Kanadische Hausverkäufe im Juli rückläufig, aber Preiserhöhungen

Die CREA sagt, dass es weniger Wohnungswiederverkäufe national im Juli für den zweiten nachfolgenden Monat gab, aber die Preise stiegen weiter.

Nationaler durchschnittlicher Verkaufspreis: 437.699 $.

Die Canadian Real Estate Association sagt, dass es im Juli im zweiten Monat in Folge weniger Wohnungswiederverkäufe auf nationaler Ebene gab, aber die Anzahl der Transaktionen blieb in der Nähe des höchsten Niveaus seit mehreren Jahren und die Preise stiegen weiter.

Insgesamt sagt CREA, dass der größte Teil der Umsatzstärke im Juli auf Vancouver, Toronto und die umliegenden Märkte konzentriert war.

Der Rückgang des letzten Monats war weitgehend auf einen leichten Rückgang in den Gebieten der Region Hamilton-Burlington und Durham im Süden Ontarios zurückzuführen, nachdem sie im Juni Rekordniveaus erreicht hatten, sagte der Verband am Freitag.

Die Verkäufe in Calgary waren gegenüber Juli 2014 rückläufig, blieben aber im Einklang mit den langfristigen Durchschnittswerten.

Der nationale Durchschnittspreis für Häuser aller Art, die im Juli verkauft wurden, betrug 437.699 $ – ein Plus von 8,9 Prozent gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres – obwohl CREA darauf hinwies, dass die Zahlen von Vancouver, Toronto und den umliegenden Gebieten, insbesondere dem Unterland von B.C., verzerrt wurden.

“Dies sind nach wie vor die einzigen Orte in Kanada, an denen die Hauspreise stark steigen”, sagte der CREA-Ökonom Gregory Klump.

Ohne den Großraum Vancouver und den Großraum Toronto, die beiden teuersten Immobilienmärkte des Landes, würde der durchschnittliche Hauspreis 341,438 $ und der Zuwachs gegenüber dem Vorjahr 4,1 Prozent betragen.

Der Preisindex des Verbandes stieg gegenüber Juli 2014 um 5,9 Prozent und beschleunigte sich damit von einem Anstieg von 5,4 Prozent im Juni.

Zu den Märkten, die unterdurchschnittliche Zuwächse bei den Durchschnittspreisen verzeichneten, gehörten der Großraum Montreal mit einem Plus von 1,7 Prozent von Juli 2104 auf 304.900 $ und Calgary mit einem Plus von 0,14 Prozent auf 451.400 $.

Zwei Märkte zeigten einen niedrigeren Durchschnittspreis: Greater Moncton fiel um 1,41 Prozent auf 149.800 $ und Regina um 3,29 Prozent auf 281.600 $.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: