Verständnis der wesentlichen Investitionsbedingungen

Sparen Sie für Ihre Zukunft in Kanada mit diesen Anlageinstrumenten.

Sparen Sie für Ihre Zukunft in Kanada mit diesen Anlageinstrumenten.

RRSPs: Ein registrierter Altersvorsorgeplan ist eine spezielle Kontoart, die Ihr Altersguthaben vor Steuern schützt. Sie müssen einen Beitragsraum aufbauen, indem Sie in Kanada ein oder zwei Jahre lang Einkommen erzielen, bevor Sie etwas beitragen können. Sie zahlen keine Einkommenssteuer auf das Geld, das Sie jedes Jahr zu Ihrer RRSP beitragen, und Ihr Geld kann steuerfrei fließen. Aber Sie zahlen Steuern auf Abhebungen, wenn Sie das Geld abheben. Dies ist ein großartiges Sparprogramm für Menschen, die 40.000 Dollar oder mehr verdienen.

TFSAs: Steuerfreie Sparkonten sind bei Neuankömmlingen beliebt, da Sie keinen Beitragsraum aufbauen müssen, bevor Sie sie nutzen können. Sie können im ersten Jahr in Kanada $5.000 beitragen, solange Sie über 18 Jahre alt sind, eine gültige Sozialversicherungsnummer haben und in Kanada wohnen. Dein Beitragsraum wächst dann jedes Jahr um 5.000 Dollar. Sie müssen Einkommenssteuer auf das Geld zahlen, das Sie einzahlen, aber Sie müssen keine Steuern auf Zinsen, Dividenden oder Kapitalgewinne zahlen, die Sie mit Investitionen auf dem Konto verdienen, selbst wenn Sie das Geld abheben.

RESPs: Registrierte Bildungssparpläne sind ein großartiges Sparprogramm, um ein Kind an eine Universität oder ein College in Kanada zu schicken. Jedes Jahr, in dem Sie einen Beitrag leisten, wird die Regierung bis zu 500 $ pro Jahr an Zuschussgeldern in die RESP stecken, mit einer Lebenszeitbegrenzung von 7.200 $ pro Kind. Das Geld wächst steuerfrei, während es sich innerhalb der RESP befindet. Wenn das Geld abgehoben wird, zahlt der Schüler die Steuer, falls vorhanden.

Investmentfonds: Diese beliebten Anlagen bündeln Geld von verschiedenen Investoren, das dann in ein einziges Portfolio von Aktien und Anleihen gelegt wird, das von einem Investmentmanager betreut wird. Sie können von einer sofortigen Diversifikation und einem professionellen Geldmanagement profitieren, aber seien Sie gewarnt: In Kanada gehören Investmentfondsgebühren – Geld, das aus dem Fonds entnommen wird, um Manager und andere Ausgaben zu bezahlen – zu den höchsten der Welt. Suchen Sie einen Rentenfonds mit einer Management Cost Ratio (MER) von 1% oder weniger und einen Aktienfonds, der 1,5% oder weniger berechnet. Vermeiden Sie Fonds, die eine aufgeschobene Verkaufsgebühr (DSC) erheben, wenn Sie den Fonds zu früh verkaufen.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: