Straßenforscher

Wenn Sie immer noch das Rad bei 10 und 2 halten, könnte ein Kurs in fortgeschrittenen Fahrfähigkeiten Ihr Leben retten.

Wenn Sie das Rad immer noch bei 10 und 2 halten, könnte ein Kurs in fortgeschrittenen Fahrfähigkeiten Ihr Leben retten.

Marco Simone steuerte seinen BMW in Oakville, Ont. letzten Sommer, als ihn das Schicksal daran erinnerte, wie schnell sich eine ruhige Fahrt in ein Demolition Derby verwandeln kann. “Plötzlich schoss dieses Auto aus einem Parkplatz direkt vor mir heraus”, erinnert sich der 52-jährige Wirtschaftsprüfer. “Ich habe instinktiv nach der Lösung gesucht und dann das Auto dorthin gesteuert, wo ich wollte, dass es hinfährt und von Schaden befreit wird.”

Simone verdankt seine schnelle Reaktion auf die umfangreiche Schulung, die er in einer Fahrschule von BMW Canada erhalten hat. “Es hat meine Fahrweise völlig verändert”, sagt er. Ausgehend von der Reaktion eines Polizisten auf der anderen Straßenseite nach der Beinahekollision haben sich seine neuen Fähigkeiten bereits um ein Vielfaches bezahlt gemacht. “Ich konnte das Gesicht des Offiziers deutlich sehen, als ich vorbeikam”, sagt Simone. “Sie stand direkt vor ihrem Auto und hatte diesen schockierenden Blick auf ihrem Gesicht, dass es keine schwere Kollision gab.”

Auch Sie können das Fahren wie ein Profi lernen. Mehrere fortgeschrittene Fahrschulen in ganz Kanada versprechen, Ihre schlechten Gewohnheiten zu brechen und Ihnen den richtigen Weg zu zeigen, um Schwierigkeiten zu vermeiden. Die Preise reichen von 300 $ für eine halbtägige Sitzung bis hin zu mehr als 3.000 $ für eine zweitägige, voll ausgestattete Veranstaltung. Während diese Gebühren auf den ersten Blick teuer erscheinen mögen, sind sie ein riesiges Schnäppchen, wenn die Kurse Ihnen helfen, nur einem einzigen Unfall zu entkommen. Die meisten Schulen beginnen mit der Unterrichtszeit und bringen Sie dann zu einem Rutschpad, um eine praktische Anleitung zum Notbremsen und zur Vermeidung von Kollisionen zu erhalten.

“Das größte Problem bei der Fahrer-Grundausbildung ist, dass alles zu spät beginnt”, sagt Pierre Savoy, 51, ehemaliger professioneller Rennfahrer und Chefinstruktor des BMW Fahrer-Trainingsprogramms. “Als wir unsere Führerscheine erhalten haben, hatten wir bereits 16 Jahre lang ein Verhaltenstraining. Wenn man das mit Hormonen und einem Gefühl der Unbesiegbarkeit mischt, hat man ein Rezept für eine Katastrophe.”

Erfahrung korrigiert einige dieser Probleme, aber nicht alle. Die Chancen stehen gut, dass Sie im Laufe der Jahre viele schlechte Fahrgewohnheiten entwickelt haben, vor allem im Hinblick auf die ganze Automobiltechnik, die seit unserer Zeit mit Pickelgesichtern auf dem Rücksitz eines Fahrerautos steckt.

Savoy, der so bekannte Fahrer wie Jacques Villeneuve, den ehemaligen Formel-1-Champion, unterrichtet hat, glaubt, dass Fortschritte wie ABS, Traktionskontrolle und Stabilitätshilfeprogramme Ihnen helfen können, besser zu fahren, aber nur, wenn Sie verstehen, wie sie funktionieren. “Wir beginnen den Kurs ohne funktionierende Technologie und schalten ihn dann wieder ein”, sagt er. “Wir lassen unsere Schüler sehen und fühlen, wie es funktioniert, aber all diese Geräte sind nur Fahrhilfen. Sie können dir nichts sagen oder dir zeigen, was du tun sollst.”

Savoy beginnt mit der Umprogrammierung seiner Fahrschüler, indem er sich ansieht, was für die meisten von uns selbstverständlich ist. “Wir beginnen bei den Grundlagen der Fahrposition. Ich sage meinen Schülern, dass es wie eine Golfstunde ist. Das erste, was man lernen muss, bevor man etwas tut, ist die Haltung.” Beginnen Sie, indem Sie Ihren Sitz anheben, bis es 10 cm zwischen der Oberseite Ihres Kopfes und der Decke des Autos ist. Sitzen Sie in aufrechter Position mit beiden Händen auf dem Lenkrad in den Positionen 9 Uhr und 3 Uhr, nicht in der Position “10 und 2”, die Sie vielleicht gelernt haben. Um zu sehen, ob Ihr Sitz richtig eingestellt ist, richten Sie Ihre Beine aus und platzieren Sie beide Füße auf der mit Teppich ausgelegten Firewall hinter den Pedalen. Schieben Sie nun Ihren Sitz nach vorne oder hinten, bis Ihre Knie leicht gebeugt sind. So können Sie die Pedale so weit wie möglich drücken, ohne Ihre Beine zu verriegeln. Legen Sie anschließend Ihr rechtes Handgelenk auf die Oberseite des Lenkrads (12-Uhr-Position) und benutzen Sie Ihre linke Hand, um die Rückenlehne einzustellen. Halten Sie Ihr Schulterblatt in Kontakt mit Ihrem Sitz. Ändern Sie den Winkel, bis Ihr rechter Ellenbogen eine leichte Biegung hat. Dies gibt Ihnen maximale Kontrolle und Rotation des Lenkrads.

Savoy sagt, dass die richtige Fahrposition entscheidend ist, um rechtzeitig auf einen Notfall zu reagieren. “Eine große europäische Studie vor einigen Jahren kam zu dem Schluss, dass, wenn die Menschen nur eine Sekunde Vorwarnzeit hätten, 80% der Kollisionen vermieden werden könnten”, sagt er.

Sobald Sie die Grundlagen im Klassenzimmer gelernt haben, geht es auf das Rutschpad für echte Nervenkitzel. In der BMW Schule zum Beispiel durchlaufen Sie Übungen, die Ihre Reaktionszeit verkürzen. In einem Nervenzerstörungstest steuern Sie Ihr Auto an einer Reihe von Pylonen mit Geschwindigkeiten von bis zu 70 kmh. Im letzten Moment schwenkt einer von zwei Instruktoren auf beiden Seiten der Kegel eine Flagge und signalisiert Ihnen, entweder links oder rechts um die Pylone zu bremsen und zu lenken und dann so schnell wie möglich anzuhalten.

Die meisten Anfänger befestigen sich an den Pylonen und verwandeln sie in orangefarbene Plastik-Roadkills. “Wenn du ihn anstarrst, wirst du ihn treffen”, sagt Savoy. “Die meisten Leute machen sich nicht die Mühe, nach einem Ausweg zu suchen.” Aber mit Übung und der Hilfe eines guten Instruktors kann fast jeder lernen, unerwartete Hindernisse zu “bremsen, zu schauen und zu steuern”.

Das ist genau das, was Simone in seinem Gebüsch mit der Katastrophe tat, und er verbreitet das Evangelium seitdem. Er hat sogar Kunden für einen Tag fortgeschrittener Übung mitgenommen, auf seine Kosten. “Einige von ihnen mochten es so sehr, dass sie sagten, sie würden ihre Kinder für den Kurs anmelden”, sagt Simone.

Schulen für harte Schläge

Möchten Sie lernen, wie man die Kufen trifft und sich erholt? Diese Fahrschulen unterrichten Sie in den Feinheiten der Crashvermeidung.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: