Ontario-Budget: Kostenloser Unterricht für Studenten mit niedrigem Einkommen

Der Unterricht ist für Schüler aus Familien aus Ontario mit einem Einkommen von bis zu 50.000 US-Dollar kostenlos, die nach dem Budget von Ontario in Kanada studieren.

Das Familieneinkommen muss 50.000 $ oder weniger betragen.

TORONTO – Finanzminister Charles Sousa übergab am Donnerstag den Haushalt von Ontario. Hier sind einige der Highlights:

POSTSEKUNDÄRE STUDENTEN: Studenten und Studenten aus einkommensschwachen Familien werden am meisten vom Finanzplan der liberalen Regierung profitieren. Ab dem Schuljahr 2017-18 wird die Provinz ein neues Stipendium schaffen – das so genannte Ontario Student Grant. Nach dem neuen System ist der Unterricht für Schüler aus Familien aus Ontario mit einem Einkommen von bis zu 50.000 US-Dollar kostenlos, die ein College oder eine Universität in Kanada besuchen. Mehr als die Hälfte der Schüler aus Familien mit einem Einkommen von bis zu 83.000 Dollar erhalten nicht rückzahlbare Zuschüsse, die über den durchschnittlichen Schulbesuch hinausgehen – meist Schüler, die allein leben. Kein Student aus Ontario erhält durch das neue Stipendium weniger als er derzeit durch das Ontario Tuition Grant erhält.

GAP UND HANDEL: Die Einnahmen aus dem Cap-and-Trade-System – das darauf abzielt, die Treibhausgasemissionen Ontarios zu reduzieren – werden für 2017 auf 1,9 Milliarden Dollar geschätzt – gegenüber der letztjährigen Prognose von 1,3 Milliarden Dollar – und werden für Investitionen in grüne Projekte und Initiativen zum Klimawandel verwendet. Allerdings geht das Programm zu Lasten der Ontario-Ratenzahler. Die durchschnittlichen Erdgaskosten für Haushalte werden um $5 pro Monat steigen, während der Benzinpreis um $4,3 Cent pro Liter – oder um $8 pro Monat – steigen wird.

ZIGARETTEN UND WEIN: Die Preise für Zigaretten und Wein steigen. Es wird einen Preisanstieg von 3 $ für eine Schachtel mit 200 Zigaretten geben, der am Freitag um 12:01 Uhr wirksam wird, und die Tabaksteuer wird in den nächsten fünf Jahren jedes Jahr mit der Inflationsrate steigen. Der Mindestpreis für eine Flasche Wein steigt in den nächsten drei Jahren auf 7,95 $, und es wird eine Reihe von Erhöhungen der Ad-Valorem-Steuer auf Wein geben, beginnend mit einer Erhöhung um zwei Prozentpunkte im Juni, weiteren zwei Punkten in den Jahren 2017 und 2018 und einer Erhöhung um einen Prozentpunkt im Jahr 2019.

– Alleinstehende Senioren, die bis zu 19.300 US-Dollar pro Jahr verdienen, haben ab August Anspruch auf billigere Medikamente, verglichen mit dem bisherigen Schwellenwert von 16.018 US-Dollar. Paare mit einem Einkommen von bis zu 32.300 $ kommen ebenfalls in Frage, wobei zuvor nur diejenigen, die 24.175 $ verdienen, qualifiziert sind. Die Kosten werden durch eine Erhöhung der Selbstbehalte und Zuzahlungen für Senioren über die neuen Beitragsbemessungsgrenzen hinaus ausgeglichen. Die jährlichen Selbstbehalte werden von 100 $ auf 170 $ steigen und die Zuzahlungen werden um einen Dollar auf 7,11 $ steigen.

– Die 30 $ Gebühr für Drive Clean Fahrzeugemissionstests wird 2017-18 gestrichen, aber nicht die Tests selbst, die die Provinz 60 Millionen Dollar pro Jahr kosten werden.

– Gürtelrose-Impfstoffe für Senioren, die $170 kosten, werden kostenlos sein.

– Das Haushaltsdefizit für das Geschäftsjahr 2015-16 wird voraussichtlich bei 5,7 Milliarden US-Dollar liegen, nach der letzten Schätzung von 7,5 Milliarden US-Dollar.

– Das Defizit für 2016-17 wird voraussichtlich bei 4,6 Milliarden Dollar liegen und im folgenden Geschäftsjahr auf Null reduziert.

– Die Nettoverschuldung von Ontario wird 2016-17 308 Milliarden Dollar erreichen, die größte aller subnationalen Gerichtsbarkeiten der Welt, die 11,8 Milliarden Dollar an Zinszahlungen kosten wird, die bis 2018-19 auf 13,1 Milliarden Dollar steigen werden.

– Krankenhäuser erhalten ihre erste Finanzierungserhöhung seit fünf Jahren, bis zu 345 Millionen Dollar, plus 12 Milliarden Dollar über 10 Jahre an Kapitalzuschüssen für etwa drei Dutzend große Krankenhausprojekte.

– Es wird 333 Millionen Dollar über fünf Jahre geben, um Autismusdienste neu zu gestalten und zu verbessern.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: