RRSP-Auszahlungen in den 40er Jahren

Dieser Leser hofft, dass RRSP-Auszahlungen die Ausgaben während eines Jahres außerhalb der Arbeitszeit decken werden. Aber der Rat, den die Bank gegeben hat, kann mehr Ärger bedeuten als er wert ist.

Die Umwandlung in ein RRIF könnte mehr Aufwand bedeuten, als es wert ist.

F: Ich bin ein Mitarbeiter der Bundesregierung und dachte darüber nach, mir etwas Zeit zu nehmen und meine RRSPs zu benutzen, um in dieser Zeit (1 Jahr) weiterzuleben. Meine Bank sagte, dass ich meine RRSPs in einen RRIF verwandeln und mich monatlich von diesem für das Einkommen zurückziehen könnte. Ich bin erst 40. Ist das möglich? Ich habe online gelesen, dass du mindestens 65 sein musst, um dich von einem RRIF zurückzuziehen.

A: Sie können natürlich Auszahlungen aus dem Registered Retirement Savings Plan (RRSP) vornehmen, um Ihren Urlaub, CL, unter einigen Bedingungen zu finanzieren.

Erstens, wenn Ihre RRSP nur ein normales, persönliches RRSP-Konto ist, sollte es keine Einschränkungen geben. Sie können jederzeit Auszahlungen vornehmen, unabhängig von Ihrem Alter. Ihre Online-Recherche ist falsch.

Wenn es sich um einen gesperrten RRSP handelt, der von einer Übertragung eines Pensionsplans stammt, sollte der Status “gesperrt” verhindern, dass Sie Auszahlungen vor dem 55. Lebensjahr vornehmen, es sei denn, Sie haben finanzielle Schwierigkeiten oder eine verkürzte Lebenserwartung. Vermutlich ist dies auch nicht der Fall, da Ihr Urlaub freiwillig klingt.

Wenn es sich bei Ihrer RRSP um eine eheliche RRSP, CL, handelt, bei der Ihr Ehepartner Beiträge auf ein Konto in Ihrem Namen geleistet hat, denken Sie daran, dass, wenn er im Jahr der Auszahlung oder in den letzten zwei Jahren Beiträge geleistet hat, diese Auszahlung Ihrem Ehepartner zurückgegeben wird. Das bedeutet, dass sie auf ihrer Steuererklärung besteuert wird und nicht auf Ihrer.

Ein Registered Retirement Income Fund (RRIF) ist ein Konto, das in der Regel von Rentnern eröffnet wird, wenn sie mit dem Entzug von RRSP beginnen wollen. Die meisten Rentner würden ihre RRSP bis zum Alter von 71 Jahren in eine RRIF umwandeln, was das neueste Alter ist, in dem man noch eine RRSP haben kann. Du kannst deinen RRSP jedoch in jedem Alter in einen RRIF umwandeln. Es gibt jedes Jahr danach Mindestabhebungen von RRIF, die abhängig von Ihrem Alter oder dem Alter Ihres Ehepartners erforderlich sind (Sie können wählen, ob Sie diese verwenden möchten). Die Auszahlungsraten steigen mit zunehmendem Alter. Aber du musst deine RRSP nicht in ein RRIF umwandeln, um eine Auszahlung vorzunehmen, CL.

Eine RRSP-Entnahme hat einen Steuerabzug an der Quelle. Es gibt 10% Steuer auf eine Auszahlung von bis zu $5.000; 20% Steuer auf eine Auszahlung von zwischen $5.001 und $15.000; und 30% Steuer auf eine Auszahlung von mehr als $15.000. Wenn Sie in Quebec ansässig sind, betragen diese Raten 21%, 26% und 31%.

Denken Sie daran, dass kleine Auszahlungen von 5.000 $ oder weniger nur eine kurzfristige Steuerstrategie ist. Sie können Ihre Quellensteuer niedrig halten, aber Ihre endgültige Steuer für Ihre RRSP-Abhebungen basiert auf Ihrem Einkommen für das Jahr. Wenn Sie Ihre Steuererklärung einreichen, werden Sie alle Einnahmequellen, einschließlich Ihrer RRSP-Abhebungen, in Anspruch nehmen und entsprechend Steuern zahlen. Jegliche Quellensteuer wird auf Ihre Steuerschuld angerechnet, aber Sie können zusätzliche Steuern schulden, wenn Sie Ihre Steuererklärung über das hinaus abgeben, was einbehalten wurde.

Wenn Sie planen, eine RRSP-Auszahlung vorzunehmen und unter 65 Jahre alt sind und nicht planen, für den Rest Ihres Lebens regelmäßige Auszahlungen vorzunehmen, würde ich es vermeiden, Ihre RRSP in eine RRIF umzuwandeln. Wenn Sie es konvertieren, müssen Sie die Formalitäten für den Wechsel Ihres Kontos vorbereiten, und Sie müssen dann jedes Jahr, in dem Ihr RRIF geöffnet ist, Auszahlungen vornehmen. Sie können Ihre Meinung ändern und ein RRIF wieder in ein RRSP umwandeln, aber das erfordert mehr Papierkram. Sie können auch einfach Ihre RRSP-Auszahlungen nach Bedarf vornehmen. RRIFs sollten für Rentner sein, nicht für Beurlaubungen.

Du hast viele andere Dinge, die du als Bundesangestellter während deines Urlaubs berücksichtigen musst, CL. Ihr Pensionsplan kann es Ihnen ermöglichen, Ihren Urlaub in Ihren pensionsfähigen Dienst aufzunehmen und Rentenbeiträge zu leisten. Sie haben die Wahl, ob Sie die Krankenversicherung weiterhin bezahlen und während Ihres Urlaubs pflegen. Sie sollten Ihre Gruppen- und private Invaliditätsversicherung in Betracht ziehen, um zu sehen, was passiert, wenn Sie während Ihres Urlaubs invalid sind. Du kannst kritische Krankheitsversicherung betrachten wünschen, wenn du sie nicht bereits hast. Und wenn Sie planen, ins Ausland zu reisen, stellen Sie sicher, dass Sie eine gültige Gruppen- oder Privatreisekrankenversicherung haben.

Jason Heath ist ein kostenpflichtiger, beratungsfreier Certified Financial Planner (CFP) bei Objective Financial Partners Inc. in Toronto, Ontario. Er verkauft keinerlei Finanzprodukte.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: