Bitcoin Preisgeschichte schlägt $11K: Ist es Zeit zu investieren, Student Loan Hero

Die Preishistorie von Bitcoin hat in den letzten Monaten einen rasanten Anstieg gezeigt. Ist es an der Zeit, Bitcoins zu kaufen, oder sollten wir uns auf eine Blase einstellen?

Miranda Marquit

Student Loan Hero Advertiser Disclosure (Offenlegung)

Unser Team von Student Loan Hero arbeitet hart daran, Produkte und Dienstleistungen zu finden und zu empfehlen, von denen wir glauben, dass sie von hoher Qualität sind und einen positiven Einfluss auf Ihr Leben haben werden. Manchmal verdienen wir eine Verkaufsprovision oder eine Werbegebühr, wenn wir Ihnen verschiedene Produkte und Dienstleistungen empfehlen. Ähnlich wie beim Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen, sollten Sie das Kleingedruckte lesen, um zu verstehen, was Sie kaufen, und einen lizenzierten Fachmann konsultieren, wenn Sie irgendwelche Bedenken haben. Student Loan Hero ist kein Kreditgeber oder Anlageberater. Wir sind weder in den Kreditgenehmigungs- oder Investmentprozess involviert noch treffen wir kredit- oder investitionsbezogene Entscheidungen. Die auf unserer Website aufgeführten Preise und Bedingungen sind Schätzungen und können jederzeit geändert werden. Bitte machen Sie Ihre Hausaufgaben und lassen Sie es uns wissen, wenn Sie Fragen oder Bedenken haben.

Redaktioneller Hinweis: Diese Inhalte werden von keinem Finanzinstitut bereitgestellt oder in Auftrag gegeben. Alle in diesem Artikel geäußerten Meinungen, Analysen, Überprüfungen oder Empfehlungen sind die des Autors allein und wurden möglicherweise nicht vom Finanzinstitut überprüft, genehmigt oder anderweitig unterstützt.

Wir stehen hinter dir! Student Loan Hero ist eine völlig kostenlose Website, die sich zu 100% darauf konzentriert, Studenten Darlehensnehmern zu helfen, die Antworten zu erhalten, die sie brauchen. Mehr erfahren

Wie verdienen wir Geld? Es ist eigentlich ziemlich einfach. Wenn Sie sich dafür entscheiden, zu checken und Kunde eines der auf unserer Website vorgestellten Kreditanbieter zu werden, erhalten wir eine Entschädigung für die Zusendung an Sie. Dieses hilft, für unser erstaunliches Personal der Verfasser zu zahlen (von denen viele Kursteilnehmerdarlehen von ihren Selbst zurück zahlen!).

Unterm Strich: Wir sind für dich da. Also bitte lernen Sie alles, was Sie können, senden Sie uns eine E-Mail mit allen Fragen, und fühlen Sie sich frei, einen der Kreditanbieter auf unserer Website zu besuchen oder nicht zu besuchen. Weniger lesen

Bitcoin erreichte Ende November erstmals die 11.000 $-Marke und erreichte damit den Meilenstein an mehreren Börsen und Indizes. Wenn man das schnelle Wachstum der digitalen Währung betrachtet, könnte man denken, dass Menschen, die sagen, dass eine einzige Bitmünze im nächsten Jahrzehnt 50.000 Dollar wert sein könnte, auf etwas aus sind.

Schließlich scheint die Kryptowährung, wenn man sich die Preishistorie von bitcoin ansieht, besonders im letzten Monat, am Rande von etwas Großem zu stehen.

Aber was ist, wenn wir in einer Bitcoin-Blase sind? Ist es jetzt wirklich an der Zeit, in Bitcoin zu investieren? Und was ist mit anderen, neueren Kryptowährungen, wie Litecoin?

Sie haben keine 11.000 Dollar, um in Bitcoin zu investieren? Informieren Sie sich in unserem Leitfaden zur Investition mit 100 $ oder weniger.

Wie viel ist eine Bitcoin wert?

Die Gewinne von Bitcoin in diesem Jahr waren beeindruckend: Der Dollarwert eines Bitcoins, der von der Kryptowährungsbörse CoinDesk notiert wird, stieg seit Ende 2016 um mehr als 1.000 Prozent und übertraf damit alle anderen wichtigen Anlageklassen.

Aber auch wenn Bitcoin mittlerweile auf einem Allzeithoch steht, so sind die Gewinne doch auf einen starken Einbruch der digitalen Währung in den letzten Jahren zurückzuführen. Die Preishistorie von Bitcoin von 2012 bis Anfang 2017 zeigt einen sprunghaften Anstieg von weniger als 10 $ auf 1.000 $:

Aber seit dem Schlag auf 1.000 Dollar ist die Konversionsrate von Bitcoins in USD um das Elffache gestiegen. Mit anderen Worten, die Kryptowährung ist teuer geworden – und zwar schnell.

Es hat seit Anfang Oktober einen außergewöhnlich dramatischen Preisanstieg erlebt, wie dieses Preisdiagramm vom 29. November zeigt:

Robert Farrington ist ein Bitcoin-Investor und Enthusiast der Blockchain – der digitalen Ledger-Technologie, die zum Erstellen und Handeln der Währung verwendet wird. Seit Anfang des Jahres verkauft er langsam einige seiner Bitcoin-Bestände und glaubt, dass der aktuelle Preis für Bitcoin – zumindest kurzfristig – nicht haltbar ist.

“Bitcoin ist immer noch absolut eine spekulative Investition und es ist absolut in einer Blase”, sagte er.

Farrington weist darauf hin, dass es nicht viel gibt, um Bitcoin zu unterstützen, außer dem aktuellen Preis.

“Es gibt keinen anderen Investitionswert als den Preis, also spielen Sie immer nur darauf, was andere zahlen werden”, sagte er. “Es gibt keinen inneren Wert und keinen Basiswert, wie bei Aktien, der Einkommen generiert.”

Daher ist es schwierig festzustellen, was eine Bitcoin wirklich wert ist. Es ist jedoch möglich, dass einige Investoren, wie Farrington, aufgrund der Preisänderungen durch Investitionen in Bitcoins Geld verdienen. Er warnt jedoch davor, dass wir uns einem Spitzenwert im Marktpreis nähern könnten, und der Kauf von Bitcoins könnte im Moment riskant sein.

“Es gibt im Moment Tonnen von Spekulationen, und ich denke, wir werden bald eine Korrektur sehen”, sagte Farrington.

Farrington ist nicht allein mit seiner Skepsis. Der Wirtschaftsprofessor und Nobelpreisträger Robert Shiller zum Beispiel sagte im September, dass die Intrige von Bitcoin dazu beigetragen hat, ihn über einen angemessenen Preis hinaus zu treiben.

“Das beste Beispiel für eine Anlageblase ist im Moment Bitcoin. Und ich denke, das hat mit der motivierenden Qualität der Bitcoin-Geschichte zu tun”, sagte Shiller Quartz in einem Interview. “Ich habe es bei meinen Schülern in Yale gesehen. Du fängst an, über Bitcoin zu reden und sie sind begeistert!”

Was kommt als nächstes für Bitcoin?

Dennoch ist die Möglichkeit einer Blase nicht dasselbe wie das Ende der Bitcoin. Farrington denkt, dass Bitcoin auf lange Sicht hier ist.

“Ich betrachte es als das Amazonas-Phänomen”, sagte er. “Der Amazonas explodierte, bevor die Internetblase zusammenbrach, brach zusammen und begann dann wieder zu steigen, nachdem er Fuß gefasst hatte. Und hier sind wir heute”, sagte er.

“Die aktuelle Blase wird platzen”, fuhr Farrington fort, “dann werden Bitcoin- und Blockchain-Technologie Fuß fassen und wir werden in Zukunft ein langfristig nachhaltiges Wachstum sehen.”

Die Tatsache, dass einige der großen Börsen begonnen haben, Interesse zu zeigen, hat viel dazu beigetragen, das Argument für Bitcoin als feste Größe im Finanzbereich zu stärken. Im Oktober gab die Chicago Mercantile Exchange (CME Group) bekannt, dass sie plant, Bitcoin-Futures anzubieten. Darüber hinaus hat ein Unternehmen in Frankreich kürzlich einen Investmentfonds zur Verfolgung von Bitcoin aufgelegt.

Bitcoin ist nicht die einzige Funktion der Blockchain-Technologie. Weitere Anwendungen für Blockchain-Technologieplattformen sind die Unterstützung von Immobilientransaktionen, Smart Contracts und sogar das Supply Chain Management.

Die Blockchain-Technologie könnte auch einen sichereren und schnelleren Informationsaustausch ermöglichen, was sie für viele verschiedene Geschäftsanwendungen attraktiv macht.

Und die Blockchain-Technologie kann eingesetzt werden, um Finanztransaktionen zu beschleunigen, die nicht unbedingt Kryptowährungen beinhalten. In Japan plant eine Gruppe von Banken, die Google-Blockchain-Plattform Ripple zur Verwaltung von Zahlungen zu nutzen.

Investitionen in andere Kryptowährungen

Es geht auch nicht nur darum, Bitcoins zu kaufen. Andere Kryptowährungen, wie Litecoin, haben ebenfalls Preiserhöhungen erfahren. Sie sind viel billiger als Bitcoin.

Während die Kursentwicklung der Bitcoin aus den Charts verschwunden ist, haben konkurrierende Kryptowährungen ein moderateres Wachstum verzeichnet. Wie diese Grafik von Coinbase zeigt, hat Litecoin beispielsweise im letzten Monat um mehr als 65 Prozent zugelegt:

Eine weitere Kryptowährung, Ethereum, hat im vergangenen Monat ebenfalls an Wert gewonnen und legte um mehr als 50 Prozent zu. Für diejenigen, die über die hohen Kosten von Bitcoin besorgt sind, können Alternativen attraktiv sein.

Farrington sagte jedoch, dass, wenn die Bitcoin-Blase platzt, es wahrscheinlich ist, dass es andere Kryptowährungen mit sich nimmt. Selbst wenn es eine mögliche Erholung von dem gibt, was er erwartet, um eine Korrektur in der Blockchain als Ganzes zu sein, warnt Farrington, dass Kryptowährungen wahrscheinlich immer ein spekulatives Element haben werden.

“Es sind Währungen”, sagte er. “Das bedeutet, dass du einen Handel machst oder darauf wettest, ob der Preis steigen oder fallen wird oder nicht.”

Darüber hinaus weist Farrington auf weitere Risiken in Kryptowährungen hin:

“Während Bitcoin und andere Kryptos als frei von der Regierung propagiert werden, gibt es kleine Gruppen von Spielern im Raum, die viel Macht und Kontrolle ausüben. Kryptowährungs-Wallet Betreiber und Miner treffen Entscheidungen, die nicht immer mit den Besitzern von Bitcoin als Währung übereinstimmen.”

Die starke Volatilität von Bitcoin begrenzt auch die Attraktivität für Spekulanten, zumindest vorerst. Im vergangenen Monat, kurz vor der großen November-Rallye der digitalen Währung, sagte Julie Ford, Gründerin von Ford Financial Solutions, in einem Interview mit dem Wall Street Journal, dass Bitcoin für viele Investoren eine zu große Chance sei.

“Während das potenzielle Aufwärtspotenzial verlockend ist, ist das signifikante Verlustrisiko unvereinbar mit einer umsichtigen Investition in langfristige Ziele wie Hochschulersparnisse, den Kauf eines Hauses oder den Ruhestand”, sagte sie dem Journal.

Dennoch, wenn Sie Ihre Wetten gering halten und Ihre möglichen Verluste überschaubar sind, könnte Bitcoin einen Versuch wert sein. Farrington glaubt, dass Investoren, die ihre Bestände klein halten, von Preissteigerungen bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen profitieren können.

“Wenn Unternehmen die Blockchain-Technologie einsetzen oder Bitcoin sich durchsetzt, werden wir Investitionsmöglichkeiten sehen”, sagte er.

Möchten Sie mit der Investition beginnen?

0.15% – 0.35% $0

0.49% – 0.89% $25,000

0.25% $500

Like this post? Please share to your friends:
Finanzierungszeit
Leave a Reply

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: