Wie man den besten Hypothekenzinssatz erhält: Was Sie wissen müssen, Student Loan Hero

Kennst du die Hypothekenzinsen heute? Nun, morgen sind sie vielleicht nicht mehr die gleichen. Hier's, was Sie über Hypothekarkreditzinsen wissen müssen.

Miranda Marquit

Student Loan Hero Advertiser Disclosure (Offenlegung)

Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und einen positiven Einfluss auf Ihr Leben haben werden. Manchmal verdienen wir eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn wir Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, sollten Sie das Kleingedruckte lesen, um zu verstehen, was Sie kaufen, und einen lizenzierten Fachmann konsultieren, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder in den Kreditgenehmigungs- oder Investmentprozess involviert noch treffen wir kredit- oder investitionsbezogene Entscheidungen. Die auf unserer Website aufgeführten Preise und Bedingungen sind Schätzungen und können jederzeit geändert werden. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Redaktioneller Hinweis: Diese Inhalte werden von keinem Finanzinstitut bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen, Analysen, Überprüfungen oder Empfehlungen sind die des Autors allein und wurden möglicherweise nicht vom Finanzinstitut überprüft, genehmigt oder anderweitig unterstützt.

Wir stehen hinter dir! Student Loan Hero ist eine völlig kostenlose Website, die sich zu 100% darauf konzentriert, Studenten Darlehensnehmern zu helfen, die Antworten zu erhalten, die sie brauchen. Mehr erfahren

Wie verdienen wir Geld? Es ist eigentlich ziemlich einfach. Wenn Sie sich dafür entscheiden, zu checken und Kunde eines der auf unserer Website vorgestellten Kreditanbieter zu werden, erhalten wir eine Entschädigung für die Zusendung an Sie. Dieses hilft, für unser erstaunliches Personal der Verfasser zu zahlen (von denen viele Kursteilnehmerdarlehen von ihren Selbst zurück zahlen!).

Unterm Strich: Wir sind für dich da. Also bitte lernen Sie alles, was Sie können, senden Sie uns eine E-Mail mit allen Fragen, und fühlen Sie sich frei, einen der Kreditanbieter auf unserer Website zu besuchen oder nicht zu besuchen. Weniger lesen

Wenn Sie nach einem Wohnungsbaudarlehen suchen, ist es wichtig zu verstehen, wie Hypothekenzinsen funktionieren, damit Sie den bestmöglichen Zinssatz für Ihre Hypothek erhalten können.

Da Sie für ein Haus kaufen und Wohnungsbaudarlehenszinsen vergleichen, sind hier einige Sachen, die Sie im Verstand halten sollten.

Marktkräfte und Hypothekenzinsen heute

Die Hypothekenzinsen der Häuser ändern sich aufgrund der Marktkräfte regelmäßig. Im Allgemeinen, wenn die Zinsen steigen, können Sie erwarten, dass auch die Hypothekarzinsen steigen.

Viele Experten und Hypothekenzinsbeobachter mögen die 10-jährige Treasury-Rendite als schnellen und schmutzigen Weg nutzen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wohin die Hausdarlehensraten als nächstes gehen könnten. Diese Zinssätze werden oft von dem beeinflusst, was an der Börse und in der Wirtschaft passiert und wie die Federal Reserve die Geldpolitik festlegt.

Aber es steckt noch ein bisschen mehr dahinter. Wenn Sie wirklich in das Wesentliche einsteigen wollen, schauen Sie, was mit hypothekarisch gesicherten Wertpapieren passiert.

Was sind hypothekarisch gesicherte Wertpapiere?

Hypothekarisch gesicherte Wertpapiere sind eine Art von Anleihen. Diese Investitionen gehen auf das HUD-Gesetz von 1968 zurück, mit dem Ginnie Mae gegründet wurde. Um mehr Geld für Banken freizusetzen, um Kredite an potenzielle Hausbesitzer zu vergeben, wurden diese Investitionen so konzipiert, dass einige der Kredite aus den Büchern der Kreditgeber verschoben werden.

Um hypothekarisch gesicherte Wertpapiere zu schaffen, werden Wohnungsbaudarlehen mit ähnlichen Zinssätzen gebündelt. Dann wird ein Wertpapier angelegt. Diese Sicherheit verspricht die gleichen Zahlungen wie das Kreditbündel.

Das Wertpapier ist eigentlich ein Derivat. Sie investieren nicht wirklich in die Kredite selbst. Stattdessen basiert die Performance der Anleihe auf dem Hypothekenbündel.

Anleihen sind etwas seltsam, wenn es um Kurs und Rendite geht. Wenn der Preis steigt, sinkt die Rendite und umgekehrt. Wenn hypothekarisch gesicherte Wertpapiere sehr gefragt sind, steigt der Preis (wie bei jedem anderen Wertpapier). Wenn die Preise steigen, weil mehr Menschen sie wollen, sinkt die Rendite.

Auf der anderen Seite, wenn hypothekarisch gesicherte Wertpapiere nicht gefragt sind, sinkt der Preis und die Rendite steigt. Der höhere Ertrag soll mehr Menschen anziehen.

Aber was ist mit der Federal Reserve?

Die Geldpolitik hat heute Auswirkungen auf die Hypothekenzinsen. Eine der Möglichkeiten, wie die Federal Reserve die Nachfrage kontrolliert, ist das, was sie Open Market Operations nennt.

Im Wesentlichen kauft und verkauft die Fed Staatspapiere (wie Anleihen). Die Fed kann die Geldmenge erhöhen und die Zinsen niedrig halten, indem sie mehr Wertpapiere kauft. Dies kann sowohl hypothekarisch gesicherte Wertpapiere als auch Staatsanleihen und andere Anlagen umfassen. Wenn die Fed bereit ist, die Politik zu straffen und die Geldmenge zu begrenzen, verkauft sie einige ihrer Anleihen.

Die berühmte Fed Funds Rate ist nicht wirklich eine von der Federal Reserve festgelegte Hard Rate. Stattdessen kündigt die Fed ihre Benchmark an und führt dann Maßnahmen durch, um die Rate auf das gewünschte Niveau zu bringen.

Alle diese Maßnahmen beeinflussen, wenn auch indirekt, die heutigen Hypothekenzinsen.

Lokale Hypothekenzinsen und persönliche Faktoren

Hypothekarkreditzinsen sind auch lokal und persönlich. Die Kreditgeber im ganzen Land legen ihre eigenen Zinssätze fest. Sie sind oft nahe beieinander, basieren aber auch teilweise auf dem lokalen Markt.

Sie können sich ein Bild davon machen, was Sie erwartet, indem Sie sich den nationalen Durchschnittskurs ansehen, der von Freddie Mac jede Woche veröffentlicht wird. Freddie Mac führt eine landesweite Erhebung der Zinssätze für Fest- und Festzinskredite durch und veröffentlicht dann die Durchschnittswerte. Es ist ein guter Ort, um zu beginnen, wenn Sie ein Gefühl für die Zinsen von Wohnungsbaudarlehen bekommen wollen.

Vergessen Sie nicht, dass persönliche Faktoren eine Rolle in Ihrem persönlichen Hypothekenzinssatz spielen. Kreditgeber Blick auf Ihre Kredit-Score, Einkommen, Anzahlung Betrag, und die Größe Ihres Hauses Darlehen zu entscheiden, welche Bedingungen zu bieten Ihnen. Da die Preise variieren können, ist es sinnvoll, sich umzusehen.

Wie lange können wir noch mit niedrigen Hypothekenzinsen rechnen?

Im Moment befinden wir uns in einem Umfeld, das relativ niedrig ist. Aber die Dinge bewegen sich. Es wird erwartet, dass die Hypothekenzinsen in den kommenden Monaten steigen werden.

Selbst wenn die Hypothekarzinsen voraussichtlich steigen werden, sind Sie vielleicht nicht in schlechter Verfassung. Historisch gesehen sind die Hypothekenzinsen immer noch niedrig, so Freddie Mac. Die 4,15% auf den 30-jährigen Festzins im Januar 2017 sind höher als die 3,44% vom August 2016, aber das ist nicht allzu schlimm.

Als ich im September 2007 mein Haus kaufte, bezahlte ich eine Rate von 6,02% (der nationale Durchschnitt lag bei 6,38%). Die Rate, als meine Eltern 1992 ein Haus kauften, betrug 7,92%. Und keiner der Zinssätze der letzten 20 Jahre kann mit 1981 verglichen werden, als der Jahresdurchschnitt der Hypothekenzinsen 16,63% betrug.

Sperren Sie Ihren Hypothekenzinssatz ein.

Die Zinssätze für Wohnungsbaudarlehen ändern sich ständig. Das ist der Grund, warum du deine Rate eingrenzen willst, wenn du kannst. Kurz nach der Wahl im November 2016 stiegen die Hypothekenzinsen. Viele Menschen, die nach einem Kauf suchten, sattelten praktisch über Nacht mit einer höheren Rate.

Wenn du eine gute Rate bekommst, tue was du kannst, um sie einzusperren. Auf diese Weise, wenn die Hypothekenzinsen höher sind, werden Sie nicht stecken bleiben. Einige Kreditgeber erlauben es Ihnen auch, von fallenden Zinsen zu profitieren. Sie werden keinen höheren Zinssatz sehen, wenn Sie sich einloggen, aber Sie haben auch die Chance, weniger an Zinsen zu zahlen, wenn die Zinsen sinken.

Am Ende, Hypothekenzinsen heute möglicherweise nicht die gleiche Rate morgen. Arbeiten Sie an Ihrem Kredit, damit Sie immer in der Lage sind, den bestmöglichen Kurs zu nutzen.

Erhalten Sie mehrere Hypothekenangebote auf einmal

Die besten Hypothekenangebote für 2018

Zugehörige Beiträge

Hypothekenrechner

Schätzen Sie Ihre Einsparungen durch die Refinanzierung Ihres Hauses oder die Kosten für den Kauf eines neuen Hauses.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: