Kann ich einfach Geld von meinem Berater auf mein eigenes Handelskonto überweisen?

David ist bereit, etwa 200.000 Dollar, die jetzt auf einem Konto mit seinem Berater sitzen, auf sein eigenes Investmentkonto zu überweisen. Wie einfach ist das möglich?

Wie Sie Ihre Fonds verkaufen und DIY-Investor werden können

Q. Ich begann vor 10 Jahren mit einem Finanzberater zu investieren und habe 200.000 Dollar in RRSPs und TFSAs. Ich habe jetzt mehr Zeit, um mein Geld zu verwalten, also möchte ich meinen Berater und meine Investmentfonds (die alle über 2% MERs haben) loswerden und alles auf ein selbstgesteuertes Konto übertragen. Kann ich diese Überweisung einfach durchführen?

A. Die Übertragung Ihrer Konten auf ein Online-Brokerage ist relativ einfach. Wenn Sie sich jedoch für eine Zusammenarbeit mit einem der Big-Bank-Brokerhäuser entscheiden, schlage ich vor, einen Termin zu vereinbaren und eine Niederlassung persönlich zu besuchen, um Ihre neuen Konten zu eröffnen. Während viele der Schritte online durchgeführt werden können, ist es in der Regel einfacher und weniger fehleranfällig, dies in einer Niederlassung zu tun. Bringen Sie Ihren Lichtbildausweis, einen ungültigen Scheck und aktuelle Kontoauszüge von den Konten, die Sie bei Ihrem Berater haben.

Wenn Sie die Formulare zur Eröffnung Ihrer neuen Konten ausfüllen, können Sie gleichzeitig die Überweisungsanträge ausfüllen. Sie werden gefragt, ob Sie Ihre Investmentfonds “in Naturalien” (ohne sie zu verkaufen) oder “in bar” (zuerst verkaufen und dann den Erlös übertragen) überweisen wollen. Es macht in der Regel Sinn, sie in Naturalien zu bewegen: So bleiben Sie während der paar Wochen investiert, bis die Übertragung abgeschlossen ist. Einige Investmentfonds können jedoch nicht auf ein selbstgesteuertes Konto überwiesen werden, so dass Sie keine andere Wahl haben, als Ihre Investitionen in bar zu tätigen.

Ihr Brokerage sendet die unterschriebenen Überweisungsformulare in Ihrem Namen an Ihren Berater. Wenn Sie jedoch seit mehreren Jahren mit derselben Person zusammenarbeiten, ermutige ich Sie, ihm oder ihr die Höflichkeit einer Vorwarnung zu geben. Werden Sie nicht persönlich: Erklären Sie einfach, dass Ihr Ziel darin besteht, Ihre Kosten durch die Verwaltung Ihres eigenen Portfolios zu senken. Ich empfehle Investoren in der Regel, eine höfliche E-Mail an ihren Berater zu senden, nachdem sie den Kontoeröffnungsprozess in ihrem neuen Brokerage bereits abgeschlossen haben. Auf diese Weise, wenn der Berater versucht, dich von deiner Entscheidung abzubringen, kannst du erklären, dass es bereits eine vollendete Tatsache ist.

Ein paar Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie Investmentfonds von einer Beratungsfirma auf ein selbstgesteuertes Konto überweisen. Erstens, die Investmentfonds können aufgeschobene Verkaufsgebühren (DSCs) haben, die gelten, wenn Sie die Fonds vor einem bestimmten Zeitraum, oft sechs oder sieben Jahren, verkaufen. Fragen Sie also Ihren derzeitigen Berater, ob eines Ihrer Fonds DSCs unterliegt, und wenn ja, fordern Sie einen Kostenvoranschlag an, der gelten würde, wenn Sie es heute verkaufen würden, sowie das Datum, an dem die DSCs ablaufen. Wenn Sie keine direkte Antwort vom Berater erhalten, können Sie die Fondsgesellschaften direkt anrufen.

Zweitens erheben fast alle Makler- und Beratungsfirmen Transfergebühren: Diese betragen typischerweise 125 bis 150 US-Dollar pro Konto zuzüglich Steuern. Die gute Nachricht ist, dass Ihre neue Maklertätigkeit bereit sein könnte, Ihnen mindestens einen Teil dieser Kosten zu erstatten, also stellen Sie sicher, dass Sie fragen.

Da Sie nur RRSPs und TFSAs transferieren, müssen Sie sich keine Sorgen um die steuerlichen Folgen des Umzugs in eine neue Maklertätigkeit machen. Wenn Sie jedoch ein nicht registriertes Konto verschieben, löst der Verkauf Ihrer Anlagen Kapitalgewinne oder -verluste aus, und Sie müssen diese bei Ihrer nächsten Steuererklärung melden. Achten Sie daher darauf, dass Sie alle Ihre Transaktionsaufzeichnungen aufbewahren.

David, du klingst wie ein guter Kandidat für DIY-Investitionen, also wünsche ich dir viel Glück bei diesem Schritt.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: