Genügsam ist das neue Schwarz.

Angeregt durch den neuen Wettbewerb suchen kanadische Einzelhändler nach Möglichkeiten, uns kostengünstigere Optionen anzubieten.

Angeregt durch den neuen Wettbewerb suchen kanadische Einzelhändler nach Möglichkeiten, uns kostengünstigere Optionen anzubieten.


Hast du gehört, dass Holt Renfrew sich der Eile anschließt, die Herzen und Geldbörsen der Sparsameren zu gewinnen? Jawohl. Sie hat angekündigt, hr2 zu eröffnen, einen “Off-Price”-Arm, der preiswertere Optionen für kostenbewusste Verbraucher bieten wird. “Tarjey”…irr Target ist noch nicht einmal angekommen und unser kanadischer Einzelhandelsmarkt sucht bereits nach Möglichkeiten, uns kostengünstigere Optionen anzubieten.

Es gab eine Zeit, in der die Namen hinter den Marken gleichbedeutend mit Qualität und Seltenheit waren. Handgemacht ist Geschichte. Stattdessen wurden Familienunternehmen wie Fendi, Gucci und Yves Saint Laurent von Konglomeraten verschlungen, die im Namen des Profits mehr Sichtbarkeit und Markenbekanntheit geschaffen haben.

Als Marken zu Massenprodukten wurden, machten sie einen großen Teil der Beute, indem sie dem Hoi Polloi die Idee verkauften, dass sie das Leben der wirklich Reichen nachahmen könnten, indem sie ihre Marken übernahmen. Möchtegern-Sauger überall schluckten den Köderhaken, die Schnur und die Platine.

Handgefertigte Produkte sind praktisch ausgestorben. Die meisten Markenproduktionen finden in großen Fabriken an Orten wie China statt, direkt neben dem Massenmarkt-Label, das für viel weniger verkauft.

Wussten Sie, dass der durchschnittliche Aufschlag auf eine Handtasche das Zehn- bis Zwölffache der Produktionskosten beträgt? Wenn Sie also planen, 900 $ auf diese oh-so-chic Marke zu setzen, schnappen Sie sich Ihren Taschenrechner, teilen Sie diese 900 $ durch 12 und Sie werden sehen, was Sie für 75 $ Material und Verarbeitung bezahlen.

Für eine lange Zeit glaubten Männer und Frauen gleichermaßen, dass sie den Reichen und Berühmten nacheifern könnten, indem sie ernsthaftes Geld in die Einzelhändler warfen, um die Produkte zu kaufen, die sie auf neue Höhen bringen würden. Es scheint, dass die Verbraucher endlich wieder aufleben. Hallelujah!

Joe Fresh ist wahrscheinlich das beste Beispiel für eine Marke, die Value Shopping Chic gemacht hat. Old Navy leistet gute Arbeit, freches Marketing mit bodenständigen Preisen zu kombinieren. Und dieser Druck lässt die alten, schlichten Markenverkäufer aufhorchen.

Da Markenhäuser wie Holts auf qualitäts- und preisbewusste Einzelhändler wie Target setzen, um in die kanadische Landschaft einzudringen, ist der Cent gesunken. Nur die flachsten und ungebildetsten denken immer noch, dass der Prada, der das war, das ist, was sie kaufen, wenn sie heute $1.800 für den Markennamen fallen lassen. Intelligente Verbraucher haben sich aufgeklärt und wissen, dass sie die Qualität selbst beurteilen müssen, nicht nach Marke. Und intelligente Verbraucher wissen auch, dass es echten Caché gibt, ein gutes Produkt zu einem guten Preis zu bekommen.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: