Kanada – s Beste Kreditkarten 2019

Finden Sie Kreditkarten, die Ihnen mehr Geld zurück und mehr Belohnungen bieten, je nachdem, wie Sie Ihre Ausgaben tätigen.

Finden Sie Kreditkarten, die Ihnen mehr Geld zurück und mehr Belohnungen bieten, je nachdem, wie Sie Ihre Ausgaben tätigen.

Es versteht sich von selbst, dass die Suche nach der richtigen Kreditkarte könnte Ihnen Hunderte, wenn nicht Tausende von Dollar pro Jahr. Ob Sie nun nach niedrigeren Gebühren, höheren Netto-Belohnungspunkten oder einfach nur nach wertvollen Vergünstigungen wie Reisekrankenversicherung oder Mietwageneinsparungen suchen, jeder Dollar zählt. Wenn Sie Ihre Kreditkarte sinnvoll nutzen, Ihr Guthaben monatlich auszahlen und das richtige Belohnungsprogramm für Sie finden, werden Sie sicher vorauskommen. Es gibt eine Reihe von Kreditkartenoptionen, so dass eine Entscheidung verblüffend sein kann. Um Ihnen zu helfen, einen oder zwei Halter zu finden, hat MoneySense einen Großteil der schweren Arbeiten für Sie erledigt.

Um Kanadas beste Kreditkarten 2019 zu entwickeln, haben wir unser Kreditkarten-Tool genutzt, das von unserem Partner Ratehub.ca‡ unterstützt wird. Die Methodik berücksichtigte zahlreiche Faktoren, darunter Willkommensboni, hoher Rückzahlungswert, Mietwagenrabatte, flexible Reisen ohne Einschränkungen, hoher Rückzahlungswert, hervorragende Versicherungspakete und mehr. Ratehub.ca liefert uns Ergebnisse auf der Grundlage ihrer Algorithmen, und das Team von MoneySense verwendet diese Informationen und macht zusätzliche Überlegungen bei der Ermittlung der endgültigen Platzierungen.

Denken Sie daran, dies ist nur ein Ausgangspunkt. Probieren Sie unser Tool aus und machen Sie dann Ihre eigene Kreditkartenrecherche. Einige der Highlights aus unserem Paket sind:

Die besten Kreditkarten in Kanada 2019

  • American Express Cobalt – Beste Reisekreditkarte gegen Gebühr
  • Scotia Momentum Visa Infinite – Beste Cashback-Kreditkarte gegen Gebühr
  • Tangerine Money-Back – Beste gebührenfreie Cashback-Karte
  • MBNA Rewards Platinum Plus MasterCard – Beste kostenlose Karte für Reiseprämien
  • BMO SPC CashBack MasterCard – Beste Karte für Studenten
  • American Express Essential Credit Card – Beste Niedrigzins-Karte
  • MBNA True Line MasterCard – Beste Karte für Guthabenübertragungen
  • Mehr zu den besten Kreditkarten – Eine vollständige Liste der besten Karten nach Kategorien anzeigen
  • Wie funktionieren Kreditkarten – Ein schneller Überblick
  • Was ist der beste Kredit für mich – Wie man wählt
  • Kreditkartenpunkte vs. Cashback – Was ist vor der Bewerbung zu beachten?
  • Unsere Methodik – Für einen besseren Einblick in unsere Rankings

Beste Reisekarte (gegen Gebühr)

Ganzjähriger Willkommensbonus: Bis zu 300 $ in Bonuspunkten, vorausgesetzt, Sie geben im ersten Jahr jeden Monat mindestens 500 $ für die Karte aus.

Sammle schnell Punkte: Fünf Punkte für jeden $1, der für die Lieferung von Lebensmitteln, Lebensmitteln und Restaurants ausgegeben wird, und zwei Punkte für jeden $1, der für Gas und Transitkäufe ausgegeben wird – einschließlich Taxis, öffentlicher Verkehrsmittel und qualifizierter Flugtickets. Verdiene einen Punkt auf alle anderen Einkäufe.

Jahresgebühr: $120 (monatlich zu einem Preis von $10 berechnet)

Holen Sie sich Tickets vor allen anderen: Erhalten Sie mit American Express Invites vorab Zugang zu Front of the Line sowie Vorführungen von Filmen. Bei Ticketmaster.ca entsprechen 2.000 Punkte 20 Dollar.

Tonnenweise reisebezogene Leistungen: Verlorenes oder gestohlenes Gepäck, Hotelmotel-Einbruchsversicherung, Notfall-Reiseversicherung, Flugverspätungsversicherung und vieles mehr.

Flexibel: Punkte können für Flüge mit jeder Fluggesellschaft jederzeit eingelöst werden – ohne Sperrzeiten. Außerdem können Punkte zur Deckung von Steuern und Gebühren verwendet werden.

Beste Cashback-Karte (gegen Gebühr)

Scotia Momentum Visum Unbegrenzt*

Großartiges Geld zurück für Benzin und Lebensmittel: Sie verdienen 4% zurück auf diese Ausgaben, plus Sie verdienen 2% auf wiederkehrende Rechnungen und Apothekeneinkäufe, die über die Karte bezahlt werden, und 1% auf alles andere.

Kostenloses Geld: Sie werden keinen Cent für diese Karte im ersten Jahr bezahlen, plus 10% Cashback auf alles für die ersten drei Monate auf die anfänglichen $2.000 in Käufen.

Jahresgebühr: Nur 99 Dollar, was typisch für eine Premium-Karte ist, Plus, eine Zusatzkarte ist nur 30 Dollar.

Gute Reisevorteile: Auch wenn es sich nicht um eine Reisekarte handelt, bietet sie eine Verspätungs- und Reisegepäckversicherung, eine Reiseunterbrechungsversicherung, eine Flugverspätungsversicherung und eine Reiseunfallversicherung.

Einzigartiges Essen und Trinken: Weinland-Rabatte in Ontario und British Columbia, wo Sie kostenlose Verkostungen, private Weinbergtouren und Rabatte auf Weinkäufe genießen können. Außerdem haben Sie Zugang zu anderen Visa Infinite Services (einschließlich Concierge Services).

Beste Cashback-Karte (gebührenfrei)

Tangerine Money-Back*

Verdient große Belohnungen: 2% Bargeld zurück auf zwei Ausgabekategorien Ihrer Wahl aus 10 verschiedenen Optionen sowie die Wahl einer dritten Kategorie, um 2% zurück zu erhalten, wenn Sie auch ein Mandarinen-Sparkonto haben. Plus, 0,5% auf alle anderen Einkäufe.

Jahresgebühr: $0

Keine Belohnungsgrenzen: Ermöglicht es Ihnen, unbegrenzte Geld-zurück-Belohnungen für alltägliche Einkäufe zu verdienen.

Automatische Verdienste: Monatliche Belohnungen können auf Ihr Kreditkartenguthaben angewendet oder auf Ihr Sparkonto eingelöst werden.

Beste Reiseprämie (keine Gebühr)

MBNA belohnt Platinum Plus MasterCard*.

Jahresgebühr: $0

Großer Gewinn: 2 Punkte für jeden Dollar, der für Benzin, Lebensmittel und Restaurants ausgegeben wird, für die ersten 5.000 Dollar, die für Einkäufe ausgegeben werden. Plus 1 Punkt pro Dollar auf alle anderen Einkäufe.

Flexibilität: Lösen Sie Ihre Punkte für Reisen, Rückzahlungen und Waren ein.

Papierloser Bonus: Erhalten Sie 5.000 Bonuspunkte, wenn Sie sich in E-Statements anmelden und innerhalb der ersten 90 Tage nach Erhalt Ihrer Karte einkaufen.

Beste Studenten-Kreditkarte

BMO SPC CashBack CashBack MasterCard*.


Warmherziger Willkommensbonus: 5% Cashback auf alles für die ersten 3 Monate bis zu 2.000 $ bei Einkäufen.

Geradlinige Belohnungen: 1% Rückerstattung bei allen Einkäufen nach Ablauf des Willkommensbonus.

Es ist kostenlos: Keine Jahresgebühr.

Kostenlose SPC-Mitgliedschaft: Ein Wert von $10. Durch dieses Programm erhalten die Schüler einen zusätzlichen Rabatt von 10%-20% bei Hunderten von Händlern in ganz Kanada.

Einige Einzelhändler, die die Karte akzeptieren: American Eagle, Burger King, Subway, The Pickle Barrel, Indigo, David’s Tea, Mac Cosmetics und mehr.

Beste zinsgünstige Kreditkarte (für das Führen eines Guthabens)

American Express Essential Kreditkarte*


Superniedriger Zinssatz, um Ihnen Geld zu sparen: Diese No-Frills, niedrigverzinsliche Kreditkarte belastet einen jährlichen Prozentsatz von 8,99% bei Einkäufen, Überweisungen und Barkrediten – oder die Hälfte des Zinssatzes, der bei typischen Belohnungskarten berechnet wird. Dies ist auch der niedrigste Festzins in Kanada im Moment.

Gewinner: Diejenigen, die sich bemühen, ihr Guthaben jeden Monat vollständig zu bezahlen.

Hauptattraktion: Keine Jahresgebühr

Einführungsbonus: 1,99% einführender Jahreszins auf Saldenübertragungen für die ersten sechs Monate.

Es ist Showtime: Bevorzugter Zugang zu ausgewählten Konzerten und Veranstaltungen über American Express Invites.

Reiselust: 100.000 $ in der Reise-Unfallversicherung, die Sie gegen Unfalltod versichert, wenn Sie in einem Flugzeug, Zug, Bus oder Schiff reisen, vorausgesetzt, Sie belasten Ihre Tickets mit der Karte.

Erweiterte Garantie: Verdoppelt automatisch die ursprüngliche Garantie des Herstellers, wenn Sie einen Artikel auf der Karte kaufen.

Beste Balance Transfer-Kreditkarte (zur Konsolidierung von Schulden)

MBNA True Line MasterCard* (True Line MasterCard)

Vorteile ohne Schnickschnack, die Ihnen viel Zeit sparen: eine gebührenfreie Kreditkarte, die 12,99% Zinsen auf Einkäufe und Überweisungen berechnet – etwa die Hälfte des üblichen Preises.

Bonus: Alle berechtigten Bewerber zahlen 0% Zinsen auf jeden Saldo, den Sie in den ersten sechs Monaten überweisen.

Nice-to-Haves: 247 Betrugsschutz und Zugang zu einem hochwertigen Kundenservice rund um die Uhr.

Kanadas beste Kreditkarten – Belohnungsübersicht

In-Depth: DIE BESTEN KREDITKARTEN NACH KATEGORIE

Wie funktionieren Kreditkarten?

Es ist wichtig, genau zu verstehen, was Kreditkarten tun, damit Sie sie mit maximalem Nutzen nutzen können, ohne in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten. Es gibt viele Vorteile. Sie bieten Ihnen z.B. eine Kreditlinie, die Sie beim Kauf, bei Saldenübertragungen und Barvorschüssen nutzen können. Sie sind also wie kurzfristige Kredite mit einem Saldo, der jeden Monat zurückgezahlt werden muss. Während du dein Guthaben bezahlst, steigt das dir im folgenden Monat zur Verfügung stehende Guthaben.

Der größte Vorteil einer Kreditkarte ist die Bequemlichkeit. Bezahlen Sie Ihren Einkauf einfach mit Ihrer Kreditkarte und Sie werden für den ausstehenden Betrag im folgenden Monat belastet – kein Bargeld in Ihrer Brieftasche erforderlich. Weitere Vorteile sind die Möglichkeit, Prämien und Punkte zu sammeln – wie z.B. Cashback oder Reisepunkte, die auf einem Prozentsatz Ihrer Einkäufe pro Monat basieren, normalerweise zwischen 1% und 4%, je nachdem, welche Kreditkarte Sie besitzen. Sie können diese Punkte dann gegen Geschenkgutscheine, Reisen, Produkte oder andere Artikel einlösen, die über den Online-Belohnungskatalog des Kreditkartenunternehmens angeboten werden.

Kreditkarten können Ihnen auch helfen, einen Kredit aufzubauen. Zahlen Sie immer rechtzeitig und Ihre Kreditwürdigkeit wird hoch sein (650+), so dass Sie in Zukunft für eine Hypothek oder ein Autokredit zu einem angemessenen Zinssatz von Ihrem lokalen Finanzinstitut leihen können.

Natürlich müssen Kreditkarten verantwortungsbewusst verwendet werden und am besten funktionieren, wenn Sie ein disziplinierter Spender sind. Haben Sie nur ein oder zwei Karten in Ihrer Brieftasche und stellen Sie sicher, dass sie Ihren Ausgaben entsprechen. Und natürlich stellen Sie sicher, dass Sie den Restbetrag jeden Monat vollständig auszahlen können (oder zumindest die Mindestzahlung leisten), damit Sie keine hohen Zinsen auf Ihren Restbetrag zahlen müssen. Dies kann zu teuren Gebühren und Punkten führen, die von Ihrer Kreditwürdigkeit abgezogen werden – ein echtes Nein. Aber mit ein wenig sorgfältiger Aufsicht und Selbstkontrolle werden Kreditkarten zu hilfreichen und praktischen Finanzinstrumenten, die den täglichen Einkauf einfach und unkompliziert machen können.

Wie man sich entscheidet: Welche ist die beste Kreditkarte für mich?

Keine einzelne Karte ist für jeden das Beste. Wenn Sie Ihre Karte sinnvoll einsetzen, Ihr Guthaben monatlich abbezahlen und das richtige Belohnungsprogramm finden, werden Sie sicher einen Schritt voraus sein. Noch mit Tausenden von Kreditkartenoptionen heraus dort, kann das Treffen einer Wahl überwältigend sein. Der Schlüssel dazu ist, dass Sie Ihre Ausgabengewohnheiten einfach verstehen. Wenn Sie Ihren Tank mehrmals im Monat mit Benzin füllen, viel für Lebensmittel ausgeben oder regelmäßig in Restaurants essen, dann ist eine Karte, die Punkte oder Belohnungen bietet, wenn Sie in diesen Kategorien ausgeben, genau das Richtige für Sie.

Notieren Sie sich auch die Kreditlimits einer Kreditkarte, die Zinssätze für ausstehende Guthaben, Gebühren und Strafen. Stellen Sie sich einige Schlüsselfragen. Sind Sie die Art von Person, die die Rechnung jeden Monat vollständig bezahlen wird? Dann spielt der Zinssatz keine Rolle. Die beste Karte für Sie ist vielleicht eine ohne Jahresgebühr. Wenn Sie ein Gleichgewicht führen, wünschen Sie sich einen möglichst niedrigen Zinssatz und ein günstiges Einführungsangebot. Wenn es Ihre Hauptkarte für das meiste ist, was Sie kaufen, suchen Sie nach einer Karte mit einem großzügigen Kreditlimit und einem soliden Belohnungsprogramm.

Die Karte, die du wählst, sollte dir helfen, deine finanziellen Ziele zu erreichen, egal ob es darum geht, einen Kredit aufzubauen, Geld zu leihen oder Belohnungen zu verdienen. Die richtige Karte zahlt sich in Piks auf Ihrer Bilanz aus.

Kreditkartenpunkte im Vergleich zu Cashback: Was ist zu beachten, bevor man sich entscheidet?

Wenn es um die Auswahl einer neuen Kreditkarte geht, werden Sie feststellen, dass die endgültige Wahl auf zwei Arten von Belohnungen fällt: Punkte oder Cashback. Und es ist nicht so einfach, wie nur die Karte auszuwählen, die Ihnen die höchsten Belohnungen bietet. Andere wichtige Überlegungen sind, wo Sie einkaufen, wie viel Sie ausgeben und welche Art von Belohnungen Sie bevorzugen.

Rückzahlungskarten: Dies ist der richtige Weg, wenn man viel Wert auf Einfachheit legt. Viele der Besten geben Ihnen die höchste Rendite, basierend auf Ihren wöchentlichen Ausgaben. Je nach Karte wird die Rückerstattung monatlich oder jährlich erfolgen und in Form einer Kontoauszugsgutschrift, einer direkten Einzahlung auf Ihr Bankkonto oder per Scheck per Post erfolgen. Was Sie verdienen. Mit diesen Karten erhalten Sie einen festen Prozentsatz, der davon abhängt, wie viel Sie ausgeben. Im Allgemeinen erhalten Sie mit Rückzahlungskarten mit einer Jahresgebühr einen höheren Basisprozentsatz, also müssen Sie das berücksichtigen, wenn Sie sie mit einer gebührenfreien Karte vergleichen. Eine Vielzahl von Rückzahlungskarten bietet so genannte “Multiplikatoren”, die Ihnen einen höheren Prozentsatz an Rückzahlung in den gängigen Ausgabekategorien wie Lebensmittel, Gas, Apotheken und wiederkehrende Rechnungen ermöglichen.

Belohnt Kreditkarten: Diese sammeln Ihnen Punkte statt Bargeld, und die Nettopunkte können zum Kauf von Reisen (einschließlich Flüge und Hotels), Geschenkgutscheinen oder anderen Waren verwendet werden, die häufig über einen Online-Katalog angeboten werden. Sie können sehr lukrativ sein, wenn Sie wissen, wie man Punkte zu Ihrem besten Vorteil verdient und einlöst. Es gibt zwei Arten – die Belohnungen sind entweder an eine bestimmte Reisemarke gebunden (ob Fluggesellschaft oder Hotel), oder sie geben Ihnen die Flexibilität, mit jeder Fluggesellschaft zu reisen. Wenn Sie einer bestimmten Marke treu sind, ist es sinnvoll, eine Co-Branded-Karte zu wählen. Wenn Sie Flexibilität bevorzugen, dann wählen Sie eine Karte, die Ihnen die meisten Optionen bietet. Denken Sie daran, dass einige auch Anmeldeboni anbieten, die oft ein paar hundert Dollar wert sind.

Es lohnt sich auch sicherzustellen, dass Sie Ihre Punkte zu einem Zeitpunkt einfordern können, zu dem es für Sie bequem ist, also keine Blackout-Perioden. Aber das Wichtigste ist, einfach zu wissen, was deine Punkte tatsächlich wert sind. Wenn du zum Beispiel 1 Punkt für jeden $1, den du ausgibst, verdienst und es 100 Punkte braucht, um $1 Belohnung zu erhalten, sind deine Punkte 1% wert. Wenn Sie eine Co-Branded-Kreditkarte für Flüge oder Hotels haben, müssen Sie feststellen, wie viele Punkte es braucht, um einen kostenlosen Flug oder ein Hotelzimmer zu erhalten. Und schließlich sollten Sie sich auch die zusätzlichen Vorteile ansehen. Viele bieten ein umfassendes Reiseversicherungspaket, eine Autovermietung und Preisschutz als Standardleistungen an.

Mehr zu unserer Methodik

Für das Ranking der besten Kreditkarten 2019 haben wir die Zahlen für jede der Karten in den sieben Kategorien auf der Grundlage von 2.000 US-Dollar an monatlichen Ausgaben (1.000 US-Dollar monatlich für die Studentenkarten) sowie Zinssätzen und Angeboten ermittelt. Wir haben auch einige Annahmen über die Ausgaben für Lebensmittel von $500, Benzin von $200, Restaurants von $200 und Rechnungszahlungen von $125, Reisen von $175, Unterhaltung von $225, Apothekenkäufe von $75 und andere Käufe von $500 getroffen. (Diese wurden bei Schülerkarten niedriger angepasst).

Das Endspiel war eine magische Zahl, d.h. die jährliche Nettobelohnung in Dollar, um die besten Karten in jeder Kategorie zu identifizieren, plus eine Ehrenbezeigung. Wie bereits erwähnt, berücksichtigte unsere Methodik auch andere Faktoren, darunter den Wert der Willkommensboni einer Kreditkarte, Versicherungsleistungen und Flexibilität.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: