Konsolidierung vs. Konsolidierung

Wenn Sie mit der Rückzahlung Ihrer Studienkredite kämpfen, könnte eine Refinanzierung oder Konsolidierung helfen. Erfahren Sie, wie diese Prozesse bei Bundes- und Privatkrediten funktionieren.

Während die Schulden der Studentenkredite seit Jahrzehnten ein Problem für amerikanische Studenten sind, wächst das Problem mit jedem Jahr weiter an Umfang und Schwere. Laut Student Loan Hero, der durchschnittliche Student Kreditnehmer, der 2018 seinen Abschluss machte, verließ die Schule mit 29.800 Dollar Schulden. Das ist eine Menge Geld, das Sie für Ihre Ausbildung schulden müssen, besonders wenn Sie nicht in ein hochbezahltes Feld einsteigen.

Wenn Schüler die Schule mit zu viel Schulden verlassen, haben sie in der Regel nur wenige Möglichkeiten zu berücksichtigen. Sie können sich anschnallen, genügsam leben und ihre Schulden auf die harte Tour zurückzahlen, oder sie können einkommensorientierte Rückzahlungspläne oder Darlehensverzeihungsprogramme erforschen. Eine letzte Option ist die Konsolidierung oder Refinanzierung von Studentenschulden, was in manchen Situationen sinnvoll sein kann.

Leider ist es leicht, verwirrt zu sein, wenn man anfängt, darüber nachzudenken, was Refinanzierung und Konsolidierung wirklich bedeuten. In diesem Stück beschreiben wir, wie beide Prozesse funktionieren, ihre Vor- und Nachteile und wie Sie entscheiden können, welches für Sie das Beste ist.

Inhaltsverzeichnis

Direktkreditkonsolidierung vs. Studentenkredit Refinanzierung

Während Refinanzierung und Konsolidierung oft dasselbe bedeuten können, kann die Art der Kredite, die Sie haben, die Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen bestimmen. Wenn Sie z.B. ein Studienkredit des Bundes haben, können Sie zwischen einem direkten Konsolidierungskredit oder einer Refinanzierung bei einem privaten Unternehmen wählen. Hier sind die wichtigsten Unterschiede, die Sie finden werden, wenn Sie anfangen, diese beiden Optionen zu erforschen.

Welche Kredite sind förderfähig?

Direkte Konsolidierungsdarlehen werden von der Bundesregierung und dem US-Bildungsministerium überwacht. Als solche sind sie nur für Personen verfügbar, die Bundesstudentendarlehen wie Direktkredite, Direct PLUS-Darlehen und FFEL-Darlehen refinanzieren wollen.

Wenn Sie private Studienkredite haben, können Sie dagegen nur mit einem anderen privaten Kreditgeber refinanzieren oder konsolidieren. Sie sind nicht für die Bundeskreditkonsolidierung qualifiziert, da Ihre Kredite bereits von einem Dritten bearbeitet werden.

Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass Sie Bundesstudenten Darlehen mit einem privaten Kreditgeber refinanzieren können, wenn Sie bereit sind, ein paar Vergünstigungen aufzugeben. Der größte Nachteil bei der Refinanzierung von Bundesstudentendarlehen mit einem privaten Kreditgeber ist, dass, wenn Sie Bundesdarlehen refinanzieren, Sie verlieren auf Regierungsleistungen. Dies kann bedeuten, dass man nicht die Möglichkeit hat, die Stundung oder Nachsicht zu haben und sich in Zukunft nicht mehr für einkommensorientierte Rückzahlungsprogramme qualifizieren kann.

Beachten Sie auch, dass die Refinanzierung mit einem privaten Kreditgeber eine Einbahnstraße ist. Sobald Sie Ihre Bundes-Studienkredite auf Privatkredite umstellen, gibt es kein Zurück mehr.

Eine Option hilft Ihnen, Geld zu sparen.

Ein weiteres wichtiges Detail zu beachten ist, dass, wenn Sie Bundesdarlehen mit einem Direct Consolidation Loan konsolidieren, werden Sie kein Geld auf Zinsen sparen. Das liegt daran, dass die Direktkreditkonsolidierung einen gewichteten Durchschnitt Ihrer aktuellen Zinssätze verwendet, um Ihren neuen Zinssatz zu ermitteln.

Sie fragen sich vielleicht, warum jemand ein direktes Konsolidierungsdarlehen verwenden würde, wenn es ihnen nicht hilft, Geld zu sparen. In den meisten Fällen konsolidieren Einzelpersonen diese Weise, weil sie sie mehrere Studentendarlehenszahlungen in ein neues Darlehen mit einer einzigen Zahlung zusammenführen lassen. Dies hilft den Schülern, ihr Leben zu vereinfachen. Direkte Konsolidierungsdarlehen können Menschen auch helfen, ihre Tilgungsfristen zu verlängern, so dass sie jeden Monat weniger bezahlen.

Mit Student Loan Refinanzierung, auf der anderen Seite, können Sie Geld sparen auf Zinsen, wenn Sie in der Lage sind, sich für ein neues Darlehen mit einem niedrigeren Zinssatz. Viele private Kreditgeber bieten Zinssätze von bis zu 3% für Personen, die sich qualifizieren.

Rückzahlungsoptionen variieren

Wenn Sie sich für die Verwendung eines direkten Konsolidierungskredits entscheiden, um Ihre aktuellen Studienkredite des Bundes zu bündeln, gibt es mehrere verschiedene Tilgungspläne, aus denen Sie wählen können. Sie können sich z.B. für einen Standard-Rückzahlungsplan für zehn Jahre entscheiden. Sie können sich auch für einkommensorientierte Tilgungspläne anmelden, sofern Sie die Einkommensrichtlinien einhalten.

Private Kreditgeber, die es Ihnen ermöglichen, zu refinanzieren, erlauben es Ihnen auch, einen Tilgungsplan zu wählen, der zu Ihrem Lebensstil und Ihren Zielen passt. Im Allgemeinen können Sie Privatkredite für bis zu zwanzig Jahre zurückzahlen, aber Sie können auch einen kürzeren Rückzahlungszeitraum wählen. Sie können sich nicht nur potenziell für einen niedrigeren Zinssatz bei Privatkrediten qualifizieren, sondern auch die Verlängerung Ihres Tilgungszeitraums auf diese Weise, um eine niedrigere monatliche Zahlung zu erzielen.

Für wen ist ein direktes Konsolidierungsdarlehen gut?

Während Sie mit einem direkten Konsolidierungsdarlehen kein Geld sparen können, können Sie trotzdem profitieren. Hier sind die Hauptgründe, warum Verbraucher diese Option wählen:

  • Vereinfachen Sie Ihr Leben. Wenn Sie es leid sind, jeden Monat mit mehreren Studentendarlehen und Zahlungen zu jonglieren, kann ein Direct Consolidation Loan Ihr Leben verändern. Sie gehen vom Umgang mit mehreren Zahlungen auf nur eine pro Monat, und das kann Ihren Stress reduzieren und die Budgetierung erleichtern.
  • Wechseln Sie zu einem ertragsorientierten Tilgungsplan. Viele Menschen nutzen auch ein direktes Konsolidierungsdarlehen, um auf ertragsorientierte Tilgungspläne umzusteigen. Diese Pläne ermöglichen es Ihnen, einen Prozentsatz Ihres “Ermessenseinkommens” für bis zu 25 Jahre zu zahlen und am Ende Ihre Kredite zu erhalten.

Wer ist ein privates Studentendarlehen Refinanzierung gut für?

Mit privaten Studentenkredit Refinanzierung, Ihre Kredit-Score zählt viel. Tatsächlich akzeptieren viele private Studentenkreditgesellschaften nur Personen mit guten oder großen Krediten – oder solche, die einen Mitunterzeichner mit ausgezeichneten Krediten haben.

Es kann auch schwierig sein, Ihre Studentendarlehen zu refinanzieren, wenn Sie noch keinen Job haben – oder wenn Sie noch nicht ein paar Zahlungen auf Ihre Darlehen ganz geleistet haben. Kurz gesagt, private Studentendarlehen Refinanzierung kann sehr schwierig sein, sich zu qualifizieren.

Mit diesen Details im Hinterkopf, private Studenten Darlehen Refinanzierung ist in der Regel am besten, wenn:

  • Du hast große Anerkennung. Wenn Sie über einen ausgezeichneten Kredit, der Ihnen helfen könnte, einen niedrigeren Zinssatz als jetzt zu sichern, könnte die Refinanzierung von Studentenkrediten ideal sein.
  • Sie kümmern sich nicht um die Vergünstigungen, die Sie verlieren werden, wenn Sie Bundeskredite refinanzieren. Student Loan Refinanzierung ist am besten für Menschen, die nicht die Vorteile der Bundes-Studentendarlehen Schutzmaßnahmen wie Nachsicht, Verschiebung und einkommensorientierte Rückzahlung Pläne.
  • Ändern Sie Ihren Tilgungsplan. Student Loan Refinanzierung ist auch smart für Menschen, die ihre Rückzahlungszeitlinie ändern wollen, um ihre Kredite schneller oder über einen längeren Zeitraum zurückzuzahlen.

Konsolidierung vs. Refinanzierung: Wie man sich entscheidet

Direkte Konsolidierungsdarlehen können Ihnen helfen, Ihr Leben zu vereinfachen, aber sie werden Ihnen nicht helfen, Geld zu sparen. Refinanzierung, auf der anderen Seite, könnte Ihnen helfen, Geld zu sparen, wenn Ihr Kredit ist groß und Sie haben einen guten Job.

Stellen Sie sicher, dass Sie sich ansehen, wie viel Sie schulden, wie schnell Sie es zurückzahlen werden, und Ihre aktuelle monatliche Zahlung, bevor Sie sich entscheiden, drastische Maßnahmen mit Ihren Darlehen zu ergreifen. Während Refinanzierung und Konsolidierung kann ein kluger Schachzug sein, es ist auch möglich, dass Sie besser dran sind mit den Darlehen, die Sie bereits haben.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: