Kürzt eine Arbeitgeberrente das erforderliche Altersguthaben?

Wenn Sie keine Rente haben, müssen Sie genug sparen, um alle Ausgaben im Ruhestand zu decken. Hier erfahren Sie, wie Sie das erforderliche Altersguthaben ermitteln können.

Wenn Sie überhaupt keine Rente hätten, müssten Sie genug sparen, um alle Ihre Ausgaben im Ruhestand zu decken.

F: Reduziert eine Rente eines Arbeitgebers die Höhe der Altersvorsorge, die für eine komfortable Pensionierung erforderlich ist?

-Phil Bryant, Winnipeg.

A: Auf jeden Fall, ja. Wenn Sie überhaupt keine Rente hätten, müssten Sie genug sparen, um alle Ihre Ausgaben im Ruhestand zu decken. Ein Teil der erforderlichen Altersvorsorge würde in Form von Erträgen aus Ihren Anlagen erfolgen, der Rest würde durch die allmähliche Entnahme des Nest Egg Prinzips entstehen.

Das Renteneinkommen eines Arbeitgebers und unserer Regierung wird das erforderliche Nestei reduzieren, vielleicht sogar deutlich. Sagen wir, Sie hatten das Glück, für einen Arbeitgeber zu arbeiten, der eine leistungsorientierte Rente anbietet, und Sie blieben dort für eine wirklich lange Zeit, Sie haben möglicherweise Anspruch auf eine Rente, die fast Ihrem Einkommen entspricht, als Sie gearbeitet haben. Das ist die größte Rentenauszahlung, die es gibt, aber das wird heutzutage immer seltener. Viel häufiger ist eine weniger großzügige staatliche Rente. Wenn Sie den größten Teil Ihres Erwachsenenlebens in Kanada gearbeitet haben, haben Sie Anspruch auf den vollen Betrag des Canada Pension Plan (CPP) von ca. 1.100 $ pro Monat, beginnend im Alter von 65 Jahren. Und Sie können sich darüber hinaus für die Altersvorsorge (OAS) qualifizieren.

Sie können einen Online-Rentensparrechner verwenden, um eine Schätzung zu erstellen, oder Sie lassen einen Finanzberater die Rechnung für Sie erstellen. Jason Heath, Certified Financial Planner bei Objective Financial Partners in Toronto, hebt die vielen Variablen hervor, die in die Berechnung einfließen. “Es hängt von Ihrem Rentenalter, Ihrer Lebenserwartung, wie viel Sie ausgeben, Ihrer Anlagerendite, wenn Ihre Arbeitgeberrente indexiert ist, Ihrem Steuersatz im Ruhestand, dem Steuersatz Ihres Ehepartners im Ruhestand, jeder geplanten Wohnungsreduzierung, jeder erwarteten Erbschaft und so weiter ab.” Ich empfehle dringend, die Mathematik jetzt zu machen. Sie werden herausfinden, ob Sie mehr sparen müssen, oder ob Sie Ihre Freizeit damit verbringen können, an Timesharing-Präsentationen teilzunehmen.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: