Mischkonflikte in der Familie haben Chris veranlasst, ihren Willen zu überdenken.

Mischkonflikte in der Familie lassen Chris ihren Willen überdenken. Was soll sie tun?

Mischkonflikte in der Familie lassen Chris ihren Willen überdenken. Was soll sie tun?

Q. Mein Mann und ich sind ältere Menschen, beide waren schon einmal verheiratet, und jeder hat erwachsene Kinder aus einer früheren Ehe. Jeder von uns verfügt über Investitionen, die wir in unseren Arbeitsjahren gesammelt haben und die wir strikt getrennt gehalten haben (jeweils etwa 200.000 US-Dollar). Wir kauften und besitzen zusammen ein Haus, das hypothekenfrei ist, im Wert von etwa 250.000 Dollar. Scheint einfach zu sein, oder?

Vor kurzem haben wir gemeinsam ein Testament gemacht, aber jetzt stelle ich dieses Testament in Frage. Hier ist, was getan wurde: Mein Mann will seine Investitionen mir überlassen. Sie sind alle in RSP’s und einem LLIF. Der Plan ist, diese an seine Kinder weiterzugeben, sobald ich sterbe. Sie sind bereits seine Begünstigten, sollte ich zuerst gehen. Ich wünschte, er würde diese einfach seinen Kindern direkt überlassen, aber er wird nichts davon hören.

Meine eigenen Investitionen von etwa 80.000 Dollar befinden sich in einem Registered Retirement Income Fund (RRIF), einer TFSA und einem Margin-Konto und den drei insgesamt 200.000 Dollar. Mein RRIF geht an meinen Mann, wenn ich zuerst sterbe, mit meinen Kindern als Begünstigten, falls mein Mann zuerst stirbt. Meine TFSA geht sofort nach meinem Tod an meine Kinder, und mein Margin-Konto wird Teil Ihres Nachlasses sein, da ich keinen Begünstigten benennen kann. Das Anwesen soll zu 50% auf meine Kinder und zu 50% auf seine Kinder aufgeteilt werden.

Ich habe zwei Bedenken: Erstens, wenn einer von uns stirbt, wie können wir sicherstellen, dass der andere den Begünstigten auf den geschützten Konten nach den Wünschen des Ehepartners ändert (kann)? Schließlich sind sie nicht Teil des Anwesens. Der Überlebende könnte bis dahin mental unfähig sein und nichts ändern. Zweitens, unabhängig davon, wer zuerst stirbt, wird die Erbschaftssteuer auf die Investitionen meines Mannes fast dreimal so hoch sein wie die meines eigenen RIFF. Wenn unser Nachlass mit diesen Steuern belastet wird, werden meine Kinder viel weniger von dem Nachlass erhalten, als sie sollten. Ich denke, dass die Steuern auf seine Investitionen aus der Hälfte des Nachlasses meines Mannes kommen sollten (der Nachlass ist derzeit der Wert des Hauses, plus mein persönliches Margin-Konto, das ich langsam in meine TFSA transferiere).

Wenn unsere geschützten Investitionen mit 50% besteuert werden, werden meine Kinder einen Großteil der Steuern auf die Investitionen ihres Stiefvaters zahlen, und sie werden deutlich weniger bekommen als die Kinder meines Mannes. Überdenke ich das zu sehr? Wie können wir das in Ordnung bringen, damit diese beiden Bedenken ausgeräumt werden? Und, von dem, was ich auf MoneySense gelesen habe, besteuert Revenue Canada nicht immer das Anwesen – manchmal besteuert es die Begünstigten. Ich würde es vorziehen, wenn die Begünstigten besteuert würden und dann der tatsächliche Nachlass (Haus) letztendlich gleichmäßig verteilt würde, aber wie erreichen wir das? Ich danke dir vielmals,

A. Chris, du und dein Ehepartner habt erwachsene Kinder aus früheren Ehen. Jetzt stellen Sie Ihre Nachlasspläne in Frage, die in Ihren letzten Testamenten enthalten sind. Ihre Frage wirft Bedenken hinsichtlich der Nachlassplanung für gemischte Familien auf.

Hast du den gleichen Anwalt benutzt oder hast du selbst Testamente vorbereitet? Wenn Sie den gleichen Testamentsanwalt benutzt haben, dann kann dieser Anwalt bei keiner Diskussion über Ihren Nachlassplan Partei ergreifen. Dies kann dazu führen, dass Ihr Anwalt keine Kommentare zu Änderungen an Ihrer vorgeschlagenen Verteilung abgeben kann.

Anwälte, die für zwei Personen tätig sind, müssen bestätigen, dass sie keine Geheimnisse vor beiden Mandanten bewahren können. Dies ist ein Vertraulichkeitsverzicht, der schriftlich bestätigt wird. Der Anwalt sollte auch bestätigen, dass es keinen Interessenkonflikt in Ihren Nachlassplänen gibt.

Wenn ein Anwalt für Sie beide ein Testament vorbereitet hat, kann dieser Anwalt Ihr Testament nicht ohne die Zustimmung Ihres Ehepartners ändern. Dies wird wahrscheinlich bedeuten, dass du einen neuen Anwalt brauchst.

Testamente sind keine Verträge oder Nachlasspläne. Einige Anwälte erstellen Testamente auf der Grundlage Ihrer Anweisungen. Dies kann Ihre Wünsche erfüllen, aber nicht steuerlich effizient sein. Ihre Nachlassplanung steuerlich effizient zu gestalten, ist ein wertvolles Ziel. Ihr Nachlassplan kann Lebensversicherungen, registrierte Anlagepläne und Rentenleistungen umfassen. Diese Vermögenswerte können als solche bezeichnet oder in gemeinschaftlichem Besitz sein. Sie würden nicht von Ihrem Testament oder Vollstrecker kontrolliert werden. Nachlasspläne erfüllen Ihre gesetzlichen Verpflichtungen und umfassen alle Ihre Vermögenswerte.

Die Planung von Mischfamilien ist eine Herausforderung. Wenn Sie Ihren Unterhaltspflichten nicht nachkommen, erwarten Sie, dass Ihr Nachlass vor Gericht endet. Ehepartner können möglicherweise nicht von dem leben, was man ihnen hinterlässt. Sie sollten die Steuerbefreiungen für Ehegeschenke oder Überweisungen nutzen.

Was geschieht, wenn Sie Ihrem Ehepartner nicht genug von Ihrem Nachlass überlassen? Sie laufen Gefahr, dass Ihr Ehepartner gezwungen ist, Vermögenswerte zur Unterstützung zu verkaufen. Dies kann sie zwingen, in einer Weise zu leben, die unter dem Lebensstandard liegt, den du erwartet hättest, und was im Jahr 2019 ausreichend unterstützt wird, kann nicht im Jahr 2030 oder später sein.

Sie und Ihr Ehepartner müssen möglicherweise separate Anwälte finden. Sie benötigen Beratung über Ihre rechtlichen Verpflichtungen zur Unterstützung Ihres Ehepartners. Sie haben möglicherweise keinerlei rechtliche Verpflichtung, erwachsene Kinder zu unterstützen, die finanziell unabhängig sind.

Ed Olkovich ist Rechtsanwalt in Toronto und zertifizierter Spezialist für Erb- und Trustrecht.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: