Das Tun und Lassen von gemeinsamen Bankkonten

Der Zeitpunkt der Eröffnung gemeinsamer Bankkonten, ein Meilenstein für viele Menschen, hängt von Ihrer eigenen Einschätzung Ihrer Beziehung und Ihrer finanziellen Situation ab.

28% der kanadischen Paare teilen sich ihre gesamten Finanzen.

OTTAWA – Valentinstag kann Menschen dazu bringen, über ihre Beziehungen nachzudenken und wo sie hingehen.

Und wenn sich das Herz dazu wendet, es weiter zu führen, kann das die Heirat von Finanzen bedeuten.

Für einige Paare wird es sein, wenn sie zusammenziehen und anfangen, große Ausgaben wie Miete zu teilen. Für andere kann es sein, wenn sie den Knoten binden oder ein Haus kaufen.

Der Zeitpunkt der Eröffnung eines Gemeinschaftskontos, ein Meilenstein für viele Menschen, hängt von Ihrer eigenen Einschätzung Ihrer Beziehung und Ihrer finanziellen Situation ab.

Wade Stayzer von Meridian Credit Union schlägt einen Ansatz vor, den er als “Mine, yours and ours” bezeichnet, bei dem beide Personen ihre individuellen Konten führen, aber ein gemeinsames Konto für gemeinsame Ausgaben teilen.

“Das gemeinsame Geld wird verwendet, um diese gemeinsamen Ausgaben zu bezahlen, aber es bietet auch die Autonomie für jeden Einzelnen, das tun zu können, was er tun will”, sagte Stayzer, Meridian’s Vizepräsident für Vertrieb und Service.

“Du hast dein Geld, dein Ehepartner hat sein Geld und dann hast du gemeinsames Geld.”

Das Geld für das Gemeinschaftskonto könnte zu gleichen Teilen von beiden Partnern stammen oder in beliebiger Weise aufgeteilt werden, wie sie es für fair halten.

“Es könnte auf dem Einkommen basieren, das jeder mitbringt”, sagte er.

Aber der Schlüssel, sagt Stayzer, ist, dass Paare offen über Geld reden, weil es einer der Hauptgründe ist, warum sie argumentieren.

“Indem wir die Diskussion führen und Grundregeln festlegen und verstehen, wie der andere gerne arbeitet, wird er dazu beitragen, einen Teil des Stigma um ihn herum zu beseitigen”, sagte er.

“Wenn wir Horrorgeschichten hören, wenn man so will, ist es mehr, wenn jemand keine Ahnung hatte, wohin das Geld fließt, und dann gibt es plötzlich eine böse Überraschung.”

Christine Canning, Leiterin des Alltagsgeschäfts des BMO, sagt, da Zwei-Einkommens-Haushalte häufiger geworden sind, ist das Gespräch über Geld komplizierter geworden.

“Es ist wirklich eine gute Sache, denn was das bedeutet, ist, dass es mehr Gleichheit gibt und wir gute Gespräche führen, aber wie bei vielen dieser Dinge ist es ein Geschenk und es ist auch eine Verantwortung”, sagte sie.

“Wenn du das Glück hast, dass du zwei Leute mit gleichem Einkommen hast, dann kommt das mit:” OK, jetzt müssen wir darüber reden, wie das funktionieren wird.””

Eine Umfrage des BMO ergab, dass 28 Prozent der kanadischen Paare ihre gesamten Finanzen teilen, während 30 Prozent angaben, dass sie kommende Aspekte vor ihrem Partner geheim halten wollen.

Die Umfrage ergab auch, dass 46 Prozent der Befragten zugaben, ihren Partner irgendwann in ihrer Beziehung über ihre Finanzen angelogen zu haben, und 17 Prozent gaben an, mindestens einmal pro Woche über Geld zu diskutieren.

Canning sagte, dass jedes Paar Meinungsverschiedenheiten haben wird, aber einige Grundregeln zu haben, wird helfen, produktive Gespräche über Geld zu führen.

“Es gibt einen falschen Weg, es zu tun, und es ist der Ort, an dem man das Gespräch nicht führt und ihr beide völlig unterschiedliche Standpunkte habt, wie man die Dinge machen soll”, sagte sie.

Die BMO-Umfrage wurde von Pollara zwischen dem 21. und 25. Januar durchgeführt, einschließlich einer Online-Stichprobe von 1.004 erwachsenen Kanadiern, die entweder verheiratet sind und das Common Law leben oder seit mindestens zwei Jahren in einer ernsthaften Beziehung stehen.

Die Berufsgenossenschaft der Umfragebranche, die Marketing Research and Intelligence Association, sagt, dass Online-Umfragen keine Fehlermarge zugeordnet werden kann, da sie die Bevölkerung nicht zufällig erfassen.

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: