Erklären Sie den Kampf gegen Gebühren

Es gibt viele dumme Steuern und Jackass-Gebühren. Warum bezahlst du sie auf der Erde?

Es gibt viele dumme Steuern und Jackass-Gebühren. Warum bezahlst du sie auf der Erde?

In einer Welt, in der der durchschnittliche Hauspreis $365.000 ist, der eine monatliche Hypothekenzahlung von ungefähr $1.900 ergibt (10% unten annehmend und 25-jährige Amortisation bei 5%), das zweimal beim Fallenlassen von $15 für Ihre Kreditauskunft blinzeln würde, also können Sie überprüfen, um zu sehen, wenn Sie hypothekarisch wert sind? Aber das solltest du nicht. Sie werden erlaubt, Ihre Kreditauskunft zu überprüfen, um zu sehen, welche Informationen Finanzinstitute über Ihre Kreditgeschichte für freies teilen, wenn Sie innen schreiben. Also plane voraus und schreibe ein.

Hier ist eine weitere Gebühr, die mich dazu bringt, meinen Kopf zu kratzen: jährliche Kreditkartengebühren. Banken wollen, dass Sie ihre Kreditkarte benutzen, damit sie Millionen von Transaktionsgebühren verdienen können, aber Sie sollen auch für die Karte bezahlen? Wirklich?

Mit kostenlosen Karten einen Cent pro Dutzend, wer denkt, dass es eine gute Idee ist, $75-$120 für Funktionen fallen zu lassen, die man nur gelegentlich nutzen kann? Hey, wenn Sie einen Sturm aufladen und Ihr Guthaben jeden Monat vollständig abbezahlen, können Sie eine Premium-Karte bezahlen lassen. Haben Sie ein Guthaben? Du bist ein Idiot.

Stornogebühren sind ein großer Geldproduzent für Mobilfunk- und Kabelunternehmen. Kündigen Sie einen Vertrag vor Ablauf seiner Laufzeit und Sie werden Hunderte von Dollar in die Toilette spülen. Das ist einfach eine schlechte Planung, entweder als Sie den Vertrag angenommen haben oder jetzt, wo Sie darüber nachdenken, ihn abzuladen. Betrachten Sie eine Stornogebühr als eine “dumme Steuer”. Bist du immer noch bereit, es zu bezahlen?

Eine meiner Lieblingsgebühren für “You’re-a-Jackass” ist die, die die Leute regelmäßig bezahlen, weil sie nicht im Voraus planen können oder sich die Mühe machen, den Block hinunterzugehen: die Geldautomatengebühr. Die Leute teilen sich routinemäßig über $3 für eine Auszahlung von $20. Hey, ich habe die Kontoauszüge gesehen! Und was die Nicht-Bank-Geldautomaten betrifft, die Sie bis zu 4,50 Dollar an Gebühren kosten werden, so sollten Sie sich darüber freuen!

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: