IShares stürzt Investmentfonds-Gala ab

Obwohl vielleicht nicht so auffällig wie das sprichwörtliche Stinktier auf der Party, waren die iShares ETF-Familie von BlackRock Canada's ein kurioser Aspekt des Morningstar Canadi.


Obwohl vielleicht nicht so auffällig wie das sprichwörtliche Stinktier auf der Party, war die iShares ETF-Familie von BlackRock Canada ein kurioser Aspekt der Morningstar Canadian Investment Awards, die Mittwochabend im Fairmont Royal York Hotel in Toronto stattfanden.

In den meisten Fällen ist die CIA eine Hommage an aktiv verwaltete Investmentfonds, obwohl es auch Auszeichnungen für Hedgefonds, gepoolte Fonds und ja, sogar passiv verwaltete, preiswerte, börsengehandelte Fonds gab. Die vollständige Liste der Gewinner finden Sie hier.

Es ist erwähnenswert, dass Trimark-Mitbegründer Arthur Labatt den Career Achievement Award gewonnen hat, einen sentimentalen Favoriten, der fast auf Augenhöhe mit dem Vorjahressieger Jim Hunter liegt. Labatt war anmutig in seiner kurzen Dankesrede. Ein Video-Interview mit dem Philanthropen, das von Jade Hemeon von Investment Executive geführt wird, finden Sie hier.

Der MC der Veranstaltung, der Fernsehsender Peter Mansbridge, unterhielt erneut mit einigen selbstzerstörerischen Anekdoten, in denen Menschen involviert waren, die anscheinend nichts von seinem täglichen Job am CBC wussten. Er bemerkte auch die häufigen Reisen auf das Podium der Leiterin von iShares Canada Mary Anne Wiley, die in einem glamourösen Silberoutfit gekleidet war.

Seit der Übernahme von Claymore ist iShares mit Abstand der größte ETF-Anbieter des Landes und hat die Handvoll Auszeichnungen für den Sektor erhalten, der natürlich allmählich beginnt, die Vermögenswerte der noch viel größeren Investmentfondsbranche zu verletzen.

iShares gewann die Best ETF-Initiative sowie den Morningstar ETF Provider of the Year, den Best Equity ETF mit seinem iShares S&PTSX Capped Composite Index ETF und den Best Fixed-Income ETF mit seinem iShares DEX Universe Bond Index ETF. In der letzten Kategorie waren nur zwei ETFs in Betracht gezogen, beide von iShares.

Der beste Discount-Brokerage war Qtrade Investor und schlug die Zweitplatzierten Scotia iTrade, Credential Direct und BMO InvestorLine. (Ich war einer der Juroren, daher meine Teilnahme an der Veranstaltung.)

Weitere große Gewinner: Fidelity Investments Canada für Advisors’ Choice Investment Fund Company of the Year und Brandes Investment Partners für den IFIC Investor Education Award.

Der inländische Aktienfondsmanager des Jahres war Oscar Belaiche von GCIC Ltd. und der ausländische Aktienfondsmanager des Jahres war David Ragan von Mawer.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: