Planung für den Ruhestand in einer zweiten Ehe

Tina will mit der Planung der Pensionierung beginnen. Soll sie sich jetzt zurückziehen? Und wie kann man den Erlös aus dem Übergang von zwei Häusern zu einem mit ihrem zukünftigen Ehemann investieren?

Tina will wissen, wie sie den Erlös aus dem Weg von zwei Häusern zu einem mit ihrem Verlobten investieren kann.

F: Mein Verlobter und ich sind beide Mitte der 50er Jahre und besitzen ein neues Zuhause in Vancouver ohne Hypothek. Wir planen den Ruhestand. Ich habe einen definierten staatlichen Pensionsplan von derzeit 100.000 $ und eine RRSP mit einem Marktwert von 150.000 $.

Mein Verlobter hat keinen Pensionsplan, sondern 450.000 Dollar in einer RRSP.

Wir beide besaßen vorher ein separates Haus und der Nettoerlös aus dem Verkauf beider Häuser beträgt 750.000 $.

Soll ich jetzt in den Ruhestand gehen oder warten, bis ich 2021, wenn mein Verlobter in den Ruhestand geht, Anspruch auf volle Rente habe?

Was ist Ihre Anlagestrategieempfehlung für die 750.000 $?

A: Es klingt, als wären Sie und Ihr Verlobter in einer guten Position, wenn sich eine mögliche Frühpensionierung nähert, Tina. Ein glühender Vancouver-Wohnungsmarkt hat zweifellos geholfen.

Eine Sache, die ich in Frage stellen werde, ist der Wert Ihres staatlichen Rentenplans. Ist es eine 100.000 Dollar pro Jahr Rente? Das scheint wie eine hohe Rente für jemanden Mitte der 50er Jahre, der verdient haben soll, besonders angesichts der Tatsache, dass Sie ein anständiges RRSP next-egg haben, das wahrscheinlich nicht in der Rente war.

Sind die 100.000 Dollar das, was es irgendwann in der Zukunft sein wird, wenn Sie weiterarbeiten? Oder ist das der aktuelle Betrag Ihrer Beiträge, mit Zinsen? Oder den eingelösten Wert, wenn Sie beim Austritt aus der Pension eine Kapitalauszahlung wählen?

Rentenausweise können verwirrend sein, und ich bin oft auf sehr intelligente Menschen gestoßen, die ihre Rentenwerte durch Fehlinterpretation der Informationen stark unter- oder überschätzt haben, Tina.

Wenn Ihre Rente tatsächlich eine 100.000 $ pro Jahr Rente ist, ist das eine sehr gesunde Altersrente ohne Berücksichtigung von CPP, OAS, RRSPs und dem Hausgewinn. Ob Sie bereit sind in den Ruhestand zu gehen oder nicht, hängt von Faktoren wie Ihren erwarteten grundlegenden und außerordentlichen Aufwendungen für die Altersvorsorge, Ihrer erwarteten Rendite auf Ihre Investitionen und Ihrer Lebenserwartung ab. Ein Altersvorsorgemodell könnte Ihnen und Ihrem Verlobten helfen, Szenarien zu untersuchen und Ihre Altersbereitschaft zu bestimmen.

Ich hasse es, ein Pessimist zu sein, Tina, aber eine Sache, die man berücksichtigen sollte, wenn man in den Ruhestand geht und eine späte oder zweite Ehe eingeht, ist die potenziellen Kosten einer grauen Scheidung. Während die Hoffnung offensichtlich ist, dass Sie Kerle Ihre Finanzen und Ihr Leben langfristig kombinieren, sollten Sie besonders auf die Risiken achten, denen Sie einzeln gegenüberstehen, wenn es nicht funktioniert. Schließlich, wenn Ihr Verlobter in fünf Jahren in den Ruhestand geht und auf einen Teil Ihrer 100.000 $ Rente zählt, um seinen Ruhestand zu finanzieren, würden Sie es hassen, wenn er zu früh in den Ruhestand geht und die Auswirkungen einer Scheidung nicht versteht.

Das gleiche gilt für Sie, wenn die $750.000 Hauserträge sind weitgehend seine und Sie zählen auf diese Mittel, um zu helfen, Ihre Rechnungen zu bezahlen, wenn Sie früh in Rente gehen.

Eine Beratung mit einem Familienanwalt könnte sich lohnen, nur um sicherzustellen, dass jeder versteht, wie die Dinge funktionieren.

Was die Art und Weise betrifft, wie Sie Ihr Geld investieren, haben Sie etwa 1,35 Millionen Dollar, einschließlich Ihrer RRSPs. Das ist eine Menge Geld und sollte die Aufmerksamkeit der meisten Wertpapierfirmen und Berater auf sich ziehen, da einige von ihnen 500.000 $ oder 1 Million $ Minimum haben können. Du wirst viele Möglichkeiten haben.

Aber wie Sie das Geld investieren sollten, hängt von einer Reihe von Faktoren ab:

  • Werden Sie einen Teil Ihrer Investitionen benötigen, um den Cashflow in den kommenden Jahren zu erhöhen, wenn Sie vorzeitig in Rente gehen?
  • Was ist Ihre Risikobereitschaft? Wenn Ihre Risikobereitschaft gering ist, kann sich ändern, mit wem Sie investieren und wie Sie investieren.
  • Wie hoch ist Ihre erforderliche Rendite zur Finanzierung Ihrer Pensionierung? Ein Pensionsplan könnte helfen, ein Ziel zu bestimmen. Dies kann sich auf Ihre Anlagestrategie und Ihre Vermögensallokation auswirken.
  • Möchten Sie an der Verwaltung Ihrer Investitionen beteiligt sein? Dies könnte bedeuten, dass man sich an einem Ende des Extrems selbstständig macht (DIY) und am anderen Ende einen diskretionären Portfoliomanager mit vielen Optionen dazwischen.
  • Wenn Sie DIY machen, würde ich mich für einen einfachen Exchange Traded Fund (ETF) Ansatz entscheiden. Ich finde, dies ist der beste Weg für die Mehrheit der unabhängigen Investoren, sich aus Schwierigkeiten herauszuhalten und die Märkte anzupassen. Das Problem ist, dass es heutzutage so viele ETF-Optionen gibt, dass Sie fast einen Berater brauchen, der Ihnen hilft, sie auszuwählen. Ein Robo-Berater kann dabei eine Rolle spielen.

Wenn Sie Aktien auswählen und in die Entscheidungsfindung einbezogen werden wollen, sollten Sie einen transaktionalen Aktienmakler bei einer der großen Banken mit einer guten Research-Abteilung in Betracht ziehen. Sie können Ihnen helfen, Ihr Portfolio zu entwickeln und zu überwachen, aber Broker wie diese werden immer schwieriger zu finden, da ihre Geschäftsmodelle mehr in Richtung verwaltetes Geld und weniger Portfoliopersonalisierung gehen.

Wenn Sie einen Ermessensspielraum wünschen, sollten Sie eine private Investmentgesellschaft in Betracht ziehen. Die Banken neigen dazu, teure Schrank-Indexfonds in ihren diskretionären Programmen in vielen Fällen anzubieten, wo man ziemlich sicher ist, dass man den Indizes um 2% hinterherhinkt. Die privaten, unabhängigen Manager können einen Vorsprung haben.

Ob du jetzt in den Ruhestand gehst, Tina, sollte zum Teil auf deiner finanziellen Fähigkeit, dies zu tun, aber auch auf Lebensstilüberlegungen basieren. Ihre Ehe mit einem von Ihnen im Ruhestand zu beginnen und einer von Ihnen zu arbeiten, könnte eine gute oder eine schlechte Sache sein. Und mit 50 Jahren in den Ruhestand zu gehen, kann für einige großartig sein, aber für andere schrecklich langweilig. Berücksichtigen Sie alle Faktoren und treffen Sie Ihre Entscheidung teilweise mit externem Input von Fachleuten wie mir, aber in erster Linie auf der Grundlage einer gegenseitigen Vereinbarung mit Ihrem neuen Lebenspartner.

Jason Heath ist ein kostenpflichtiger, beratungsfreier Certified Financial Planner (CFP) bei Objective Financial Partners Inc. in Toronto, Ontario. Er verkauft keinerlei Finanzprodukte.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: