Investieren: Ist Mr.

Lasst es uns hoffen. Weil Benjamin Graham’s Simple Way ein Rezept für Punkte hat.

Lasst es uns hoffen. Weil Benjamin Grahams Simple Way ein Rezept für Punkte hat.

Der Markt verhält sich oft wie ein gestörter manisch-depressiver Mensch und er war in diesem Jahr eindeutig von seinen Medikamenten befreit. Erst letzten Winter war es in einem tiefen Funk, und panische Investoren konnten nicht schnell genug verkaufen. Dann verschwand plötzlich die Dunkelheit, der Markt kehrte den Kurs um, und er schoss in den Himmel. Es ist alles ein bisschen verrückt. Aber wie sollte man mit solchen massiven Marktschwankungen umgehen?

Benjamin Graham hatte die Antwort. Du solltest manisch-depressiven Investoren helfen. Kaufen Sie, wenn sie eilig verkaufen. Verkaufen, wenn sie sich zum Kauf anstellen. Deshalb habe ich vorgeschlagen, dass es ein guter Zeitpunkt ist, im Februar letzten Jahres Aktien in MoneySense zu kaufen. Zufälligerweise war mein Timing genau richtig, denn der Markt hat im März die Talsohle erreicht und ist seither intelligent gestiegen. Die heutigen höheren Preise bedeuten auch, dass ich jetzt vorsichtiger auf den Märkten bin als im Frühjahr.

Ich verfolge regelmäßig von Graham inspirierte Techniken für Kunden und habe Anfang März das Simple Way Portfolio reformiert. Sie hätten gut daran getan, im Frühjahr zu kaufen, denn das neue Portfolio stieg bis Anfang Oktober um 73,4%, ohne Dividenden. So, während Grahams Aktien im vergangenen Herbst mit dem Rest des Marktes zusammengeschlagen wurden, schnappten sie sich auch schnell zurück.

Grahams Abneigung gegen Schulden half Anlegern, gefährliche Situationen in den letzten Jahren zu vermeiden. Genauer gesagt, wollte Graham, dass seine Aktien eine Leverage Ratio (das Verhältnis von Bilanzsumme zu Eigenkapital) von zwei oder weniger aufweisen. Diese einzige Anforderung lenkte die Anleger weg von hochgradig fremdfinanzierten Banken und anderen Finanzwerten, die durch den Zusammenbruch vernichtet wurden.

Graham wollte auch, dass seine Simple Way Aktien billig sind. Er suchte Aktien mit Renditen, die mindestens doppelt so hoch sind wie die Durchschnittsrendite langfristiger AAA-Unternehmensanleihen. Die Rendite von 20-jährigen AAA US-Unternehmensanleihen betrug 5,22%, als wir die diesjährige Charge von Graham-Aktien ausgewählt haben. So bestehen Aktien den Test, wenn sie eine Ertragsrendite von 10,44% oder mehr aufweisen.

Als es um den Verkauf ging, schlug Graham vor, entweder auf einen Gewinn von 50% oder spätestens bis zum Ende des zweiten Kalenderjahres nach dem Kauf zu warten. Um es noch einfacher zu machen, gehe ich den einfacheren Weg, die vorherige Ernte von Graham-Aktien zu verkaufen, wenn ein neuer Haufen ausgewählt wird.

Mit Grahams Kriterien in der Hand, benutzte ich einen Stock Screener, um eine kurze Liste interessanter Kandidaten zu finden. Ich schränkte die Liste ein, indem ich mich auf die 10 billigsten Aktien in den USA mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 500 Millionen Dollar konzentrierte. (Alle Zahlen sind in US-Dollar und Stand 2. Oktober angegeben.)

Der Schnäppchensammler 2009 enthält drei Heath-Care-Aktien. Die höchsten Erträge erzielen Gentiva Health Services (GTIV, 24,18 $), die Heimpflege anbietet, und das Biotech-Unternehmen OSI Pharmaceuticals (OSIP, 34,16 $), das sich auf Medikamente gegen Krebs, Diabetes und Fettleibigkeit konzentriert. Healthspring (HS, USD 12,15), das sich auf Managed Care für Medicare-Patienten in den USA spezialisiert hat, bietet eine etwas niedrigere Ertragsrendite.

Öl & Gas Lohnbohrmaschinen und Offshore-Unterstützungsunternehmen sind ebenfalls gut auf der diesjährigen Liste vertreten. Noble (NE, $36,15), Rowan (RDC, $21,63) und Ensco (ESV, $40,00) bohren alle nach rohem Offshore. Noble ist in diesem Jahr die größte Graham-Aktie mit einer Marktkapitalisierung von 9,8 Milliarden Dollar. Ensco und Rowan sind die zweit- bzw. drittgrößten. Tidewater (TDW, $45,27) und GulfMark (GLF, $31,21) sind im damit verbundenen Geschäft der Bereitstellung von Schiffen und Dienstleistungen zur Unterstützung der Energiewirtschaft tätig.

CNA Surety (SUR, 16,16 $) bietet kommerzielle und vertragliche Bürgschaften in den gesamten Vereinigten Staaten an. Schließlich, in einer Explosion aus der Vergangenheit des Internets, rundet EarthLink (ELNK, $8,47) die Top 10 Liste ab. Obwohl es sich nicht um eine Wachstumsgeschichte handelt, bietet das Unternehmen den Verbrauchern herkömmliche Dial-up-Internetverbindungen, eine Dividendenrendite von 6,6% und eine starke Bilanz.

Ich hoffe sehr, dass Grahams Simple Way auf lange Sicht weiterhin gut funktionieren wird, aber es gelten alle üblichen Warnungen. Verwenden Sie Grahams Liste als Ausgangspunkt für weitere Recherchen und nicht als Endziel. Erwarten Sie nicht, dass Sie jedes Jahr besser abschneiden als der Markt. Und denken Sie daran, dass wir bereits einen großen Sprung gesehen haben, so dass die Schnäppchen beginnen zu verschwinden. m

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: