Entfliehen Sie der Schuldenfalle

Wenn Kreditzahlungen dich lebendig fressen, ist es Zeit für drastische Maßnahmen. Hier sind vier Strategien, die helfen können.

Wenn Kreditzahlungen dich lebendig fressen, ist es Zeit für drastische Maßnahmen. Hier sind vier Strategien, die helfen können.

Du gewöhnst dich an Briefe, die mit “Überfällig” und “Sofortmaßnahmen erforderlich” beginnen. Du gehst nicht ans Telefon, wenn es eine 1-866-Nummer ist. Das letzte Mal, als Sie versuchten, eine Kreditkarte zu benutzen, fing der Verkäufer fast an zu lachen. Du bist erschöpft, überfordert, ertrinkst in Schulden, und du musst raus.

Das erste, woran du dich erinnerst? Du bist nicht allein. Mit der sich windenden Wirtschaft und der steigenden Arbeitslosigkeit erkennen viele von uns, dass wir mehr geliehen haben, als wir uns leisten können. Statistics Canada sagt, dass die typische kanadische Familie 20.300 Dollar an Kreditkartenschulden, Kreditlinien und anderen Verbraucherkrediten schuldet – und das zusätzlich zu ihrer Hypothek. Im Jahr 2008 meldeten mehr als 123.000 von uns Insolvenz an, ein Anstieg von 13% gegenüber 2007.

Aber es gibt Hoffnung. Egal wie schlecht Ihr Schuldenproblem ist, Sie haben mindestens vier Strategien zu berücksichtigen. Hier ist, was du über jeden von ihnen wissen solltest.

Kreditberatung

James Whitlock, 38, hatte vor ein paar Jahren eine schlimme Trennung mit seiner Frau. Anwaltskosten waren ein teurer Schock. Dann gab es die unerwarteten Kosten für die Errichtung eines neuen Hauses. “Ich wollte, dass mein neues Haus für meine Kinder bequem ist”, sagt Whitlock (dessen Name und Heimatstadt wir geändert haben). “Sonst ist es alles, wir wollen nicht bei Dad bleiben. “Als er fertig war, einen Haufen neuer Möbel auf seine Kreditkarte zu laden, hatte er 32.000 Dollar Schulden gemacht.

Whitlock, der Manager eines Ladens in Mississauga, Ont., erkannte bald, dass er die Mindestzahlungen für seine Kredite nicht leisten und seine Hypothek nicht tragen konnte. Inkassounternehmen riefen ihn zu Hause, bei der Arbeit und auf dem Handy an. Sie schlugen vor, dass er sein Haus und sein Auto verkaufte. Als Whitlock nein sagte, schlugen sie vor, dass er sich Geld von einem Freund leiht, um seine Schulden zu begleichen. Er versuchte es, und der Freund lehnte ab. “Ich war verzweifelt”, sagt er.

Whitlock wandte sich an seine örtliche Kreditberatungsagentur um Hilfe. Im Juni 2008 traf er sich mit einem Berater. Der Berater kontaktierte seine Gläubiger und erklärte, dass er von nun an Whitlock vertreten würde. Innerhalb einer Woche hörten die wütenden Anrufe auf.

Der Kreditberater setzte sich in den nächsten Monaten mehrmals mit Whitlock zusammen und ging seine Finanzen im Detail durch: Wie viel hat er für Lebensmittel, Benzin, Hypotheken und Unterhaltszahlungen ausgegeben? “Er war sehr gründlich”, sagt Whitlock. “Er fragte mich sogar, wie viel ich für Geburtstagsgeschenke pro Jahr ausgeben würde.” Die Beraterin machte einfache, praktische Vorschläge, wie Whitlock mehr Geld sparen könnte: zu Hause essen, weniger auf Fast Food angewiesen sein, keinen Kaffee mehr kaufen. “Ich mache jetzt zu Hause Kaffee”, sagt Whitlock. “Ich muss auf dem Weg zur Arbeit keinen Kaffee kaufen.” Die Sitzungen führten zu einem Budget und einer Vereinbarung. Whitlock wird 650 Dollar im Monat an die Kreditberatungsagentur für fünf Jahre zahlen. Die Gläubiger werden ihn nicht mehr belästigen, und am Ende dieser fünf Jahre wird seine Schuld vollständig beglichen sein.

Kreditberatungsagenturen, wie die, die Whitlock halfen, begannen in den 1950er Jahren in den USA. Sie kamen in den 1960er Jahren nach Kanada. Jetzt gibt es fast 40 gemeinnützige Kreditberatungsagenturen in ganz Kanada und sie helfen mehr als 250.000 Menschen pro Jahr und geben ihnen detaillierte Ratschläge, wie man Geld spart und aus der Schuldenfalle herauskommt.

Kreditberater können ein Lebensretter sein, wenn Sie von Gläubigern gejagt werden, aber sie sind keine selbstlosen Organisationen. Sie werden zum Teil durch Spenden von Einzelhändlern, Banken und anderen großen Kreditgebern unterstützt. Jene Geschäfte sind eifrig, Bankrollkreditberatern zu helfen, weil Ratgeber Leute anregen, ihre Schulden weg zu zahlen. “Banken sind gerne bereit, einen Beitrag zu leisten”, sagt Elena Jara, Bildungskoordinatorin bei Credit Canada. “Wenn dieser Kunde bankrott geht, dann bekommen sie nichts. Aber wenn diese Person auf einen Schuldenrückzahlungsplan geht, dann bekommen sie ihr Geld zurück.”

Kreditberater treffen sich mit Kunden und helfen ihnen bei der Erstellung eines Budgets. Sie weisen die Kunden auch auf Spartipps hin – mit öffentlichen Verkehrsmitteln statt mit dem Taxi, mit Gebrauchtwagen statt neu. “Wir bilden Menschen aus. Es ist nicht sexy, es ist nicht schnell, aber es funktioniert”, sagt Scott Hannah, ein Direktor der Credit Counselling Society.

Ist die Beratung die richtige für Sie? Wenn Sie ein chronisches Ausgabenproblem haben, können Sie eine enorme Menge vom Sprechen mit einem Kreditberater gewinnen. Er oder sie kann Sie über Geld aufklären, eine Struktur schaffen, in der Sie arbeiten können, und wertvolle Hilfe bei der Einhaltung Ihres Zahlungsplans leisten.

Aber beeilen Sie sich nicht blind. Die Kreditberatung funktioniert nur, wenn Sie es sich bequem machen, Ihre finanzielle Seele einem Fremden zu zeigen. Und nicht alle Kreditberater sind gleich. Es gibt einige gewinnorientierte Berater, die extrem hohe Gebühren erheben, so dass Sie sich nur mit gemeinnützigen Agenturen befassen sollten, die von Credit Counselling Canada oder der Ontario Association of Credit Counselling Services akkreditiert sind. Selbst mit gemeinnützigen Agenturen, sollten Sie erkennen, dass Berater gemischte Motivationen haben – sie müssen im Hinterkopf behalten, die Kreditgeber, die helfen, ihre Agenturen zu finanzieren, sowie die Kreditnehmer, die zu ihnen um Hilfe kommen. Sie werden Sie ermutigen, jeden Cent, den Sie schulden, zurückzuzahlen, anstatt zu versuchen, einen Kompromiss mit Ihren Gläubigern zu schließen.

Schließlich sollten Sie bereit sein, für den Service zu bezahlen. Whitlocks Kreditberater berechnet 10% seiner monatlichen Zahlung von 650 Dollar. Bis Whitlock in fünf Jahren schuldenfrei ist, wird er der Beratungsstelle fast 4.000 Dollar an Gebühren bezahlt haben. “Ich bin mit der Gebühr einverstanden”, sagt Whitlock. “Niemand tut etwas umsonst.” Vielleicht. Aber wenn Ihre Probleme mit dem Geld das Ergebnis eines einmaligen Unfalls und nicht wegen der üblichen Ausgabenüberschreitung sind, können Sie zu dem Schluss kommen, dass Sie viel von dem tun können, was Kreditberater tun – einen Haushalt aufstellen, Gläubiger kontaktieren – ganz allein. Wir werden später mehr über diese Option sprechen.

Verbrauchervorschlag

Bob Wolff, 39, ein Sozialarbeiter in Whitby, Ont., sagt, dass Schulden seine Ehe fast zerstört hätten. Als er Jenn, seine zukünftige Frau, traf, hatten sie alle vier Kreditkarten. Zehn Jahre und zwei Kinder später arbeiteten das Paar unter einer Hypothek sowie satte 106.000 Dollar an Verbraucherschulden. Jenn, ein Planer in einem produzierenden Unternehmen, verbrachte Nächte vor dem Computer, brütete über Excel-Tabellen, machte Familienbudgets und sorgte sich um seine Zukunft. Bob tat sein Bestes, um sie zu ignorieren. “Ich bin ein sozialer Käfer”, sagt er. “Zu beschäftigt damit, mit Leuten zu plaudern, rumzuhängen, Spaß zu haben. Meine Frau machte sich all die Sorgen um das Geld, und sie hatte es gehabt.”

Die Dinge spitzten sich schließlich 2007 zu, als die Wolffs (deren Namen wir geändert hatten) feststellten, dass sie 2.000 Dollar im Monat an Canadian Tire, Visa, American Express, Future Shop, Zellers und eine Vielzahl anderer Unternehmen zahlten. “Ich schwöre, die Zinsen, die ich für einige dieser Karten bezahlt habe, ich war ein vertraglich gebundener Diener”, sagt Bob. Er und Jenn hatten ein Gesamteinkommen von 88.000 Dollar, keine Ersparnisse, keine Möglichkeit, die Ausbildung ihrer Kinder zu bezahlen. Sie befürchteten, dass sie ihr Zuhause verlieren würden. “Wir konnten es nicht mehr tun”, sagt er.

Um ihre Optionen herauszufinden, trafen sie sich mit Karen Adler, einer Konkursverwalterin in Toronto. Konkursverwalter wie Adler sind Beamte des Gerichts und sind berechtigt, Konkurs und Antragsteller zu verwalten.

Adler betrachtete die Finanzen der Wolffs und schlug vor, dass sie, anstatt Konkurs anzumelden, einen Verbrauchervorschlag machen. Die Vorschläge der Verbraucher beinhalten, sich mit Ihren Gläubigern in Verbindung zu setzen und zu sagen, dass ich, obwohl ich meine Schulden zurückzahlen möchte, es mir nicht leisten kann, dies zu tun, also werden Sie eine Teilzahlung akzeptieren und es beenden? “Die Gläubiger sind oft sehr offen für diese Idee, weil sie erkennen, dass für einige Menschen der nächste Schritt der Bankrott ist”, sagt Adler. “Sie denken: Nun, zumindest kann ich etwas von meinem Geld bekommen. Bei einem Bankrott bekommen sie in der Regel nichts.”

Die Wolffs waren gute Kandidaten für einen Verbrauchervorschlag. Sie wollten keinen Konkurs anmelden – “es war eine Sache des Stolzes” – aber sie konnten nicht mit mehr Jahren von 2.000 Dollar pro Monat Zinszahlungen rechnen. Adler traf sich im September 2008 mit ihnen und arbeitete die Zahlen aus. “Sie war sehr direkt, sie hat keinen Zuckerguss gemacht”, erinnert sich Bob. Die Wolffs einigten sich auf eine Zahl, die sie vernünftigerweise zurückzahlen konnten – 33.000 Dollar – und Adler schickte Briefe an alle ihre Gläubiger und bat sie, damit einverstanden zu sein, die Schulden des Paares aufzuschreiben. Die Gläubiger haben 45 Tage Zeit, um zu antworten: Wenn sie nichts sagen, gelten sie als einverstanden mit dem Plan. Die Gläubiger stimmten zu. Das Wolffs leisten jetzt Zahlungen von $700 pro Monat an Adler, und sie verteilt das Geld an ihre Gläubiger. “Wir können wieder atmen”, sagt Bob.

Die Idee, einfach einen großen Teil Ihrer Schulden zu tilgen, klingt zu gut, um wahr zu sein, und in gewisser Weise ist es das. Ein Verbrauchervorschlag funktioniert nur, wenn Sie sich verpflichten, das zurückzuzahlen, was Sie zugesagt haben. Wenn Sie mehrere Zahlungen verpassen, können Sie damit rechnen, dass die Vereinbarung aufgehoben wird und Sie wieder dort sind, wo Sie angefangen haben. Auch die Vorschläge der Verbraucher sind auf Situationen beschränkt, in denen die Verschuldung weniger als 75.000 Dollar pro Person beträgt.

Ihre Entscheidung, einen Vorschlag für einen Verbraucher zu machen, bleibt drei Jahre lang auf Ihrer Kreditauskunft, und während dieser Zeit wird sie die Tatsache übertragen, dass Sie nicht wie versprochen Schulden bezahlt haben. Sie können es schwierig finden, ein unbesichertes Darlehen zu arrangieren oder eine Hypothek zu erhalten. Denken Sie auch daran, dass ein Vorschlag keine der Gewohnheiten behebt, die Sie überhaupt in Schwierigkeiten gebracht haben. Noch wenn Sie über Ihrem Kopf mit Schuld innen sind, sollten Sie über der Option mit einem Konkursverwalter sprechen.

Konkurs

Ethan Daniels, 40, verdiente 30.000 Dollar pro Jahr als Kurier in Surrey, B.C., als seine Frau schwanger wurde und nicht mehr arbeitete. Ihr Einkommen in ihrem Mutterschaftsurlaub war ein Bruchteil dessen, was sie normalerweise erhielt. Das Paar hatte bereits ein Kind und Daniels (dessen Name wir geändert haben) zahlte 300 Dollar pro Monat an Kindergeld an einen Ex in Ontario. Zusätzlich zu all dem schuldete er 20.000 Dollar an Kreditkartenschulden und Autoschulden. Er war Monate im Rückstand bei den Zahlungen, als er zu einer gewinnorientierten Schuldenberatungsstelle ging. Er zahlte ihnen 749 Dollar im Monat, von denen sie sagten, sie würden sie an die Gläubiger verteilen. Aber zwei Jahre später hatte er immer noch 17.000 Dollar Schulden.

Er stellte Susan De Jong, eine Insolvenzberaterin bei KPMG, ein, um seine Unterlagen einzusehen. Sie kam zu dem Schluss, dass das Unternehmen hohe Gebühren einnahm und sehr wenig an seine Gläubiger auszahlte. Wütend unterbrach er die Verbindung zum Schuldenberater und beschloss, mit Hilfe von De Jong den Konkurs anzumelden. “Ich hatte wirklich das Gefühl, dass dies meine letzte Möglichkeit ist”, sagt er. “Ich zahlte alles aus, was ich mieten musste, Kindergeld und ein paar Lebensmittel und ich hatte nichts mehr übrig. Ich brauchte eine weiße Weste.”

Daniels meldete im Dezember 2007 Konkurs an. In den nächsten neun Monaten musste er De Jong einen Bericht über die Einnahmen und Ausgaben schicken, in dem er aufführte, wohin jeder Cent seines Einkommens floss. Er musste auch KPMG 100 Dollar pro Monat an Gebühren zahlen und an obligatorischen Beratungsgesprächen teilnehmen. Am 22. September 2008 erhielt er einen Brief, in dem stand, dass alle seine Schulden beglichen waren. Er war, zum ersten Mal seit Jahren, schuldenfrei. “Ich fühle mich viel besser”, sagt er. “Endlich kann ich wieder auf Kurs kommen.”

Wenn auch Sie tief verschuldet sind, kann der Bankrott verlockend klingen. Die Chancen stehen gut, dass es viel weniger attraktiv ist, als man denkt. Ihnen werden invasive Fragen zu Ihren Finanzen gestellt und Sie werden wahrscheinlich angewiesen, jede Finanztransaktion zu dokumentieren, die Sie im letzten Jahr getätigt haben. Sie müssen alle Ihre Kreditkarten an Ihren Konkursverwalter übergeben, und Sie müssen alle Ihre Vermögenswerte auflisten. Die meisten von ihnen werden an Zahlungsempfänger verkauft. Du kannst nur einen begrenzten Teil deines Besitzes behalten. In Ontario zum Beispiel kann ein Konkursteilnehmer ein Auto im Wert von bis zu 5.650 US-Dollar, Kleidung im Wert von 5.650 US-Dollar, Haushaltsmöbel und -geräte im Wert von 11.300 US-Dollar und Handelswerkzeuge im Wert von 11.300 US-Dollar behalten. Alles andere, auch das Einfamilienhaus, ist zu haben. (Um die Besonderheiten in Ihrer Provinz herauszufinden, besuchen Sie www.bankruptcy canada.combankruptcy exemptions.htm.).

Sie müssen neun Monate ab dem Tag, an dem Sie den Konkurs anmelden, warten, bevor Ihre Schulden beglichen werden. Bereiten Sie sich wie Daniels darauf vor, Abrechnungen zu schicken, die jeden Cent, den Sie ausgeben, berücksichtigen. Wenn Sie in diesen neun Monaten Mist bauen – wenn Sie vergessen, Buchhaltungsbögen einzusenden, eine Ihrer obligatorischen Beratungssitzungen überspringen, Vermögenswerte verstecken oder mehr Kredite beantragen – ist es unwahrscheinlich, dass Ihre Schulden sauber abgewischt werden. “Sie erhalten vermutlich eine bedingte Entlastung, die bedeutet, dass Ihre Schulden nicht herausradiert werden, bis Sie treffen, was Bedingungen Ihr Verwalter darlegt,” sagt Adler, der Konkursverwalter.

Schulden, die nicht mit dem Konkurs ausgelöscht werden, beinhalten Unterhaltszahlungen, Kinderunterhaltszahlungen, Gerichtsstrafen und Studentendarlehen, die vor weniger als sieben Jahren aufgenommen wurden. Sie müssen noch alle diese in voller Höhe bezahlen, auch nach dem Konkurs. Und der Konkurs selbst ist nicht umsonst: Rechnen Sie damit, dass Sie rund 1.600 Dollar an Ihren Treuhänder zahlen. Schließlich gibt es noch die anhaltenden Auswirkungen. Ein Bankrott bleibt herum auf Ihrer Kreditauskunft für sieben Jahre. Ein zweiter Konkurs dauert 14 Jahre. Vergessen Sie, eine Hypothek mit einem niedrigen Zinssatz zu erhalten oder einen unbesicherten Kredit während dieser Zeit zu arrangieren. “Bankrott”, sagt Adler, “ist ein sehr ernster Prozess.”

Selber machen

Jerrold Mundis, Autor von How to Get Out of Debt, Stay Out of Debt and Live Prosperously, sagt, dass das Problem mit Kredit-Beratung, Verbraucher Vorschläge und Konkurs ist, dass keiner von ihnen zu den Ursachen Ihrer Schulden Mühe. Er plädiert für einen eher therapeutischen Ansatz. Zuerst versuchen Sie zu verstehen, warum Sie in der Schuld sind, dann kontaktieren Sie die Gläubiger selbst und erarbeiten Sie einen Zahlungsplan. “Es geht um Verantwortlichkeit”, sagt Mundis. “Du musst erwachsen sein und sagen. Ich habe mich in diese Schwierigkeiten gebracht, ich werde mich selbst rausholen.”

Mundis glaubt, dass es normalerweise tiefe psychologische Probleme hinter Schulden gibt. Das ist der Grund, warum so viele Menschen, die in Kreditprobleme geraten, gleich wieder Schulden machen, sobald sie können. “Konkurs tut nichts, um die Überzeugungen und das Verhalten zu ändern, die die Ursache des Schuldenproblems sind: Er führt zu einem Gefühl des Versagens und der Scham, das Leute Schuld mehr bildet, er quält Ihre Kreditauskunft und er regt Sie an, zu denken, dass, wenn Sachen stark erhalten, Sie diesen Weg immer wieder gehen können,” sagt er.

Mundis’ Programm ist nichts für schwache Nerven. Zuerst kommen Sie mit einem Ausgabenplan, der für Sie arbeitet, dann stellen Sie heraus, wie viel Sie realistisch zu Ihren Gläubigern jeden Monat zahlen können. Du rufst deine Gläubiger an, einen nach dem anderen. Sie erklären Ihre Situation und sagen jedem Gläubiger, wie viel Sie zahlen können. Gläubiger können nein sagen, sie können versuchen, dich zu schikanieren, aber sei standhaft, rät Mundis. Selbst wenn die Gläubiger nicht ja sagen, fangen Sie an, Ihre Zahlungen einzureichen. Höchstwahrscheinlich werden sie am Ende akzeptieren, weil sie doch etwas Geld aus dir herausholen wollen.

Mundis’ Ansatz ist in der Debtors Anonymous (DA)-Bewegung verankert, die ein 12-Schritte-Programm befürwortet, das demjenigen ähnelt, das von den Anonymen Alkoholikern bekannt wurde. Kate Green, 62, eine Unternehmerin in Ottawa, war 160.000 Dollar verschuldet, als sie 2001 ein DA-Kapitel in Ottawa gründete. Sie erzählte Psychotherapeuten von ihrer Gruppe, aber niemand außer Green tauchte zum ersten Treffen auf. Sie behielt jedoch den Glauben. Jeden Samstagmorgen saß sie in einem gemieteten Raum in einer High School, las die DA-Literatur und hoffte, dass andere erscheinen würden. Ein Jahr später tauchte ein Mann auf. Sie starteten das Programm zusammen. Acht Jahre später sagt Green (dessen Name wir geändert haben), dass ihre Gruppe um etwa 10 Mitglieder erweitert wurde, die sich einmal pro Woche treffen. “Es schwankt”, sagt Green. “Wir haben in der Weihnachtszeit viele Aussteiger.” Grün hat $100.000 ihrer Schulden zurückgezahlt und sagt, dass DA sie gesund über Geld gemacht hat. “Ich war emotional gesehen fünf Jahre alt, als ich das Programm startete, in der Nähe von Geld”, sagt sie. “Jetzt weiß ich, dass ich nicht alles haben kann, was ich will, dass ich weniger ausgeben muss, als ich verdiene. Grundkenntnisse, aber es hat Jahre gedauert, bis ich es gelernt habe.”

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: