Sollten Sie einen RRSP-Abzug für Renovierungskosten vornehmen?

Dieses Vater-Tochter-Team will einen RRSP-Abzug vornehmen, um eine Küchenrenovierung zu bezahlen. Ist das klug oder ein kostspieliger Fehler?

Janet hofft, dass der Wert ihrer Anlageimmobilie steigt und den RRSP-Verlust ausgleicht.

F: Meine Tochter und mein Mann kauften vor drei Jahren eine 400.000-Dollar-Immobilie in der Nähe von Midland, Ont. Mein Mann verdient jährlich 59.000 Dollar und meine Tochter 16.000 Dollar (selbständig). Sie wollen die Küche renovieren und schließlich das Haus verkaufen, um damit einen Gewinn zu erzielen. Die Hypothek ist $319.000. Meine Tochter will einen Kredit von 30.000 Dollar von der Bank bekommen, aber ich glaube nicht, dass sie ihn ihr geben werden. Im Moment hat sie eine RRSP mit 39.000 Dollar drin. Sollten sie das RRSP-Geld für die Renovierung verwenden? Wenn sie das Haus verkaufen, werden sie wahrscheinlich einen Gewinn von 70.000 Dollar erzielen, also ist es das wert?

A: Basierend auf dem Hauswert und dem Hypothekenguthaben kann es sein, dass ein Darlehen oder eine Kreditlinie an dieser Stelle nicht genehmigt wird, da das Eigenkapital in der Immobilie noch nicht hoch genug ist. (Sie sind jetzt zu 80% mit Eigenkapital ausgestattet). Die Kreditgeber berücksichtigen auch die Einkommen Ihrer Tochter und Ihres Mannes – nicht nur die Höhe des Einkommens, sondern auch die Quelle des Einkommens.

Da Ihre Tochter selbständig ist, muss sie dem Kreditgeber ihre Steuererklärungen der letzten zwei Jahre zeigen, um festzustellen, ob sie sich die Rückzahlung eines Darlehens leisten kann. Wenn Ihre Tochter weitermacht und ihre RRSP einlöst, wird das Finanzinstitut 30% Steuern einbehalten, so dass sie nur 27.300 Dollar nach Steuern erhält – und es kann mehr Steuern zum Zeitpunkt der Steuererklärung anfallen.

Ein RRSP wird am besten entnommen, wenn das Gesamteinkommen niedrig ist, so dass die geschuldeten Steuern nicht so hoch sind. Sie erwähnen nicht das Alter Ihrer Tochter, ob die RRSP gesperrt ist oder ob es auch Gebühren vom RRSP-Inhaber gibt. Wird die Immobilie derzeit mit einem Einkommen zum Ausgleich der Renokosten vermietet? Haben Sie mit einem Buchhalter über die steuerlichen Auswirkungen des Verkaufs der Immobilie (Kapitalgewinne) gesprochen, wenn die Eigentümer nicht darin wohnen?

Ich würde empfehlen, nicht die RRSP zu benutzen, sondern stattdessen ein kleineres Darlehen zu nehmen oder einen Mitunterzeichner für Ihre Tochter zu bekommen, aber erst, nachdem Sie umfangreiche Untersuchungen über die Kosten und die Belohnung der Renovierung durchgeführt haben.

Janet Gray ist Money Coach in Ottawa.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: