Wie man $30 verdient

Kannst du zusätzliches Geld verdienen, indem du Soda & Bierdosen sammelst? Die Aluminiumindustrie zahlt jährlich 800 Millionen Dollar für recycelte Dosen. Erfahren Sie, wie Sie Ihren Anteil erhalten!

Letzte Aktualisierung am 20. März 2017 (Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.)

Das Recycling von Aluminiumdosen ist ein guter Weg, um grün zu werden und ein paar zusätzliche Dollar zu verdienen.

Wenn Sie auf der Suche nach ein paar einzigartigen Ideen sind, die Sie ausprobieren können, ohne viel Zeit oder Geld zu investieren, könnten Sie nur ein paar preiswerte Recyclingbehälter, einige Müllsäcke und ein wenig Farbe von einer guten Option entfernt sein.

Sobald Sie die Recyclingbehälter haben, können Sie Ihre Aluminiumdosen und die anderer recyceln, um ein wenig zusätzliches Geld zu verdienen und gleichzeitig der Umwelt zu helfen.

Recycling für Geld ist ein großes Geschäft. Unternehmen der Aluminiumindustrie haben berichtet, dass sie laut Earth911 jährlich bis zu 800 Millionen Dollar für recycelte Dosen zahlen.

Tatsächlich hat die Abfallwirtschaft den aktuellen Wert der Aluminiumrecyclingindustrie auf atemberaubende 1 Milliarde Dollar pro Jahr geschätzt.

Diese Zahlen erklären die weit verbreitete Präsenz dieser Recyclinganlagen in den Vereinigten Staaten. Allein in den USA gibt es 10.000 solcher Anlagen, so dass ein Recyclingcenter nie weit von Ihrem Zuhause entfernt ist.

Wie Sie Ihre Dosen in Bargeld verwandeln können

  1. Bestimmen Sie den Standort des nächstgelegenen Recyclingzentrums. Sie können diese im Telefonbuch finden oder online unter Earth911.com oder RecyclingCenters.org nachsehen.
  2. Bestimmen Sie, wo ein großes Volumen an leeren Aluminiumdosen sein wird; Orte wie Stadien, Schulen und dergleichen.
  3. Holen Sie die Erlaubnis der Betreiber dieser Anlagen ein, an diesen Standorten einen Wertstoffbehälter aufzustellen.
  4. Beschaffen Sie große Mülltonnen für die Verwendung als Recyclingcontainer für die Aufnahme von Aluminiumdosen. Stellen Sie sicher, dass Sie Beutel in jeden Behälter legen, um die Sammlung zu erleichtern und die Behälter deutlich zu kennzeichnen, die nur für Aluminiumdosen geeignet sind.
  5. Nehmen Sie die Behälter und platzieren Sie sie strategisch an den von Ihnen zuvor festgelegten Standorten mit hohem Volumen. Bei großen Komplexen können Sie mehr als einen Platz verwenden.
  6. Achten Sie darauf, die Behälter regelmäßig zu überprüfen und mindestens ein- bis zweimal pro Woche zu entleeren.
  7. Transportieren Sie die gesammelten Dosen zur Recyclinganlage und tauschen Sie sie gegen Geld aus.

Lohnt sich das Recycling von Aluminiumdosen noch?

Vor einigen Jahren war das Aluminiumrecycling auch für Erwachsene eine große Einnahmequelle, aber mit den Fortschritten in der Fertigungstechnologie wurden die Dosenwände auf die Dicke von Papier verdünnt, was zu einer weitaus weniger profitablen Dose führt.

Während dies ein angemessenes Einkommen für ein jüngeres Familienmitglied sein könnte (vielleicht als Zuschuss), lohnt sich der Stundenlohn für einen Erwachsenen vielleicht nicht.

Der entscheidende Faktor wird die Menge sein, die Sie für jede Dose erhalten können, die von Woche zu Woche variiert und für verschiedene Zustände unterschiedlich ist.

Zum Beispiel wird Aluminium für $0,30 pro Pfund in dem Staat, in dem ich lebe (MO) gekauft, aber in anderen Staaten (nämlich Kalifornien und Michigan) wird die Rate durch die Gesetzgebung auf $0,10 pro Dose festgelegt, wodurch das Recycling an diesen Orten die Mühe wert ist.

Wenn Sie die Mathematik gemacht haben, werden Sie feststellen, dass in meinem Staat, Dosen gehen in der Regel für $ 0,013 pro Dose statt $ 0,10, wie sie es in einigen anderen Staaten tun. Diese Staaten würden Ihren Stundensatz von bescheidenen $3,90 pro Stunde auf satte $30 pro Stunde erhöhen.

Mit einem so drastischen Unterschied ist es nicht verwunderlich, dass einige versucht haben, ihre Dosen in diese profitableren Staaten zu bringen, anstatt in der Nähe von Zuhause zu bleiben.

Fazit

Schauen Sie, ich weiß, dass dies nicht für jeden ist und wie ich erklärt habe, ist das Geld, das Sie mit dem Sammeln von Dosen verdienen können, für die meisten Menschen vielleicht nicht viel, aber wenn Sie wenig Geld haben, müssen Sie tun, was Sie tun müssen.

Und wenn es keine bessere Option gibt, dann ist das Sammeln und Recycling von Aluminiumdosen immer noch eine gute Möglichkeit, ein paar Dollar zu verdienen.

Probieren Sie Swagbucks, das berühmte Belohnungsprogramm, das Sie für das Ansehen von Videos, Umfragen, Shopping und mehr bezahlt.

Diskussion

Fantastisch! Ich liebte deine gut geschriebenen Tipps! Ich spanne und sammle die Dosen und genieße es, für etwas bezahlt zu werden, in das ich nichts als ein wenig Zeit investiert habe. Ich bin von Mo auch und wunderte mich, wenn es nicht wert war, eine Anhängerladung zu einem anderen Zustand zu fahren, weil sie eine Ablagerung pro Dose zurückbringen, solange sie nicht zerquetscht wird. Ich dachte, das wäre ein toller Roadtrip. Danke Lisa in Mo

Lisa, ich lebe auch in MO (St. Louis). Was die Reise angeht, würde ich sagen, auch wenn es nicht um das Geld geht, die Reise selbst wäre in der Tat eine fantastische. Es wird sicherlich ein einzigartiges Erlebnis sein.

Ich sammle und zerkleinere gerne Dosen und schicke sie an 75 Kambalda ceresant fisher cannberra Australia.

Brauchst du Geld?

Milliarden an staatlicher Unterstützung sind verfügbar!

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: