Reisen: Bella Italia

Die sizilianische Stadt Palermo brutzelt in der Nebensaison noch immer, und mit dem starken Wahnsinn macht diese mediterrane Inselhauptstadt ein Angebot, das man nicht ablehnen kann.

Die sizilianische Stadt Palermo brutzelt in der Nebensaison noch immer, und mit dem starken Wahnsinn macht diese mediterrane Inselhauptstadt ein Angebot, das man nicht ablehnen kann.


Während der Winter wie ein Pantomimengeist auf uns zukommt, ist eine dolce vita Flucht nach Süditalien so verlockend wie eine Vespafahrt auf einer sonnenbeschienenen Küstenstraße. Weit entfernt von den verrückten Menschenmassen des Sommers sind sizilianisch anmutende weiße Sandstrände, belebte Straßenmärkte und die romantische Pracht alter Paläste besonders verführerisch, und zwar nicht nur, weil der Euro derzeit flacher ist als eine dampfgewalzte Pizza.

Aber bevor Sie sich auf der größten Mittelmeerinsel – auf der saisonale Temperaturen von durchschnittlich 20°C herrschen – bräunen können, müssen Sie Flüge ohne Ferrari-Preisschild finden. Die Alitalia-Verbindungen von Toronto nach Palermo (via Rom) beginnen Mitte November bei einer Rückgabe von 1.020 US-Dollar (inklusive Steuern) auf www.kayak.com. Alternativ können Sie Air Canada nach Rom ($1.218) zu Ihrem Hauptziel fliegen und einen Wochenendausflug nach Palermo unternehmen (70-minütige EasyJet-Flüge starten ab $58 Hin- und Rückflug).

Zugliebhaber können einen längeren Ausflug bevorzugen: Vom Bahnhof Termini in Rom fährt der einzigartige 11-stündige Bootszug nach Palermo Centrale direkt zur Fähre, bevor er durch die bäuerlich genutzten Olivenhaine der Insel nach Osten fährt (Sitz ab $48 hin und zurück; Schlafkabine ab $123 hin und zurück; www.trenitalia.com).

Die sizilianische Hauptstadt Palermo ist ein hafenseitiges Füllhorn antiker Architektur und barocker Palazzi, eingehüllt in eine geschäftige, verkehrsreiche Stadt. Wenn Sie fliegen, vermeiden Sie den Taxi-Tarif von $60 vom Flughafen in die Innenstadt und nehmen Sie stattdessen einen 40-minütigen Prestia e Comandè Shuttle-Bus ($8 pro Strecke; www.prestiaecomande.it).

Zielt auf eine Übernachtung in der Nähe der Kreuzung Quattro Canti und ihr werdet bald in labyrinthischen, gepflasterten Seitenstraßen schnüffeln. Auspacken im bezaubernden Bed and Breakfast Novocento (Doppelzimmer ab $63) oder im moderneren B&B Serpotta ($75). Gute Mittelfeldspieler sind San Francesco B&B ($113) und Hotel Palazzo Sitano ($109).

Einmal in Palermo angesiedelt, schlendern Sie zu Freebies wie dem gigantischen Fontana Pretoria-Brunnen und der atemberaubenden, arabisch geprägten mittelalterlichen Kathedrale. Und wenn Sie nur Zeit für einen Markt haben, treffen Sie den berühmten Mercato di Ballarò. Aber mieten Sie kein Auto – Palermitaner behandeln das Fahren als Kontaktsport und Hotels berechnen bis zu 25 $ für Übernachtungsparkplätze. Fahren Sie einfach lokal mit dem ausgedehnten Verkehrssystem der Stadt.

Eine Tageskarte von 4,50 $ (in Tabakläden erhältlich) bietet einen Überfluss an budgetfreundlichen Ausflügen: Steigen Sie in den Bus 327 für die makabre Catacombe dei Cappuccini, in den Bus 806 für die mittelalterliche Küstenstadt Mondello oder in den Bus 157 für eine 90-minütige Fahrt nach Corleone. Sizilien ist das historische Zuhause der Mafia, und während dieser Ort der Familie The Godfather seinen Namen gab, erinnert ein Besuch im Museo Anti-Mafia der Stadt an die blutrünstige Existenz “der Familie”.

Heitere dich auf, indem du in die Stadt zurückkehrst. Das Novemberfestival di Morgana ist ein dreiwöchiges Fest der bezaubernden Marionettenvorstellungen (Tickets ab 19 $; www.museomarionettepalermo.it). Während Künstler anderer Art – ohne Auflagen – für die Fußballmannschaft der Serie A der Stadt auftreten. Vermeiden Sie Scalpers und riskante Websites, indem Sie einige Tage vor dem Spiel direkt an der Abendkasse des Stadions Renzo Barbera einkaufen (Tickets ab 25 $). Nach all der Action können Sie sich den bacchanalen Einheimischen für ein paar Cent auf der Straße anschließen – verpassen Sie nicht die legendären Kichererbsenplätzchen und frittierten Fischsnacks auf dem weitläufigen Markt in der Region Vucciria. Dann lösen Sie Ihren Gürtel und schauen Sie sich die Händler auf der Piazza Caracciolo an, um gegrillte Würstchen und gerösteten Nougat zu kaufen.

Wenn du immer noch hungrig bist, ist es Zeit für eine Trattoria. Die besten Gerichte – wo Nudeln mit Olivenöl und frische Meeresfrüchte typischerweise unter 10 $ liegen – beinhalten die preiswerten Trattoria ai Cascinari und Trattoria Basile. Für eine perfekte Pizza-Alternative, Bauch bis zum kunstvollen Frida Pizzeria. Aber für eine romantische Candle-Light-Affäre sollten Sie einen langen Tischsitzplatz und ein spätes Abendessen im ziegelgedeckten Gagini Restaurant einplanen.

Beenden Sie den Abend mit einem Glas süßem Marsala-Wein und stoßen Sie auf Ihre zitternden, fleischverpackten Freunde zu Hause an.

SIZILIEN FÜR WENIGER GELD

Zwei Musterbudgets für zwei Personen

7 Tage für 5.000 Dollar

Rückflug Kanada Flugpreis (TORONTO-ROME): $2.256; Rückflug Nacht Zug Kabine (Rom-Palermo): $246

Doppelzimmer, 6 Nächte: $750 (Astro Suite Hotel)

Essen und Trinken: $1.500

Attraktionen & Transport: $158 (beinhaltet Flughafentransfer, acht Tageskarten, zwei Festival di Morgana-Shows und zwei Fußballtickets).

7 Tage für $3.500

Rückflug Alitalia Flugpreis (Toronto-Rome-Palermo): $2.040

Doppelzimmer, 6 Nächte: $378 (Bed and Breakfast Novocento)

Essen und Trinken: $1.000

Transport: $70 (inklusive Flughafentransfer und acht Tageskarten)

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: