Ich wurde verletzt, weil Airbags nicht geöffnet wurden.

Branko hatte einen Autounfall. Seine Airbags öffneten sich nicht und als Folge davon erlitt er eine Gehirnerschütterung. Welche Möglichkeiten hat er?

Sie können fehlerhafte Fahrzeugkonstruktionen melden.

Q. Ich war in einen Autounfall verwickelt. Die vier Airbags meines 2007er Mazda 3 öffneten sich nicht, als er umkippte und ich eine Gehirnerschütterung und andere Verletzungen erlitt. Ist das normal? Oder waren die Airbags defekt? Und an wen soll ich das melden?

A: Die Seitenairbag-Technologie hat sich im Laufe der Jahre stark verändert. Die Seitentaschen der frühen Generation wurden ausschließlich für Seitenaufpralle entwickelt, und die Systeme in vielen Fahrzeugen waren nicht in der Lage, Überschläge zu erkennen. Ein Fahrzeug, das 10 Jahre alt ist, wie Ihr Mazda, hatte wahrscheinlich keine Überrollerkennung, so dass ein mehr oder weniger direkter Seitenaufprall erforderlich sein kann, um die Seitenairbags auszulösen, was normal gewesen wäre.

Die Seitenairbags in den heutigen neuen Lastwagen und Sport Utility Vehicles werden ausgelöst, wenn ein Überschlag erkannt wird; ich glaube, die meisten Pkw tun es auch. Ein Überschlag ist in den letzten zehn Jahren zu einem weniger häufigen Ereignis geworden; das Verletzungspotenzial ist zwar immer noch beträchtlich, aber dank kopfschützender Seitenairbags, stärkerer Dachkonstruktionen, die viel weniger wahrscheinlich zusammenbrechen, und der elektronischen Stabilitätskontrolle (ESC), die hilft, ein Fahrzeug in die richtige Richtung auszurichten, wenn es anfängt, vom Kurs abzuweichen.

Wenn Sie bei einer Kollision Verletzungen erleiden, von denen Sie glauben, dass sie auf ein fehlerhaftes Fahrzeugdesign oder -betrieb zurückzuführen sind, ist es wichtig, das Ereignis an Transport Canada (1-800-333-0510) zu melden. Im Idealfall sollten Sie Bilder des Fahrzeugs und der Unfallstelle sowie Informationen über den Unfallort und andere beteiligte Fahrzeuge haben. Die meisten der notwendigen Informationen werden im Polizeibericht enthalten sein.

Während sich viele Fachleute nach einem schweren Unfall mit Verletzungen engagieren – Ersthelfer, Versicherungssachverständige, Schadensregulierer, Gesundheitsversorger und Reha-Anbieter – konzentriert sich keiner von ihnen darauf, einen möglichen Fahrzeugdefekt der zuständigen Behörde zu melden, so dass dieser Aspekt eines Unfalls übersehen werden kann. Alle anderen gehen davon aus, dass die Polizei es tut, aber das ist nicht immer der Fall.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: