Ruhestand 100 All-Stars

Die A-Aktien des letzten Jahres erzielten eine Rendite von 24%! Hier sind die Retirement 100 All-Stars für 2014.

Die A-Aktien des letzten Jahres erzielten eine Rendite von 24%!

Wir haben uns gefreut, dass Power Financial (PWF) und die Bank of Montreal (BMO) auch in diesem Jahr wieder Bestnoten erhalten, wie im Jahr 2013. Beide bieten Dividendenrenditen von annähernd 4% und handeln mit einem Kurs-Gewinn-Verhältnis von knapp 13, was im Vergleich zu den meisten kanadischen Aktien recht niedrig ist.

Drei Großbanken haben in diesem Jahr solide B’s verdient – sie sind die Bank of Nova Scotia (BNS), CIBC (CM) und TD Bank (TD). Von allen bietet TD die niedrigste Rendite (mit 3,3%), aber es hat auch seine Dividende in den letzten fünf Jahren am stärksten erhöht.

Versicherungsunternehmen waren auch beliebte B-Listen, wobei Industrial Alliance Insurance (IAG) und Genworth MI Canada (MIC) das Nicken erhielten. Genworth ist das billigste der beiden Unternehmen auf der Basis von Preis zu Buchwert (1,1 mal), was das Unbehagen des Marktes an seinem Hypothekenversicherungsgeschäft widerspiegelt.

Andere B-Grader sind ATCO (ACO.X) und Emera (EMA), die als Versorgungsunternehmen klassifiziert sind. Aber man sollte ATCO wirklich als einen energieintensiven Mischkonzern betrachten.

Apropos Konglomerate, Brookfield Asset Management (BAM.A) und Power Corp (POW) erhielten ebenfalls B’s. Erstere ist bekannt für ihre Liebe zur Immobilie und die spätere bevorzugt Versicherungen und Vermögensverwaltung.

Auf der Ressourcenseite des Hauptbuchs lagen Cameco (CCO), Canadian Natural Resources (CNQ) und Canadian Oil Sands (COS) ebenfalls an der Spitze der Klasse. Das Vermögen von Cameco ist an den Preis von Uran gebunden und die anderen werden von den Ölpreisen beeinflusst.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: