Wie grenzüberschreitende Familien für ihre Kinder sparen sollten – Hochschulbildung

Ob es sich nun um eine RESP in Kanada oder eine ESP in den USA handelt, welches Konto ist das steuergünstigste für grenzüberschreitende Kanadier?

Ob es sich nun um eine RESP in Kanada oder eine ESP in den USA handelt, welches Konto ist das steuergünstigste?

F: Viele Kanadier, die zu “grenzüberschreitenden” Familien gehören (sowohl die kanadische als auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft oder der Status eines Daueraufenthalts) mit Kindern, sind sich unsicher, wie sie für die zukünftige Universitätsausbildung unserer Kinder am besten und steueroptimalsten sparen können. Dies wird noch komplizierter, da wir nicht wissen, auf welcher Seite der Grenze sich unsere Kinder letztendlich für einen zukünftigen Universitätsbesuch entscheiden werden. Beide Länder haben steuerbegünstigte Bildungssparpläne (RESPCESG in Kanada, 529er und ESPs in den USA), aber es scheint, dass jedes dieser Länder nicht den steuerbegünstigten Status im anderen Land hat. Wie würden Sie solchen Familien raten, ihre Bildungsersparnisse für die größte Steuer zu strukturieren und Nutzen und Vielseitigkeit zu gewähren?

A: Ausgezeichnetes Fragezeichen. Für US-Bürger, Green Card-Inhaber und US-Bürger sind Konten des Canadian Registered Education Savings Plan (RESP) selten eine gute Option. Zusätzlich zu den IRS, die den Status der Steuerabgrenzung des Kontos nicht anerkennen, werden sie als Treuhandkonten eingerichtet, was die Einreichung ausländischer Treuhandformulare bei den US-Steuerbehörden erfordert. Wenn Ihr RESP-Konto in Investmentfonds investiert wird, ist dies eine weitere Komplexitätsstufe, da es sich um passive ausländische Investmentgesellschaften (PFICs) handelt, die vom IRS auf komplexe und unfreundliche Weise besteuert werden.

Ein 529-Plan, das US-Gegenstück zu RESP-Konten, ist eine großartige Idee für Menschen, die sich nur mit US-Steuern befassen, und solange die kanadische Schule eine US-FAFSA-Nummer (Free Application for Federal Student Aid) hat, können die Auszahlungen steuerfrei sein.

Leider gibt es keine Einheitslösung für alle, wenn Sie eine grenzüberschreitende Familie sind. Wir empfehlen Ihnen kein Fahrzeug, wenn Sie in beiden Ländern aufgrund der unterschiedlichen steuerlichen Behandlung in jedem Land steuerpflichtig sind. Wenn Sie in Kanada leben, kann eine Möglichkeit für Familienmitglieder, die nicht den US-Steuerbestimmungen unterliegen, die Einrichtung eines RESP-Kontos für Ihre Kinder sein – auch wenn Ihre Kinder US-Bürger sind.

Wenn Sie in Kanada leben, kann eine Möglichkeit für Familienmitglieder, die nicht den US-Steuerbestimmungen unterliegen, sein, ein RESP-Konto für Ihre Kinder einzurichten und zu unterhalten – auch wenn Ihre Kinder US-Bürger sind.

Eines ist sicher: Jede Situation sollte von einem Steuerspezialisten auf beiden Seiten der Grenze überprüft werden, um die optimale Lösung für das Sparen für die Hochschulbildung Ihrer Kinder zu finden – unter Berücksichtigung der spezifischen Details der individuellen Situation aller.

Cleo Hamel ist Senior Tax Specialist mit amerikanischen Expat Taxes in Calgary.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: