So funktioniert der Leitzins des Bundes

Es wurde viel über eine Erhöhung des Leitzinses gesprochen. Hier erfahren Sie, wie der Leitzins funktioniert und was er für Ihre Brieftasche bedeutet.

Miranda Marquit

Student Loan Hero Advertiser Disclosure (Offenlegung)

Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und einen positiven Einfluss auf Ihr Leben haben werden. Manchmal verdienen wir eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn wir Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, sollten Sie das Kleingedruckte lesen, um zu verstehen, was Sie kaufen, und einen lizenzierten Fachmann konsultieren, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder in den Kreditgenehmigungs- oder Investmentprozess involviert noch treffen wir kredit- oder investitionsbezogene Entscheidungen. Die auf unserer Website aufgeführten Preise und Bedingungen sind Schätzungen und können jederzeit geändert werden. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Redaktioneller Hinweis: Diese Inhalte werden von keinem Finanzinstitut bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen, Analysen, Überprüfungen oder Empfehlungen sind die des Autors allein und wurden möglicherweise nicht vom Finanzinstitut überprüft, genehmigt oder anderweitig unterstützt.

Wir stehen hinter dir! Student Loan Hero ist eine völlig kostenlose Website, die sich zu 100% darauf konzentriert, Studenten Darlehensnehmern zu helfen, die Antworten zu erhalten, die sie brauchen. Mehr erfahren

Wie verdienen wir Geld? Es ist eigentlich ziemlich einfach. Wenn Sie sich dafür entscheiden, zu checken und Kunde eines der auf unserer Website vorgestellten Kreditanbieter zu werden, erhalten wir eine Entschädigung für die Zusendung an Sie. Dieses hilft, für unser erstaunliches Personal der Verfasser zu zahlen (von denen viele Kursteilnehmerdarlehen von ihren Selbst zurück zahlen!).

Unterm Strich: Wir sind für dich da. Also bitte lernen Sie alles, was Sie können, senden Sie uns eine E-Mail mit allen Fragen, und fühlen Sie sich frei, einen der Kreditanbieter auf unserer Website zu besuchen oder nicht zu besuchen. Weniger lesen

Es gibt eine Menge Hype darüber, dass die Federal Reserve die Zinsen in diesem Jahr erhöht.

Viele Analysten denken, dass wir irgendwann in diesem Jahr einen Anstieg des Leitzinses sehen werden. Es wird sogar spekuliert, dass auf der Sitzung im März 2017 eine Zinserhöhung angekündigt werden könnte.

Während es keine Möglichkeit gibt, zu wissen, was die Zentralbank tun wird, bis es passiert, ist es gut zu verstehen, wie der Leitzins funktioniert und was eine Erhöhung für Sie bedeuten könnte.

Wie hoch ist der Federal Funds Rate?

Auf der Basisebene ist der Federal Funds Rate der Zinssatz, den die Finanzinstitute verwenden, wenn sie sich gegenseitig Tagesgeld leihen.

Bankinstitute müssen einen bestimmten Prozentsatz der Vermögenswerte zur Verfügung haben, um ihren Tag zu beginnen. Die Banken behalten ihre Reservefonds bei der Federal Reserve und müssen sicherstellen, dass sie jeden Tag die Mindestreserveanforderungen erfüllen.

Wenn eine Bank knapp ist, kann sie sich aus den Reserven einer anderen Bank leihen, die mehr hat, als sie braucht. Der Fed-Finanzzinssatz ist der Zielzinssatz, den sich diese Banken bei Tagesgeldern gegenseitig berechnen.

Wie wird der Federal Funds Rate festgelegt?

Der Leitzins wird vom Federal Open Market Committee (FOMC), das Teil der Federal Reserve ist, festgelegt. Der FOMC trifft sich zu verschiedenen Jahreszeiten, um die Geldpolitik zu besprechen und Entscheidungen darüber zu treffen, wie der Zielsatz festgelegt werden soll. Die stimmberechtigten Mitglieder des FOMC entscheiden, ob und um wie viel das Ziel erhöht oder gesenkt wird.

Es ist wichtig zu beachten, dass es sich um einen Zielsatz handelt. Wenn man sagt, dass die Fed die Zinsen erhöht, meint man damit wirklich, dass die Mitglieder des FOMC einen Zinssatz gewählt haben, den die Banken in Zukunft verwenden sollen.

Der Fed kann Banken nicht wirklich zwingen, sich gegenseitig Kredite zu diesem Zinssatz zu gewähren. Die Banken legen ihre eigenen Zinssätze auf der Grundlage der Marktbedingungen fest.

Hier kommen die Aktionen des FOMC ins Spiel. Sobald die Fed einen Zielsatz festgelegt hat, ergreift der FOMC Maßnahmen, um die Marktbedingungen so zu gestalten, dass sie sich so entwickeln, dass der gewünschte Zinssatz erreicht wird.

Welche Faktoren berücksichtigt das BFM?

Die Mitglieder des FOMC berücksichtigen bei der Festlegung eines Zielsatzes die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Wenn die Inflation zum Beispiel außer Kontrolle gerät, kann die Fed ein höheres Ziel setzen, um sie einzudämmen. In den späten 1970er und frühen 1980er Jahren, als die Inflation zweistellig war, erreichte die Fed-Finanzierungsrate ein Hoch von 20 Prozent, wobei der effektive Zinssatz (der Durchschnittssatz über die Institute, die sich gegenseitig Geld leihen) ein Hoch von über 19 Prozent erreichte.

Andererseits kann das BFM, wenn die Wirtschaft nach der Finanzkrise von 2008 in eine Krise gerät, seine Zielmenge senken. Zu einem bestimmten Zeitpunkt entschied sich der FOMC für eine Zielquote zwischen 0 und 0,25 Prozent. Es blieb jahrelang in diesem Tempo.

Mitarbeiter der Federal Reserve beschäftigen sich mit Daten und Mitglieder des FOMC schauen sich Berichte an, um zu entscheiden, was zu tun ist. Arbeitsmarktdaten, einschließlich Teilnahme und Gehaltsabrechnung, sind ein wichtiger Indikator. Eine weitere Messgröße ist die Zinsstrukturkurve zwischen der 10-jährigen Treasury Note und der Dreimonatsanleihe.

Natürlich achtet die Fed auch auf die Inflation. Generell strebt das FOMC eine Inflation von 2 Prozent an, da es der Ansicht ist, dass diese Zahl die Preisstabilität und die maximale Beschäftigung fördert.

Wie der FOMC den Fed-Finanzzins Realität werden lässt

Da die Federal Reserve niemanden mit Zinsen belasten kann, muss sie geldpolitische Instrumente einsetzen, um den Markt zu beeinflussen, damit ihr Ziel erreicht werden kann.

Meistens versucht das FOMC, die Bedingungen durch den Kauf und Verkauf von Vermögenswerten zu kontrollieren. Dazu gehören oft Treasuries und hypothekarisch gesicherte Wertpapiere. Auf diese Weise kann die Geldmenge beeinflusst werden und die Zinsen werden folgen.

Zum Beispiel, wenn die Fed Vermögenswerte auf dem freien Markt kauft, gibt es mehr Geld im System. Die Fed hat die Anleihen und es gibt mehr Bargeld für die breite Öffentlichkeit. Wenn mehr Geld zur Verfügung steht, ist es billiger. Dies ermutigt die Verbraucher, mehr Kredite aufzunehmen, und die Banken, mehr Kredite zu vergeben. Niedrigere Zinsen bedeuten, dass Geld durch die Wirtschaft fließt und das bedeutet theoretisch mehr Wachstum.

Andererseits, wenn sich die Dinge für den Komfort der Fed zu schnell aufheizen, könnte das FOMC die Dinge verlangsamen wollen. Einige seiner Vermögenswerte zu verkaufen bedeutet, Geld aus der Wirtschaft zu nehmen. Wenn das passiert, steigen die Zinsen und das Geld ist teurer. Weniger Menschen leihen und die Wirtschaftstätigkeit verlangsamt sich.

Die Federal Funds Rates und Ihre Finanzen

Auch wenn es bei diesem Zinssatz nur darum geht, dass die Banken einander Kredite gewähren, hat dies immer noch Auswirkungen auf Ihre Finanzen. Andere Zinssätze werden auf der Grundlage des Federal Funds Rate festgelegt. Wenn Banken entscheiden, was sie Ihnen in Rechnung stellen, beginnen sie mit den eingezahlten Fondszinsen, da sie sicherstellen wollen, dass sie mehr verlangen, als sie an andere Banken zahlen.

Für Sparer kann jedoch eine Erhöhung der Vorschubgeschwindigkeit eine gute Sache sein. Höhere Zinsen bedeuten auch, dass Banken eher eine höhere Rendite auf CDs, Sparkonten und anderen Artikeln zahlen.

Schließlich kann eine Erhöhung oder Verringerung der Förderrate auch Auswirkungen auf den Aktienmarkt haben. Im Allgemeinen mögen es Investoren, wenn die Zinsen niedrig sind. Unternehmen können zu niedrigeren Zinsen Kredite aufnehmen, was zu höheren Margen und möglicherweise besseren Gewinnen führt. Wenn die Zinsen zu steigen beginnen und eine Verlangsamung der Wirtschaft erwartet wird, tendiert der Aktienmarkt dazu, zu fallen.

Am Ende gibt es nicht viel, was Sie gegen den Leitzins tun können. Aber wenn Sie guten finanziellen Gewohnheiten und Praktiken folgen, können Sie bereit sein, egal was die Märkte und politischen Entscheidungsträger auf Sie werfen.

Möchten Sie mit der Investition beginnen?

0.25% $500

Zugehörige Beiträge

6 BESTE BANKEN ZUR REFINANZIERUNG IM JAHR 2019

Studienkreditrechner

Schauen Sie sich unsere umfassende Auswahl an Studienkreditrechnern für jede Situation an!

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: