Können Sie ein persönliches Darlehen für eine Hausanzahlung verwenden, Student Loan Hero

Können Sie ein Privatdarlehen für eine Hausanzahlung verwenden? Finden Sie heraus, was Ihre Optionen sind, wie viel es Sie kosten wird und welche Alternativen es gibt.

Kat Tretina

Student Loan Hero Advertiser Disclosure (Offenlegung)

Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und einen positiven Einfluss auf Ihr Leben haben werden. Manchmal verdienen wir eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn wir Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, sollten Sie das Kleingedruckte lesen, um zu verstehen, was Sie kaufen, und einen lizenzierten Fachmann konsultieren, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder in den Kreditgenehmigungs- oder Investmentprozess involviert noch treffen wir kredit- oder investitionsbezogene Entscheidungen. Die auf unserer Website aufgeführten Preise und Bedingungen sind Schätzungen und können jederzeit geändert werden. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Redaktioneller Hinweis: Diese Inhalte werden von keinem Finanzinstitut bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen, Analysen, Überprüfungen oder Empfehlungen sind die des Autors allein und wurden möglicherweise nicht vom Finanzinstitut überprüft, genehmigt oder anderweitig unterstützt.

Wie verdienen wir Geld? Es ist eigentlich ziemlich einfach. Wenn Sie sich dafür entscheiden, zu checken und Kunde eines der auf unserer Website vorgestellten Kreditanbieter zu werden, erhalten wir eine Entschädigung für die Zusendung an Sie. Dieses hilft, für unser erstaunliches Personal der Verfasser zu zahlen (von denen viele Kursteilnehmerdarlehen von ihren Selbst zurück zahlen!).

Wenn es um den Kauf eines Hauses geht, ist eines der größten Hindernisse, mit denen Sie konfrontiert werden könnten, eine Anzahlung zu leisten.

In einer Studie der Apartment List berichteten Millennials in über der Hälfte der untersuchten Ballungsräume, dass es mindestens 10 Jahre dauern würde, bis 20% für eine Anzahlung eingespart werden konnten.

Wenn Sie nicht über eine ausreichende Anzahlung verfügen, können Sie mit der Suche nach Alternativen beginnen, z.B. mit Darlehen oder Geschenken. Aber können Sie ein Privatdarlehen für eine Hausanzahlung verwenden? Hier ist, was du wissen musst.

Können Sie ein Privatdarlehen für eine Hausanzahlung verwenden?

Es scheint der perfekte Plan zu sein: Berechnen Sie, wie viel Sie für eine Anzahlung benötigen und beantragen Sie ein persönliches Darlehen für diesen Betrag. Aber es gibt einige Nachteile und Überlegungen, die man beachten sollte.

Nicht alle Kreditgeber von Privatkrediten verbieten die Verwendung eines Privatkredits für eine Anzahlung, aber die meisten Hypothekenversicherer tun es – und hier ist der Grund dafür.

Privatkredite sind eine riskantere Form der Verschuldung.

Wenn Sie eine Hypothek aufnehmen, fungiert der Wert Ihres neuen Hauses als eine Form der Sicherheit. Wenn Sie mit Ihren Zahlungen in Verzug geraten oder mit Ihrer Hypothek in Verzug geraten, kann der Kreditgeber Ihr Haus beschlagnahmen und es verkaufen, um das Geld zurückzubekommen, das Sie schuldig sind.

Persönliche Kredite haben in der Regel nicht die gleichen Schutzmaßnahmen. Es handelt sich um ungesicherte Schulden, was bedeutet, dass Sie keine Sicherheiten stellen müssen. Wenn Sie mit dem Darlehen in Verzug geraten, kann Ihr Kredit ruiniert werden, aber der Kreditgeber kann keines Ihrer Vermögenswerte beschlagnahmen.

Da es mehr Risiko für den Kreditgeber mit Privatkrediten gibt, werden Hypothekenversicherer normalerweise keine Anwendungen genehmigen, die Kredite für Anzahlungen verwenden.

Darlehen erhöhen Ihr Schulden-Ertrags-Verhältnis

Wenn Sie ein Privatdarlehen aufnehmen, erhöhen Sie Ihr Schulden-Einkommen-Verhältnis, das die Höhe der Schulden ist, die Sie im Vergleich dazu haben, wie viel Geld Sie jeden Monat einbringen. Je schlechter das Verhältnis, desto unwahrscheinlicher ist es, dass ein Hypothekengeldgeber Ihnen ein Darlehen gewährt.

Kreditgeber wollen wissen, dass Sie die Zahlungen abwickeln können.

Hypothekengeldgeber sind bereit, das schwere Heben für Sie zu tun. Sie werden dir das Geld geben, das du brauchst, um ein Haus zu kaufen.

Aber sie fragen nach einer Anzahlung, weil sie wissen wollen, dass Sie Haut im Spiel haben und in den Prozess investiert sind. Das Speichern einer Anzahlung ist ein Zeichen von Treu und Glauben, dass Sie planen, Ihre Kreditzahlungen zu tätigen und können sie sich leisten.

Wenn Sie Geld für die Anzahlung leihen müssen, kann das eine wichtige rote Flagge für Hypothekenbanken sein.

Du wirst mit hohen Schulden konfrontiert sein.

Wenn Sie es schaffen, für eine Hypothek mit einem persönlichen Darlehen für eine Anzahlung genehmigt zu werden, machen Sie einen riskanten Fehler.

Privatkredite können hohe Zinssätze – einige bis zu 199,00% – und kürzere Rückzahlungsfristen als eine Hypothek haben. Diese Differenz kann zu hohen monatlichen Zahlungen zusätzlich zu Ihrer regulären Hypothekenzahlung führen.

Zwischen hochverzinslichen Privatkrediten und einem Wohnungsbaudarlehen könnte Ihre Schuld zu hoch für Ihr Budget sein und Ihr Risiko, zurückzufallen, erhöhen.

3 Arten von Wohnungsbaudarlehen mit geringen Anzahlungsanforderungen

Traditionell wird potenziellen Hauskäufern empfohlen, 20% des Kaufpreises eines Hauses als Anzahlung zu sparen. Obgleich die eine gute Faustregel ist, ist sie nicht für jeder realistisch, besonders für einige erstmalige Eigenheimkäufer.

Es gibt Hypothekenprogramme, die die Anzahlungsanforderungen reduziert haben, die den Kauf eines Hauses erschwinglicher machen können.

1. Darlehen der Bundesanstalt für Wohnungswesen

Mit einem Darlehen der Federal Housing Administration (FHA) können Sie bis zu 3,5% als Anzahlung hinterlegen. Die FHA unterstützt das Darlehen, verringert das Risiko für die Kreditgeber und macht sie bereit, Kredite an Käufer auszugeben, einschließlich solcher mit wenig gespartem oder weniger perfektem Kredit.

2. Veteranen-Angelegenheiten-Darlehen

Wenn du im Militärdienst warst, brauchst du vielleicht gar keine Anzahlung. Ein Darlehen des U.S. Department of Veterans Affairs (VA) kann die Gesamtsumme des Kaufpreises Ihres Hauses decken, wodurch die Notwendigkeit entfällt, Geld für eine Anzahlung oder eine private Hypothekenversicherung zu sparen.

3. HomeReady Hypothekenprogramm

Mit dem HomeReady-Hypothekenprogramm von Fannie Mae können Sie ein Haus mit einer Anzahlung von nur 3% kaufen. Auf einem 200.000 $ Haus, bedeutet das, dass Sie nur 6.000 $ sparen müssten, um ein Haus zu kaufen.

Um sich für das Programm zu qualifizieren, müssen Sie eine Kreditwürdigkeit von mindestens 620 Punkten haben und einen Hausbesitz-Ausbildungskurs absolvieren. Für weitere Informationen besuchen Sie die Website des HomeReady-Hypothekenprogramms.

Ein Haus kaufen

Können Sie ein Privatdarlehen für eine Hausanzahlung verwenden? Vielleicht, aber dank strenger Underwritingprozesse und hoher Zinsen kann es eine teure und riskante Entscheidung sein. Stattdessen erkunden Sie Ihre anderen Wohnungsbaudarlehen Optionen, die eine niedrige Anzahlung erfordern.

Wenn Sie nach einem Wohnungsbaudarlehen suchen, überprüfen Sie heraus die besten Hypothekengeldgeber für erstmalige Kunden.

Erhalten Sie mehrere Hypothekenangebote auf einmal

Zugehörige Beiträge

7 Beste Kreditgeber für Privatkredite für 2019

Review-Seiten

Persönlicher Kreditrechner

Überprüfen Sie Ihre monatlichen Zahlungen und sehen Sie, wie viel Sie sparen können.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: