Erschwinglichste LGBTQ-freundliche Colleges und Universitäten, Student Loan Hero

Wenn Sie auf der Suche nach einer Hochschule sind, die die Bedürfnisse von LGBTQ versteht, aber nicht die Bank brechen will, schauen Sie sich unsere neueste Studie über die günstigsten LGBTQ-freundlichen Schulen an.

Rebecca Safier

Student Loan Hero Advertiser Disclosure (Offenlegung)

Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und einen positiven Einfluss auf Ihr Leben haben werden. Manchmal verdienen wir eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn wir Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, sollten Sie das Kleingedruckte lesen, um zu verstehen, was Sie kaufen, und einen lizenzierten Fachmann konsultieren, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder in den Kreditgenehmigungs- oder Investmentprozess involviert noch treffen wir kredit- oder investitionsbezogene Entscheidungen. Die auf unserer Website aufgeführten Preise und Bedingungen sind Schätzungen und können jederzeit geändert werden. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Redaktioneller Hinweis: Diese Inhalte werden von keinem Finanzinstitut bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen, Analysen, Überprüfungen oder Empfehlungen sind die des Autors allein und wurden möglicherweise nicht vom Finanzinstitut überprüft, genehmigt oder anderweitig unterstützt.

Wir stehen hinter dir! Student Loan Hero ist eine völlig kostenlose Website, die sich zu 100% darauf konzentriert, Studenten Darlehensnehmern zu helfen, die Antworten zu erhalten, die sie brauchen. Mehr erfahren

Wie verdienen wir Geld? Es ist eigentlich ziemlich einfach. Wenn Sie sich dafür entscheiden, zu checken und Kunde eines der auf unserer Website vorgestellten Kreditanbieter zu werden, erhalten wir eine Entschädigung für die Zusendung an Sie. Dieses hilft, für unser erstaunliches Personal der Verfasser zu zahlen (von denen viele Kursteilnehmerdarlehen von ihren Selbst zurück zahlen!).

Unterm Strich: Wir sind für dich da. Also bitte lernen Sie alles, was Sie können, senden Sie uns eine E-Mail mit allen Fragen, und fühlen Sie sich frei, einen der Kreditanbieter auf unserer Website zu besuchen oder nicht zu besuchen. Weniger lesen

Von Mobbing in der Schule bis hin zu Diskriminierung am Arbeitsplatz – die Menschen in der LGBTQ-Gemeinschaft haben ihr ganzes Leben lang viele Nachteile erlitten.

Glücklicherweise hilft die gemeinnützige Organisation Campus Pride den Studenten, Colleges mit LGBTQ-freundlichen Praktiken, Richtlinien und Programmen zu entdecken.

Natürlich sind die Kosten für die Studiengebühren eine weitere wichtige Überlegung, zumal die durchschnittlichen Absolventen fast 40.000 Dollar an Studienkrediten schulden. Das ist der Grund, warum Student Loan Hero sich auf die Suche nach den günstigsten LGBTQ-freundlichen Schulen für sowohl staatliche als auch außerstaatliche Schüler machte.

Wenn Sie auf der Suche nach einem fortschrittlichen Campus sind, der eine starke Position gegen Diskriminierung einnimmt – und die Bank nicht brechen will – lesen Sie weiter für die Ergebnisse unserer neuesten Studie.

5 erschwinglichste LGBTQ-freundliche Colleges für staatliche Studenten

Der Campus Pride Index hebt Hochschulen hervor, die sich für die Schaffung einer integrativen Umgebung für LGBTQ und Verbündete auf dem Campus einsetzen. Basierend auf diesem Index haben wir uns Schulen angesehen, die vier Sterne oder höher bewerten (von insgesamt fünf) und sie dann nach der Erschwinglichkeit für Schüler eingestuft.

Wenn Sie im Staat bleiben, könnte der Besuch einer öffentlichen Hochschule Ihnen die niedrigsten Studiengebühren bringen. Nachfolgend finden Sie die fünf bezahlbarsten Colleges für die Bewohner des Staates, basierend auf ihren Kosten im Staat und der durchschnittlichen finanziellen Unterstützung, die jedem Studenten gewährt wird.

Beachten Sie, dass Student Loan Hero die durchschnittlichen Teilnahmekosten für In-State-Studenten berechnet, indem es die durchschnittlichen Stipendien und Stipendien von den Gesamtkosten der Teilnahme subtrahiert. Die Teilnahmekosten können durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst werden, darunter der finanzielle Bedarf und die akademische Leistung. Der aktuelle Listenpreis (ohne Hilfsmittel) erscheint in den folgenden Diagrammen.

1. Campus der Universität Washington-Seattle

Campus Stolzindexbewertung: ★★★★★★★ Listet die Teilnahmekosten für In-State-Studenten: 26.595 $ Durchschnittlich vergebene Stipendien und Zuschüsse: 15.251 $ Durchschnittlich geschätzte Anwesenheitsgebühren für Studenten im Land: $11,344

Die University of Washington in Seattle erhielt eine vollständige Fünf-Sterne-Bewertung im Campus Pride’s Index für ihr institutionelles Engagement für LGBTQ-inklusive Praktiken. Die große städtische Forschungsuniversität beherbergt mehr als 31.300 Studenten und wurde vom Academic Ranking of World Universities 2018 auf Platz 14 der Welt gewählt.

Die University of Washington bietet nicht nur eine breite Palette von akademischen Fakultäten und 275 Auslandsstudienprogrammen, sondern die Schule ist auch großzügig mit finanziellen Mitteln ausgestattet. Der durchschnittliche Preis für Geschenkartikel beträgt 15.251 US-Dollar, wodurch die durchschnittlichen geschätzten Anwesenheitsgebühren für Studenten im Land auf nur noch 11.344 US-Dollar pro Jahr sinken.

2. Universität von Maine in Machias

Campus Stolzindexbewertung: ★★★★★ ½ Listet die Teilnahmekosten für In-State-Studenten: 19.466 $ Durchschnittlich vergebene Stipendien und Zuschüsse: 8.049 $ Durchschnittlich geschätzte Anwesenheitsgebühren für Studenten im Land: $11,417

Während die University of Washington eine große städtische Schule ist, ist die University of Maine at Machias das Gegenteil, mit einer kleinen Schülerschaft von nur 800 in einer ländlichen Umgebung. Als eine von sieben Schulen im System von Maine bietet die University of Maine at Machias eine begrenzte Anzahl von Studiengängen an, darunter Englisch, Biologie, Umweltwissenschaften und Bildung.

Wenn Sie in Maine ansässig sind, können Sie die durchschnittlichen jährlichen Kosten von 11.417 US-Dollar pro Jahr genießen, dank über 8.000 US-Dollar an Stipendien und Zuschüssen.

3. Purdue University

Campus Stolzindexbewertung: ★★★★★ Listet die Teilnahmekosten für In-State-Studenten: 22.812 $ Durchschnittlich vergebene Stipendien und Zuschüsse: 10.908 $ Durchschnittlich geschätzte Anwesenheitsgebühren für Studenten im Land: $11,904

Wenn Sie nach einer großen Schule in einer kleinen Stadt suchen, können Sie zur Purdue University gehen, die eine Studentenschaft von mehr als 43.000 Studenten in West Lafayette, Ind. Purdue, das im Campus Pride’s Index mit vier Sternen ausgezeichnet wurde, belegt Platz 17 in Nischens 2019 führenden öffentlichen Universitäten und den besten großen Colleges in den USA.

Die Universität bietet auch großzügige finanzielle Unterstützung mit einem durchschnittlichen Preis von fast 11.000 US-Dollar. Beachten Sie jedoch, dass diese Abbildung in Richtung zu den athletischen Gelehrsamkeiten ein wenig geneigt werden könnte, da Purdue eine Abteilung I Schule mit 18 Varsityteams ist.

4. Kalifornische Staatliche Universität, Northridge

Campus Stolzindexbewertung: ★★★★★ ½ Listet die Teilnahmekosten für In-State-Studenten: 22.127 $ Durchschnittlich vergebene Stipendien und Zuschüsse: 9.924 $ Durchschnittlich geschätzte Anwesenheitsgebühren für Studenten im Land: $12,203

Als Teil des staatlichen Schulsystems Kaliforniens hat Northridge eine Schülerschaft von 38.310 Schülern und einen 35 Hektar großen Campus im San Fernando Valley. Von der Bildung bis zum Ingenieurwesen, von der Mathematik bis zu den Geisteswissenschaften bietet diese große Schule eine Vielzahl von akademischen Schwerpunkten.

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, könnten Ihre Studiengebühren an dieser Schule etwas über 12.000 $ pro Jahr betragen. Neben dem Engagement für ein integratives und einladendes Umfeld für alle haben wir die CSU mit viereinhalb Sternen bewertet.

5. Universität von Minnesota-Morris

Campus Stolzindexbewertung: ★★★★★ Listet die Teilnahmekosten für In-State-Studenten: 23.922 $ Durchschnittlich vergebene Stipendien und Zuschüsse: 11.709 $ Durchschnittlich geschätzte Anwesenheitsgebühren für Studenten im Land: $12,213

Die University of Minnesota-Morris, eine kleine Schule im Staatssystem von Minnesota mit etwa 1.700 Schülern, ist auf Platz 5 dieser Liste der bezahlbarsten LGBTQ-freundlichen Colleges für Staatsangehörige. In der kleinen Stadt Morris, Minn. gelegen, bietet diese Universität der freien Künste eine Vielzahl von Studiengängen und vorberuflichen Programmen sowie die Möglichkeit für Studenten, ihre eigenen Studiengänge zu definieren.

5 erschwinglichste LGBTQ-freundliche Colleges für ausländische Studenten

Während staatliche öffentliche Hochschulen oft die niedrigsten Studiengebühren anbieten, könnten Sie es vorziehen, weiter weg zu gehen, um Ihren Abschluss zu erwerben. Wie sich herausstellt, befinden sich die günstigsten LGBTQ-freundlichen Schulen im Mittleren Westen.

Insbesondere die Campusse innerhalb der staatlichen Universitätssysteme von Minnesota, Wisconsin und Illinois bieten Einsparmöglichkeiten auch für nichtstaatliche Studenten. Darüber hinaus könnten Eliteschulen wie Princeton dank großzügiger finanzieller Hilfspakete, die die hohen Studiengebühren ausgleichen, erschwinglicher sein, als sie zunächst erscheinen.

Beachten Sie, dass Student Loan Hero die durchschnittlichen Teilnahmekosten für nichtstaatliche Studenten berechnet, indem es die durchschnittlichen Stipendien und Stipendien von den Gesamtkosten der Teilnahme subtrahiert. Die Teilnahmekosten können durch eine Reihe von Faktoren beeinflusst werden, darunter der finanzielle Bedarf und die akademische Leistung.

Hier sind die fünf besten erschwinglichen Schulen für Schüler außerhalb des Staates.

1. Universität von Minnesota-Morris

Campus Stolzindexbewertung: ★★★★★ Auflistung der Teilnahmekosten für nichtstaatliche Studierende: 25.942 $ Durchschnittlich vergebene Stipendien und Zuschüsse: 11.709 $ Durchschnittlich geschätzte Anwesenheitsgebühren für nichtstaatliche Schüler: $14,233

Die University of Minnesota-Morris ist nicht nur für Studenten aus Minnesota erschwinglich, sondern hält auch die Kosten für Studenten außerhalb des Landes niedrig. Wenn Sie aus einem anderen Bundesstaat kommen, müssen Sie vielleicht nur etwa 2.000 Dollar mehr als Ihre minnesotanischen Kollegen im jährlichen Unterricht bezahlen und gleichzeitig eine durchschnittliche Geschenkhilfe von 11.709 Dollar erhalten.

Solange Sie sich nicht um die kalten Winter in Minnesota kümmern, können Sie die Kosten an dieser kleinen Schule niedrig halten, die vier Sterne aus dem nationalen Index der LGBTQ-inklusiven Colleges und Universitäten von Campus Pride erhalten hat.

2. Östliche Illinois Universität

Campus Stolzindexbewertung: ★★★★★ Auflistung der Teilnahmekosten für nichtstaatliche Studierende: 25.821 $ Durchschnittlich vergebene Stipendien und Zuschüsse: 8.100 $ Durchschnittlich geschätzte Anwesenheitsgebühren für nichtstaatliche Schüler: $17,721

Unabhängig davon, ob Sie von Illinois kommen oder nicht, bietet die Eastern Illinois University (EIU) relativ günstige Studiengebühren – mit geschätzten Kosten von 17.721 US-Dollar pro Jahr, nachdem ein Durchschnitt von 8.100 US-Dollar an Stipendien und Stipendien zu verzeichnen ist. Die 1895 gegründete, mittelgroße Hochschule verfügt über eine Studentenschaft von etwas mehr als 7.400 Studenten.

Als Teil seines Engagements für einen integrativen Campus verfügt das EIU über ein Zentrum für Gender und sexuelle Identität mit Campus-, Gemeinschafts- und nationalen Ressourcen für Studierende, einschließlich eines Online-Webcenters für Lesben, Schwule, Bisexuelle, Transgender, Queer und Asexuelle (LGBTQA+) mit zusätzlicher Beratung und Anleitung.

3. Universität von Wisconsin-Wildwasser

Campus Stolzindexbewertung: ★★★★★ Auflistung der Teilnahmekosten für nichtstaatliche Studierende: 26.377 $ Durchschnittlich vergebene Stipendien und Zuschüsse: 5.195 $ Durchschnittlich geschätzte Anwesenheitsgebühren für nichtstaatliche Studenten: $21,192

Der Wildwasser-Campus ist Teil des Systems der University of Wisconsin und hat etwa 11.000 Vollzeitstudenten. Zu den beliebtesten Studienschwerpunkten gehören die Geisteswissenschaften, Kommunikation und Finanzen. Das PB Poorman Pride Center der Schule bietet einen sicheren Raum für LGBTQ+ Schüler und Verbündete, um sich zu verbinden, und veranstaltet Veranstaltungen und Vortragsreihen.

Obwohl die University of Wisconsin-Whitewater für Schüler außerhalb des Bundesstaates günstiger ist als einige andere Schulen, müssen Sie möglicherweise immer noch Stipendien beantragen oder Studentendarlehen aufnehmen, um die geschätzten Kosten für den Besuch von 21.192 US-Dollar pro Jahr zu decken.

4. Universität von Wisconsin – Green Bay

Campus Stolzindexbewertung: ★★★★★★★ Listet die Teilnahmekosten für nichtstaatliche Studenten: 27.184 $ Durchschnittlich vergebene Stipendien und Zuschüsse: 5.256 $ Durchschnittlich geschätzte Anwesenheitsgebühren für nichtstaatliche Studenten: $21,928

Der Green Bay Campus der University of Wisconsin ist eine weitere erschwingliche Option für Studenten, die einen proaktiv LGBTQ-freundlichen Campus suchen. Die 1965 gegründete Schule beherbergt mehr als 7.000 Schüler. Das Pride Center bietet Informationen und Beratung für Schüler und veranstaltet das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen, darunter eine Gesundheitskunstmesse und Seminare und Diskussionen zum Thema Verbündete.

5. Princeton Universität

Campus Stolzindexbewertung: ★★★★★★★ Listet die Teilnahmekosten für nichtstaatliche Studenten: 66.150 $ Durchschnittlich vergebene Stipendien und Zuschüsse: 44.128 $ Durchschnittlich geschätzte Anwesenheitsgebühren für nichtstaatliche Studenten: $22,022

Wenn Sie die Ivy League im Visier haben, sollten Sie die Princeton University wegen ihres Fünf-Sterne-Rankings im Campus Pride Index und ihres relativ erschwinglichen Unterrichts für ausländische Schüler in Betracht ziehen. Obwohl die nominale Studiengebühr von Princeton satte 73.450 Dollar pro Jahr beträgt, bedeutet die große Ausstattung der Schule, dass sie viele Stipendien und Zuschüsse zu verteilen hat, insbesondere an Studenten mit finanziellen Schwierigkeiten.

Also keine Angst vor dem Aufkleberpreis, da man nie weiß, welche Art von finanziellem Hilfspaket man bekommen kann. Natürlich muss man zuerst die hochselektive 5,5%ige Zulassungsquote von Princeton überwinden. Aber wenn Sie es schaffen, können Sie ein weltberühmtes College mit einem hochaktiven LGBT-Zentrum für seine Studenten genießen.

Bezahlbarste LGBTQ-freundliche Hochschulen und Universitäten: Vollständige Ranglisten

Während wir die besten erschwinglichsten Colleges für staatliche und außerstaatliche Schüler hervorhoben, waren diese Schulen nur die Spitze des Eisbergs, wenn es um relativ preiswerte LGBTQ-freundliche Schulen geht. Klicken Sie hier, um die vollständige Liste mit einer Aufschlüsselung der Kosten für Unterricht, Gebühren, Unterkunft und andere Ausgaben zu sehen.

Suche nach Stipendien für LGBTQ-Studenten, um beim Unterricht zu helfen.

Selbst an den günstigsten Schulen auf dieser Liste können sich die Studiengebühren summieren. Um zu vermeiden, dass Sie einen lästigen Betrag an Studentenschulden auf sich nehmen müssen, suchen Sie nach zusätzlichen Stipendien und Zuschüssen zur Deckung der Kosten.

Zunächst sollten alle Studierenden die FAFSA einreichen, was Sie in die Lage versetzt, sich für die Studienbeihilfe des Bundes zu bewerben. Dies könnte bedarfsorientierte Stipendien wie das Pell-Stipendium sowie subventionierte und nicht subventionierte Studienkredite des Bundes umfassen.

Außerhalb der staatlichen Hilfe, suchen Sie nach Stipendien und Zuschüssen von privaten Organisationen. Das Audre Lorde Scholarship und das Box Diversity Scholarship sind zum Beispiel nur zwei Auszeichnungen, die LGBTQ-Studenten und anderen historisch unterrepräsentierten Gruppen zur Verfügung stehen.

Sie können auch die Pride Foundation, Human Rights Campaign, Scholarships.com oder andere Suchmaschinen für Stipendien nutzen, um zusätzliche Stipendien zu finden. Je mehr Geschenkgeld Sie verdienen können, desto weniger müssen Sie für Ihren Abschluss aus der Tasche zahlen.

Das beste College für dich finden

Die Entscheidung, wo man aufs College geht, ist nie einfach. Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, darunter die Größe der Schule, der Standort und die Stärke ihrer akademischen Programme.

Wenn Sie sich als LGBTQ identifizieren, können Sie eine Schule priorisieren, die sich proaktiv für die Förderung einer einladenden Umgebung für Schüler aller sexuellen Orientierungen und Geschlechtsidentitäten einsetzt. Glücklicherweise ist Campus Pride eine ausgezeichnete Quelle, um LGBTQ-freundliche Colleges und Universitäten zu finden, die über fundierte Antidiskriminierungsrichtlinien verfügen.

Sobald Sie Ihre Liste eingegrenzt haben, vergessen Sie nicht, auch die Teilnahmekosten sowie mögliche finanzielle Unterstützung zu berücksichtigen. Auf diese Weise können Sie eine große College-Erfahrung finden und vermeiden, eine massive Menge an Studentenschulden zu übernehmen.

Methodik

Anhand einer Liste von Hochschulen und Universitäten, die vom Campus Pride Index mit mindestens vier Sternen bewertet wurden, analysierten die Forscher die veröffentlichten Teilnahmekosten (2017-18 Studienjahr) und die durchschnittlichen Stipendien und Stipendien (2015-16 Studienjahr), wie vom National Center for Education Statistics’ Integrated Postsecondary Education Data System berichtet.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: