Ein Finanzplan, der alles kann.

Ihr Finanzplan sollte mehr als nur Ihre Investitionen abdecken. Dazu sollte auch die Beratung in den Bereichen Altersvorsorge, Steuern, Versicherungen, Cash Flow und Schuldenmanagement gehören.

Ihr Finanzplan sollte mehr als nur Ihre Investitionen abdecken. Dazu sollte auch die Beratung in den Bereichen Altersvorsorge, Steuern, Versicherungen, Cash Flow und Schuldenmanagement gehören.


Pensionierung

Woher kommt Ihr Alterseinkommen? Sie werden sich wahrscheinlich auf den Canada Pension Plan, die Altersvorsorge und Ihren betrieblichen Pensionsplan verlassen, wenn Sie einen haben. Aber wenn das nicht genug ist, müssen Ihre persönlichen Ersparnisse den Unterschied ausgleichen. Denken Sie darüber nach, in welchem Alter Sie in Rente gehen möchten und wie viel Sie jährlich benötigen, um bequem zu leben, sobald das Haus bezahlt ist und die Kinder weg sind. Lassen Sie dann einen Berater bestimmen, wie viel Sie jährlich sparen sollten und wie Ihr Portfolio investiert werden sollte, um sicherzustellen, dass Sie sich mit dem Notgroschen, das Sie benötigen, zurückziehen.

Steuern

Wenn Sie Ihr eigenes Haus besitzen und RRSPs, RESPs und Tax-Free Savings Accounts (TFSAs) verwenden, profitieren Sie bereits von den besten Steueroasen auf dem Markt. Wenn Sie in einer höheren Steuerklasse sind – das heißt, wenn Sie jährlich 85.000 Dollar oder mehr verdienen – kann es sich lohnen, für ein paar Stunden der Zeit eines Buchhalters zu zahlen, um zu sehen, welche Mischung dieser Anlagemöglichkeiten für Sie steuerlich richtig ist.

Versicherung

Überprüfen Sie, was Ihr Arbeitsplatzversorgungsmaterial anbietet und lassen Sie dann Ihren Berater alle Ihre Versicherungspolicen überprüfen – Invalidität, Leben, Auto und Zuhause – um sicherzustellen, dass Ihre Deckung ausreichend ist. Wenn Sie eine zusätzliche Deckung benötigen, notieren Sie diese, damit Sie sie in Ihren Finanzplan aufnehmen können.

Cashflow

Bestimmen Sie, wie viel Sie ausgeben und sparen Sie jetzt, indem Sie ein Journal führen. Das Ergebnis kann Sie überraschen. Wenn Sie mehr ausgeben, als Sie verdienen, kann Ihr Nettovermögen jedes Jahr sinken. “Die erfolgreiche Steuerung des Cashflows ist Ihr Schlüssel zur Finanzkontrolle”, sagt Karin Mizgala, Chief Executive Officer von Money Coaches Canada. “Es wird dir ein Bewusstsein vermitteln, das langfristig mehr Wert hat als alles, in das du investieren, kaufen oder verkaufen kannst.”

Debt management

Im Allgemeinen sollten Sie sich darauf konzentrieren, Ihre Schulden zurückzuzahlen, bevor Sie in die Zukunft investieren. Kombinieren Sie Ihr Budget, um zu sehen, ob Sie zusätzliche Einsparungen finden können, die Sie für Ihre Zahlungen verwenden können. Und stellen Sie sicher, einen Plan zu haben, wie z.B. die Auszahlung von hochverzinslichen Schulden zuerst. Erwägen Sie auch, Ihre Hypothek neu zu verhandeln oder eine größere Ausgabe komplett auszuschneiden – wie z.B. Reisen – um Ihre Schulden schneller zu begleichen. “Tun Sie, was Sie können, um Ihr Einkommen zu erhöhen, Ihre Ausgaben zu senken und Ihre Schulden zu reduzieren”, sagt Al Feth, ein Berater in Waterloo, Ont. “Das wird Ihnen die beste risikofreie Rendite auf das Endergebnis bringen.”

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: