Finden Sie Ihre persönliche Rendite

Eine meiner Lieblingsgeschichten über Investitionsdummheit ist die Geschichte der Beardstown Ladies. Diese Gruppe von Omas aus einer winzigen Stadt in Illinois wurde in den 90er Jahren berühmt, als ihr Investmentclub über ein Jahrzehnt lang jährliche Renditen von mehr als 23% erzielte. Diese Buffetts in Hauben schrieben fünf Bücher über ihren Stock-Picking-Scharfsinn, der sich auf die folgenden Punkte bezieht

Eine meiner Lieblingsgeschichten über Investitionsdummheit ist die Geschichte der Beardstown Ladies. Diese Gruppe von Omas aus einer winzigen Stadt in Illinois wurde in den 90er Jahren berühmt, als ihr Investmentclub über ein Jahrzehnt lang jährliche Renditen von mehr als 23% erzielte. Diese Buffetts in Hauben schrieben fünf Bücher über ihren Stock-Picking-Scharfsinn, die [….]

Eine meiner Lieblingsgeschichten über Investitionsdummheit ist die Geschichte der Beardstown Ladies. Diese Gruppe von Omas aus einer winzigen Stadt in Illinois wurde in den 90er Jahren berühmt, als ihr Investmentclub über ein Jahrzehnt lang jährliche Renditen von mehr als 23% erzielte. Diese Buffetts in Hauben schrieben fünf Bücher über ihren Stock-Picking-Scharfsinn, der Hunderttausende von Exemplaren verkaufte, und sie bereisten die USA, die als volkstümliche, vernünftige Genies gefeiert wurden. Dann hat jemand ihre Zahlen überprüft.

Es stellte sich heraus, dass die Damen, als sie ihre Renditen berechneten, neue Gelder einbezog, die sie im Laufe des Jahres hinzugefügt hatten. Ihre tatsächlichen Anlageerträge betrugen im Laufe des Jahrzehnts 9,1% pro Jahr, verglichen mit fast 15% für den S&P 500. Wenn Sie eines Tages einen Beardstown Damenführer in einer gebrauchten Buchhandlung finden, schnappen Sie ihn sich: Sie sind jetzt Sammlerstücke.

Wenn sich das Jahresende nähert, werden Sie wahrscheinlich wissen wollen, wie gut sich Ihr eigenes Portfolio in den letzten 12 Monaten entwickelt hat. Wenn Sie während des Jahres kein Geld hinzugefügt oder abgehoben haben, ist die Berechnung Ihrer Rendite einfach. Angenommen, der Wert Ihres Portfolios betrug am 31. Dezember letzten Jahres 50.000 $, und am Ende dieses Jahres ist es auf 60.000 $ gestiegen. Sie können die Rendite mit dieser einfachen Formel berechnen: ($60,000 – $50,000) $50,000 × 100 = 20%.

Aber wie die Beardstown Ladies herausfanden – leider erst, nachdem sie auf Donahue erschienen waren – funktioniert diese Formel nicht, wenn Ihr Konto Cashflows erlebt hat, ob rein oder raus. Was wäre, wenn das oben genannte Portfolio das Jahr bei 50.000 $ begann und Sie am 15. eines jeden Monats weitere 500 $ beisteuerten? Ihr Guthaben ist um $10.000 gestiegen, aber $6.000 waren neues Geld und nur $4.000 kamen aus dem Investitionswachstum. Wie hoch ist nun Ihre Rendite für das Jahr? Nicht mehr so einfach.

Du musst nicht rechnen.

Die meisten Jahresabschlüsse von Brokerhäusern, Investmentfondsgesellschaften und Finanzberatern enthalten nicht Ihre persönliche Rendite, auch interne Rendite oder die dollargewichtete Rendite genannt. Also bist du wahrscheinlich auf dich allein gestellt, wenn es darum geht, es herauszufinden.

Es gibt mehrere Formeln zur Berechnung der Rendite eines Portfolios, wenn das Geld im Laufe des Jahres ein- und ausgegangen ist. Die meisten verwenden diese verschnörkelte Linie, die wie ein seitliches W aussieht, und ich bin ziemlich sicher, dass eines davon das Emblem der Grünen Laterne beinhaltet. Sie können diese gerne verwenden.

Zum Glück für Leute wie mich hat Weigh House Investor Services in Toronto diesen praktischen Online-Rechner entwickelt, der die Mathematik für Sie übernimmt. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Wert Ihres Portfolios zu Beginn des Jahres, den Wert am Ende des Jahres sowie die Daten und Beträge aller Ein- und Auszahlungen einzugeben.

Mit dem Rechner habe ich die Rendite in meinem eigenen RRSP unter Berücksichtigung von drei Pauschalbeiträgen, die ich im Laufe des Jahres geleistet habe, berechnet. (Mein ETF-Altersportfolio besteht aus 30% Anleihen und 70% Aktien, verteilt auf Kanada, die USA und die internationalen Industrie- und Schwellenländer.) Wie habe ich mich verhalten? Etwas über 10% für das Jahr. Damit habe ich mein Anlageziel erreicht: die 10-jährige Performance der Beardstown Ladies zu übertreffen. In dein Gesicht, Oma. (Nur ein Scherz.)

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: