Frauen und Ruhestand: 3 Gründe, warum Ihre finanzielle Zukunft in Gefahr ist, Student Loan Hero

Eines der größten Probleme, die zwischen Frauen und dem Ruhestand stehen, ist das geschlechtsspezifische Lohngefälle. Hier erfahren Sie, wie Sie die Kontrolle übernehmen können, um eine sichere finanzielle Zukunft zu gewährleisten.

Miranda Marquit

Student Loan Hero Advertiser Disclosure (Offenlegung)

Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und einen positiven Einfluss auf Ihr Leben haben werden. Manchmal verdienen wir eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn wir Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, sollten Sie das Kleingedruckte lesen, um zu verstehen, was Sie kaufen, und einen lizenzierten Fachmann konsultieren, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder in den Kreditgenehmigungs- oder Investmentprozess involviert noch treffen wir kredit- oder investitionsbezogene Entscheidungen. Die auf unserer Website aufgeführten Preise und Bedingungen sind Schätzungen und können jederzeit geändert werden. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Redaktioneller Hinweis: Diese Inhalte werden von keinem Finanzinstitut bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen, Analysen, Überprüfungen oder Empfehlungen sind die des Autors allein und wurden möglicherweise nicht vom Finanzinstitut überprüft, genehmigt oder anderweitig unterstützt.

Wir stehen hinter dir! Student Loan Hero ist eine völlig kostenlose Website, die sich zu 100% darauf konzentriert, Studenten Darlehensnehmern zu helfen, die Antworten zu erhalten, die sie brauchen. Mehr erfahren

Wie verdienen wir Geld? Es ist eigentlich ziemlich einfach. Wenn Sie sich dafür entscheiden, zu checken und Kunde eines der auf unserer Website vorgestellten Kreditanbieter zu werden, erhalten wir eine Entschädigung für die Zusendung an Sie. Dieses hilft, für unser erstaunliches Personal der Verfasser zu zahlen (von denen viele Kursteilnehmerdarlehen von ihren Selbst zurück zahlen!).

Unterm Strich: Wir sind für dich da. Also bitte lernen Sie alles, was Sie können, senden Sie uns eine E-Mail mit allen Fragen, und fühlen Sie sich frei, einen der Kreditanbieter auf unserer Website zu besuchen oder nicht zu besuchen. Weniger lesen

Wenn wir über Frauen und Geld sprechen, hören wir viel über das geschlechtsspezifische Lohngefälle und wie es Frauen am Arbeitsplatz betrifft. Aber das geschlechtsspezifische Lohngefälle betrifft nicht nur Frauen. Es hat Folgen, die sich in die Zukunft ausbreiten; das Lohngefälle belastet Frauen und den Ruhestand.

Die finanzielle Zukunft vieler Frauen ist eine Herausforderung. Als pensionierte Frau stehen Sie wahrscheinlich vor einer Reihe von finanziellen Herausforderungen. Das National Institute on Retirement Security fand heraus, dass pensionierte Frauen 80 Prozent wahrscheinlicher sind als Männer, verarmt zu sein.

Aber was sind die Probleme zwischen Frauen und einem finanziell sicheren Ruhestand? Gibt es etwas, das du tun kannst?

Begründung 1: Frauen entscheiden sich dafür, weniger zu verdienen.

Einer der größten Beiträge zum allgemeinen geschlechtsspezifischen Lohngefälle ist die Wahl der Studiengänge und Arbeitsplätze. Frauen entscheiden sich seltener für lukrative College-Studiengänge.

Anthony Carnevale, Ökonom an der Georgetown University, veranschaulicht den Anteil weiblicher Absolventen an Studiengängen:

Carnevale gibt an, dass Frauen, die mit hochbezahlten Abschlüssen enden, oft Jobs mit niedrigerem Gehalt aus Lifestyle-Gründen wählen.

Rochelle Odesser, Vizepräsidentin der Madison Planning Group, weist darauf hin, dass viele Frauen die Hauptpflegerinnen in ihren Familien sind. Untersuchungen zeigen, dass Töchter viel wahrscheinlicher für alternde Eltern sorgen als Söhne.

“Das kann zu mehr Unterbrechungen bei der Arbeit führen”, sagt Odesser. Frauen wählen niedrig bezahlte, aber flexible Karrieren, um ihre Betreuungsaufgaben zu erfüllen.

Die Wahl des niedrigeren Lohns hängt auch davon ab, wie viele Frauen Teilzeit arbeiten. Nach Angaben des Pew Research Center arbeiten doppelt so viele Frauen eher in Teilzeit als Männer. Das Arbeitsministerium weist darauf hin, dass diese Frauen oft an Arbeitsplätzen arbeiten, die nicht für eine Altersvorsorge in Frage kommen.

Wenn es um Frauen und den Ruhestand geht, entspricht ein niedrigeres Gehalt weniger, als wenn man sich im Ruhestand zurückzieht.

Grund 2: Frauen verhandeln nicht.

Linda C. Babcock, Wirtschaftsprofessorin an der Carnegie Mellon University und Autorin von Women Don’t Ask, betrachtete mehrere Studien, die zeigen, dass Frauen zögern, ihre Gehälter auszuhandeln.

Eine der Studien ergab, dass männliche Absolventen, die in neue Jobs einsteigen, achtmal häufiger ein höheres Einstiegsgehalt anstreben als Frauen. In einigen Fällen wussten die Frauen nicht, dass ihr Gehalt verhandelbar war.

Darüber hinaus könnte unsere Zurückhaltung, über das Gehalt zu sprechen, einen weiteren Beitrag zum Lohngefälle leisten. Frauen sind sich vielleicht nicht einmal bewusst, wie viel andere Mitarbeiter verdienen, so dass sie vielleicht nicht einmal daran denken, mehr zu verlangen. Das Institute for Women’s Policy Research stellte fest, dass die Hälfte der Beschäftigten behauptet, dass ihre Arbeitsplätze die Gehaltsdiskussion verbieten oder entmutigen.

Es ist schwer, um Gehaltsparität zu bitten, wenn Sie nicht wissen, was der “normale” Satz in Ihrem Unternehmen ist. Die Transparenz der Bezüge könnte ein Weg sein, um das geschlechtsspezifische Lohngefälle zu verringern.

Erinnern Sie sich, als gehackte Sony-E-Mails enthüllten, dass Jennifer Lawrence weniger bezahlt wurde als ihre männlichen Kollegen? Ein Teil des Grundes, warum sie weniger bezahlt wurde – sie wusste nicht, wie viel ihre Co-Stars verdienen.

Das Verhandeln fällt bei Frauen oft ins Wasser.

Frauen fangen an, nach mehr zu fragen, aber sie bekommen nicht, was sie wollen. Die Zusammenfassung einer Forschungsarbeit von Warwick Economics lautet: “Frauen fragen. Aber Frauen bekommen es nicht.”

Unsere gesellschaftliche Wahrnehmung von Frauen prägte Lawrences Sorge, als “Göre” zu wirken. Harvard Business Review ergab, dass Frauen mit höheren sozialen Kosten konfrontiert sind, wenn sie selbst verhandeln. Es ist wahrscheinlicher, dass Frauen bei den Verhandlungen über ihren Lohn negativ wahrgenommen werden. Männer erleben fast keinen sozialen Rückschlag, wenn sie nach mehr Geld fragen.

Sorgen, dass Mitarbeiter sie schließen und negativ betrachten, halten viele Frauen davon ab, mehr Gehalt zu verlangen.

Begründung 3: Frauen leben länger als Männer.

Das nächste Teil dieses Puzzles ist die Tatsache, dass Frauen länger leben als Männer. Daten von den Centers for Disease Control schätzen, dass Frauen in den Vereinigten Staaten 81,2 Jahre und Männer nur 76,4 Jahre leben werden.

Das National Women’s Law Center schätzt, dass die Lohnlücke Frauen im Laufe einer 40-jährigen Karriere 430.480 Dollar kostet. Auch wenn sie länger leben, haben Frauen am Ende weniger. Kein Wunder, dass Armut ein Thema für eine Frau im Ruhestand ist.

Frauen, die für ihre finanziellen Bedürfnisse auf einen Partner angewiesen sind, haben möglicherweise größere Defizite. Stirbt der Ehepartner, ist er auf Witwenleistungen der Sozialversicherung angewiesen. Sie können nur hoffen, dass ihr Partner genug gerettet hat.

Ehegatten IRA

Wenn Sie einen Teil Ihrer Arbeitszeit außerhalb der Belegschaft verbringen, ist es sinnvoll, eine eheliche IRA zu gründen. Verwalten Sie Ihr Budget so, dass Ehegattenbeiträge an Ihre IRA geleistet werden können – auch wenn Sie derzeit nicht arbeiten. Dies kann dir zumindest helfen, dein Nestei zu bauen.

Begründung 4: Frauen investieren nicht genug.

Wir wissen, warum Frauen beim Thema Altersvorsorge einen härteren Aufstieg erleben, aber werden sie wahrscheinlich aufholen?

Leider fallen Frauen beim Ruhestand aufgrund der Art und Weise, wie sie investieren, weiter zurück. Das Employee Benefits Research Institute weist darauf hin, dass 36 Prozent der unverheirateten Frauen und 29 Prozent der verheirateten Frauen denken, dass sie weniger als 250.000 Dollar für den Ruhestand aufbringen müssen. Die Mehrheit der Männer glaubt, dass sie 500.000 Dollar oder mehr sparen müssen.

Laut Vanguard Research sind Frauen, die arbeiten, 14 Prozent wahrscheinlicher als Männer, an der Altersvorsorge eines Arbeitgebers teilzunehmen. Leider führt das nicht zu größeren Kontensalden. Insgesamt haben Männer Salden, die über 50 Prozent größer sind als Frauen. Vanguard bezieht diese Diskrepanz auf die Einkommenslücke.

Was machen Frauen mit ihrem Geld?

Einer der Kritikpunkte ist die Zurückhaltung der Frauen bei Investitionen. Laut einer BlackRock-Umfrage sehen sich nur 22 Prozent der Frauen als Investoren. Nur 45 Prozent der Frauen haben Investitionen. Die meisten Frauen (65 Prozent) sagen, dass sie beim Sparen disziplinierter sind.

Ronit Rogoszinski, CFP® und Finanzberater von Women & Wealth Solutions, weist darauf hin, dass die Anlagegewohnheiten von Frauen sie zurückhalten können. “Wenn Frauen sparen, sparen sie nicht genug und sind zu konservativ”, sagt sie.

Wenn Ihr Anlagestil zu konservativ ist, laufen Sie Gefahr, nicht genügend Vermögen anzuhäufen, um Ihre Rentenziele zu erreichen.

Eines der Probleme ist, dass Frauen im Allgemeinen weniger Vertrauen in das Geld haben. Eine Fidelity-Studie ergab, dass 80 Prozent der Frauen sagen, dass sie keine finanziellen Gespräche führen, weil sie das Thema “unangenehm” oder “zu persönlich” finden.

In der gleichen Studie waren 77 Prozent der Frauen damit einverstanden, medizinische Fragen mit einem Arzt zu besprechen; nur 47 Prozent fühlten sich zuversichtlich, mit einem Finanzfachmann über Geld zu sprechen.

Frauen sind keine selbstbewussten Investoren. Das könnte sie davon abhalten, ihren Reichtum zu vergrößern.

Es gibt Hoffnung für Ihr Altersguthaben.

Die Altersvorsorge kann Frauen helfen, sich bei der Investition sicherer zu fühlen. Es als wachsenden Reichtum zu bezeichnen, wird helfen, die Nadel zu bewegen. Wenn Frauen den wachsenden Wohlstand zur Priorität machen, investieren sie laut der BlackRock-Studie mehr:

Noch ein Vertrauensbonus? Untersuchungen von UC Davis zeigen, dass Männer oft zu selbstbewusst in ihre Investitionen investieren und langfristig verlieren, während die Anlagestile von Frauen profitabler sind.

Kiplinger analysierte mehrere Umfragen, die darauf hindeuteten, dass Frauen gründlichere Forscher sind. Sie stimmen ihre Investitionen auf ihre Ziele ab und bleiben in Zeiten von Marktverwerfungen ruhiger. Als Frau können Sie das mit Hilfe von Indexierung und Dollar-Kostenverrechnung zu Ihrem Investitionsvorteil machen.

Es gibt keinen Grund, sich mit der Investition in einzelne Aktien zu beschäftigen, wenn Sie einen Plan haben, der Ihnen hilft, Ihre Rentenziele zu erreichen.

Odesser empfiehlt, sich zu informieren und mit einem Finanzexperten zusammenzuarbeiten, um das Vertrauen zu stärken und herauszufinden, was Sie tun müssen. “Finde heraus, wie viel du brauchst, und sei realistisch”, sagt sie. “Es kann helfen, mit jemandem zusammenzuarbeiten, der Ratschläge gibt, wie man die Investitionen am besten verwaltet.”

Rogoszinski, der sich speziell auf die Altersvorsorge von Frauen konzentriert, sagt: “Konsequentes und automatisches Sparen ist eine der einfachsten Möglichkeiten, unabhängig von den Marktbedingungen Geld zur Seite zu legen”.

Wenn Ihr Arbeitgeber eine Beitragsübereinstimmung anbietet, empfiehlt er, an der maximalen Übereinstimmung zu arbeiten. Das ist langfristig mehr Geld für Sie und kann Ihnen helfen, Ihre persönliche Vorsorgelücke zu schließen.

Es ist möglich, Berater wie Rogoszinski zu finden, die sich speziell auf die Probleme von Frauen im Ruhestand konzentrieren.

Es gibt auch Roboter-Berater, wie Ellevest, die sich auf die Faktoren konzentrieren, die Frauen betreffen. Ellevest behauptet, dass “geschlechtsneutrale” Investitionen Frauen aufgrund der Realität des Geschlechtergefälles tatsächlich im Stich lassen. Um dies zu erreichen, betrachtet Ellevest Ihre geschlechtsspezifische Gehaltskurve und Ihre Zielvorgaben.

Frauen und Ruhestand: Es ist Zeit, die Verantwortung zu übernehmen.

Unabhängig von Ihrer Situation ist es jetzt an der Zeit, sich um Ihren Ruhestand zu kümmern. Verstehen Sie die Gründe für das geschlechtsspezifische Lohngefälle. Erfahren Sie mehr über Ihre eigenen Grenzen bei der Investition. Dann tun Sie, was Sie können, um das Problem zu lösen. Suchen Sie nach Wegen, um mehr zu investieren und die vorhandenen Ressourcen zu nutzen.

Möchten Sie mit der Investition beginnen?

0.15% – 0.35% $0

0.49% – 0.89% $25,000

0.25% $500

Die besten Investment Services für 2019

Zugehörige Beiträge

Beginnen Sie noch heute mit der Investition!

Finden Sie heraus, wie viel Sie mit einer Investition verdienen können und planen Sie Ihre Zukunft.

Gefällt dir dieser Beitrag? Bitte teilen Sie es Ihren Freunden mit:
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: