Muss ein Händler einen Kfz-Schaden melden?

Autoschäden sollten in bestimmten Fällen dem Käufer gemeldet werden – aber nicht alle.

Wenn der Schaden wesentlich ist (z.B. wenn er den Verkaufspreis senken würde), sollte er offengelegt werden. Die Wahrheit ist, dass Transportschäden und Transportschäden ziemlich regelmäßig auftreten, aber Händler mögen es nicht, darüber zu sprechen, weil es Kunden verängstigt. Einige Transportschäden entstehen durch Wetterereignisse wie Hagel und rollende Meere oder beim Be- und Entladen. In vielen Fällen werden Schäden vor der Auslieferung an den Händler ohne Offenlegung behoben. Auf Anfrage des Händlers liefert der Hersteller in der Regel sehr einfache Informationen ohne Dollarwert. Transportschäden werden oft schnell repariert, um die Fahrzeuge im System in Bewegung zu halten, was die teilweise schlechte Qualität der reparierten Bereiche erklärt.

George Iny ist Präsident des Automobilschutzverbandes. Senden Sie ihm Ihre Automotive-Fragen an[email protected].

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: