Können Sie Ihre volle Rente in einen RRSP übertragen?

Margaret will wissen, wie sie vermeiden kann, einen Teil ihrer Rente zu verlieren, wenn sie sie diese im Ruhestand in einen RRSP überträgt.

Margaret will wissen, wie sie vermeiden kann, einen Teil ihrer Rente zu verlieren, wenn sie sie diese im Ruhestand in einen RRSP überträgt.

F: Ich würde gerne wissen, ob Sie alle Ihre Pensionsfonds im Ruhestand in eine RRSP überführen können, ohne etwas davon zu verlieren?

A: Möglicherweise können Sie einen Teil oder die gesamte Rente in einen Registered Retirement Savings Plan (RRSP) übertragen, wenn Sie in den Ruhestand gehen, Margaret. Wenn es sich um einen beitragsorientierten (DC) Pensionsplan handelt, der in Investmentfonds investiert ist, können Sie die volle Rente auf ein Locked-In RRSP übertragen, das oft als LIRA- oder Locked-In-Alterskonto bezeichnet wird.

Die Lock-in-Bedingung bedeutet nur, dass Sie keine Auszahlungen vor dem 55. Lebensjahr vornehmen können, und jährliche Auszahlungen haben eine maximale Grenze als Prozentsatz Ihres Kontowertes basierend auf Ihrem Alter. Dies soll dazu beitragen, dass Ihre Altersvorsorge während Ihrer Pensionierung hält.

Wenn Sie in einem Pensionsplan mit Leistungsprimat (DB) sind, Margaret, ist die Antwort, es kommt darauf an. Einige DB-Renten erlauben es überhaupt nicht, einen getauschten Wert auf einen RRSP zu übertragen. Andere erlauben es dir nicht, dies ab einem bestimmten Alter zu tun. Wenn Ihnen diese Fähigkeit also wichtig ist, sollten Sie die Einschränkungen des Pensionsplans überprüfen, damit Sie wissen, ob es überhaupt eine Möglichkeit ist.

Wenn Sie beim Verlassen des Plans eine DB-Rente auf eine RRSP übertragen möchten, hat der eingeführte Wert einen maximalen Überweisungswert, der auf den Grenzen des Einkommensteuergesetzes basiert. Diese Einschränkung soll verhindern, wie viel ein DB-Pensionsplanteilnehmer auf einen RRSP übertragen kann, so dass er nicht in der Lage ist, mehr steuerlich aufgeschobene RRSP-Vermögenswerte zu akkumulieren, als ein regulärer RRSP-Mitarbeiter sonst akkumulieren könnte.

Im Allgemeinen beträgt der maximale Überweisungswert in der Regel etwa 50-75% des Umwandlungswertes einer Rente, aber das hängt davon ab. Jeder Pensionsplan ist anders, und die Berechnung der Werte ist abhängig von sich ständig ändernden Faktoren wie den aktuellen Zinssätzen. Niedrigere Zinssätze führen zu höheren Kommutierungswerten, von denen mehr nicht auf einen RRSP übertragen werden können.

Wenn Sie einen RRSP-Raum haben, den Sie vorgetragen haben, Margaret, können Sie möglicherweise mehr von Ihrem DB-Rententauschwert steuerfrei auf einen RRSP über den maximalen Transferwert hinaus übertragen. Da die meisten Rentner jedoch ihr RRSP-Zimmer aufgrund der Rentenanpassung (PA) auf ihrem T4-Schein jedes Jahr reduziert haben, haben Rentner in der Regel nicht viel RRSP-Zimmer.

Eine Frage, die ich oft bekomme, ist, ob Sie zur RRSP Ihres Ehepartners beitragen können, um die Steuer auf den steuerpflichtigen Teil des umgewandelten Wertes auszugleichen. Sie können den Nachsteueranteil des umgewandelten Wertes durchaus verwenden, um zu einem RRSP für Ihren Ehepartner beizutragen, aber es wird ein Abzug sein, der in ihrer Steuererklärung geltend gemacht wird und ihr Einkommen verringert. Es reduziert nicht direkt Ihre Einkünfte aus der Rentenüberweisung.

Oft wird gefragt, ob man einen Teil der Rente auf ein Tax Free Savings Account (TFSA) überweisen kann. Das können Sie sicherlich, aber Sie werden nicht direkt Steuern sparen, wenn Sie die Überweisung vornehmen. TFSAs geben Ihnen keine Steuerabzüge – sie sparen Ihnen nur die Steuern auf zukünftiges Einkommen und Wachstum. Somit kann nur der Nachsteuerertrag aus dem steuerpflichtigen Teil der Pensionszahlung für einen TFSA-Beitrag verwendet werden, ohne dass eine sofortige Steuervorteil besteht.

Vor der Übertragung einer DB-Rente auf eine RRSP, Margaret, möchte ich wissen, was Ihre Motivation ist? Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie eine verkürzte Lebenserwartung haben werden, sollten Sie die Möglichkeiten der Rentengarantie in Betracht ziehen, die einem Rentner im Rahmen des Plans zur Verfügung stehen, einschließlich der Entscheidung für eine 100%ige Gelenk- und Hinterbliebenenrente, die die Rente weiterhin an einen überlebenden Begünstigten auszahlen wird. Einige Renten bieten auch Garantiezeiten, in denen die Zahlungen nach Ihrem Tod fortgesetzt werden, obwohl sie in der Regel kurz sind – zum Beispiel 5 oder 10 Jahre.

Wenn Sie Ihren DB-Rententauschwert auf einen RRSP übertragen wollen, weil Sie der Meinung sind, dass Sie ein größeres Alterseinkommen schaffen können, müssen Sie die auf die Zahlung zu zahlende Steuer berücksichtigen, die Ihre maximale Transferwertgrenze überschreitet. Diese Steuer bedeutet, dass Sie in der Regel nicht 100% einer DB-Rente auf einen RRSP übertragen können. Ob diese Option von Vorteil sein wird, ist eine komplizierte Entscheidung, die auf einer Vielzahl von Faktoren basiert und nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte.

Jason Heath ist ein kostenpflichtiger, beratungsfreier Certified Financial Planner (CFP) bei Objective Financial Partners Inc. in Toronto, Ontario. Er verkauft keinerlei Finanzprodukte.

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teilen Sie es Ihren Freunden mit:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: