FutureAdvisor Review für 2019 – Automatisieren Sie Ihren Ruhestand!

FutureAdvisor kombiniert die Technologie eines Robo-Advisors mit der Unterstützung von zwei großen Brokerhäusern. Darüber hinaus kann jeder eine kostenlose Portfolioanalyse erhalten.

Robo-Berater erfreuen sich heutzutage zunehmender Beliebtheit und bieten den Menschen im Alltag eine kostengünstigere Möglichkeit, auf allen Ebenen zu investieren.

Anstatt über Investmentbücher und Blogs zu gießen, können Sie einen Roboter-Berater wählen, der zu Ihrer allgemeinen Risikophilosophie passt, und dann einen kleinen Prozentsatz von dem zahlen, was Sie investieren können.

Vermutlich erhalten Sie die Rendite, ohne sich um die tägliche Wartung Ihrer Investitionen kümmern zu müssen.

FutureAdvisor ist ein relativ neues Standbein in der Branche und bietet eine persönliche Anlageberatung, die Ihnen hilft, Ihre finanziellen Ziele zu erreichen. Und obwohl FutureAdvisor als Robo-Advisor angekündigt wird, verfügt FutureAdvisor über ein reales Team von menschlichen Investoren, die bei der Verwaltung von Kundenportfolios helfen. Ihre Anlagestrategie ist langfristig angelegt und basiert auf akademischem Research und historischer Performance.

Dies ist auch eine gute Wahl für diejenigen, die vor fintech-Startups zurückschrecken, da alle FutureAdvisor-Konten tatsächlich entweder über TD Ameritrade oder Fidelity geführt werden. Mit der Technologie eines datengesteuerten Start-ups erhalten Sie die Sicherheit großer Finanzinstitute.

Mit FutureAdvisor können Sie auch bestimmte kostenlose Dienste nutzen.

Fasziniert? Wir auch.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie mit FutureAdvisor investieren können.

Inhaltsverzeichnis

So funktioniert es

Um mit FutureAdvisor zu beginnen, benötigen Sie mindestens 10.000 US-Dollar, um zu investieren. Sofort, das kann auf einige beschränken, aber sie verwalten zusammen über 900 Millionen Dollar an diesem Punkt. Sobald Sie bereit sind, können Sie eine kostenlose Portfolioanalyse erhalten.

Sie können alle Ihre Konten mit FutureAdvisor verknüpfen, der dann alle Ihre Informationen überprüft. Zusätzlich fügen Sie Ihre finanziellen Ziele zusammen mit Ihrem Zielzeitraum hinzu. Von dort aus erhalten Sie maßgeschneiderte Empfehlungen, basierend auf dem, was Sie haben und wohin Sie gehen möchten.

Es ist eine umfassende Möglichkeit, herauszufinden, wie Sie während Ihrer finanziellen Reise auf dem richtigen Weg bleiben können, zumal es sich um alle Ihre aktuellen Informationen handelt. Sobald Sie diesen kostenlosen Service in Anspruch genommen haben, können Sie sich anmelden, um FutureAdvisor Ihre Gelder über ein Premium-Konto verwalten zu lassen.

Zu den Investitionen, die sie unterstützen, gehören IRAs (traditionelle, Roth und SEP) sowie steuerpflichtige Einzel- und Gemeinschaftskonten. Es gibt nur zwei Grundvoraussetzungen: Du musst mit mindestens 10.000 Dollar beginnen und zwischen 18 und 68 Jahren alt sein.

Dies ist ein weiterer Ort, an dem sich die Dinge von Ihrem typischen Roboter-Berater unterscheiden. Sie behalten Ihr Geld bei einem großen Brokerage und wählen zwischen TD Ameritrade oder Fidelity. FutureAdvisor verwaltet Ihre Gelder dann treuhänderisch.

Möchten Sie Ihr Altersguthaben verfolgen?

Melden Sie sich jederzeit in Ihrem FutureAdvisor Dashboard an, um Ihre gesamten Assets zu sehen. Sie können genau sehen, wie Ihre Vermögenswerte verwaltet werden, was auf einer Vielzahl von Faktoren basiert, einschließlich:

  • Dein Alter
  • Risikotoleranz
  • Portfoliogröße und Bestände
  • Wie lange haben Sie bis zur Pensionierung?

Sie erhalten auch Ihren “besten Weg” in den Ruhestand sowie Vorschläge für Schritte und Best Practices zur Optimierung Ihrer Investitionen.

Die Gebührenstruktur des FutureAdvisor besteht aus drei Teilen. Die erste ist eine jährliche Verwaltungsgebühr von 0,5%, die vierteljährlich in Schritten berechnet wird. Es wird auf die Anzahl der Assets erhoben, die der FutureAdvisor tatsächlich verwaltet.

Die nächste Gebühr ist die Kostenquote für alle Fonds, in die Sie investiert sind, wie z.B. ETFs. Die ETF-Kostenquoten liegen im Durchschnitt bei rund 0,15%. Schließlich wird Ihnen immer dann eine Provision berechnet, wenn ein Handel abgeschlossen wird. Es mag nach viel aussehen, aber FutureAdvisor verwaltet Ihre Investitionen basierend auf der Größe Ihres Portfolios. Darüber hinaus verwenden sie eine Reihe von gebührenfreien Fonds, um Ihnen Geld zu sparen.

Insgesamt zahlen die meisten Konten durchschnittlich eine Jahresgebühr von 0,65 % auf die von Ihnen von FutureAdvisor verwalteten Vermögenswerte.

Wenn Sie anfangen, werden Ihnen keine Gebühren berechnet, wenn Ihre Konten bereits von Fidelity oder TD Ameritrade geführt werden. Es ist auch kostenlos, Konten von Vanguard zu transferieren. Die meisten anderen Brokerhäuser und Investmentfondsgesellschaften erheben jedoch eine Transfergebühr, die zwischen $50 und $100 pro Konto liegt.

Es ist auch erwähnenswert, dass der FutureAdvisor keine Gebühren erhebt, um Ihr Konto bei ihm zu kündigen. Da Ihr Geld entweder auf einem Fidelity oder TD Ameritrade Konto gehalten wird, nehmen sie sich einfach als Account Manager ab und Sie haben die Kontrolle, mit den Geldern zu tun, was immer Sie wollen. Es können Gebühren anfallen, wenn Sie Ihr Konto entweder bei Fidelity oder TD Ameritrade schließen möchten.

Besondere Merkmale

Egal, ob Sie nur eine kostenlose Vorsorgeberatung oder ein Premium-Konto wünschen, um Ihre Investitionen zu steigern, FutureAdvisor hat für Investoren aller Art einiges zu bieten. Selbst wenn Sie das Mindestguthaben von $10.000 nicht erreichen, gibt es Dienstleistungen, die Sie nutzen können. Und wenn Sie sich dafür entscheiden, dass FutureAdvisor Ihre Konten verwaltet, werden Sie sich freuen, einige der besten Funktionen zu kennen.

Kostenloser Rat

Wir haben bereits über die kostenlose Portfolioanalyse gesprochen, die Sie vom FutureAdvisor erhalten können, was an sich schon ein großer Vorteil ist. Aber selbst wenn Sie sich nicht für ein Konto anmelden und Ihre Anlageinformationen hochladen möchten, gibt es immer noch Tonnen von erstaunlichen Ressourcen, die Sie nutzen können.

Sind Sie völlig neu in der Vorsorge und im Investieren?

Navigieren Sie zur FutureAdvisor Investing Library und Sie werden unzählige Anleitungen und Artikel finden. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, wählen Sie ein Übersichtsthema wie “How to Start Investing”. Es gibt auch Anleitungen, wie Sie verschiedene Beträge investieren können, wie z.B. $10.000 oder sogar $500.000 – also erhalten Sie, egal was Sie haben, eine ganzheitliche Beratung darüber, wie Sie Ihre Einsparungen effektiv verwalten können.

Es gibt auch wirklich spezifische Themen, also, wenn Sie nach einem bestimmten Anleitungsheft über etwas suchen, das mit Investitionen zusammenhängt, werden Sie es wahrscheinlich hier finden. So können Sie z.B. Schritt für Schritt lesen, wie Sie eine IRA eröffnen oder tiefer in die besten Möglichkeiten zur Diversifizierung Ihres Portfolios eintauchen.

FutureAdvisor hat auch einen Bereich seiner Website, der der Erreichung Ihrer Ziele gewidmet ist. Neben der direkten Anlageberatung sprechen sie auch über Dinge wie die Kosten für Wohnen und Gesundheit – beides ist für die Altersvorsorge von großer Bedeutung.

Sind Sie daran interessiert, wie FutureAdvisor seine Anlagestrategie bestimmt?

Informieren Sie sich über “Inside the Algorithmus”, das mit superspezifischen Artikeln über ihre Rebalancing-Strategie, Steuereffizienz-Taktiken, Aktien- und Anleihensplits und vieles mehr ausgestattet ist. Auch hier müssen Sie nicht einmal ein kostenloses Konto erstellen, um die Vorteile dieser Ressourcenbibliothek zu nutzen.

Es ist für jedermann zugänglich, und es ist klug, es sich anzusehen, bevor Sie sich für den FutureAdvisor für Ihre Investitionen entscheiden. Und der Blog wird regelmäßig aktualisiert, so dass Sie immer über die neuesten Updates des Unternehmens informiert sind.

Steuereffiziente Strategien

FutureAdvisor verwendet einige verschiedene Strategien, um Ihre Steuerpflicht zu minimieren. Wie die meisten Robo-Advisors haben sie die automatische Erfassung von Steuerverlusten in alle Konten integriert. Es ist jedoch besonders hilfreich, wenn Sie sich in einer höheren Steuerklasse befinden.

Was genau ist also die Ernte von Steuerverlusten?

Der Prozess kann sehr technisch sein, aber im Grunde genommen beinhaltet die Ernte von Steuerverlusten den Verkauf eines Wertpapiers, das einen Verlust hatte. Es wird dann durch eine ähnliche Position ersetzt, so dass Ihr Portfolio genau dort ist, wo es sein sollte. Aber da Sie das ursprüngliche Wertpapier mit Verlust verkauft haben, wird dieser Betrag verwendet, um Ihre Steuern auf Ihr Einkommen und Ihre Kapitalgewinne auszugleichen.

Natürlich gibt es alle möglichen Regeln für die Ernte von Steuerverlusten, weshalb es hilfreich ist, einen automatisierten Experten wie FutureAdvisor zu haben, der den Prozess für Sie überwacht und ausführt.

FutureAdvisor engagiert sich auch in anderen steueroptimierten Strategien. Wenn sie Ihre Jahresgebühr erheben, nehmen sie dieses Geld von Ihren steuerpflichtigen Konten wie eine traditionelle IRA ab, und nicht von einem steuerbegünstigten Konto, wie eine Rollover-IRA. Im Laufe der Zeit kann das Ihnen Geld sparen auf die Höhe der steuerpflichtigen Einkommen, die Sie haben.

Das Unternehmen hält sich an seine eigene Kapitalertrags- und Steuerpolitik, um seinen Kunden zu helfen, so viel wie möglich an ihrer Steuerlast zu sparen. Wenn Sie sich anmelden, um FutureAdvisor Ihre Investitionen über ein Premium-Konto verwalten zu lassen, können Sie tatsächlich sehen, wie hoch Ihre prognostizierten Steuerauswirkungen sein werden, bevor sie Ihr Portfolio neu ausrichten.

Darüber hinaus überprüfen sie kontinuierlich Ihre kurz- und langfristigen Bestände, um Ihr Portfolio regelmäßig optimal auszugleichen. Wie bei all ihren Entscheidungen gleicht der FutureAdvisor Ihr Portfolio konsequent an Ihrer spezifischen Situation aus.

Sie können davon ausgehen, dass Ihr Portfolio vier- bis sechsmal jährlich neu ausbalanciert wird. Dies ist der durchschnittliche Betrag, den Sie benötigen, um Ihre Zielallokation aufrechtzuerhalten, um sicherzustellen, dass Ihre Investitionen auf Kurs bleiben.

Treue und TD Ameritrade Integration

Im Gegensatz zu den meisten anderen Robo-Advisors hält FutureAdvisor Ihr Geld nicht wirklich. Stattdessen haben sie eine Vereinbarung mit TD Ameritrade und Fidelity getroffen. FutureAdvisor fungiert also als Depotbank für Ihre Konten, aber das Geld wird immer noch von einem von zwei nationalen Brokerhäusern gehalten.

Das Tolle daran ist, dass beide Optionen SIPC-versichert sind. Während das Ihre Investitionen nicht vor Marktverlusten schützt, bietet es bestimmte Schutzmaßnahmen, wenn die Vermittlung aus irgendeinem Grund geschlossen wird.

Die Zusammenarbeit innerhalb dieser beiden Brokerhäuser bedeutet auch, dass FutureAdvisor Ihnen helfen kann, durch den Einsatz von gebührenfreien oder kostengünstigen ETFs Geld zu sparen. TD Ameritrade zum Beispiel hat über 100 kostenlose ETFs.

Fidelity ist davon einfach ausgeschlossen mit 91 gebührenfreien ETFs zur Auswahl. Da Sie mit FutureAdvisor sowohl eine jährliche Verwaltungsgebühr als auch Handelsprovisionen zahlen, kann dies Ihnen wirklich helfen, Geld zu sparen und Ihr Portfolio zu optimieren.

Die Partnerschaft zwischen FutureAdvisor und diesen beiden Brokerhäusern bietet Ihnen zudem Flexibilität. Wenn Sie Ihre Meinung ändern und den Premium-Service nicht mehr bezahlen wollen, entfernen Sie einfach FutureAdvisor als Kontoinhaber. Dann haben Sie Ihr Geld noch in TD Ameritrade oder Fidelity investiert und müssen sich keine Sorgen um die Zahlung von Transfergebühren oder Abschlussgebühren machen.

Ist FutureAdvisor das Richtige für Sie?

Personen, die derzeit Investmentkonten bei Fidelity oder TD Ameritrade haben, sind automatische Kandidaten für FutureAdvisor, insbesondere wenn Sie die Verwendung eines Robo-Advisors in Betracht gezogen haben.

Wenn Ihre Gelder bereits in einem dieser beiden Brokerhäuser untergebracht sind, ist der Einstieg denkbar einfach. Und wenn Ihnen die Verwaltung Ihrer Fonds nicht gefällt, entfernen Sie einfach FutureAdvisor als Depotbank und machen Sie weiter – ohne Gebühren zu zahlen.

Wirklich jeder kann FutureAdvisor testen, indem er sich für die kostenlose Analyse und Empfehlungen anmeldet. Sie erhalten sogar Erinnerungen darüber, wie und wann Sie Ihr Portfolio neu ausrichten können, Sie müssen es nur selbst manuell erledigen. Sobald Sie sich mit dem Aussehen Ihrer Investitionen vertraut gemacht haben, können Sie sich für das Premium-Konto anmelden, damit Sie in den Autopiloten investieren können.

Trotz dieser Vorteile sind die Gebühren des FutureAdvisor im Vergleich zu anderen Robo-Advisors etwas höher. Wenn die Kosten Ihr Endergebnis sind, sollten Sie vielleicht andere Optionen prüfen. Der Vorteil ist jedoch, dass Ihre Fonds tatsächlich bei äußerst renommierten Brokern gehalten werden, was FutureAdvisor zu einem interessanten Hybrid zwischen traditionellen Unternehmen und Fintechs macht.

Letztendlich sollten Ihre Investitionen auf Ihren persönlichen Werten und Strategien basieren. Wenn diese mit FutureAdvisor übereinstimmen, lohnt es sich auf jeden Fall, sie auszuprobieren, besonders wenn Sie mit einem kostenlosen Konto beginnen.

Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: