Tief verschuldet mit einem Baby auf dem Weg dorthin.

Babys sind teuer, aber Bruce Sellery sagt, dass Sie es vermeiden sollten, Ihre RRSP zu überfallen, um die zusätzlichen Kosten zu decken.

Babys sind teuer, aber Bruce Sellery sagt, dass Sie es vermeiden sollten, Ihre RRSP zu überfallen, um die zusätzlichen Kosten zu decken.

Frage

Meine Frau und ich erwarten unser erstes Kind seit einigen Monaten. Wir haben derzeit ein Gesamteinkommen von etwa 150.000 Dollar, aber wir sind uns nicht sicher, wie wir das finanziell handhaben sollen, während sie im Mutterschaftsurlaub ist. Nach unseren Berechnungen erhält sie nicht die maximalen EI-Leistungen, wenn sie im Urlaub ist. Wir tragen $19.000 in der Kreditkartenschuld und haben $1.300 alle zwei Wochen in Richtung zu ihr gesetzt, aber das wird nicht eine Option sein, sobald das Baby ankommt. Ich frage mich, ob ich die 24.000 Dollar, die ich in RRSPs gespeichert habe, verwenden sollte, um diese Schulden loszuwerden. Indem wir unsere Kreditkartenschulden ausradieren, würden wir etwa 400 Dollar von unseren monatlichen Ausgaben freisetzen. Ist das eine intelligente Idee?

Antwort

Das ist eine schreckliche Idee. Schrecklich.

Ich mag es, dass du über den Tellerrand hinaus denkst und daran arbeitest, dein Finanzhaus in Ordnung zu bringen, bevor dein Baby ankommt. Aber der Verkauf Ihrer RRSPs, um Kreditkartenschulden zu bezahlen, ist nicht der richtige Weg, um dies zu tun, aus zwei Hauptgründen: Mathematik und Disziplin.

Die Einlösung von RRSPs wird eine große Steuerrechnung auslösen.

Ich verstehe deine Gedanken. Sie haben eine große Kreditkartenschuld in einer Hand und mehr als genug Geld, um sie in der anderen Hand zu beseitigen. Bis auf ein Problem. Dieses Geld befindet sich in einem RRSP und wenn Sie es auszahlen lassen, werden Sie eine große Steuerrechnung auslösen. Im Allgemeinen sagt die Regierung, dass Sie diese $24.000 als Einkommen erworben haben und Sie auf ihm besteuern werden, gerade als ob Sie einen saftigen Bonus bei der Arbeit erhielten.

Der Einfachheit halber möchten wir sagen, dass Ihr Grenzsteuersatz 40% beträgt. Das bedeutet, dass Sie $9.600 zahlen werden, wenn Sie Ihre Einkommenssteuern einreichen, so dass Sie nur noch $14.400 haben, um in Richtung der Kreditkartenschuld zu gehen. Anders ausgedrückt, Sie werden einen großen Steuerhieb erleiden und trotzdem nicht genug Geld haben, um die Schulden zu begleichen.

Zinseszinsen verwandeln Pennys in Gold

Ich weiß, dass es schwierig sein wird, das Geld in Ihrer RRSP zu lassen, aber denken Sie nicht nur an 24.000 Dollar, denken Sie an es als 194.000 Dollar. Denn das ist es wert, wenn Sie es da drin lassen und Zinseszinsen diese Pennys in Gold bei 6% für die nächsten 35 Jahre verwandeln.

Sicher, Ihre Kreditkartenschuld kostet Sie mehr Zinsen, als Sie mit Ihren RRSP-Investitionen verdienen – wahrscheinlich 25% gegenüber 6%. Aber die Zinseszinsberechnung unterstreicht die Wichtigkeit, Ihre Altersvorsorge wachsen zu lassen und einen anderen Weg zu finden, die Badewanne voller Kreditkartenschulden zu beseitigen, die Sie mitschleppen.

Ein Baby zu bekommen ist kein Notfall.

Ich kann verstehen, warum einige Leute keine andere Wahl haben, als ihre RRSP auszuzahlen. Sie haben es mit einer Art Gesundheits- oder Familienkrise zu tun, und das ist ihr letzter Ausweg. Eine neue Investitionsmöglichkeit ist kein Notfall und auch kein Baby. Ihr Plan macht keinen mathematischen Sinn und untergräbt die Disziplin des Sparens für Ihre Rente.

Sie verdienen gutes Geld als Familie und während diese folgenden zwei Jahre finanziell schlank sein werden, werden Sie in der Lage sein, viel schneller wieder auf Kurs zu kommen als jemand, der weniger verdient. Während es stressig ist, nehmen Sie die langfristige Perspektive ein. Bleiben Sie diszipliniert und schützen Sie Ihr Altersguthaben.

Nun, da Sie meine Predigt über den Schutz Ihrer RRSP gehört haben, hier sind zwei Maßnahmen, die ich Ihnen vorschlage, um Ihnen zu helfen, Ihre Situation zu verbessern.

Versuchen Sie, einen anderen Kreditgeber zu finden.

Ich erhalte ein wenig ekelhaftes Denken an Sie, das 25% Zinsen auf Ihrer $19.000 Kreditkarteschuld zahlt, also kann ich mir vorstellen, wie störend das für Sie jeder Monat sein muss. Versuchen Sie, eine andere kreditgebende Stelle zu finden, die Sie einen niedrigeren Zinssatz ändert und erwägen Sie, eine neue Karte mit niedrigem Zinssatz zu finden. Auch wenn Sie dies bereits versucht haben, versuchen Sie es erneut.

Nimm deine schwangere Frau mit zur Bank. Ihr kombiniertes Haushaltseinkommen ist sehr gut und die Banken haben einige Spielräume, um Ausnahmen zu machen. Fragen Sie sie, was Ihre Möglichkeiten sind? Haben Sie Anspruch auf ein Darlehen für einen Teil des Gesamtbetrags? Können Sie Ihr Haus zur Sicherung einer Kreditlinie nutzen? Gibt es ein Familienmitglied, das Sie bitten könnten, einen Kredit bei der Bank mit zu unterschreiben? Könnte dieses Familienmitglied dir das Geld direkt leihen?

Übung Zurückhaltung bei den Babyausgaben

Ich weiß, dass du wahrscheinlich deine Augen mit diesem hier rollen wirst, aber ich empfehle dir, Zurückhaltung bei den Babyausgaben zu üben. Sicher, es kann sehr teuer sein. Aber in den meisten Fällen muss es das nicht sein, besonders im ersten Jahr. Sie werden nicht brauchen $400 pro Monat für Baby Ausgaben.

Als Vater eines Dreijährigen war ich dem intensiven Marketing und der gesellschaftlichen Schuld ausgesetzt, die sich auf neue Eltern konzentriert. Sie und Ihre Frau können viele Dinge für Ihr Baby in seinem ersten Jahr wollen, aber es gibt sehr wenig, was Sie wirklich brauchen: Ein Kinderbett, ein Autositz, ein paar Babyschuhe und Windeln. Das meiste von diesem Zeug kann aus dem lokalen Secondhand-Shop, Online-Sites wie Kijiji, oder Freunde und Familie kommen.

Jetzt Barreserven aufbauen

Selbst wenn Sie nicht eine Kreditlinie oder eine zinsgünstige Kreditkarte von einem anderen Kreditgeber bekommen können, haben Sie immer noch Optionen. Erstens, die gute Nachricht ist, dass du eine Zeit hast, bevor das Baby geboren wird. Wenn Sie wirklich um die Erfüllung Ihrer Schuldenverpflichtungen besorgt sind, dann erwägen Sie, nur die minimale Zahlung auf Ihre Kreditkartenschuld zu leisten, beginnend jetzt.

Während es Sie mehr im Interesse kostet, stellt dieses sicher, dass Sie in der Lage sind, die minimalen Zahlungen auf Ihrer Kreditkarte für fast ein Jahr zu umfassen. Dies mag zwar kontraintuitiv klingen, gibt Ihnen aber den Atemraum, den Sie brauchen. Es wird Ihnen erlauben, ein Cash-Polster aufzubauen, das Ihnen hilft, die Aufnahme zusätzlicher Schulden zu vermeiden und Ihnen Zeit zu geben, zu sehen, wie sich Ihre Kosten summieren. Sie können sogar feststellen, dass Sie in der Lage sein werden, Ihre Schuldenrückzahlung früher als erwartet zu erhöhen.

Ich würde mir auch ansehen, was Sie noch von Ihren Ausgaben jetzt kürzen können: Kabel, Handys, Filme, Essen gehen, etc. Wie Sie bald feststellen werden, können Sie Ihre Reserven im Schlaf nicht aufbauen, aber Sie können Ihre Reserven auf Bargeld aufbauen.

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teilen Sie es Ihren Freunden mit:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: