Master Komplexe Hypotheken Terminologie mit diesen 23 allgemeinen Begriffen, Student Loan Hero

Haben Sie Schwierigkeiten, Ihre Hypothek zu verstehen? Hier ist die wesentliche Hypotheken-Terminologie, die Sie kennen müssen, bevor Sie auf Wohnungssuche gehen.

Miranda Marquit

Student Loan Hero Advertiser Disclosure (Offenlegung)

Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und einen positiven Einfluss auf Ihr Leben haben werden. Manchmal verdienen wir eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn wir Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, sollten Sie das Kleingedruckte lesen, um zu verstehen, was Sie kaufen, und einen lizenzierten Fachmann konsultieren, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder in den Kreditgenehmigungs- oder Investmentprozess involviert noch treffen wir kredit- oder investitionsbezogene Entscheidungen. Die auf unserer Website aufgeführten Preise und Bedingungen sind Schätzungen und können jederzeit geändert werden. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Redaktioneller Hinweis: Diese Inhalte werden von keinem Finanzinstitut bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen, Analysen, Überprüfungen oder Empfehlungen sind die des Autors allein und wurden möglicherweise nicht vom Finanzinstitut überprüft, genehmigt oder anderweitig unterstützt.

Wir stehen hinter dir! Student Loan Hero ist eine völlig kostenlose Website, die sich zu 100% darauf konzentriert, Studenten Darlehensnehmern zu helfen, die Antworten zu erhalten, die sie brauchen. Mehr erfahren

Um zu diesem Punkt zu gelangen, kann es jedoch ein langer Prozess sein. Sie müssen nicht nur alle Schritte durchlaufen, die erforderlich sind, um eine Hypothek zu erhalten, sondern Sie müssen auch den ganzen Jargon lernen.

Es gibt viele neue Begriffe zu verstehen und Konzepte zu wissen, wenn Sie eine Hypothek erhalten. Merken Sie sich die wichtigste Hypotheken-Terminologie mit diesem praktischen Hypotheken-Glossar.

Gemeinsame Hypotheken-Terminologie zum Mastering

1. Hypothek mit variablem Zinssatz (ARM)

Auf einigen Wohnungsbaudarlehen ist der Zinssatz, den Sie zahlen, Gegenstand von Änderungen. Wenn Ihre Hypothekenzinsen aufgrund sich ändernder Marktbedingungen angepasst werden, haben Sie eine Hypothek mit variablem Zinssatz.

Überprüfen Sie Ihren Papierkram, um zu sehen, wie oft sich Ihr Tarif ändert. Sie sollten auch herausfinden, ob es eine Obergrenze gibt – viele ARMs begrenzen den Höchstsatz, der berechnet werden kann.

2. Amortisation

Die Amortisation ist die Art und Weise, wie Ihr Kapital im Laufe der Zeit bezahlt wird. Zu Beginn Ihrer Hypothek geht der größte Teil Ihrer Zahlung in Richtung Zinsen. Während Sie näher an das Ende Ihrer Hypothekenlaufzeit kommen, geht mehr von Ihrer Zahlung in Richtung des Kapitals.

3. Basispunkt

Ein Basispunkt entspricht einem Hundertstel eines Prozentpunktes. Wenn der durchschnittliche nationale Hypothekenzins von 3,92 auf 3,97 Prozent steigt, ist er um fünf Basispunkte gestiegen. Eine vollständige prozentuale Veränderung beträgt 100 Basispunkte.

4. Auszahlungsrefinanzierung

Wenn Sie Eigenkapital in Ihrem Haus zur Verfügung haben und Sie refinanzieren, können Sie vielleicht etwas von diesem Geld nehmen. Es ist ein Weg, um ein wenig Geld aus dem Haus zu bekommen.

5. Konformität mit dem Hypothekendarlehen

Viele Kreditgeber verkaufen ihre Kredite an Fannie Mae oder Freddie Mac. Es gibt jedoch Grenzen für den Dollar-Betrag eines Darlehens, das Fannie oder Freddie bedienen können.

Die konformen Kreditbeträge basieren auf dem Immobilienmarkt. Der Betrag, der für ein konformes Darlehen in Kalifornien in Frage kommt, ist höher als der in Idaho.

6. Konventionelles Hypothekendarlehen

Dieses ist jedes Wohnungsbaudarlehen, das Sie erhalten, das nicht durch ein Regierungsprogramm garantiert wird.

7. Kreditbericht

Wenn Sie eine Hypothek beantragen, wird der Kreditgeber Ihre Kreditauskunft und Ihren Kreditwert überprüfen. Ihre Kreditauskunft ist eine Aufzeichnung aller Ihrer Kredittransaktionen. Es zeigt an, wie viel Schulden Sie haben und Ihr Zahlungsverhalten.

8. Kreditwürdigkeit

Die Informationen aus Ihrer Kreditauskunft werden zur Berechnung Ihrer Kreditwürdigkeit verwendet. Dies ist eine dreistellige Zahl, mit der Kreditgeber Ihr Risiko als Kreditnehmer einschätzen.

Je höher Ihre Punktzahl, desto geringer ist das Risiko, für das Sie gehalten werden. Wenn Sie eine hohe Kreditwürdigkeit haben, sind Sie wahrscheinlicher, eine niedrige Hypothekenrate zu erhalten und vielleicht speichern Sie Tausenden Dollar über dem Leben Ihres Darlehens.

9. Escrow

Ein spezielles Drittkonto. Es ist ein Weg, um sicherzustellen, dass sowohl der Hauskäufer als auch der Verkäufer geschützt sind.

Der Käufer legt Geld auf das Treuhandkonto, so dass der Verkäufer weiß, dass das Geld verfügbar ist. Der Verkäufer erhält keinen Zugang zum Geld, bis die Papiere unterschrieben sind und der Käufer Zugang zum Haus erhält.

10th Fannie Mae and Freddie Mac

Dies sind Unternehmen, die als staatlich geförderte Unternehmen bekannt sind. Sie sind föderal gechartert, um Hypothekendarlehen von Kreditgebern zu kaufen. Sie sind nicht im Besitz der Regierung, sondern im Besitz der Aktionäre.

Fannie und Freddie kaufen Wohnungsbaudarlehen von Kreditgebern und bedienen sie. Dies setzt die Ressourcen der Finanzinstitute frei, damit sie mehr Kredite an andere Menschen vergeben können.

11. Federal Funds Rate

Dies ist der Zinssatz, den sich die Banken gegenseitig berechnen, wenn sie über Nacht Kredite vergeben.

Wir sprechen über die Federal Reserve, die den Zinssatz festlegt, aber es ist wichtig zu verstehen, dass die Fed einfach einen Zielsatz festlegt und dann ihre eigenen Käufe oder Verkäufe tätigt, um den Zinssatz zu beeinflussen. Der Federal Funds Rate ist einer der Faktoren, die sich auf die Hypothekenzinsen auswirken.

12. Festhypothek

Im Gegensatz zu einem ARM, das einen Zinssatz hat, der sich während der Laufzeit der Hypothek ändert, bleibt ein fester Zinssatz gleich. Sobald der Zinssatz festgelegt ist, bleibt er die ganze Zeit über gleich, während Sie das Darlehen haben.

Für viele ist ein fester Zinssatz vorzuziehen, weil er es ihnen ermöglicht, ein Budget besser zu planen.

13. Home-Equity

Eigentum an Ihrem Haus. Es ist der Unterschied zwischen dem aktuellen Wert Ihres Hauses und dem Betrag, den Sie schuldig sind.

Wenn Ihr Haus ist im Wert von $ 225.000 und Sie schulden 175.000 Dollar, haben Sie $ 50.000 Eigenkapital in Ihrem Haus. So viel können Sie potenziell nutzen, wenn Sie Bargeld wollen.

Wenn Sie mehr schulden, als Ihr Haus wert ist, haben Sie ein negatives Eigenkapital.

14. Heim-Equity-Kreditlinie

Eine Kreditlinie, die Ihnen angeboten wird, basierend auf dem Eigenkapital, das Sie in Ihrem Haus haben. Sie können bei Bedarf bis zu einem bestimmten Betrag ausleihen, ohne ein neues Darlehen beantragen zu müssen.

15. Heim-Equity-Darlehen

Ein Pauschalkredit, der auf der Höhe des Eigenkapitals basiert, das Sie in Ihrem Haus haben. Wenn Sie mehr wollen, müssen Sie ein neues Darlehen beantragen, wenn Sie keine Kreditlinie haben.

16. Jumbo-Hypothek

Wenn du mehr als den Betrag leihen willst, den Fannie oder Freddie bedienen können, musst du einen Jumbo-Darlehen bekommen. Diese Kredite sind in der Regel mit höheren Zinssätzen ausgestattet, um das höhere Risiko auszugleichen.

17. Loan-to-Value (LTV)

Dieses Verhältnis spiegelt das Verhältnis zwischen dem Betrag, den Sie leihen, und dem Wert Ihrer Immobilie wider.

Angenommen, Sie wollen ein Haus für 200.000 Dollar kaufen. Sie leisten eine Anzahlung von 10 Prozent (das sind 20.000 Dollar). Dies bedeutet, dass Ihr Darlehen für $180.000 ist, und Sie haben einen LTV von 90 Prozent.

Um eine Hypothekenversicherung zu vermeiden, benötigen Sie einen LTV von 80 Prozent (eine Anzahlung von 20 Prozent). Viele Kreditgeber werden auch nicht refinanzieren ein Darlehen, es sei denn, Sie haben ein LTV von 80 Prozent.

18. Hypothekenmakler

Jemand, der Zugang zu Informationen über verschiedene Hypothekenprogramme hat und Ihnen helfen kann, aus verschiedenen Optionen auszuwählen. Diese Person fungiert als Bindeglied zwischen Kreditgebern und Kreditnehmern.

19. Vorabgenehmigung

Wenn ein Kreditgeber Sie offiziell darüber informiert, wie viel Sie leihen können. Ihr Vorabgenehmigungsschreiben kann verwendet werden, um Verkäufern zu beweisen, dass Sie es ernst meinen mit dem Kauf und dass Sie sich das Haus leisten können.

Eine Vorabgenehmigung beinhaltet das Einholen Ihrer Kreditinformationen und das Überprüfen Ihrer Unterlagen, um Ihre Zahlungsfähigkeit für das Darlehen zu überprüfen.

20. Vorqualifizierung

Ein Kreditgeber kann Sie für ein Darlehen vorqualifizieren. Dies ist ein weniger strenger Prozess als die Vorabgenehmigung.

In den meisten Fällen verwendet die Präqualifikation Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, ohne die Dokumentation zur Überprüfung zu verwenden. Es ist eine Möglichkeit, eine grobe Vorstellung davon zu bekommen, was Sie leihen können und welchen Zinssatz Sie erwarten könnten. Es ist jedoch nicht “eingeschlossen”, bis Sie eine Vorabgenehmigung erhalten.

21. Refinanzierung

Mit einem Refinanzierungsdarlehen Ihre aktuelle Hypothek ersetzen. Dieses neue Refinanzierungsdarlehen zahlt Ihre ursprüngliche Hypothek aus.

Oft entscheiden sich Hausbesitzer für eine Refinanzierung, wenn sie einen niedrigeren Zinssatz erhalten können, insbesondere wenn sie einen niedrigeren Festzins erhalten können.

22. Zweite Hypothek

Wenn Sie genügend Eigenkapital in Ihrem Haus haben, ist es manchmal möglich, eine zweite Hypothek mit Ihrem Eigenkapital als Sicherheit zu erhalten. Eigenheimkredite und Kreditlinien sind Beispiele für zweite Hypotheken.

23. Underwriting

Eine Beurteilung, wie viel Risiko ein Kreditgeber übernimmt, indem er Ihren Hypothekenantrag genehmigt. Der Underwriting-Prozess beinhaltet die Betrachtung Ihrer Kredite, Einkommen, Vermögenswerte, aktuellen Schulden und anderer Faktoren, die Ihre Fähigkeit, Ihre Hypothekenzahlungen zu leisten, beeinflussen könnten.

Jetzt, da Sie die gängigste Hypotheken-Terminologie beherrscht haben, können Sie mit Sicherheit den Kaufprozess vorantreiben.

Erhalten Sie mehrere Hypothekenangebote auf einmal

Die besten Hypothekenangebote für 2018

Zugehörige Beiträge

Hypothekenrechner

Schätzen Sie Ihre Einsparungen durch die Refinanzierung Ihres Hauses oder die Kosten für den Kauf eines neuen Hauses.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: