Was wird als Fair Credit Score betrachtet?

Fragen, wie Kreditgeber Ihre Kreditwürdigkeit beurteilen? Finden Sie heraus, was eine faire Kreditwürdigkeit definiert und wie Sie anfangen können, Ihre zu verbessern.

Wenn Sie eine neue Art der Finanzierung beantragen müssen, sei es eine Kreditkarte oder ein Autokredit, können Sie anfangen, darauf zu achten, welche Art von Kreditwürdigkeit Sie haben.

Schließlich verwenden Kreditgeber diese Nummer, um festzustellen, ob Sie genehmigt sind oder nicht, und wenn ja, welche Art von Zinssatz Ihnen berechnet wird.

Denkst du, du hast einen fairen Kredit?

Lesen Sie weiter, um Ihre Kreditwürdigkeit zu erhalten, was es bedeutet, einen fairen Kredit zu haben, und wie Sie anfangen können, Ihre Kreditgeschichte zu verbessern, um auf bessere Zinssätze und Finanzierungsbedingungen zuzugreifen.

Inhaltsverzeichnis

Was bedeutet es, eine faire Kreditwürdigkeit zu haben?

FICO, das am weitesten verbreitete Kreditbewertungssystem des Landes, verwendet eine Punkteskala von 300 bis 850, um die Kreditwürdigkeit der Verbraucher zu ermitteln. Anhand dieser Skala wird davon ausgegangen, dass ein “fairer” Kreditwert zwischen 580 und 669 liegt.

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihre Kreditwürdigkeit überprüfen können. Zuerst sehen Sie, ob Ihre Bank oder Kreditkarte einen kostenlosen FICO-Check anbietet. Viele Finanzinstitute bieten ihren Mitgliedern diesen kostenlosen Service an.

Wenn Sie keinen Zugang zu einer kostenlosen Partitur haben, können Sie diese direkt bei FICO kaufen. Es gibt auch kostenlose Online-Kreditpunkte, die Sie als Bezugspunkt verwenden können, aber sie unterscheiden sich im Allgemeinen vom wahren FICO-Score, da sie verschiedene Algorithmen verwenden.

Was sind die Merkmale von jemandem mit einer fairen Kreditwürdigkeit?

Es gibt keine veröffentlichten Kriterien, die angeben, was genau eine faire Kreditwürdigkeit bedeutet, aber Experten haben herausgefunden, dass diese Art von Verbraucher die folgenden Merkmale aufweist:

  • Mindestens eine Kreditkarte oder ein Darlehen
  • Nicht mehr als 5.000 $ an Kreditlinien.
  • Nicht mehr als ein 60+ Tage verspätete Zahlung in den letzten 12 Monaten.

Was bedeutet das für faire Kreditnehmer?

Um Ihre Kreditwürdigkeit auf den “guten” Bereich zu heben, müssen Sie Ihre über 60-tägigen Zahlungsausfälle über 12 Monate hinaus entfernen oder altern lassen.

Zusätzlich benötigen Sie in der Regel etwa drei Jahre Kreditgeschichte, um Ihre Punktzahl zu erhöhen. Sobald Sie eine Punktzahl von 670 erreichen, gelten Sie als im guten Bereich und haben bessere Kreditmöglichkeiten zur Verfügung.

Sind faire und durchschnittliche Kreditwürdigkeit gleich?

Die Punktzahl des durchschnittlichen Amerikaners liegt bei bis zu 700 auf der FICO-Score-Skala. Das sind mehr als 30 Punkte über dem oberen Ende einer fairen Kreditwürdigkeit, so dass sie definitiv nicht dasselbe bedeuten. Typischerweise wird das Ende der Bewertungsskala als schlecht, dann als fair, gut, sehr gut, sehr gut und ausgezeichnet angesehen. Die meisten Amerikaner haben also einen guten Ruf.

Ihre Kreditwürdigkeit kann viele Aspekte Ihres Lebens beeinflussen, sogar über die Zinssätze für Finanzprodukte hinaus. Einige Arbeitgeber können während des Bewerbungsprozesses den Zugriff auf Ihre Kreditauskunft beantragen.

Potenzielle Vermieter können das Gleiche tun, wenn Sie versuchen, ein neues Haus oder eine neue Wohnung zu mieten. Ein weiterer versteckter Kostenfaktor für unterdurchschnittliche Kredite sind höhere Versicherungsprämien.

Offensichtlich ist es wichtig zu wissen, wie man seine Kreditwürdigkeit aufrechterhält und verbessert, unabhängig davon, wo man derzeit auf das Spektrum fällt.

Was kann dazu führen, dass Ihre faire Kreditwürdigkeit sinkt?

Bevor Sie Ihre Kreditwürdigkeit verbessern können, müssen Sie wissen, wie Sie sie erhalten können. Vermeiden Sie verspätete Zahlungen (mehr dazu in Kürze) und schließen Sie keine Kreditkarten, es sei denn, Sie zahlen eine Jahresgebühr.

Warum? Das Alter Ihrer Kreditgeschichte ist ein Faktor in Ihrer Kreditwürdigkeit. Wenn Sie alte Konten schließen, verlieren Sie schließlich diese lange Geschichte auf Ihrer Kreditauskunft.

Vermeiden Sie es auch, mehr Schulden zu machen. Sparen Sie einen Notfallfonds, damit Sie Ihre Kreditkarten nicht als finanzielle Unterstützung verwenden müssen.

Schließlich vermeiden Sie es, öffentliche Aufzeichnungen wie ein Urteil, ein Steuerpfandrecht oder einen Konkurs zu erhalten. Diese können dramatische Rückgänge in Ihrer Kreditwürdigkeit verursachen und werden Sie wahrscheinlich von der fairen Kategorie in die schlechte Kreditkategorie führen.

Es kann extrem schwierig sein, sich aus dem Haben der schlechten Gutschrift heraus zu graben, ganz zu schweigen von allen Beschränkungen, die Sie gegenüberstellen, wenn Sie versuchen, irgendeine Art neue Finanzierung zu erhalten. Selbst wenn Sie sich für ein Darlehen oder eine Kreditkarte mit schlechtem Kredit qualifizieren, wird es Sie viel an Zinsen, Gebühren und potenziellen Sicherheitsleistungen kosten.

Wie können Sie Ihre faire Kreditwürdigkeit verbessern?

Es gibt mehrere Dinge, die Sie tun können, um zu beginnen, Ihre Kreditwürdigkeit von fair auf die nächste Stufe zu erhöhen. Hier ist eine schnelle Übersicht über eine Vielzahl von Taktiken, von denen einige Ihre Punktzahl schnell erhöhen können, während andere mehr Zeit in Anspruch nehmen können.

Streitigkeiten Ungenauigkeiten

Nachdem Sie Ihre drei Kreditberichte von Experian, Equifax und TransUnion erhalten haben, überprüfen Sie diese auf ihre Richtigkeit. Wenn Sie Fehler feststellen, reichen Sie eine Streitigkeit mit dem zuständigen Kreditbüro ein.

Alternativ können Sie auch die Hilfe eines professionellen Kreditreparaturunternehmens in Anspruch nehmen, um den Prozess für Sie zu verwalten. So oder so, kann es einige Zeit dauern, bis falsche Artikel aus Ihrer Kreditauskunft entfernt werden. Aber sobald du das getan hast, kannst du einen großen Sprung in deiner Punktzahl sehen.

Zahlungen pünktlich leisten

Wenn Sie negative Auflistungen haben und sie korrekt sind, müssen Sie möglicherweise warten, bis sie ein wenig altern, damit Ihr Ergebnis weniger stark beeinflusst wird. In Zukunft stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Rechnungszahlungen so priorisieren, dass sie jeden Monat pünktlich sind.

Zahlen Sie Ihre Schulden ab

Wenn Sie nach einem schnellen Kreditgewinn suchen, erwägen Sie, einen großen Teil Ihrer Schulden zurückzuzahlen, wenn möglich. Abhängig davon, wie viel Sie schulden, kann Ihre Punktzahl wirklich springen, indem Sie Ihre Schuldenlast senken. Dies gilt insbesondere für Kreditkartenschulden, die Ihre Kreditwürdigkeit mehr als Ratenkredite beeinträchtigen.

Aufrechterhaltung einer geringen Kreditauslastung

Eine weitere relevante Überlegung bei der Rückzahlung Ihrer Schulden ist, wie viel Kredit Sie für jede Kreditlinie verwenden. Wenn Sie mehr als 30% Ihres Kreditlimits einer Karte belastet haben, sinkt Ihre Punktzahl.

So, wenn Sie entscheiden, auf, wie man Ihre Kreditkarte Schuld weg zahlt, erwägen Sie, jedes unten zu zahlen bis zur 30% Schwelle. Auf einer Karte mit einem Limit von 10.000 $ sollten Sie beispielsweise nicht mehr als 3.000 $ Guthaben zu einem bestimmten Zeitpunkt führen.

Fazit

Faire Kredite zu haben ist sicherlich nicht die schlechteste Art von Kredit. Aber wie bei den meisten Dingen im Leben gibt es definitiv Raum für Verbesserungen.

Sobald Sie identifiziert haben, wo Ihre Kreditwürdigkeit fällt, können Sie als nächstes einen Plan machen, um sie zu erhöhen. Auf diese Weise können Sie eine bessere finanzielle Zukunft mit wettbewerbsfähigen Zinssätzen und Kreditbedingungen aufbauen, die Ihren eigenen Bedürfnissen entsprechen.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: