Wie man Clickbank-Produkte bewirbt (mit und ohne Website)

Schritt für Schritt Anleitung, wie Sie ClickBank-Produkte mit und ohne Website bewerben können, damit Sie mit Affiliate-Marketing mehr Geld verdienen können.

Letzte Aktualisierung am 18. Februar 2017 (Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.)

Wenn es darum geht, als Affiliate-Vermarkter Geld zu verdienen, ist ClickBank einer der ersten Orte, an dem man Ihnen sagt, dass Sie nach Produkten suchen sollen, die Sie bewerben können.

Die Wahl eines Produkts auf dem Marktplatz von CB ist eine Sache, die Bewerbung des ausgewählten Produkts eine andere.

Es gibt viele Anleitungen, wie man die besten ClickBank-Produkte für die Werbung auswählt, einschließlich dieses, das ich vor einiger Zeit geschrieben habe. Also, ich werde hier nicht darauf eingehen.

Heute werden wir uns darauf konzentrieren, wie wir tatsächlich werben können, sobald Sie ein gutes Produkt finden, das für andere Vermarkter konvertiert wurde.

Lasst uns starren, sollen wir?……

1. Werbung für Clickbank-Produkte mit einer Website

Damit solche Werbeaktionen sinnvoll sind, müssen Sie entweder eine eigene Website haben oder zumindest an einem Ort, an dem Sie minimale Einschränkungen bei der Erstellung von Inhalten haben.

Also, es kommt jetzt auf zwei Möglichkeiten an:

  1. eine kostenlose Website
  2. eine gehostete Website (es wird empfohlen, dass Sie zumindest in einen Domainnamen investieren, www.mysite.com).

Zwischen den beiden, meine offensichtliche Wahl wäre, einen Domainnamen zu kaufen (ich will Ihnen diese Wahl nicht aufzwingen, da es für Sie völlig in Ordnung ist, eine Website zu wählen, um das Wasser zuerst zu testen, besonders wenn Sie neu in diesem Bereich sind).

Wie auch immer, Sie beginnen mit dem Kauf eines Domainnamens, der eine gewisse Relevanz für das hat, was Sie fördern.

Nachdem Sie den Domainnamen sortiert haben, müssen Sie ein Webhosting-Unternehmen finden und anschließend WordPress installiert haben.

Sobald Sie mit dem Aufbau Ihrer neuen Website ziemlich zufrieden sind, ist es an der Zeit, sie mit neuen Inhalten zu füllen.

  • Hauptseiten (Startseite, über mich, Kontakt, etc.).
  • Eine Vielzahl von Artikeln, die sich um Ihre Nische drehen.
  • Ein etwas detaillierter Inhalt über das zu bewerbende Produkt – zum Beispiel eine Produktbewertung.
  • Eine Seite, die beschreibt, wie sich das Produkt von der Konkurrenz unterscheidet; (mindestens zwei Produkte, aber das ist optional).
  • Ein paar weitere Seiten mit detaillierten Beschreibungen dieser Produkte (optional).

Nachdem die Website und der Inhalt beide bereit sind, können Sie anfangen, nach Wegen zu suchen, wie Sie Ihre Promotion durchführen können.

Sie können damit beginnen, auch wenn der erwartete Inhalt noch nicht vollständig geladen ist, aber Sie sollten mindestens die Produktbewertungsseite haben.

Im Laufe der Zeit können weitere Inhalte veröffentlicht werden, meist in Form von Blog-Einträgen.

Ihr Ziel ist es, den Traffic mit ausgeprägtem Interesse auf das ClickBank-Produkt zu ziehen, das Sie bewerben.

Wenn der Traffic wächst, können Sie mit einer Umsatzsteigerung rechnen.

Da Ihre Website und das Produkt bei immer mehr Lesern an Boden gewinnen, sollten Sie in Erwägung ziehen, zusätzliche Produkte im Zusammenhang mit Ihrer Nische hinzuzufügen (nicht unbedingt nur von CB, sondern auch von einigen anderen Affiliate-Netzwerken).

Versuchen Sie, an Produkte zu denken, die für den bestehenden Satz von Lesern nützlich sein können, die Sie auf Ihre Website aufmerksam gemacht haben.

Werben Sie für Ihre Website

Denken Sie daran, dass die Einrichtung Ihrer Website nur ein notwendiger erster Schritt ist. Ihr Ziel ist es, eine Plattform zu schaffen, die zu mehr Verkäufen für Sie führt, für die Sie Traffic auf Ihre Website ziehen müssen, und Sie müssen einen geeigneten Plan haben, um Zuschauer anzuziehen.

Es gibt bestimmte Taktiken, die für Sie in Bezug auf die Promotion funktionieren können:

Wenn Sie gerne für Umfragen bezahlt werden und nur einer Seite beitreten möchten, würde ich Ihnen empfehlen, sich für Ipsos-iSay zu entscheiden. Ipsos ist das lustigste und gut bezahlte Panel. Probieren Sie es aus, um zu sehen, wie es Ihnen gefällt. Es ist sowieso kostenlos!

  • Artikel produzieren (mit entsprechenden Links zu relevanten Seiten, Dingen wie Verkaufsseite, Produktbewertung und Vergleichstabelle).
  • Nehmen Sie aktiv an verschiedenen Foren teil und melden Sie sich immer mit dem Link zu Ihrer Website an.
  • Eröffnen Sie ein Facebook-Konto, das Ihrer Website zugeordnet ist.
  • Teilnahme an anderen Social Media Plattformen (Twitter, Pinterest und mehr).
  • Erstellen Sie YouTube-Videos und fügen Sie Links zu Ihrer Website oder zu den spezifischen Clickbank-Produkten ein, die Sie bewerben. Sie können diese Videos auch in Ihre Website aufnehmen.

Der Trick ist, täglich neue Inhalte zu Ihrer Website hinzuzufügen.

Wenn Sie mehr und vielfältigere Inhalte in der Nische produzieren, die Sie bewerben, werden Sie im Laufe der Zeit Ihrem Status als Autorität in dem von Ihnen gewählten Fachgebiet Glaubwürdigkeit verleihen. Bald werden sich mehr Möglichkeiten ergeben und Sie können mehr Verkäufe abschließen.

Kurz gesagt, der oben genannte Ansatz sollte Ihnen bei Ihrer Produktwerbung helfen können.

2. Werbung für Clickbank-Produkte ohne Website

Bisher konzentrierte sich unsere Diskussion auf Werbeaktivitäten, die auf einer Website oder Blog-Site durchgeführt wurden.

Es gibt andere Möglichkeiten in Bezug auf die Produktwerbung für diejenigen, die keine Website haben oder sich lieber nicht mit dem Aufbau und der Pflege einer Website befassen möchten.

Ich habe tatsächlich einen kurzen Leitfaden über das Geldverdienen mit ClickBank ohne Website vor einiger Zeit geschrieben.

Identifizieren Sie eine Handvoll Keywords aus dieser Liste und produzieren Sie 5 bis 10 Artikel rund um diese Keywords.

Ihre Artikel sollten von kurzer Natur sein (idealerweise nicht mehr als 500 Wörter).

Machen Sie sich keine allzu großen Sorgen um das Thema dieser Artikel. Du kannst wirklich ernsthaft klingen oder sie leicht halten. Ziel ist es, Informationen über Ihre zu bewerbenden Produkte zu verbreiten, und sie sollten nicht wie Verkaufsartikel klingen.

Während Sie an diesen Artikeln arbeiten, bemühen Sie sich, die von Ihnen gewählten Keywords bewusst einzubeziehen, mindestens zwei- bis fünfmal in jedem Artikel.

Um die Leserschaft zu garantieren, sollten Sie Ihre sorgfältig gefertigten Artikel in den beliebtesten Artikelverzeichnissen einreichen (ich kann an GoArticles und EzineArticles denken). Fügen Sie bei jeder Einreichung immer die Ressourcen- oder Biographiebox des Autors bei.

Die Ressourcen- oder Biographiebox dieses Autors muss nicht umfangreich sein, erstellen Sie einfach einen kurzen Satz, der Sie als Autor oder das Clickbank-Produkt beschreibt, das Sie bewerben. Und vergessen Sie nicht, Ihren Affiliate-Link einzubetten.

eBay nutzen

Ein weiterer optimaler Ansatz ist die Nutzung der Käufer, die bereits zuvor auf dieser beliebten Auktionsseite bei Ihnen gekauft haben.

Frühere Käufer stellen zusammengenommen eine ideale Quelle für Sie dar, um Ihre neuen Clickbank-Promotions zu nutzen. Angenommen, die vergangenen Transaktionen sind gut verlaufen, hätten sie Vertrauen in Sie entwickelt, und das macht es einfacher, ihnen neue Produkte zu empfehlen und zu verkaufen.

Sobald ein Kauf bestätigt ist, ergreifen Sie die Initiative, um ihnen zu schreiben, um sie über Versandvereinbarungen zu informieren, in der gleichen E-Mail, die Sie vielleicht an Ihre anderen Werbekanäle weiterleiten möchten, wie ein neues E-Book, das Sie kürzlich produziert haben (immer eine zusammenfassende Beschreibung dessen, was Sie fördern, und sicherlich Ihren Affiliate-Link).

Verbreitung viraler Berichte

Ich finde, dass dies besonders nützlich für Clickbank-Promotionen ist. Um eine maximale Wirkung zu erzielen, versuche ich bewusst, den gesamten Zyklus zu komprimieren, d.h. so viele E-Books wie möglich in kürzester Zeit wie möglich zu produzieren und zu verteilen.

Diese Taktik funktioniert bei eBay hervorragend, einfach weil es viele Verkäufer gibt, die immer auf der Suche nach neuen Produkten sind.

Für Ihren Teil müssen Sie ein Produkt auswählen, einen kurzen Bericht über die Nische erstellen, die Sie bewerben, und es auf dieser beliebten Online-Auktionsseite verkaufen.

Um meinen Punkt zu veranschaulichen, können Sie Ihre Hand an Gewichtsabnahmeprodukten ausprobieren. Sie beginnen mit der Erstellung eines einfachen Berichts von 8 bis 12 Seiten Umfang.

Sie können diesen Bericht z.B. mit den Vorzügen einer gesunden Ernährung füllen. Sobald es erledigt ist, betten Sie Ihre Affiliate-Links ein und verkaufen sie für einen Dollar bei eBay.

Ihre Käufer werden sie dann wiederum an ihre Käufer weiterverkaufen.

Bald könnte Ihr E-Book von potenziell Tausenden von Internetnutzern gesehen werden, und einige von ihnen können nur von Ihnen über Ihren Affiliate-Link kaufen.

Tintenfisch

Squidoo-Objektiv könnte genauso effektiv sein. Erstellen Sie eine für jedes Clickbank-Produkt, das Sie bewerben.

Sie können dies tun, indem Sie Artikel hinzufügen, Produktbewertungen oder Verkaufsunterlagen schreiben. Wenn Sie leuchtende Kundenstimmen haben, fügen Sie diese ebenfalls hinzu. Alle Ergänzungen sollten immer relevante Keywords und Produkte sowie Ihren Affiliate-Link enthalten (idealerweise sollte dieser über die gesamte Seite verteilt sein, damit Sie es potenziellen Käufern leicht machen, darauf zu klicken und das Produkt zu kaufen).

Ihr Blog kann sich entweder auf ein einzelnes CB-Produkt konzentrieren, das Sie bewerben, oder den Blog für alle Arten von Produktbewertungen von Clickbank erstellen.

Es gibt keine Einschränkung für den Inhalt des Blogs, so dass Sie Produktbewertungen, Erfahrungsberichte und sogar informative Artikel einbinden können, diese aber perspektivisch halten können; sie sollten in Bezug auf die von Ihnen gewählten Keywords und Affiliate-Links relevant sein.

Foren

Achten Sie auf Foren und Messageboards zu Clickbank-Produkten.

Wenn Sie derzeit für ein Trainingsgerät werben, dann sollten Sie an einem Fitnessforum oder Message Board teilnehmen. Dieses Prinzip gilt auch für andere Produktnischen, Sie können an Spieleforen, Technologieforen und Webmasterforen teilnehmen.

Melden Sie sich mit Ihren Affiliate-Links als Signatur in diesen Foren oder Messageboards ab.

Veröffentlichen Sie dort regelmäßig hilfreiche Inhalte, um den Forumsmitgliedern Ihre Glaubwürdigkeit zu zeigen, was sie dazu bringt, Ihre Clickbank-Produkte über Ihre dort eingebetteten Affiliate-Links zu kaufen.

Take awayThere gibt es keine “beste” Möglichkeit, ein ClickBank-Produkt zu bewerben. Es gibt Tonnen von verschiedenen Möglichkeiten und jede dieser Optionen kann effektiv sein, wenn sie richtig gemacht wird.

Der einzige Weg, um herauszufinden, was für dich funktioniert, ist, noch mehr zu testen und zu testen.

Allerdings sollte der Leitfaden oben Sie in die richtige Richtung führen, wenn es darum geht, als ClickBank-Partner Geld zu verdienen.

Probieren Sie Swagbucks, das berühmte Belohnungsprogramm, das Sie für das Ansehen von Videos, Umfragen, Shopping und mehr bezahlt.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: