschlusses und der Anwesenheit eines Mitunterzeichners. Die niedrigsten Sätze gelten für qualifizierte, kreditwürdige Bewerber mit Hochschulabschluss, erfordern eine 5-jährige Rückzahlungsfrist und beinhalten unsere Treuerabatte und automatischen Zahlungsrabatte von jeweils 0,25 Prozentpunkten, wie in den Offenlegungen zu Loyalität und automatischen Zahlungsrabatten beschrieben. Der maximale variable Zinssatz für das Education Refinance Loan ist der größere von 21,00% oder Prime Rate plus 9,00%. Vorbehaltlich zusätzlicher Geschäftsbedingungen und Preisänderungen sind jederzeit und ohne Vorankündigung möglich. Solche Änderungen gelten nur für Anmeldungen, die nach dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderung vorgenommen werden. Bitte beachten Sie: Die Citizens Bank ist aufgrund bundesweiter Vorschriften verpflichtet, jedem potenziellen Kreditnehmer vor der Beantragung eines privaten Studienkredits Auskünfte zu erteilen. Dem Kreditnehmer wird im Rahmen des Antragsverfahrens eine Antragserklärung und eine Genehmigungserklärung vorgelegt, bevor er die Bedingungen seines Darlehens akzeptiert.
  2. Bundesdarlehen vs. private Darlehensleistungen : Einige Bundes-Studienkredite beinhalten einzigartige Vorteile, die der Kreditnehmer möglicherweise nicht mit einem privaten Studienkredit erhält, von denen einige wir nicht mit dem Education Refinance Loan anbieten. Kreditnehmer sollten ihre aktuellen Leistungen sorgfältig überprüfen, insbesondere wenn sie im öffentlichen Dienst arbeiten, im Militär tätig sind, derzeit einkommensbasierte Rückzahlungsoptionen haben oder in Betracht ziehen oder über eine stetige Quelle zukünftiger Einnahmen besorgt sind und ihre Zahlungen irgendwann in der Zukunft senken wollen. Wenn der Kreditnehmer refinanziert, verzichten sie auf alle aktuellen und potenziellen zukünftigen Vorteile ihrer Bundesdarlehen und ersetzen diese durch die Vorteile der Bildung Refinanzierung Darlehen. Weitere Informationen zu den Leistungen des Studienkredits des Bundes und zur Konsolidierung des Bundeskredits finden Sie unter http:/studentaid.ed.gov. Wir haben auch mehrere Ressourcen zur Verfügung, um dem Kreditnehmer zu helfen, eine Entscheidung unter http:/www.citizensbank.comEdRefinance zu treffen, einschließlich Should I Refinance My Student Loans? und unseren FAQs. Sollte ich meine Student Loans Refinanzierung? beinhaltet einen Vergleich der Bundes-und privaten Student Loan Leistungen, die wir ermutigen den Kreditnehmer zu überprüfen.
  3. Bürger-Bank-Ausbildung refinanziert Darlehensberechtigung: Berechtigte Bewerber können derzeit nicht eingeschrieben sein. Bewerber mit einem Associate-Abschluss oder ohne Abschluss müssen nach dem Verlassen der Schule mindestens 12 qualifizierende Zahlungen geleistet haben. Qualifizierte Zahlungen sind die jüngsten pünktlichen und fortlaufenden Zahlungen von Kapital und Zinsen auf die zu refinanzierenden Kredite. Primäre Kreditnehmer müssen ein US-Bürger, Daueraufenthalter oder Gebietsfremder mit einer gültigen US-Sozialversicherungsnummer mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten sein. Residente Ausländer müssen sich bei einem Mitunterzeichner bewerben, der ein US-Bürger oder Daueraufenthalter ist. Der Mitunterzeichner (falls zutreffend) muss ein US-Bürger oder ständiger Einwohner mit einer gültigen US-Sozialversicherungsnummer mit Wohnsitz in den Vereinigten Staaten sein. Für Bewerber, die in ihrem Wohnsitzstaat noch nicht volljährig sind, ist ein Mitunterzeichner erforderlich. Die Citizens Bank behält sich das Recht vor, die Zulassungskriterien jederzeit zu ändern. Änderungen der Zinsbänder vorbehalten. Bildung Refinanzierung Darlehen sind Gegenstand der Kredit-Qualifizierung, Abschluss eines Darlehens Anwendung Verbraucherkreditvertrag, Überprüfung der Anwendung Informationen, Zertifizierung der Kreditnehmer Student Darlehen Betrag (e) und höchster Grad verdient.
  4. Treuerabattdisclosure: Der Kreditnehmer hat Anspruch auf eine Zinssenkung von 0,25 Prozentpunkten auf sein Darlehen, wenn der Kreditnehmer oder sein Mitzeichner (falls zutreffend) zum Zeitpunkt der Antragstellung des Kreditnehmers und seines Mitzeichners (falls zutreffend) ein qualifizierendes Konto bei uns hat. Folgende Konten sind qualifiziert: Girokonto, Sparkonto, Geldmarktkonto, Einlagenzertifikat, Autokredit, Heim-Equity-Darlehen, Heim-Equity-Kreditlinie, Hypothek, Kreditkartenkonto oder andere Studentendarlehen im Besitz der Citizens Bank, N.A. Bitte beachten Sie, dass unsere Giro- und Sparkontooptionen nur in den folgenden Staaten verfügbar sind: CT, DE, MA, MI, NH, NJ, NY, OH, PA, RI und VT und einige Produkte können mit Kosten verbunden sein. Dieser Diskont spiegelt sich in dem in der Offenlegung der Kreditgenehmigung ausgewiesenen Zinssatz wider, der dem Darlehensnehmer nach der Genehmigung des Darlehens zur Verfügung gestellt wird. Die Begrenzung auf einen Treuerabatt pro Darlehen und Rabatt wird nicht auf frühere Darlehen angewendet. Der Treuerabatt bleibt während der Laufzeit des Darlehens in Kraft.
  5. Automatische Offenlegung von Zahlungsdiskonten: Kreditnehmer haben Anspruch auf eine Zinsverbilligung von 0,25 Prozentpunkten auf ihre Studentendarlehen, die sich im Besitz der Citizens Bank, N.A. befinden, während der Zeit, in der Zahlungen zu leisten sind und unser Kreditvermittler berechtigt ist, Zahlungen jeden Monat automatisch von jedem Bankkonto abzuziehen, das der Kreditnehmer bestimmt. Skonto ist nicht verfügbar, wenn Zahlungen nicht fällig sind, z.B. bei Unterlassung. Wenn unser Kreditvermittler nicht in der Lage ist, die automatischen Abzüge innerhalb eines Zeitraums von 12 Monaten drei- oder mehrmals vom vorgesehenen Konto abzuheben, hat der Kreditnehmer keinen Anspruch mehr auf diesen Rabatt.
  6. Mitunterzeichnerfreigabe: Kreditnehmer können die Freigabe der Mitunterzeichner beantragen, nachdem sie 36 aufeinanderfolgende pünktliche Zahlungen von Kapital und Zinsen geleistet haben. Für die Zwecke des Antrags auf Freigabe durch den Mitunterzeichner sind termingerechte Zahlungen definiert als Zahlungen, die innerhalb von 15 Tagen nach Fälligkeit eingehen. Nur Zinszahlungen sind nicht qualifiziert. Der Kreditnehmer muss bei der Beantragung der Mitunterzeichnerfreigabe bestimmte Kredit- und Zulassungsrichtlinien einhalten. Die Kreditnehmer müssen im Rahmen der Überprüfung einen Antrag auf Freigabe stellen und Einkommensnachweise vorlegen. Kreditnehmer, die Stundung oder Nachsicht in Anspruch nehmen, müssen nach erneutem Eintritt in die Rückzahlung 36 aufeinanderfolgende pünktliche Zahlungen leisten, um sich für die Freigabe zu qualifizieren. Der Kreditnehmer, der die Freigabe als Mitunterzeichner beantragt, muss ein US-amerikanischer Staatsbürger oder Daueraufenthalt sein. Wird ein Antrag auf Mitunterzeichnerfreigabe abgelehnt, darf der Kreditnehmer erst nach Ablauf von mindestens einem Jahr nach Eingang des Antrags auf Mitunterzeichnerfreigabe erneut einen Antrag auf Mitunterzeichnung stellen. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Kreditnehmer, deren Kredite vor Erreichen der Volljährigkeit finanziert wurden, haben möglicherweise keinen Anspruch auf Mitunterzeichnung. Hinweis: Die Freigabe der Mitunterzeichner ist nicht verfügbar für das Student Loan for Parents oder Education Refinance Loan for Parents.

2,55 % – 6,97 % 1 Undergraduate & Graduate

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: