Unangenehme Frage: Familienwerte

Wie man Jugendlichen den Wert eines Dollars beibringt.

Wie man Jugendlichen den Wert eines Dollars beibringt.

F: Meine Schwester ist schrecklich mit ihren Finanzen und bringt ihren Kindern nichts darüber bei, wie man Geld spart oder verwaltet. Was kann ich tun, damit meine Nichten den Wert des Geldes verstehen – B.L., EDMONTON

A: Seid vorsichtig – eure Schwester reagiert vielleicht nicht gut auf Vorträge zum Abendessen über Finanzen. Stattdessen solltest du einen Sparplan aufstellen, der deinen Nichten beibringt, wie man ihr Geld anbaut. Für ältere Kinder ist es eine gute Idee, einen Registered Education Savings Plan (RESP) zu starten, sagt Kira Vermond, Autor von The Secret Life of Money: Ein Leitfaden für Kinder zum Thema Bargeld. Jüngere Kinder brauchen kürzere Ziele, wie das Sparen für ein neues Fahrrad. Achte nur darauf, dass du einen Deal nach dem Motto: “Für jeden Dollar, den du sparst, werde ich ihn anpassen.” Auf diese Weise wird das Kind mit dir auf das Ziel hinarbeiten und deinen Beitrag nicht als Freikapital betrachten. “Das ist nicht gerade die Botschaft, die du vermitteln willst”, sagt Vermond, “besonders wenn sie zu Hause keine gute finanzielle Beratung bekommen.”

Haben Sie eine heikle Frage? Senden Sie es an[E-Mail-geschützt] .

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teilen Sie es Ihren Freunden mit:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: