Ist die Kreditreparatur legal? Hol dir die Fakten!

Kredit-Reparatur ist nicht nur legal, sondern auch Ihr Recht als Verbraucher nach Bundesrecht. Finden Sie heraus, wie Sie am besten anfangen können, Ihren Kredit noch heute zu fixieren.

Für Millionen von Amerikanern mit schlechter Kreditwürdigkeit klingt die Idee, ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern, fast zu gut, um wahr zu sein. Sie fragen sich vielleicht: “Ist Kreditreparatur legal?”, wenn Sie Kreditreparaturunternehmen sehen, die online oder lokal werben.

Und es ist kein Wunder – bei so vielen Betrugskünstlern da draußen kann es so aussehen, als wäre die Kreditreparatur nichts anderes als Wunschdenken.

Glücklicherweise ist das nicht der Fall. Kredit-Reparatur ist völlig legal und mehr als das, es ist Ihr Recht und Ihre Verantwortung als US-Verbraucher. Jeder, unabhängig von seinem Einkommen, seinen laufenden Schulden oder anderen finanziellen Angelegenheiten, hat ein Recht auf eine faire, genaue Darstellung der Informationen, die auf seinem Kreditbericht erscheinen.

Wir zeigen Ihnen genau, was Kreditreparatur legal macht, wie Sie düsteren Gebieten ausweichen können und wie Sie noch heute mit der Reparatur Ihres Kredits beginnen können.

Inhaltsverzeichnis

Fairer Kreditberichtsgesetz (FCRA)

Die FCRA ist ein Teil der Bundesgesetzgebung aus dem Jahr 1970, die eine Reihe von Regeln für die Art und Weise, wie Ihre Kreditakte kommuniziert wird, festlegt.

Zuerst erlaubt es Ihnen Zugang zu Ihrer Kreditauskunft zu jeder Zeit für einen angemessenen Preis, einschließlich mindestens einer kostenlosen Kopie von jedem Kreditbüro alle 12 Monate. Nachfolgend finden Sie weitere Situationen, in denen Sie sich für einen kostenlosen Kreditbericht von Equifax, Experian und TransUnion qualifizieren könnten.

Der FCRA begrenzt auch, wer auf Ihre Kreditauskunft zugreifen darf. Sie müssen “zulässigen Zweck” haben, damit Ihr Bericht nicht mit mehreren Anfragen überhäuft wird, die Ihre Kreditwürdigkeit herunterziehen.

Wenn Sie in Ihrem Bericht eine Kreditanfrage finden, die Sie nicht ausdrücklich genehmigt haben, haben Sie das Recht, sie entfernen zu lassen. Andernfalls könnte jeder von ihnen ein paar Punkte von Ihrer Kreditwürdigkeit abrasieren und gleichzeitig eine potenzielle rote Flagge für zukünftige Gläubiger anheben.

Benötigen Sie Hilfe bei der Kreditreparatur?

Die Dauer, in der ein Teil der negativen Finanzinformationen auf Ihrer Kreditgeschichte verbleibt, wird ebenfalls durch den FCRA begrenzt. Die meisten Gegenstände fallen nach sieben Jahren automatisch ab, obwohl einige schwerwiegendere Verletzungen bis zu zehn Jahre andauern.

Wenn Sie etwas aufgelistet sehen, das aufgrund des Zeitrahmens bereits hätte entfernt werden müssen, dann ist es definitiv wert, angefochten zu werden.

Schließlich gibt Ihnen der FCRA das Recht, alle Punkte in Ihren Kreditberichten zu bestreiten, die Sie für ungenau, unzeitgemäß, irreführend, voreingenommen, unvollständig oder nicht nachprüfbar (“fraglich”) halten.

Im Wesentlichen haben Sie das Recht, die fragwürdigen negativen Punkte auf Ihren Kreditberichten zu bestreiten, von denen Sie glauben, dass sie den Kreditgebern einen unfairen Eindruck von Ihrer Kreditwürdigkeit vermitteln.

Darüber hinaus ist das Kreditbüro verpflichtet, innerhalb von 30 Tagen nach Einreichung des Rechtsstreits eine Untersuchung einzuleiten und abzuschließen. Sie müssen Sie auch über alle Maßnahmen informieren, die auf Ihrer Kreditauskunft als Ergebnis dieser Untersuchung stattgefunden haben oder nicht.

Solange Sie die richtigen Schritte während des Streitprozesses befolgen, gibt es keinen Grund, warum Sie Ihre Punktzahl nicht verbessern können, um ein genaues Spiegelbild Ihrer Finanzgeschichte zu werden.

Das Recht auf kostenlosen Zugriff auf Ihre Kreditauskunft

Der erste Schritt zur Analyse Ihres Kredits ist, zu sehen, was tatsächlich auf Ihrem Bericht steht. Glücklicherweise ist es leicht zugänglich.

  • Sie haben das Recht, eine kostenlose Kreditauskunft von jedem der Kreditbüros mindestens einmal alle 12 Monate zu erhalten.
  • Sie haben möglicherweise Anspruch auf mehr als einen kostenlosen Bericht alle 12 Monate, je nachdem, in welchem Zustand Sie leben.

Andere Möglichkeiten, um eine kostenlose Kopie Ihrer Kreditauskunft zu erhalten

Sie können auch eine Kopie Ihres Berichts kostenlos erhalten, wenn JEDER der folgenden Punkte zutrifft:

  • Ihnen wurde ein Antrag auf Kredit verweigert. Dies bedeutet jede Art von Kredit, sei es eine Kreditkarte, ein Darlehen oder ein anderes Finanzinstrument.
  • Ihnen wurde die Versicherung verweigert – einschließlich der Hausratversicherung, der Mietversicherung, der Kfz-Versicherung oder der Krankenversicherung.
  • Ihnen wurde die Beschäftigung verweigert – wenn ein potenzieller Arbeitgeber Ihre Kreditauskunft zieht und beschließt, Sie nicht auf der Grundlage des Gefundenen einzustellen, haben Sie Anspruch auf eine Kopie Ihres Berichts.
  • Sie sind derzeit arbeitslos und planen die Arbeitssuche – wenn Sie innerhalb der nächsten 60 Tage nach einer Stelle suchen.
  • Sie sind auf Wohlfahrt – keine weiteren Anforderungen hier, wenn Sie auf Wohlfahrt sind, qualifizieren Sie sich für einen zusätzlichen kostenlosen Bericht.
  • Sie sind ein Opfer von Identitätsdiebstahl – solange Sie einen Bericht bei der Polizei einreichen, um sie über den Betrug zu informieren.

Eine Sache, zum im Verstand zu halten ist, dass, während Sie Kopien Ihrer Kreditauskunft für freies leicht erhalten können, das Erhalten der Kopien Ihrer Kreditausgaben manchmal erfordern, dass Sie eine Gebühr zahlen.

Das Recht auf Streitigkeiten in Ihren Kreditberichten

Die Reparatur von Krediten erfolgt durch die Entfernung negativer Markierungen aus Ihrer Kreditauskunft. Nach dem Gesetz muss jede aufgelistete Finanzinformation korrekt sein, andernfalls können Sie einen Streitfall einreichen, um sie zu beseitigen. Die Prämisse der rechtlichen Kredit-Reparatur ist es, Ungenauigkeiten auf Konten zu finden, die als negativ auf Ihrer Kreditauskunft berichten.

Auch wenn nur ein einziges Element der Auflistung falsch ist, wie z.B. das Datum, an dem eine Zahlung verspätet gemeldet wurde oder der ausstehende Saldo eines Darlehens, können Sie eine Streitigkeit einreichen. Je mehr Dokumentation Sie zur Verfügung haben, um Ihre Ansprüche zu untermauern, desto größer ist die Erfolgschance, dass Sie diese Gegenstände entfernen lassen.

Welche Arten von Gegenständen könnten Ihre Kreditwürdigkeit beeinträchtigen? Die wahrscheinlichsten Schuldigen sind verspätete Zahlungen, Ausbuchungen, Inkassi, Konkurs, Zwangsvollstreckung, Urteile, Rücknahmen und Steuerpfandrechte.

Abhängig davon, wie ernst die Gegenstände sind und wie viele Sie haben, können Sie es vorziehen, die Kreditreparatur selbst in Angriff zu nehmen oder einen Fachmann einzustellen, der Ihnen hilft, Ihr Guthaben zu verbessern.

Selbst machen vs. einen Profi einstellen

Sobald Sie Ihre Kreditauskunft haben, ist es Zeit, die beste Weise herauszufinden, alle negativen Informationen zu reparieren zu beginnen, die auf dort ist. Mit ein wenig Recherche können Sie sich möglicherweise selbst identifizieren, welche Arten von Informationen entfernt werden können.

Dies gilt insbesondere, wenn Sie nur ein oder zwei einfache negative Positionen haben. Andernfalls können Sie sich an ein professionelles Kreditreparaturunternehmen wenden.

Die meisten seriösen Unternehmen bieten eine kostenlose Beratung an, bei der sie Ihre Finanzgeschichte überprüfen und eine Strategie für die Zukunft entwickeln. Sie können Ihnen helfen, die nächsten Schritte zu verstehen und zu verstehen, was Sie tun können, um die Fehler effektiv zu beanstanden.

Wenn Sie sich entscheiden, vorwärts zu gehen und die Kreditreparaturfirma einzustellen, erhalten Sie Ratschläge zu Ihren gesetzlichen Rechten und auch im Umgang mit allen Gläubigern und Inkassobüros. Sie werden Ihnen auch eine persönliche Beratung geben, wie Sie mit allen finanziellen Dingen umgehen können, die von einer Verjährung betroffen sein könnten.

Wenn Sie das Guthaben selbst reparieren, könnten Sie das Risiko eingehen, eine Sammlung wieder zu eröffnen, indem Sie einen falschen Zug machen. Ein Profi kann Ihnen helfen, diese schwierigen Bereiche zu meistern, denn die besten Kanzleien haben erfahrene Anwälte und Rechtsanwaltsfachangestellte, die Sie während des gesamten Prozesses unterstützen.

Kreditreparatur kann schwierig sein

Trotz der Tatsache, dass Kredit-Reparatur ist legal und kostenlos, wenn Sie es selbst tun (mit Ausnahme der Zeit, die Sie brauchen, um die ganze Forschung zu tun und schreiben Sie alle Briefe) viele Menschen werden verwirrt oder eingeschüchtert, wenn es um die Ausübung ihrer Rechte geht.

Einer der Hauptgründe für die Reparatur von Krediten kann schwierig sein, auch wenn sie völlig legal ist, ist, dass die Kreditbüros und Gläubiger möglicherweise nicht den Geist des Gesetzes wahren. Kreditbüros und Gläubiger sind verpflichtet, Ihre Streitigkeiten zu untersuchen, es sei denn, sie entscheiden, dass es sich um einen leichtfertigen Streit handelt.

Entgegen der landläufigen Meinung sind Kreditbüros keine Bundesbehörden, sondern private, gewinnorientierte Unternehmen. Das bedeutet, dass es besonders wichtig ist, zu überwachen, wie sie mit Ihren Kreditberichten und relevanten Streitigkeiten umgehen.

Ihr Kerngeschäft ist nicht der Verbraucherschutz, sondern der Verkauf Ihrer Finanzinformationen an Interessenten wie Kreditgeber und Kreditkartenunternehmen.

Gesetz über Kreditreparaturunternehmen (CROA)

CROA ist ein Bundesgesetz, das 1996 verabschiedet wurde und von dem verlangt wird, dass Kreditreparaturdienste Werbung machen und ehrlich mit den Verbrauchern kommunizieren.

Während ethische Kredit-Reparatur ist völlig legal, gibt es einige Kredit-Reparatur-Betrug, dass Sie sich bewusst sein sollten. Einer von ihnen versucht, Ihre Kreditdateien zu “trennen”. Und es ist etwas, das nur anrüchige Kredit-Reparaturunternehmen jemals versuchen werden, für Sie zu tun.

Erkennen der Betrugsfälle

Du kannst nicht legal mit einer “neuen” Kreditdatei neu anfangen. Wenn Kreditreparaturunternehmen behaupten, dass sie Ihnen eine neue Kreditdatei besorgen können, werden sie Ihnen sagen, dass Sie eine EIN – Employer Identification Number – beantragen und diese Nummer verwenden müssen, wenn Sie einen Kredit beantragen.

Eine EIN kann nur von einer Wirtschaftseinheit legal genutzt werden, und der Versuch, eine für Ihr persönliches Guthaben zu verwenden, ist illegal und stellt einen Betrug dar. Selbst wenn Sie nur dem Rat eines Kreditreparaturunternehmens folgten, sind Sie derjenige, der haftbar gemacht wird.

Machen Sie niemals Geschäfte mit einem Unternehmen, das diesen Service anbietet. Es ist besser, die Möglichkeit von Betrug zu vermeiden und nur ein Unternehmen mit einem positiven Ruf zu beauftragen, damit Sie Ihr Guthaben rechtmäßig – und legal – reparieren können.

Eine weitere Methode, die von skrupellosen Kreditreparaturagenturen verwendet wird, ist das so genannte “Jamming”.

Sie senden unzählige Buchstaben, die alles auf Ihrer Kreditauskunft in der Hoffnung bestritten, dass nicht jedes Stück Information während des vorgeschriebenen 30-Tage-Untersuchungszeitraums überprüft wird. Diese Praxis ist nicht nur unethisch, sie ist auch auf lange Sicht unwirksam.

Während Sie eine vorübergehende Erhöhung Ihrer Punktzahl sehen können, wenn ein nicht geprüfter Gegenstand ausfällt, besteht die Möglichkeit, dass der Gläubiger im nächsten Zeitraum die gleichen Informationen angibt.

Zu diesem Zeitpunkt erscheint der negative Punkt wieder auf Ihrer Kreditauskunft und Ihre Punktzahl fällt wieder auf den ursprünglichen Wert zurück. Die Lektion hier? Fragen Sie Ihr Kreditreparaturunternehmen, welche spezifischen Taktiken es anwenden wird, um Ihren Kredit zu reparieren.

Eine letzte rote Flagge, auf die Sie während des Kreditreparaturprozesses achten sollten? Arbeiten mit einem Unternehmen, das im Voraus bezahlt werden muss, bevor es tatsächlich etwas für Sie tut. Dies bedeutet wahrscheinlich, dass sie nicht planen, auf die Durchführung von Kredit-Reparatur-Dienstleistungen auf allen und könnte nur Ihr Geld nehmen und laufen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese fragwürdigen Geschäfte nicht die Regel sind und auch nicht die gesamte Kreditreparaturbranche repräsentieren. Solange Sie einige grundlegende Forschung vor der Wahl eines Kredit-Reparatur-Unternehmens tun, sollten Sie in guten Händen mit einem Unternehmen, das weiß, wie man das Gesetz zu Ihren Gunsten zu nutzen.

Fazit

Sobald Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre gesetzlichen Rechte zu erforschen, wenn es um Kreditreparatur geht, ist es leicht zu sehen, dass Kreditreparatur nicht nur legal ist, sondern auch ein wesentlicher Weg, um die Kontrolle über Ihre Finanzen zurückzuerobern. Machen Sie sich mit dem Fair Credit Reporting Act und anderen Verbrauchergesetzen vertraut, damit Sie Ihre Rechte uneingeschränkt ausüben können.

Indem Sie sicherstellen, dass nur genaue und rechtzeitige Informationen auf Ihrer Kreditauskunft bleiben, geben Sie sich die beste Chance, sich für die Kreditbedingungen zu qualifizieren, die Sie verdienen. Andernfalls könntest du ungerecht an schlechten Krediten leiden, die du nicht wirklich verdienst.

Warten Sie nicht, um mit der Kreditreparatur zu beginnen – je früher Sie beginnen, desto besser werden Ihre Kreditwürdigkeit sowohl kurz- als auch langfristig sein. Ob Sie sich entscheiden, Ihren Kredit selbst zu reparieren oder mit einem professionellen Unternehmen zusammenzuarbeiten, das Wichtigste ist, jetzt zu handeln.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: