Wie viel kostet es, ein Haus zu verkaufen?

Immobilien sind selten billig, und der Verkauf Ihres Hauses ist keine Ausnahme. Informieren Sie sich über die obligatorischen und die optionalen Kosten, die Sie erwarten können.

Wenn Sie Ihr Haus auf den Markt bringen, werden Sie vielleicht überrascht sein, wie viel Geld Sie ausgeben müssen, besonders wenn Sie ein Erstverkäufer sind. Ob es sich nun um Reparaturen, Inspektionen oder einfach nur um die Kosten des Essens während der Vorführungen in letzter Minute handelt, Ihre Brieftasche wird einen Treffer landen, bevor Sie den großen Gehaltsscheck erhalten.

Wie so viele Millionäre wissen, muss man Geld ausgeben, um Geld zu verdienen, aber der Trick ist zu wissen, wie viel man ausgibt und wo man es ausgibt. Egal wie viel Sie ausgeben, Ihr Haus wird nur immer so viel wert sein, basierend auf Faktoren, die außerhalb Ihrer Kontrolle liegen.

Wie Sie sehen werden, sind einige Kosten absolut, während andere freiwillig sind. Je mehr Sie ausgeben, desto schneller werden Sie wahrscheinlich Ihr Haus verkaufen – aber Ihre Rendite wird einen Schlag einstecken.

Inhaltsverzeichnis

Inspektionen, Reparaturen und regelmäßige Wartung

Verkäufer sind immer diejenigen, die das Geld abheben müssen, um ihr Haus inspizieren zu lassen, wenn ein Käufer ein Angebot abgibt, was fair ist, wenn man darüber nachdenkt. Bei jeder Hausinspektion wird sich ein Inspektor die Ihres Hauses ansehen:

  • Klimatisierung
  • Dachgeschoss
  • Untergeschoss
  • Türen
  • Elektrische Systeme
  • Fundament
  • Isolierung
  • Klempnerei
  • Dach
  • Windows

Wenn Sie wissen, dass Ihr Haus Probleme mit einem der oben genannten Punkte haben wird, ist die Frage, ob Sie es vor der Inspektion oder danach reparieren sollen. Das Argument gegen das Handeln irgendeiner Art Reparatur ist, dass Sie den Preis Ihres Hauses einfach fallen lassen können, um zu kompensieren, aber das ist nicht wirklich ansprechend für viele Käufer.

Die meisten Leute, die derzeit Häuser kaufen, tun nicht große Anzahlungen, weil viele Leute mit minimalen Anzahlungen davonkommen – so niedrig wie 0% bis 3.5%. Mit dieser Wirtschaft haben die Menschen einfach nicht viel Geld gespart.

Auch wenn Sie ihnen ein billigeres Haus anbieten, das ihnen langfristig Geld spart, bedeutet das nicht, dass sie sich nach der Schließung 8.000 Dollar für ein neues Dach leisten können.

Es hängt also von der Größe der Reparatur ab. Kleine Dinge können wahrscheinlich verschoben werden (es sei denn, sie sind kosmetisch und weisen Käufer ab), aber größere sollten vorher behandelt werden, wenn Sie Ihr Haus tatsächlich verkaufen wollen.

Schließlich, wenn Sie eine Klärgrube haben, müssen Sie sie pumpen lassen. Je nachdem, wo Sie wohnen, kann dies zwischen 250 und 300 Dollar kosten. Sie müssen es nicht pumpen, bevor Sie es aufgelistet haben, sondern wissen, dass Sie es reinigen lassen müssen, bevor Sie gehen.

Wie viel kostet eine Inspektion?

Die Kosten für eine Inspektion variieren je nachdem, wie groß Ihr Haus ist. Wenn Ihr Haus ein wenig klein läuft, erwarten Sie etwas um die 200 $; wenn Ihr Haus jedoch auf der größeren Seite läuft (sagen wir über 2.000 Quadratfuß), erwarten Sie ein Minimum von 400 $.

Müssen Verkäufer die Abschlusskosten tragen?

Verkäufer sind für die Zahlung der Provisionen sowohl für ihren Immobilienmakler als auch für den Makler des Käufers verantwortlich. Das bedeutet, dass sie 6% des endgültigen Verkaufspreises zahlen müssen. Hier ist eine Übersicht über die geschätzten Schließungskosten für Häuser in der Mitte – 300 $ bis 200 $:

$350,000 = $21,000 $325,000 = $19,500 $300,000 = $18,000 $275,000 = $16,500 $250,000 = $15,000 $225,000 = $13,500 $200,000 = $12,000

Dies ist eines der wichtigsten Dinge, die Sie sich ansehen sollten, bevor Sie sich entscheiden, welche Art von Renovierung Sie durchführen sollten. Kombinieren Sie dies mit Ihrem aktuellen Auftraggeber (wenn Sie einen haben), um zu berechnen, wie viel Sie sich leisten können, in Ihr Haus zu investieren.

Unabhängig davon, wie gestapelt Ihr Bankkonto ist, wenn eine Renovierung bedeutet, dass Sie Geld verlieren werden, dann macht es einfach keinen Sinn. Wenn Ihr Haus jedoch lange Zeit auf dem Markt steht, kann es sich lohnen, je nachdem, wie ängstlich Sie sind, sich zu bewegen.

Sonstige potenzielle Abschlusskosten für Verkäufer

Nach Inspektionen und Provisionen gibt es noch ein paar andere Dinge, mit denen Sie als Verkäufer zu tun haben könnten:

  • Heim-Garantie: Es wird nicht mehr so oft gemacht, wie es früher war, aber viele Verkäufer bieten Hausgarantien für ein Jahr an, um den Käufern mehr Komfort zu bieten. Eine Basisgarantie kann zwischen 350 und 600 US-Dollar liegen, aber bei einer erweiterten Deckung kann die Gesamtsumme etwa 1.000 US-Dollar betragen.
  • Erfassung von Gebühren und Übertragungssteuern: Einige Verkäufer bieten an, alle Gebühren oder Steuern zu zahlen, die der Käufer normalerweise in seinem Land für den Kauf eines Hauses zahlen müsste. Der Gesamtpreis dafür variiert von Staat zu Staat.
  • Titel Versicherungsprämie: Häufig zahlen Verkäufer für die Titelversicherung, wenn es in Zukunft Probleme mit dem offiziellen Titel gibt. Die Kosten dafür variieren auch von Bundesstaat zu Bundesstaat und von Land zu Land, liegen aber im Allgemeinen bei 0,005% des Verkaufspreises. Ein 250.000-Dollar-Haus würde also etwa 1.250 Dollar kosten.
  • Anteilige Steuern und HOA-Gebühren: Für alle Gebühren, die ein Käufer für die Monate vor dem Kauf des Hauses zahlen müsste, werden die Verkäufer manchmal anbieten, eventuelle Betragsunterschiede mit den Käufern auszugleichen. Die Kosten für diese variieren je nach Bezirk und Nachbarschaft.

Mögliche Upgrade-Kosten für Verkäufer

Upgrades sind ein heißes Thema, wenn es um den Verkauf Ihres Hauses geht. Einige Immobilienmakler werden Ihnen sagen, dass Ihr Haus bestimmte Funktionen zum Verkauf benötigt, während andere Ihnen sagen werden, dass Sie überhaupt nichts tun müssen.

Letztendlich hängt die Entscheidung, Geld für Upgrades auszugeben, bevor Sie Ihr Haus verkaufen, von vielen Faktoren ab. Die größten sind Ihr Cashflow, die Nachbarschaft, in der Sie leben, die umgebende Konkurrenz und wie schnell Sie sich bewegen wollen oder müssen.

Lassen Sie uns Schritt für Schritt einige der häufigsten Upgrade-Kosten durchgehen, damit Sie herausfinden können, ob sie für Ihre Situation geeignet sind.

Brauchst du neue Arbeitsplatten, um ein Haus zu verkaufen?

Die Sache ist die. Sie benötigen keine neuen Arbeitsplatten, um ein Haus zu verkaufen, aber wegen eines bestimmten Kanals im Kabelfernsehen erwarten potenzielle Käufer, dass Ihr Haus sie hat.

Denken Sie daran, wenn wir von Arbeitsplatten sprechen, meinen wir nicht etwas Sauberes und “Neues” von Lowes oder Home Depot aus. Neue” Arbeitsplatten bedeuten heutzutage eine Sache und nur noch eine Sache für Käufer: Marmor.

Viele Häuser verkaufen jede Saison ohne aktualisierte Marmor-Arbeitsplatten, aber wenn Ihr Haus in einem wettbewerbsorientierten Preismarkt ist, erwarten viele Menschen nichts anderes als das Beste in Ihrer Küche und Ihren Badezimmern.

Wie viel kosten neue Arbeitsplatten? Wie jede Art von Haus Renovierung, können Sie alles bezahlen, was Sie wollen, aber die meisten Marmor Makeovers laufen Hausbesitzer zwischen $ 2.000 und $ 3.000. Nochmals, ist dieses Update absolut notwendig? Definitiv nicht. Aber wenn Sie nach einem schnellen Verkauf suchen, sind die Orte, in die Sie immer Ihr Geld investieren wollen, Ihre Küche und Ihr Hauptbadezimmer.

Brauchen Sie neue Geräte, um ein Haus zu verkaufen?

Bei Ihrem Job als Verkäufer geht es darum, die Erwartungen so vieler Käufer wie möglich zu erfüllen. Brauchen Sie neue Geräte, um ein Haus zu verkaufen? Natürlich nicht, aber es ist immer eine gute Sache zu sehen, dass ein Haus mit modernen Geräten ausgestattet ist. Und für heutige Verhältnisse bedeutet “modern” typischerweise Edelstahl. Wenn Sie bereits ein Upgrade planen, ist dies ein guter Weg.

Dennoch, wenn Sie Ihre Geräte aktualisieren werden, um Ihr Haus schneller zu verkaufen, stellen Sie sicher, dass Ihre Brieftasche damit umgehen kann. Abhängig von der Qualität der Geräte, die Sie wählen, sollten Sie damit rechnen, zwischen 400 und 2.000 US-Dollar für jede Maschine zu zahlen.

Wünschen sich Hauskäufer einen neuen Bodenbelag?

Es hängt vom Zustand Ihres Bodenbelags ab. Ob Sie es glauben oder nicht, Käufer neigen dazu, damit nicht so hochnäsig zu sein wie mit anderen Dingen. Wenn Sie Kinder haben und Ihr Teppich Flecken von Traubensaft oder Haustieren hat, ist das Beste, was Sie tun können, eine Teppichzulage anzubieten.

Die meisten Hauskäufer werden gedrängt, überall von $1.000 bis $2.500 abhängig von der Quadratmeterzahl zu tun. Jedoch wird dieses nicht genug für die meisten Häuser sein. Teppiche können ein absolutes Minimum von $2 pro Quadratfuß kosten, aber wenn Sie die Installation und den Ausbau in die Gleichung aufnehmen, steigen die Kosten noch schneller.

Allerdings wird eine Teppichzulage von 2.500 $ einen großen Beitrag zu einem neuen Teppich für die meisten Hauskäufer leisten. Sie können sich dann aussuchen, was sie wollen, oder das Geld für etwas anderes verwenden. Außerdem kommt es beim Schließen aus Ihrem Geld, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, das Geld im Voraus zu bezahlen.

Bevor Sie mit dem Anrufen von Auftragnehmern beginnen, sollten Sie realistisch sein, was die Rückgabe betrifft.

Obwohl es keine harte Wissenschaft dahinter gibt, ist es nicht wahrscheinlich, dass Ihr Haus für 100% des Angebotspreises verkauft wird. Es gibt einige Orte hier und da, an denen Käufer diese Art von Rendite erwarten können, aber für die meisten Menschen ist dies nicht realistisch.

Es sei denn, Sie leben in einem aufstrebenden Gebiet, in dem Jobs hereinkommen, aber es gibt nicht genug Wohnmöglichkeiten, um die öffentliche Nachfrage zu befriedigen, Ihr Haus ist nicht wahrscheinlich, einen Bieterkrieg zu bekommen. Einige Analysten schlagen einen Rückgang um 9% gegenüber dem anfänglichen Angebotspreis vor, während andere nur 5%. Wenn Sie also ein Haus im Wert von $300.000 verkaufen, aber Ihr Kapital nur bis zu $280.000 beträgt, denken Sie zweimal nach, bevor Sie Geld in Renovierungen investieren.

Etwas schnelle Mathematik:

91% des Angebotspreises für ein 300.000 $ Haus = 273.000 $ 95% des Angebotspreises für ein 300.000 $ Haus = 285.000 $.

Auch dies ist nicht schwierig, sondern vielmehr eine Mischung aus Hörensagen und Erfahrung. Lassen Sie definitiv nicht Ihren Preis fallen, um die oben genannten Zahlen zu erreichen! Das ist die Aufgabe des Käufers. Wenn Sie es fallen lassen, wird Ihr letztes Verkaufsargument wahrscheinlich nur noch niedriger sein.

Bargeld für Ihr nächstes Haus

Wenn Sie ein Angebot für ein Haus abgeben, müssen Sie eine so genannte “ernsthafte Geldeinzahlung” vornehmen. Die Einzahlung einer solchen Anzahlung verhindert, dass Sie mehrere Angebote für Häuser abgeben, und beweist, dass Sie mit dem Kauf des Hauses des Verkäufers “ernsthaft” oder aufrichtig sind.

Ernsthafte Geldeinlagen sind in der Regel etwa 1% bis 2% Ihres Angebots, so dass hier ist eine Aufschlüsselung der Zahlungsbeträge für eine Reihe von Wohnungspreisen:

$350.000 = $3.500 bis $7.000 $325.000 = $3.250 bis $6.500 $300.000 = $3.000 bis $6.000 $275.000 = $2.750 bis $5.500 $250.000 = $2.500 bis $5.000 $225.000 = $2.250 tp $4.500 $200.000 = $2.000 bis $4.000

Die tatsächliche Höhe der Einzahlung variiert je nachdem, wo Sie leben, da bestimmte Staaten Obergrenzen für die Höhe der Einzahlung haben. Manchmal verlangen Verkäufer eine Pauschale für alle Angebote. In Fällen wie diesen ist der Markt normalerweise ziemlich heiß, und das Haus ist in einem wohlhabenden Gebiet stationiert, so dass die Kaution zwischen $5.000 und über $10.000 liegen kann. Für alle anderen sind 1% bis 2% die Regel.

Fazit

Es gibt keine perfekte Antwort darauf, wie viel es kostet, Ihr Haus zu verkaufen. Es gibt so viele Faktoren zu berücksichtigen. Aber einige der größten obligatorischen Ausgaben kommen in Form von Immobilienprovisionen, Inspektionen, damit verbundenen Reparaturen und den Schließungskosten des Käufers, die Sie decken möchten. Eine frühzeitige Vorbereitung kann unangenehme Überraschungen auf der Straße vermeiden.

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teilen Sie es Ihren Freunden mit:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

Jake Bailey Jersey