Wie man eine Million verdient

Ich plane, mindestens eine Million Dollar zu haben, wenn ich in Rente gehe. Hier's, wie ich es machen werde.

Ich plane, mindestens eine Million Dollar zu haben, wenn ich in Rente gehe. So werde ich es machen.

Eine Million Dollar. Das ist ™s, wie viel Geld ich haben werde, wenn ich in Rente gehe, zumindest. Wie soll ich das machen? Nicht durch das Umlegen von Immobilien, nicht durch das Spielen der Lotterie und nein, nicht durch die Reaktion auf eine dieser „Make big $$$$$ zu Hause“ Anzeigen. Ich werde es auf die altmodische Art und Weise tun, indem ich jedes Jahr einen kleinen Teil meines Gehalts spare und ihn über einen langen Zeitraum gut investiere. Es ist wahr, dass es 28 Jahre dauern wird, bis ich meine Million verdient habe, aber meiner Meinung nach gibt es ™s keinen einfacheren Weg, reich zu werden.

Um Ihre eigene Million zu verdienen, ist es besser, wenn Sie jung anfangen. Wenn Sie 30 Jahre vor Ihrer Pensionierung haben, haben Sie unter ™re viel Glück. Sie sind vielleicht nicht mit Bargeld überhäuft, aber Sie sind reich an Zeit. Alles, was Sie tun mÃ?ssen, ist, jedes Jahr etwa 10% Ihres Gehalts zu sparen, es automatisch in ein preiswertes Portfolio zu investieren, das ’s reich an Aktien ist, und zu warten.

Ich begann damit, 300 Dollar pro Monat zu sparen, als ich 32 Jahre alt war, aber Sie könnten später anfangen, wenn Sie ™re bereit sind, mehr zu sparen. Ich eröffnete ein Discount-Brokerage-RRSP-Konto bei meiner Bank und wählte ein paar kostengünstige ausgewogene Investmentfonds, in die ich investieren wollte. Ich habe eine automatische Überweisung von meinem Girokonto eingerichtet, so dass zweimal im Monat, wenn mein Gehaltsscheck eingezahlt wurde, sofort 150 Dollar weggeworfen und investiert wurden.

Dann surfte ich zum Vancity Sparrechner, um zu sehen, wie es mir geht. (Gehen Sie auf www.vancity.com, klicken Sie auf „Mein Geld“, dann auf „Tools & Taschenrechner“, dann auf „Online-Rechner“, dann auf „Sparrechner“.) Ich habe meine Fakten eingegeben: Ich hatte 33 Jahre vor mir, bis ich mit 65 Jahren in den Ruhestand ging, ich sparte 300 Dollar im Monat, und ich hoffte auf eine Rückkehr von 7%. Der Sparrechner sagte mir, dass ich auf dem Weg zu einem Notgroschen von 440.000 Dollar war.

Das ist ™s ziemlich knapp eine Million, aber ich hatte den schwierigsten Teil gemacht: Ich hatte angefangen. Um meine Million zu verdienen, musste ich als nächstes nur den Betrag, den ich jeden Monat gespart habe, schrittweise erhöhen, da ich mehr Geld verdiente. Es ist einfach, den Betrag, den Sie sparen, zu erhöhen, wenn Sie eine Erhöhung erhalten, denn selbst nach dem Aufstocken Ihrer Ersparnisse haben Sie immer noch mehr Ã?brig, als Sie zuvor ausgegeben haben. Jetzt habe ich nur noch 28 Jahre Zeit, bis ich in den Ruhestand gehe, aber I’ve hat den Betrag, den ich jeden Monat einspare, erhöht, also bin ich’m auf Kurs, um meine Million zu verdienen.

Die schwierigste Zeit ist bis zum Erreichen der doppelten Gehaltsmarke. Vor diesem Zeitpunkt stammt der größte Teil Ihres Wachstums aus Ihren Einlagen, so dass Ihr Portfolio manchmal auf der Stelle zu treten scheint. Sobald Sie jedoch Ihr Gehalt in Ihrem Portfolio verdoppelt haben, werden Sie erfreut sein, dass der größte Teil Ihres Wachstums schnell und einfach durch die Magie der Compoundierung erzielt wird.

Zum Beispiel, wenn Sie $75.000 verdienen würden, wäre Ihre doppelte Gehaltsmarke $150.000. Wenn Sie so viel in Ihrem Portfolio hätten und jedes Jahr 10% Ihres Gehalts sparen würden, würden Ihre Ersparnisse in einem Jahr um $18.200 wachsen (bei einer Rendite von 7%). Von diesem Wachstum würden $7.500 auf Ihre Beiträge zurückzuführen sein und volle $10.700 auf das Investitionswachstum. Wenn Sie diesen Punkt mit Anfang 40 erreichen, sind Sie auf dem besten Weg, Millionär zu werden.

Eine Anlagerendite von 7% pro Jahr zu erzielen, ist schwierig, aber es ist sicherlich nicht unmöglich. Ich empfehle, in ein Portfolio zu investieren, das mindestens 60% Aktien enthält, da Aktien langfristig jede andere Art von Investition übertroffen haben. Ja, Immobilien stehen in letzter Zeit in Flammen, aber sie haben auch ihre Kälteperioden. Toronto zum Beispiel hat durchschnittliche Hauspreissteigerungen von nur 2,4% pro Jahr nach der Inflation seit 1980 erlebt, selbst mit dem jüngsten Hochlauf.

Wenn Sie in die Märkte investieren, sollten Sie in einen RRSP investieren, um den Steueraufwand zu reduzieren, und ein kostengünstiges Portfolio wählen, um den Aufwand für Gebühren zu reduzieren. Ich empfehle unser klassisches Couch-Kartoffel-Portfolio, das die niedrigsten Gebühren hat und seit 1976 eine durchschnittliche jährliche Rendite von 11,8% erzielt hat. Oder Sie könnten sich für einen kostengünstigen gemischten Investmentfonds entscheiden. Erfahren Sie mehr Ã?ber die Couch Potato und schauen Sie sich unser aktuelles Fonds-Ranking an.

Je länger Sie sparen, desto einfacher wird es, denn es ist ™s am Ende, dass Ihr Geld wirklich steigt. In den letzten Jahren wird Ihr Portfolio um mehr als 70.000 Dollar pro Jahr ansteigen.

Da meine Speicherung auf Autopilot erfolgt, denke ich selten darüber nach. Aber wenn meine Entschlossenheit jemals nachlässt, gehe ich einfach zurück zu diesem Vancity-Rechner, um meinen Plan zu überprüfen. Bislang läuft es sehr gut unter ™s Tatsächlich bin ich in der Lage, einige Schulden in diesem Jahr zu begleichen, also habe ich ™ll zusätzliche 250 Dollar im Monat, um damit zu spielen. Ich könnte das Geld leicht ausgeben, aber der Taschenrechner sagt mir, dass sich das Sparen lohnen könnte. Wenn ja, dann gehe ich unter ™ll mit 1,3 Millionen Dollar in den Ruhestand.

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teilen Sie es Ihren Freunden mit:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: