Die besten Angebote im Cottage Country

Es ist dein Jahr, um ein Stück vom Himmel der Hütte zu kaufen. Die Preise sind Pauschalpreise und es gibt viele Immobilien. Wir gingen von Küste zu Küste, um sieben Wildnis-Häfen zu finden, in denen Ihr Dollar weiter gehen wird.

Es ist dein Jahr, um ein Stück vom Himmel der Hütte zu kaufen. Die Preise sind Pauschalpreise und es gibt viele Immobilien. Wir gingen von Küste zu Küste, um sieben Wildnis-Häfen zu finden, in denen Ihr Dollar weiter gehen wird.

Wenn Sie schon immer von Seeblick und wunderschönen Sonnenuntergängen in Ihrem eigenen Ferienhaus geträumt haben, könnte dieser Sommer die Gelegenheit bieten, auf die Sie gewartet haben. Warum? Denn unser schneller Überblick über den diesjährigen Ferienhaus-Immobilienmarkt hat eine glückliche Überraschung ergeben. Während sich der Verkauf und die Nachfrage nach Freizeitimmobilien gegenüber dem Vorjahr leicht belebt haben, bleiben die Preise weitgehend unverändert. “Es gab eine große Erwartung, dass der Freizeitmarkt in diesem Frühjahr heiß sein würde, aber bisher hat er sich für uns nicht in einen heißen Markt im Land der Hütte verwandelt”, sagt Anita Latner, ein Makler bei Anita Latner Realty in Muskoka, Ont. “Angesichts des großartigen Wetters, das wir im März und April hatten, und der niedrigen Zinsen, hätten die Telefone mehr klingeln müssen. Das waren sie nicht.”

Laut dem im Mai veröffentlichten Recreational Property Report 2010 von ReMax verzeichneten nur 43% der 46 untersuchten Märkte in den ersten drei Monaten dieses Jahres einen nominalen Anstieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (etwa die Hälfte davon entfiel auf winterfeste Ufergrundstücke unter 350.000 US-Dollar). Dies ist eine willkommene Nachricht für kanadische Familien, die eine Ferienimmobilie kaufen möchten. Es gibt ein gesundes Angebot an Ferienhäusern, die zu fast jedem Preis in ganz Kanada verfügbar sind. “Die besten Werte sind für Menschen, die bereit sind, etwas weiter zu fahren als die bevorzugte ein- bis zweistündige Fahrt”, sagt Parry Sound, Ont. Immobilienmakler Michael Gerhardt. “Ich habe eine ganze Reihe von Angeboten am Wasser unter 400.000 Dollar. Das Angebot ist gut und die Verkäufer – von denen viele ihre Immobilien nach dem schwachen Markt des letzten Sommers nicht verkaufen konnten – sind in der Stimmung zu verhandeln.”

Um ein tolles Schnäppchen zu machen, musst du organisiert sein und ein paar einfache Tipps nutzen. Beginnen Sie Ihre Suche, indem Sie ein wenig weiter weg suchen – und zwar innerhalb von drei bis fünf Autostunden nach der Stadt. Auf diese Weise sparen Sie Hunderttausende von Dollar. Um noch mehr zu sparen, halten Sie sich von den größeren Seen fern: Sie sind die beliebtesten und die Preise sind höher. Konzentrieren Sie Ihre Suche stattdessen auf die buchstäblich tausenden von Binnenseen und Flüssen, die das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Das Erkunden des Landhauslandes ist zeitaufwendig, also haben wir bei MoneySense viel von der Laufarbeit für Sie erledigt. Wir haben eine Liste von sieben Wildnis-Häfen zusammengestellt, in denen Sie günstige Preise für wunderschöne Immobilien finden. “Ich habe mehrere Angebote für schöne Immobilien am Wasser an Binnenseen und Flüssen”, sagt Bert Price, ein Makler von Nova Scotia bei Tradewinds Realty. “Schöne, mit drei Schlafzimmern ausgestattete Hütten auf etwa 100 Fuß Uferpromenade beginnen bei etwa 150.000 Dollar in vielen Teilen von Nova Scotia.” Inlandsgeschäfte finden Sie auch in Ontario und B.C., wo die Preise für Einstiegsimmobilien am Wasser drei Stunden von Toronto oder Vancouver entfernt bei erschwinglichen 250.000 Dollar beginnen.

Sobald Sie ein Gebiet ausgewählt haben, das Sie erkunden möchten, mieten Sie einen sachkundigen lokalen Immobilienmakler und vereinbaren Sie einige Besichtigungen. Lassen Sie sich drei oder vier Tage für die Reise Zeit – Sie können jederzeit ein Ferienhaus in der Umgebung mieten und daraus einen Mini-Urlaub machen. Ein Gebiet wie das Haliburton Highlands umfasst mehr als 5.000 Quadratkilometer und mehr als 600 Seen, so dass Sie einige Zeit brauchen werden. “Ein guter Agent kann sich bei Ihrer Reise auf die Objekte konzentrieren, die Sie sehen wollen, und die ganze Erfahrung der Suche nach einem Ferienhaus viel effizienter machen”, sagt Gerhardt. “Du solltest nicht einfach ziellos herumfahren.”

Wenn Sie auf einem wirklich knappen Budget sind, gibt es ein paar Möglichkeiten, die Kosten für Ihren Hauskauf noch weiter zu senken. Zum Beispiel verlangen die meisten Menschen Straßenzugang, aber wenn Ihnen die Idee einer Hütte auf einer Insel gefällt, können Sie eine Immobilie am Wasser mit einem Rabatt von gut 30% erhalten. (Natürlich brauchen Sie ein Boot oder Kanu, um dorthin zu gelangen.) Eine andere Idee ist es, nach einem Ferienhaus zu suchen, das auf einem schön bepflanzten Grundstück liegt, das ein wenig entfernt von der besten Uferpromenade liegt. In vielen Fällen ist ein guter Sandstrand nur wenige Schritte von diesen Landhäusern entfernt, aber Sie sparen 50% oder mehr im Vergleich zum Kauf einer ähnlichen Immobilie auf dem Wasser.

Um wirklich Geld zu sparen, können Sie sogar ein Flughaus in Betracht ziehen. Wenn Sie in Toronto wohnen, können Sie einen Porter Airlines Flug vom Flughafen auf Toronto Island nach Moncton nehmen und in drei Stunden dort sein. Dort finden Sie Hütten, die Hunderttausende von Dollar weniger kosten als gleichwertige Hütten in Muskoka, so dass Ihre Ersparnisse für eine Menge Flüge aufkommen könnten.

Wenn Sie bereit sind, Ihre Suche zu starten, finden Sie hier unsere Liste von sieben Schlüsselbereichen, die die günstigsten Ferienhausparadiese bieten.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: