Eine Mietsache Regel, die Sie können – t brechen

Wenn ich eine Mietobjekt für den persönlichen Gebrauch mit einer Anzahlung von 5% kaufe, wie lange muss ich dann noch darin wohnen, bevor ich es vermieten kann?

Die Umgehung der geforderten 20% Anzahlung ist eine schlechte Idee.

F: Ich möchte eine Mietobjekt kaufen, habe aber nicht genug für die 20% Anzahlung. Wenn ich es für den persönlichen Gebrauch mit einer Anzahlung von 5% kaufe, wie lange muss ich darin wohnen, bevor ich es vermieten kann?

A: Es ist eine wirklich schlechte Idee, einem Kind zu erlauben, mit Spielen zu spielen. Dieser Plan ist auch eine wirklich schlechte Idee. Die 5% Daunenoption ist für Menschen gedacht, die planen, in ihrem Haus zu wohnen und “sollte niemals als Möglichkeit genutzt werden, die erforderliche 20%ige Anzahlung für eine Mietunterkunft zu umgehen”, sagt Sue Pimento von Mortgage Alliance. Sie fährt fort, zu sagen, dass das Einziehen nur vorübergehend “dieses Hypothekargeschäft als betrügerisch” in den Augen Ihres Kreditgebers und Versicherers darstellen könnte. Ein Umzug für die Arbeit oder eine Eheauflösung könnte erfordern, dass Sie Ihr bestehendes Haus vermieten, aber es kommt auf Ihre Absicht zum Zeitpunkt des Kaufs des Hauses an. Es gibt keine Aufenthaltsdauer, die ausreicht. Wenn Sie beabsichtigen, es zu vermieten, müssen Sie mit der erforderlichen Anzahlung aufkommen, und wenn Sie die Regeln missachten, riskieren Sie, verbrannt zu werden.

Bruce Sellery ist ein häufiger Gast in Finanz-Fernsehsendungen und Autor von Moolala. Hast du deine eigene persönliche Finanzfrage? Schreiben Sie an uns unter[email protected].

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: