Freiwilligenarbeit im Ruhestand: Zeit, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben.

Die Whartons finden es erfreulich, Wohltätigkeitsorganisationen durch freiwilliges Engagement im Ruhestand unterstützen zu können.

Mike wurde Richter für den Frieden in Yellowknife, nachdem er im Alter von 48 Jahren in den Ruhestand getreten war.

Linda & Mike Wharton, Yellowknife (Foto von Angela Gzowski)

Als er in den 1960er und 70er Jahren in Britisch-Kolumbien arm aufwuchs, lehrte er Mike Wharton schon in sehr jungen Jahren den Wert des Geldes. Schon in der 10. Klasse jonglierte er mit Vollzeitarbeit, um sich eine postsekundäre Ausbildung leisten zu können. “Ich wusste, dass ich einen Universitätsabschluss brauche”, sagt Wharton.

Nach dem Abschluss eines Informatikstudiums im Jahr 1985 setzte Wharton dann sein Augenmerk auf den RCMP, wo er eine 25-jährige Karriere begann, bis er vor zwei Jahren im Alter von 48 Jahren in den Ruhestand ging. Seine Position war beneidenswert: ein Anlageportfolio im Wert von 1,3 Millionen Dollar, ein leistungsorientierter Pensionsplan, ein hypothekenfreies Haus in Yellowknife und drei voll bezahlte Anlageobjekte. Dennoch hatte Wharton große Vorbehalte gegen den Ruhestand, obwohl seine Frau Linda darauf bestand, dass der Zeitpunkt richtig war. “Sie sagte immer: “Wann wird genug sein, um genug zu sein? Ich wollte nur sichergehen, dass es genug Geld für sie gibt. Aber jetzt, da ich auf der anderen Seite bin, weiß ich nicht, warum ich so misstrauisch war, mich zurückzuziehen.”

Wharton findet es nun erfreulich, Wohltätigkeitsorganisationen unterstützen zu können. “Ich konzentriere mich darauf, der Gemeinschaft etwas zurückzugeben. Wir geben immer 10% unserer Bruttoerträge an die Kirche oder Wohltätigkeitsorganisation, und ich wurde kürzlich als Friedensrichter hier in Yellowknife ausgewählt. Das ist es, was ich jetzt tun kann.”

Von “Der stressfreie Reiseleiter bis zum Ruhestand reich”.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: