Neujahr? Mehr TFSA-Beitragsraum

Weiß nicht jeder, was die TFSA ist? Anscheinend nicht.

Weiß nicht jeder, was die TFSA ist? Anscheinend nicht.


Ich bin überrascht, wenn ich Leute treffe, die es noch nicht haben – oder gar nicht wissen – über steuerfreie Sparkonten. Hast du unter einem Felsen gelebt? Mit einem neuen Jahr um die Ecke, ist dies ein guter Zeitpunkt, um über die Eröffnung einer TFSA nachzudenken. Und wenn Sie Ihre TFSA nicht ausreizen, sollten Sie dies zu einer Ihrer Neujahrsvorsätze machen. Warum? Nun, hier sind sieben gute Gründe:

1. Verdienen Sie steuerfreie Einkünfte. Dies ist die einzige Möglichkeit, steuerfreies Einkommen mit Ihrem Geld zu verdienen, ohne Wenn und Aber. Es ist auch ganz einfach. Stecken Sie Ihr Geld in eine TFSA, verdienen Sie eine Rendite, zahlen Sie keine Steuern auf dieses Einkommen. Was gibt es da herauszufinden?

2. Das Wachstum ist langsam und stetig. Sicher, 5.000 Dollar in diesem Jahr mögen nicht viel erscheinen, aber im Laufe der Zeit summieren sich kleine Beiträge wirklich. Legen Sie $5.000 pro Jahr für die nächsten 20 Jahre weg, zahlen Sie keine Steuern auf Ihre 4%ige Rendite und Sie werden mit $151.839 enden. Das sind 13.000 Dollar mehr, als wenn Sie auf Ihre Rendite besteuert würden, vorausgesetzt, Sie verdienen zwischen 40.000 und 80.000 Dollar pro Jahr. Höhere Einkommen bedeuten größere Einsparungen.

3. Wählen Sie aus einer Vielzahl von Anlagen. Sicher, es wird ein “Sparkonto” genannt, aber das bezieht sich auf das, was man damit macht, nicht weil man sich mit “Sparpreisen” zufrieden geben muss. Sie können alles in Ihrer TFSA kaufen, was Sie in einer RRSP kaufen können, so dass Sie eine höhere Rendite anstreben können, wenn Sie einen Verstand haben – und ein Risikotoleranzprofil – um mehr zu verdienen.

4. Verpasste Beiträge aufholen. Wenn dies das erste Mal ist, dass Sie von TFSA hören, haben Sie das Boot nicht verpasst. Und wenn 5.000 Dollar wie ein Vermögen aussehen, das du dir nicht ausdenken kannst, dann mach dir keine Sorgen. Du kannst deinen ungenutzten Beitragsraum weiterführen und die Straße hinunter aufholen.

5. Profitieren Sie von Flexibilität. Wenn du dich zurückgehalten hast, weil du dir nicht sicher bist, ob du das Geld später brauchst, lass dich davon nicht abhalten, etwas beizutragen. Sicher, es würde gegen Sie in einem RRSP funktionieren, aber es ist kein Problem, an Ihr Geld zu kommen, in einem TFSA. Du kannst das Geld herausnehmen, wann immer du es brauchst, und es dann im nächsten Kalenderjahr zurücklegen.

6. Es wird deine zukünftigen Steuern nicht beeinträchtigen. Im Gegensatz zu RRSP- oder RRIF-Einkommen, die in der Zukunft steuerpflichtig sind, ist Ihre TFSA immer steuerfrei. So wird das Geld, das Sie aus dem Plan nehmen, keine Auswirkungen auf staatliche Leistungen oder Steuergutschriften haben.

7. Es ist eine gute Ergänzung zu einer Pensionskasse. Möchten Sie eine Möglichkeit, ein wenig mehr für den Ruhestand zur Seite zu legen, ohne sich Gedanken über die Höhe der zusätzlichen Steuern zu machen, die Sie zahlen müssen? Die TFSA wurde für dich entwickelt. Sparen Sie nach Herzenslust (bis zur Jahresgrenze) und Sie können in den Ruhestand gehen, ohne sich um all die zusätzlichen Steuern kümmern zu müssen, die Sie zahlen müssen, wenn Sie Ihre Ersparnisse nutzen.

Steuerfreie Sparkonten sind fabelhaft! Du solltest einen haben. Genau wie dein Partner. Und alle deine Kinder über 18 Jahre. Genau wie deine Mutter und dein Bruder und bester Freund. Verbreiten Sie die Nachricht. All das Geld, das auf steuerpflichtigen Sparkonten sitzt, sollte in einen TFSA-ähnlichen Split umgewandelt werden. Hey, die Regierung gibt dir eine völlig legale Möglichkeit, sie von den Steuern zu befreien. Nimm es!

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: