Gestalten Sie das perfekte Zuhause mit Hilfe von Online-Tools.

Renovierung kann billig und fröhlich sein oder es kann Ihr Geld abfließen lassen, aber Sie müssen keinen roten Cent ausgeben, um zu sehen, ob der Look mit diesen Online-Planungstools düster oder toll ist.

Renovierung kann billig und fröhlich sein oder es kann Ihr Geld abfließen lassen, aber Sie müssen keinen roten Cent ausgeben, um zu sehen, ob der Look mit diesen Online-Planungstools düster oder toll ist.

Das Internet macht alles einfacher. Fragen Sie einfach jeden, der sich tatsächlich daran erinnert, Buchberichte mit Hilfe von Recherchen aus einer Enzyklopädie zu erstellen. Tatsache ist, dass das World Wide Web jedes Projekt vereinfacht und die Breite und Reichweite jeder Anfrage erweitert.

Und das sind gute Nachrichten, wenn Sie vorhaben, zu renovieren oder neu zu dekorieren. Jetzt erleichtern Ihnen eine Reihe von Online-Tools die Planung (und Visualisierung) von Änderungen, noch bevor Sie einen Pinsel oder ein Stoffmuster aufnehmen.

Wenn Sie also planen, Ihren Außen- oder Innenbereich aufzufrischen (weil Sie eine Veränderung benötigen oder planen zu verkaufen), hier sind ein paar (meist) kostenlose Online-Tools, die Ihnen den Einstieg erleichtern:

Einen Raum ausmalen: Malen Sie eine billige und fröhliche Art und Weise, wie Sie jeden Raum oder Ihr ganzes Haus auffrischen können. Und mit ein paar einfachen Online-Tools können Sie eine Farbe sehen, bevor sie an der Wand hängt. Ein Werkzeug ist der Sherwin Williams Visualizer. Mit diesem Tool können Sie entweder einen der vorinstallierten Räume verwenden, oder Sie können ein Foto von Ihrem eigenen Raumhaus machen und dieses Bild hochladen, um eine Vorlage zu verwenden. Sie können auch die mobile App herunterladen, mit der Sie Ihre Ideen für das Redesign in den Lackierladen bringen können. Ein weiteres Werkzeug bietet Better Homes & Garden. Mit dem Werkzeug Colour-a-Room können Sie die Farben für vorab ausgewählte Räume und Wohnfunktionen ändern. So können Sie beispielsweise eine neue Dachfarbe ausprobieren oder die Farben an verschiedenen Elementen von vorinstallierten Räumen ändern. Das Tool ermöglicht es Ihnen auch, eine begrenzte Anzahl von Farben für Fensterbehandlungen auszuprobieren.

Planen Sie einen Garten: Die Landschaftsgestaltung ist ein weiterer Bereich, der ein wenig oder viel kosten kann. Aber durch die Verwendung von Online-Tools können Sie vorgeben, wie Sie den größten Knall für Ihren Gartenbock erzielen können. Mit dem kostenlosen Tool von Better Homes & Gardens (Registrierung erforderlich) können Sie Ihren Garten planen, indem Sie mit einem von vier leeren “Layouts” beginnen. Aber Sie können die Abmessungen des Layouts jederzeit an Ihren Garten oder Ihre Bedürfnisse anpassen.

Entwerfen Sie ein Deck: Mit dem Design-a-Deck-Tool von Better Homes & Gardens können Sie die Abmessungen Ihres Decks auswählen und dann verschiedene Elemente wie Grillgeräte und Bänke hinzufügen. Oder verwenden Sie das Plan3D-Programm, mit dem Sie sowohl Räume als auch Landschaften planen können, das aber 2,95 $ pro Monat kostet. Informationen zum Entwerfen eines Decks findest du auf Ronas Website. Während der Baumarkt kein Online-Tool anbietet, bietet er doch eine ganze Reihe von Informationen über die besten Materialien und Designs, die auf Ihren Bedürfnissen an Deck und Terrasse basieren.

Ordnen Sie Möbel neu an: Möchten Sie einen Raum mit Ihren vorhandenen Möbeln neu gestalten? Probieren Sie das Arrange-a-Room-Tool von Better Homes & Gardens aus. Mit dem Tool können Sie Möbel neu anordnen und verschiedene Elemente und Farbschemata hinzufügen und ändern.

Power of 3D: Müde von 2D-Reproduktionen? Möchten Sie einen Raum gestalten und eine realistische Wiedergabe Ihres Designs sehen? Probieren Sie das kostenlose 3D-Design-Tool MyDeco aus. Mit fast 7.500 Raum-3D-Raumlayouts können Sie zunächst Möbel und Farben kombinieren und anpassen, um Ihr ideales Design und Ihre Farbgebung zu finden. Eine weitere 3D-Option ist das Armstrong Design Tool.

Die perfekte Küche: Küchen sind ein teures Umbauprojekt und aus diesem Grund will niemand einen Fehler machen. Und mit Online- oder kostenlosen Tools wie dem Home Planner von Ikea können Sie die perfekte Küche bauen, bevor Sie überhaupt einen Hammer heben. Sie können auch das Autodesk Homestyler-Tool verwenden, mit dem Sie Elemente per Drag-and-Drop in ein Layout ziehen und so den perfekten Raum gestalten können. Ein weiteres kostenloses Tool ist das Google Sketch Up, aber als eher technisches Zeichenwerkzeug gibt es eine kleine Lernkurve, bevor Sie das Tool vollständig nutzen können.

Von Grund auf neu beginnen: Wenn Sie eine saubere Weste haben, dann versuchen Sie es mit dem Tool von Floorplanner. Sie müssen sich für ein kostenloses Konto registrieren, aber das Online-Tool ermöglicht es Ihnen, einen Raum von Grund auf neu zu erstellen, basierend auf der Drag&Drop-Technologie.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: