Wie man Mietzahlungen an die Kreditbüros meldet

Auf der Suche nach mehr Möglichkeiten, um Ihre Kreditwürdigkeit zu steigern? Eine Möglichkeit, Kredit aufzubauen, ist, indem Sie Ihre Mietzahlungen an die Kreditbüros melden. Finden Sie heraus, wie.

Rechtzeitige Zahlungen sind der wichtigste Faktor in der Kreditwürdigkeit und machen ganze 35% Ihrer Kreditwürdigkeit aus. Während Hypothekenzahlungen, Autokredite und Kreditkarten alle in diesem Abschnitt berichtet werden, ist eine riesige fehlende Komponente die Miete.

Leider haben die drei großen Kreditbüros keinen Abschnitt für Mietzahlungen und nur 1% der Verbraucher haben diese Informationen tatsächlich auf ihren Kreditberichten wiedergegeben.

Um die Sache noch schlimmer zu machen, werden verspätete Zahlungen und Räumungen tatsächlich gemeldet, also wirklich, das Mieten hat traditionell nur die Fähigkeit gehabt, Ihre Kreditwürdigkeit zu verletzen, nicht zu helfen.

In jüngster Zeit haben jedoch neue Dienstleistungen begonnen, Mietzahlungen an ein oder mehrere Kreditbüros zu melden. Aber, helfen Ihnen diese Informationen wirklich, Ihren Kredit aufzubauen?

In einigen Fällen lautet die Antwort ja. Erfahren Sie alles, was Sie über den Aufbau Ihres Kredits mit Miete wissen müssen, damit Sie schnell und effektiv handeln können.

Inhaltsverzeichnis

Wie kann die Miete Ihr Guthaben verbessern?

Vermieter und Hausverwaltungen melden Mietzahlungen nicht an die Kreditbüros, so dass es keine Möglichkeit gibt, dass sich ein laufender Zahlungsverlauf positiv auf Ihre Kreditwürdigkeit auswirkt.

Mehrere neue Online-Services bieten jedoch Mietberichte an, die Ihre Zahlungen in Ihrer Kreditauskunft auflisten lassen.

Experian RentBureau sammelt Mietzahlungen für Ihre Kreditauskunft, während TransUnion die Informationen direkt auf Ihrer Kreditauskunft auflistet. Der Haken ist jedoch, dass, nur weil die Informationen da sind, nicht bedeutet, dass sie in Ihrer Kreditwürdigkeitsberechnung enthalten sind.

Neuere Scoring-Modelle wie FICO 9, FICO XD und VantageScore beinhalten gemeldete Mietzahlungen in Ihrer Kreditwürdigkeit. Das Problem ist, dass die meisten Kreditgeber derzeit nicht die neuesten Scoring-Modelle verwenden; FICO 8 ist immer noch eines der gängigsten Modelle für Kreditgeber.

Während einige Kreditgeber aktiv nach Kreditnehmern mit weniger als einem Sternenkredit suchen und daher gerne gemeldete Mietzahlungen verwenden, bevorzugen die meisten die Verwendung traditioneller Kreditstandards.

Einige Mietberichterstatter helfen Kunden dabei, Kreditkartenangebote von Unternehmen zu finden, die die Mietgeschichte berücksichtigen.

Wenn Sie versuchen, Ihren Kredit aufzubauen oder Ihre Punktzahl zu verbessern, ist die verantwortungsbewusste Verwendung einer Kreditkarte eine gute Möglichkeit, das Zahlungsverhalten auf einem Konto aufzubauen, das in allen Bewertungsberechnungen verwendet wird.

Seien Sie einfach sicher, dass Sie nicht Tonnen von Schulden ansammeln, weil Sie versehentlich am Ende Ihre Kreditwürdigkeit noch weiter verschlechtern werden.

Was ist ein Mietberichtsservice?

Einzelpersonen können ihre eigenen Mietzahlungen nicht melden und Vermieter tun dies selten. Stattdessen sammeln unabhängige Berichtsagenturen Informationen und berichten diese in Ihrem Namen an die Kreditbüros.

Ein weiterer Vorteil der Nutzung eines Mietberichters ist die Sicherung einer zukünftigen Mietobjekte. Alle Vermieter bevorzugen Kandidaten mit einer Historie von pünktlichen Zahlungen, und dies ist eine einfache Möglichkeit, Ihren Erfolg zu dokumentieren.

Experian RentBureau und TransUnion SmartMove sind speziell für Vermieter konzipiert, die Hintergrundprüfungen während des Antragsprozesses durchführen.

Welche sind die gängigsten verfügbaren Dienste?

Es gibt unzählige Dienstleistungen, die Ihre Miete an die Kreditbüros melden. Jedes hat separate Gebühren und einige können nur an ein oder zwei Kreditbüros berichten. Noch können andere verlangen, dass Ihr Vermieter oder Hausverwalter sich für den Service anmeldet. Nehmen Sie sich die Zeit, ein wenig über jeden einzelnen zu recherchieren und wählen Sie dann die richtige Option für Sie.

Vermietung von Reportern

Dieser kommt mit einem einfachen Anmeldevorgang. Geben Sie einfach Ihre grundlegenden Mietinformationen ein und Rent Reporters wird sich an Ihren Vermieter oder Hausverwalter wenden, um Ihre Zahlungen zu überprüfen.

Die Informationen werden dann direkt an TransUnion übermittelt. Sie können bei der Anmeldung auch bis zu zwei Jahre früherer Mietzahlungen überprüfen, die das Unternehmen geltend macht und die bis zu 50% Ihrer Kreditwürdigkeit beeinflussen können.

Dieser Service kostet $99.95 für zwei Jahre Geschichte mit einem einzelnen Vermieter, plus zusätzliche $75 für jeden zusätzlichen Vermieter. Überprüfung Ihrer aktuellen Mietkosten $12,95 pro Monat.

Wenn Sie mit dem Service unzufrieden sind, können Sie Ihr Geld innerhalb von 48 Stunden nach dem Lernen von Rent Reporters zurückbekommen, dass Ihre Informationen zu Ihrer Kreditauskunft hinzugefügt wurden.

Es ist unklar, ob dies 48 Stunden ab dem Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen an TransUnion oder ab dem Zeitpunkt, zu dem die Informationen tatsächlich in Ihren Bericht aufgenommen werden, bedeutet.

RentTrack

Das Besondere an RentTrack ist, dass es tatsächlich an alle drei Kreditbüros berichtet. Sie bezahlen Ihre Miete auch online über RentTrack, entweder per E-Check oder Kreditkarte.

Sie können sogar wiederkehrende Zahlungen einrichten, so dass Sie sich keine Sorgen um die rechtzeitige Zahlung Ihrer Miete machen müssen. Für jede Transaktion wird eine Gebühr erhoben, die je nach Ihrem Hausverwalter und Ihrer Zahlungsart variiert.

Sobald Sie Ihre erste Zahlung getätigt haben, müssen Sie Ihre Identität überprüfen, damit RentTrack mit der Berichterstattung an die Kreditbüros beginnen kann. Beachten Sie, dass Sie sich manuell für Experian anmelden müssen. Wenn Ihr Gebäude- oder Hausverwalter RentTrack verwendet, müssen Sie möglicherweise nicht für die Dienstleistung bezahlen.

Wenn Sie den Service alleine nutzen, ohne über Ihre Verwaltungsgesellschaft zu gehen, fallen einige Gebühren an. Bezahlen Sie per E-Scheck und Sie erhalten eine monatliche Pauschale von $2,95.

Bei Verwendung einer Kredit- oder Debitkarte werden Ihnen 2,95% des Mietpreises berechnet. So auf einer $800 Miete, würde Ihre Monatsgebühr $23.60 sein.

Miete Kharma

Mit Rental Kharma können Sie Ihre Mietzahlungshistorie an TransUnion übermitteln lassen. Ihr Vermieter oder Hausverwalter bestätigt Ihre Zahlungen jeden Monat in einem schnellen und einfachen Prozess. Sie können es sogar verwenden, wenn Sie die Miete teilen – nur Ihr Anteil, den Sie zahlen, wird gemeldet.

Wenn Sie sich Sorgen machen, wie sich zukünftige verspätete Zahlungen auf Ihr Guthaben auswirken könnten, werden sie es tatsächlich nicht tun, es sei denn, Sie sind mehr als 30 Tage zu spät. Denn jede Mietzahlung innerhalb von 30 Tagen nach Fälligkeit wird pünktlich berücksichtigt.

Rental Kharma ist auch ziemlich schnell. Sie berichten alle zwei Wochen, und dann kann es bis zu einem Monat dauern, bis TransUnion Ihren Kreditbericht aktualisiert. Also werden Sie innerhalb von anderthalb Monaten positive Zahlungen erhalten.

Sie können auch frühere Zahlungen überprüfen, um eine noch längere Historie aufzubauen. Um sich für Rental Kharma anzumelden, müssen Sie eine einmalige Gebühr von $40 bezahlen, gefolgt von $9,95 jeden Monat der Überprüfung.

ClearNow

Die Dienstleistungen von ClearNow sind ausschließlich für Mieter reserviert, deren Vermieter oder Hausverwalter sich angemeldet haben. Sobald Sie sich angemeldet haben, wird Ihre Miete automatisch zu dem von Ihnen festgelegten Fälligkeitsdatum von Ihrem Bankkonto abgebucht.

Das Geld wird dann an Ihren Vermieter überwiesen und die Zahlung wird an Experian RentBureau gemeldet.

Sie müssen sich für diesen Service anmelden und Zahlungen werden erst dann gemeldet, wenn Sie vier pünktliche Zahlungen über ClearNow getätigt haben. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Bankguthaben nicht ausreichen, um den Betrag zu decken, müssen Sie sich so schnell wie möglich an sie wenden, um zu versuchen, die Zahlung zu stornieren.

Bezahlen Sie Ihre Miete

Senden Sie Ihre Mietzahlung entweder online oder über die App von PayYourRent, solange Ihr Hausverwalter oder Vermieter beteiligt ist. Wenn sie es nicht tun, können Sie ihre Kontaktinformationen angeben, damit PayYourRent sie kontaktieren und versuchen kann, sie an Bord zu bringen.

Die Kosten können entweder von Ihnen oder dem Hausverwalter getragen werden, so dass Sie herausfinden müssen, was die spezifische Vereinbarung mit Ihrem Gebäude ist. Die Gebühr beträgt typischerweise 2,75% für jede Transaktion. Bei der Nutzung von PayYourRent können Sie sich dafür entscheiden, dass Ihre Zahlungen an Experian RentBureau und TransUnion gemeldet werden.

PayLease

PayLease berichtet auch an Experian RentBureau und TransUnion. Der Service ist kostenlos, aber Ihr Hausverwalter muss PayLease bereits nutzen und Sie müssen sich manuell anmelden.

Wie einige andere Dienstleistungen, die wir besprochen haben, ermöglicht PayLease Ihnen, Ihre Miete jeden Monat online zu bezahlen. Abhängig von der Vereinbarung Ihres Hausverwalters mit PayLease können Ihnen Transaktionsgebühren entstehen.

Ist die Mietberichterstattung für Sie das Richtige?

Man muss sich wirklich fragen, ob die Kosten den Gewinn wert sind. Es gibt keine Möglichkeit, genau vorherzusagen, wie viel Ihre Kreditwürdigkeit wird springen, weil der Mietzahlungen hinzugefügt, um Ihren Bericht. Außerdem könnten zukünftige Kreditgeber nicht einmal ein Scoring-Modell verwenden, das für Mietzahlungen relevant ist.

Noch wenn Sie nach jedem Punkt suchen, der auf Ihrer Kreditwürdigkeit möglich ist, dann könnte ein Mietberichtsservice eine große Hilfe sein, besonders wenn Sie ein wählen, das Ihnen erlaubt, zwei Jahre Mietzahlungen zu überprüfen, weil Sie eine viel größere Erhöhung sehen.

Stellen Sie einfach sicher, dass Sie alle damit verbundenen Gebühren sowie das Engagement des Unternehmens für die Kundenzufriedenheit vollständig verstehen. Wenn Sie eine Kreditkarte besitzen, können die Kosten für Transaktionsgebühren tatsächlich verrechnet werden, wenn Sie an einem starken Belohnungspunkteprogramm teilnehmen.

Denken Sie nur daran – wenn Ihr Monat $1.000 pro Monat ist, wäre das ein zusätzlicher Wert von $12.000 Punkten, die Sie jedes Jahr sammeln. Berechnen Sie und sehen Sie, ob das die Kosten für den Service überwiegen.

Der Aufbau Ihres Kredits ist ein laufender Prozess, nicht eine einzige Aktion, die Sie nur einmal durchführen. Zusätzlich zur Zahlung Ihrer Miete auf Zeit, stellen Sie sicher, dass Sie auch Ihre anderen Rechnungen ansprechen, weil sie gerade so viel Gewicht auf Ihrer Kreditauskunft tragen, wenn nicht mehr.

Kreditkarten, Handyrechnungen und Versorgungsunternehmen müssen ebenfalls pünktlich bezahlt werden. Paaren Sie das mit dem Zahlen hinunter Ihre vorhandene Schuld und Sie überwachen Ihre Gutschriftkerbe, die fortfahren, über Zeit zu steigen.

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teilen Sie es Ihren Freunden mit:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: